Lichtkonzern Zumtobel: Neue Glanzlichter in Sicht


Seite 3 von 12
Neuester Beitrag: 07.12.23 09:15
Eröffnet am:01.04.16 12:39von: Balu4uAnzahl Beiträge:296
Neuester Beitrag:07.12.23 09:15von: iudexnoncalc.Leser gesamt:154.821
Forum:Börse Leser heute:18
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12  >  

23603 Postings, 5184 Tage Balu4uKursziel 18,50 Euro

 
  
    #51
02.09.16 12:53

23603 Postings, 5184 Tage Balu4uZahlen kommen gut an...

 
  
    #52
06.09.16 09:31

23603 Postings, 5184 Tage Balu4uRestrukturierung erhöht Profitabilität

 
  
    #53
06.09.16 09:47
Restrukturierung erhöht Profitabilität beim Osram-Rivalen Zumtobel


FRANKFURT (Dow Jones)--Der österreichische Leuchtenhersteller Zumtobel hat in seinem ersten Quartal 2016/2017 dank Restrukturierungs- und Einsparmaßnahmen seine Profitabilität erhöht. Der Umsatz war wegen negativer Währungseffekte und fehlender Erlösbeiträge aus dem verkauften Geschäft mit Werbebeleuchtung rückläufig. Mit Blick auf die Gesamtjahresprognose erklärten die Österreicher am Dienstag, wegen der "anhaltend geringen Visibilität und der damit verbundenen Planungsunsicherheit" sei eine verlässliche Umsatz- und Ergebnisprognose weiter schwierig.
Wegen der soliden Entwicklung im ersten Quartal (Mai bis Juli 2016) rechnet der Vorstand für das Gesamtjahr aber mit einer "leichten Verbesserung" beim bereinigten Vorsteuerergebnis (EBIT). Im Vorjahr lag das EBIT bei 58,7 Millionen Euro.
In den ersten drei Monaten rutschte der Konzernumsatz bei dem Osram-Wettbewerber um 4,9 Prozent auf 325,7 Millionen Euro ab. Negative Währungseffekte waren vor allem auf die Aufwertung des Euro gegenüber dem britischen Pfund und dem Schweizer Franken zurückzuführen. Bereinigt um diese Währungseffekte sank der Konzernumsatz im Berichtsquartal nur um 1,4 Prozent. Weiteres Wachstum verzeichnete Zumtobel mit LED-Produkten. Der Gesamtumsatz hier erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr um 10,4 Prozent.  
Gewinnentwicklung deutlich verbessert


Nach Regionen sprachen die Österreicher von einer anhaltenden Marktschwäche in Frankreich, Australien, dem Mittleren Osten und zunehmend auch in der Schweiz. In Großbritannien ist die Geschäftsentwicklung nach dem Brexit-Votum weiter stabil, aber von negativen Währungseffekten belastet. Demgegenüber sei die Entwicklung in Italien, Österreich, USA sowie der Region Benelux & Osteuropa "erfreulich".
Verbessert hat sich die Ertragsentwicklung bei dem Lichtkonzerns. Das um Sondereffekte bereinigte Gruppen-EBIT stieg um 48,6 Prozent auf 20,1 Millionen Euro. Die Umsatzrendite (bereinigte EBIT-Marge) legte von 3,9 Prozent auf 6,2 Prozent zu. Die Steigerung der Profitabilität ist vor allem auf Restrukturierungsmaßnahmen zurückzuführen, welche die Zumtobel Group in den vergangenen zwei Jahren im Bereich des Produktionsnetzes durchgeführt hat. Zudem hätte auch die Neuaufstellung der Einkaufsaktivitäten und eine Reduzierung der Vertriebskosten zur Verbesserung der Ertragsentwicklung beigetragen. Das Periodenergebnis im ersten Quartal stieg um 36,9 Prozent auf 12,6 Millionen Euro.  

23603 Postings, 5184 Tage Balu4uWow - geht jetzt durch die Decke

 
  
    #54
06.09.16 14:37
Ask aktuell: ASK 15,92  

23603 Postings, 5184 Tage Balu4uWas Zumtobel geht denn hier ab?

 
  
    #55
06.09.16 17:36
Ask aktuell ASK 16,36  

465 Postings, 5708 Tage Francis Bacon 200.Kapriolen nach monatelanger Einstiegsgelegenheit!

 
  
    #56
06.09.16 18:54
Hallo Balu, danke für Deine einsamen Beiträge. Auch wenn sie niemand bewertet oder kommentiert, so werden sie doch gelesen und ich bin Dir dankbar für den Hinweis auf Zumtobel im Frühjahr. Derartige Kursfeuerwerke nach der Veröffentlichung von Zahlen sind bei marktengen Werten oft mehrtägig, insofern könnte ich mir vorstellen, dass wir diese Woche noch das von Dir genannte Kursziel von 18,50 erreichen. Ich würde gerne wissen, wer bei 10-11 Euro verkauft hat und wer jetzt kauft. Kapriolen, als ob es morgen keine Zumtobelaktien mehr gibt, dabei war bei diesem Titel wirklich monatelang eine bessere Einstiegsmöglichkeit und auch die Insiderkäufe von Schuhmacher indizierten hier eine Trendwende, Naja was solls, ich bin für Deinen Hinweis dankbar, das war hier wirklich leicht verdientes Geld. Und Du bist seit heute auch wieder im Plus, das freut mich für Dich, lg, Francis  

23603 Postings, 5184 Tage Balu4uJa, geht wirklich ab wie Schmitts Katze

 
  
    #57
07.09.16 09:31
Ich hatte auch nicht verbilligt. Dafür Gewinne bei Südzucker (+60 Prozent) und Gold (+ 80 Prozent) realisiert.  

23603 Postings, 5184 Tage Balu4uUnd bald über 17 Euro - yes!

 
  
    #58
28.09.16 10:13

23603 Postings, 5184 Tage Balu4uHöhenrausch! Ask aktuell 17,44

 
  
    #59
29.09.16 12:44

23603 Postings, 5184 Tage Balu4uAktuell wieder im Lot

 
  
    #60
18.10.16 14:11

23603 Postings, 5184 Tage Balu4uGroßauftrag...

 
  
    #61
21.11.16 12:43

23603 Postings, 5184 Tage Balu4uMorgen kommen Halbjahreszahlen

 
  
    #62
05.12.16 17:50
daher der hohe Anstieg heute! Es wird also viel erwartet....  

23603 Postings, 5184 Tage Balu4uMehr Gewinn erwartet

 
  
    #63
05.12.16 23:09

23603 Postings, 5184 Tage Balu4uAktuelle Zahlen, Prognose bekräftigt

 
  
    #64
06.12.16 09:04

23603 Postings, 5184 Tage Balu4uInvestition

 
  
    #65
29.01.17 19:59

348 Postings, 2613 Tage IndiaHotelIst wer investiert?

 
  
    #66
22.09.17 11:43

682 Postings, 2443 Tage John Walkerkurzfristiges Investment

 
  
    #67
1
09.10.17 22:18
Ich kann die Aktie als Langzeitinvestition nicht empfehlen, da im hart umkämpften Markt die Margen fallen. M&A ist bei Zumtobel auch nicht besonders wahrscheinlich, selbst nicht besonders attraktiv und große Zukäufe nicht finanziell darstellbar.

Die Aktie ist sehr volatil, es bietet sich eher kurzfristiges Investment oder Optionen an. Ich würde nicht über 15 Euro einsteigen, aber das alles ist meine persönliche Meinung.  

25 Postings, 2512 Tage KopflosWird die 14 halten?

 
  
    #68
21.10.17 09:15
Es sind nun schon seit mehreren Tage (bis auf einen Ausnahme) trotz steigendem ATX Kursverluste zu verzeichnen. Man sagt wenn's langsam fällt ist es nachhaltig. Was meint ihr?  

25 Postings, 3651 Tage shortlongshortNachhaltig wird die

 
  
    #69
2
24.10.17 15:29
14 nicht halten. Die Restrukturierungsmaßnahmen ziehen nicht so wie erwartet. Der Preisverfall im Markt kann nicht wirklich kompensiert werden aktuell (so gehts übrigens auch den anderen Leuchtenherstellern, die anderen großen sind aber sehr viel unabhängiger vom Projektgeschäft als wie Zumtobel (Osram (Siteco) / Philips).

Beispiel: Wenn ein LED Downlight vor ein paar Jahren noch 250€ kosten durfte, bekommt man diese mittlerweile für ca. 50-75€.
Das kann vorallem nicht mit Werken funktionieren, die der IG-Metall angegliedert sind.. die jedes Jahr gefühlt 10% mehr Gehalt fordern. (Maßnahme mit Werksbau in Serbien eingeleitet, aber wahrscheinlich zu spät)

So meine Einschätzung als nicht ganz Branchenentfernter :-)
 

682 Postings, 2443 Tage John Walkerbad news

 
  
    #70
3
19.11.17 21:43
Ich würde mich auf Basis des Halbjahres-Ergebnisses zu der Aussage verleiten lassen, dass der Einstiegskurs noch nicht gekommen ist. 20 M€ Ergebnis im 1. Halbjahr, Gewinn hat sich mehr als halbiert vs. letztem Jahr. Das zweite Halbjahr soll besser werden, aber ich glaube, die Hosen werden sicher noch weiter runtergelassen. Letztes Jahr war das 2. Halbjahr deutlich schwächer. Abwarten und Tee bzw. Kaffee trinken und richtigen Moment zum Einsteigen abwarten.  

465 Postings, 5708 Tage Francis Bacon 200.Einstellig . . .

 
  
    #71
2
19.11.17 21:53
Der Bruch unter die 10 wird eine mehrwöchige (oder monatige) Phase der Einstelligkeit eröffnen. Ich denke im Bereich von 7-8 EUR ergeben sich Einstiegsmöglichkeiten. Ich bin momentan jedenfalls noch nicht dabei . . .
 

148 Postings, 5341 Tage tuningprofi75also

 
  
    #72
29.11.17 00:59
da denke ich schon, daß die 14€ nachhaltig halten wird..., allerdings von unten )))  

1068 Postings, 3107 Tage stksat|22892071410 ist die Mega

 
  
    #73
06.12.17 12:10
Unterstützung schlecht hin, hält diese nicht, steige ich keinesfalls ein, denn dann ist nach unten erstmal viiiiiiiiiel Luft  

485 Postings, 4011 Tage bkisswird 8 kommen ?

 
  
    #74
14.12.17 11:50


Tradegate 9,17 € -2,02% 9,359 € 6.925 Stk. .        11:30  

485 Postings, 4011 Tage bkissFrancis Bacon - Wow !

 
  
    #75
14.12.17 11:53
Francis Bacon.: Einstellig . . .
19.11.17 21:53

Der Bruch unter die 10 wird eine mehrwöchige (oder monatige) Phase der Einstelligkeit eröffnen. Ich denke im Bereich von 7-8 EUR ergeben sich Einstiegsmöglichkeiten. Ich bin momentan jedenfalls noch nicht dabei . . .  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12  >  
   Antwort einfügen - nach oben