Die bombe ist eingeschlagen!


Seite 5 von 10
Neuester Beitrag: 29.05.24 16:20
Eröffnet am:12.10.10 19:04von: calvinkleinAnzahl Beiträge:244
Neuester Beitrag:29.05.24 16:20von: PlanetpaprikaLeser gesamt:93.000
Forum:Börse Leser heute:30
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 10  >  

2783 Postings, 5666 Tage Boersi_News

 
  
    #101
23.03.21 14:23
IRVINE, CA / ACCESSWIRE / March 23, 2021 / Netlist, Inc. (OTCQB:NLST) today announced that it recently appointed Todd Levy as Vice President of Sales.

Mr. Levy brings more than 25 years of experience in scaling businesses in the memory and storage space. Prior to Netlist, he worked at SMART Modular Technologies, where he held several positions of increasing responsibility, including Senior Director of Worldwide Sales and Senior Director of Strategic Accounts in the Specialty Memory Division encompassing embedded/removable flash, rugged SSD, and all DRAM products. Mr. Levy previously worked at Netlist in the early 2000s as Global Account Manager for Dell. Mr. Levy holds a Bachelor's Degree in Electrical Engineering Technology from The State University of New York - Farmingdale.

C.K. Hong, Netlist's Chief Executive Officer, said, "Todd is an accomplished sales leader with significant knowledge of our products and extensive relationships in key end markets. We are pleased to welcome him back to the Netlist team."  

1806 Postings, 1461 Tage LeronlimabSettlement mit SK Hynx. !!

 
  
    #102
06.04.21 09:11
SK Hynx gibt nicht nur klein bei vor Gericht, sondern zahlt natürlich auch Royalties. Umfassende Vereinbarung offenbar.

Wie es zu erwarten war:  die Patente von Netlist haben nicht nur eine sehr solide rechtliche Basis, sondern, die Technik um die es geht , ist essentiell für grossed Unternehmensserver.  Google wird auch noch eine Vereinbarung suchen.

Heute Netlist Investor Call. Alles unter 3 USD ist „geschenkt“ und das nicht langfristig. Spätestens nach dem Inveszor Call, werden wir morgen ein neues Hoch sehen .  Die plus 25 % gerade in Deutschland sind schlicht lächerlich und liegt wohl daran, dass diese News hier noch nicht angekommen ist. Wir werden heute oder morgen Kurse bis zu 5 USD sehen.

https://investors.netlist.com/websites/netlist/...8-a99a-40df99fcf759  

31 Postings, 1602 Tage Ratpack65Sehr angenehm

 
  
    #103
06.04.21 09:23


Nun habe ich als Jemand, der schon sehr lange dabei ist mit anzusehen, dass ich mit meinem Investment nicht ganz falsch lag.

So dann mal schön zurücklehnen und sich die Sache anschauen.

Es wird wahrscheinlich Heute über 20 Millionen gehandelte Stücke in den USA geben.

Über den Preis trau ich mich nicht zu äussern ;-)
 

1806 Postings, 1461 Tage LeronlimabMeine 5 USD mögen heute/morgen

 
  
    #104
06.04.21 09:42
Etwas zu hoch gegriffen sein, aber es wird in diese Richtung gehen auf Sicht Ende 2021.  

1806 Postings, 1461 Tage LeronlimabDieses Settlement

 
  
    #105
06.04.21 12:12
wird selbstverständlich auch auf andere grosse Auswrikungen haben, die sich derzeit NOCH "gratis" an den Netlist bedienen, allen voran natürlich auch auf Google.

SK Hynx ist kein Zwergerl wie Netlist (es zur Zeit noch ist), sondern ein Chipriese mit immerhim 73 Mrd USD Marktkapitalisierung. Wenn jetzt SK Hynx zahlt, und SK Hynx mit Netlist diese Royalties vereinbarung trifft, dann wird man bei SK Hynx auch nicht mehr zusehen, wie sich Konkurrenten aber auch Kunden wie Google sich dieser Memory-Technologie gratis bedienen. Das wird letztlich zu massiven Umsätzen und Gewinnen führen  - und Google wird ebenfalls ein Settlement suchen müssen, wenn es nicht einen 2-stelligen Milliardenbetrag an Strafzahlung riskieren will.

Ebenfalls sehr gut für Netlist: mit dieser Vereinbarung wird Netlist weder kurz, noch mittel oder langfristig ein Liquiditätsproblem haben. Damit ist die Google Strategie völlig daneben gegangen, den Fall einfach so lange hinauszuzögern bis Netlist pleite ist.

Damit wird auch Google eine andere Exitstrategie suchen müssen, denn auch Google verdient nicht damit sein Geld, es seinen teuren Anwälten für nie endende gerichtliche Auseinandersetzungen zu geben, die noch dazu schlechte Chancen haben, eben wenn der Konkurrent nicht und nicht pleite gehen will.  

1806 Postings, 1461 Tage LeronlimabWunderbare Halteposition

 
  
    #106
06.04.21 21:20
Denn alleine mit dem Settlement und  Deal mit SK Hynx sind massiv steigende Umsätze und Gewinne garantiert - und:  Google ist jetzt so etwas wie eine möglicher ganz massiver Extra-Boost, der jederzeit in den kommenden Wochen und Monaten passieren kann und den Alzienkurs über Nacht verdrei, -fünf, -zehnfachen kann.

Das Risiko ist durch das Settlement und Deal mit SK Hynx ganz massiv reduziert, ich würde sogar sagen  fast verschwunden (wenn es soetwas überhaupt gibt). Und mit  einem Google Settlement hat man noch eine massive Extra-Chance. Ich halte jetzt sowieso aus steuerlichen Gründen nicht einmal mindestens 12 Monate - innerhalb dieser Zeit sollte auch etwas bezüglich Google passieren.  

513 Postings, 2830 Tage SimonTee@Leronlimab

 
  
    #107
07.04.21 09:31
ist der Deal mit SK Hynx nicht eine Enttäuschung? Alle Details wird man erst heute Abend erfahren, aber 40 Mio. Dollar als Zahlungen sind doch tatsächlich ein Witz.  

31 Postings, 1602 Tage Ratpack65Habe nichts zu den 40 Millionen gefunden.

 
  
    #108
07.04.21 09:53
Zumindest nicht offizell.

Wo ist die Quelle. Wer hat es in die Welt gesetzt?  

513 Postings, 2830 Tage SimonTeeHmmm

 
  
    #109
07.04.21 10:50
Es gab gestern ein 8k Filling...

"On April 5, 2021, Netlist, Inc. (the “Company”) entered into a Strategic Product Supply and License Agreement (the “License Agreement”) and Product Purchase and Supply Agreement (the “Supply Agreement”) with SK hynix Inc., a corporation formed and existing under the laws of the Republic of Korea (“SK hynix”). Both agreements have a term of 5 years. Under the License Agreement, (a) Netlist has granted to SK hynix fully paid, worldwide, non-exclusive, non-assignable licenses to certain of its patents covering memory technologies and (b) SK hynix has granted to Netlist fully paid, worldwide, non-exclusive, non-assignable licenses to its patent portfolio. In addition, the License Agreement provides for the settlement of all pending intellectual property proceedings between Netlist and SK hynix, and the parties have agreed to collaborate on certain technology development activities. Netlist will receive a payment of $40,000,000 in connection with the entry into the License Agreement. The Supply Agreement entitles Netlist to purchase up to $600,000,000 of SK hynix memory products during the term of the Supply Agreement."

Anscheinend gibt es jedoch einige unklare Punkte... Royalties ist gar nicht vorgekommen in dem Abschnitt. Und was genau sollen die 600 Mio. Dollar heißen? Zu viele offene Fragen, die hoffentlich zeitnah geklärt werden.  

 

513 Postings, 2830 Tage SimonTee...

 
  
    #111
07.04.21 16:35
es sieht so aus als wenn die Amis den Deal als enttäuschend aufnehmen. Ich bin gespannt was heute von Netlist kommt. Ansonsten war es das mit dem Momentum... auf Richtung 1,xx Dollar.  

31 Postings, 1602 Tage Ratpack65Der Trend nach unten

 
  
    #112
08.04.21 09:03
setzt sich an der Deutschen Börse zunächst durch.

Der Versuch all das zusammengewürfelte Zeug aus den Foren zu sortieren gestaltet sich nicht einfach.

Überhitzte Stimmung und die Tendenz den Deal mit SKHynix schlecht zu machen.
Oder die Deutung, dass es langfristig ein Superdeal ist und es weiterer Ausdauer bedarf.

Nur der Amerikanische Markt wird es Heute Nachmittag zeigen.

Wird meiner Meinung nach eine Achterbahnfahrt.

Ferner ist die Rede davon, dass noch vor dem 15. April eine Entscheidung zu Inphy fallen sollte......  

513 Postings, 2830 Tage SimonTeeUff

 
  
    #113
08.04.21 15:40
Das ist eine ganz heftige Nummer. Dem Kurs nach ist das Ganze ein Non-Event. Das ist schon eine starke Nummer. Das Vertrauen in die Führung liegt bei 0.  

1806 Postings, 1461 Tage LeronlimabSimon

 
  
    #114
21.04.21 13:48
Vielleicht ist DEIN Vertrauen in die Führung bei Null. Aber, warum postest denn hier dann noch.  Der SK Hynx deal ist mittelfristig einige Milliarden wert, auch wenn du das nicht verstehen kannst. Klar, 1-2 Milliarden Cash auf die Hand wäre leichter zu verstehen gewesen. EIn bisschen mehr Intellekt ist also auch hier gefragt. Einige haben zugegeben mit schneller Kohle spekuliert. Allerdings, nichts ist mit einstelligen Kursen und wenn ich mir ansehe wie es einige Techwerte und Biotech in den letzten Tagen regelrecht zerissen hat, dann war Netlist mit 2 x leichtem grün gar nicht so schlecht. Aktuell orbörslich sogar deutlich im Plus. Also falls du kein  oberflächlicher Basher bist, oder einer der vielleicht mit negativen Posts glaubt, noch billiger einsteigen zu können, dann bist du hier ja sowieso schon verschwunden. Denn du wirst ja nicht ernsthaft Interesse an einem Unternehmen haben, zu dessen Management du null Vertrauen hast ;)  

31 Postings, 1602 Tage Ratpack65Leronlimab

 
  
    #115
1
22.04.21 08:24
hier ist es ja verhältnismäßig ruhig geblieben.

Bis auf ein paar verirrte Eintagsfliegen.

Die anderen deutschen Foren sind seit dem 08.04. völlig übergelaufen.

Habe mich in einem als Nichtwissender reingemogelt und dann geoutet um ein wenig Spaß zu haben.
Das reichte aber auch.

Aber lieber weiter sachlich und informativ.

Glück Auf

 

1806 Postings, 1461 Tage Leronlimabnetter Anstieg zuletzt

 
  
    #116
1
30.06.21 10:11
aber wir sind noch immer ziemlich am Anfang einer Vervielfachung (5-10 x ) binnen recht kurzer Zeit. Einige in US Foren erwarten ein Settlement mit Google bis etwa 19 Juli. Bisher scheint der Richter sachlich auf der Seite von Netlist zu stehen.

Micron-Fall dürfte nach Texas gehen (sicher kein Nachteil für Netlist). Auch Samsung wird am Ende zahlen müssen.

Aus einem kleinen OTC Pennystock wird binnen einiger Monate ein Unternehmen entstehen mit einer Marktkapitalsisierung von ein paar Milliarden und mit den dann vollumfänglich durchgestetzten Patenten und Rechten, wird es massiven Income und Umsätze geben (Royalties oder Lizenzgebühren von allen grossen Chipherstellern bzw. auch von jene, die für sich und ihrer Server produzieren lassen wie Google.

Letztendlich wird Netlist von einem der Riesen übernommen werden. Beschäftigt euch damit. Es wird sich mM auszahlen.    

31 Postings, 1602 Tage Ratpack65Willkommen zurück Leronlimab

 
  
    #117
1
30.06.21 14:07
Nun scheint alles einen positiven Verlauf zu nehmen.
Alle Verfahren gegen die Big player laufen annähernd parallel.

Und die Unternehmen werden sich nach meiner Meinung an dem Verhalten der anderen orientieren.

Mit der Entscheidung im Fall SKHynix stehen die Zeichen gegen die anderen Unternehmen auch auf einen positiven Ausgang für Netlist und uns als Aktionäre.

Mal schauen.



 

1806 Postings, 1461 Tage Leronlimabhi ratpack

 
  
    #118
30.06.21 16:55
Ich war und bin beruflich wie privat sehr angehängt, aber was ich in den USA glaube vernommen haben, scheint auch in den letzten Wochen einiges zu Gunsten von Netlist zu gehen. Forenteilnehmer in den US Börsen meinen ein Settlementangebot von Google bis zum 19 Juli ist realistisch, wenn nicht, auch nicht schlimm, dann kommen noch mehr Karten auf den Tisch, womit im Falle einer Gerichtsverhandlung die Entschädigungssumme, die Google zu zahlen hätte (wenn es denn weiterhin so gut läuft für Netlist), noch weit höher ausfallen würde als es bei einem Settlement vor einer Verhandlung der Fall wäre.

Der Fall mit Micron dürfte nach Texas verlegt werden (sehr positiv für Netlist) und auch Samsung wird nicht ungeschoren davon kommen (auch die dachten wohl, dass Netlist sich an Google aufreiben und pleite gehen würden. Ein Fehler, der Samsung teuer zu stehen kommen könnte....

Ich halte hier zumindest so lange bis der Google Fall entschieden sein wird (was auch gut möglich erst in 2022 passieren kann).

Wenn ich richtig verstanden habe, gönnt sich Netlist zukünftig auch wieder ein Board, die Aktie ist über 3 USD und es stehen nun von der Vereinbarung mit  SK Hynx erhebliche Umsätze und Gewinne an.

Eine Rückkehr zur NASDAQ ist also ganz klar im Kommen!  

1806 Postings, 1461 Tage Leronlimabwieder +20 % in den USA (aktuell)

 
  
    #119
02.07.21 17:35
und das mit steigenden, hohen Umsätzen. Ich könnte mir vorstellen, dass im Hintergrund schon etwas Konkretes zu Google (Settlement) oder etwas anderes läuft, denn Netlist wird nirgendwo promoted, kein Börsenbrief etc - zumindest soweit ich bisher gesehen habe.  

71 Postings, 2819 Tage PerlenspringerBekanntheitsgrad steigt unaufhörlich

 
  
    #120
02.07.21 18:00
Und das Volumen nimmt immer mehr zu…das wird hier noch richtig knallen, das ist nur ein kleiner Vorgeschmack was gerade abgeht…  

1806 Postings, 1461 Tage Leronlimabperlenspringer

 
  
    #121
02.07.21 19:01
spätestens, wenn google eine 9-stellige USD Summe zu zahlen hat - oder ein entsprechendes Settlement stattfindet, dann findet man Netlist tatsächlich in allen Börsenzeitungen/-briefen. Das kann schon in 2 2 Tagen oder Wochen passieren oder auch erst 2022 im Gericht. Ich nehme beides. Letzteres dauert länger, aber die Summe wird dadurch deutlich höher...  

Was aber dazu kommt:  im Falle eines Settlements oder Gerichtsurteil, ist es ja nicht mit einer Geldsumme getan, sondern alle anderen  (Samsung, Micron, Inphi/Marvel etc) werden dann ebenfalls settleln müssen und noch wichtiger: Einvernehmen für die Zukunft treffen müssen mit Netlist, sprich: Lizenzgebühren.  Netlist hat dann eine 2-stellige Milliardenkapitalisierung (heute gerade einmal 1 Mrd USD).  

59 Postings, 1317 Tage oteno@Leronlimab

 
  
    #122
02.07.21 19:29
Servus, war eine Super-Aktion, den Thread im März wieder upzudaten, vielen Dank dafür!

Ich bin dann auch gleich rein, weil mich die Story überzeugt hat, die kleinen Breakouts habe ich ausgesessen  - das hat sich ja gelohnt bisher, und ich bin überzeugt, dass man hier hier noch einen zweistelligen Kurs sieht.  

1806 Postings, 1461 Tage Leronlimabwar sogar Februar

 
  
    #123
02.07.21 23:34
ja, solche Spikes zu traden wie wir sie hatten in den letzten Monaten ist der sicherste Weg die grosse Story zu verpassen. Einfach liegen lassen und das Ende der Geschichte abwarten - die mM zugunsten von Netlist ausgehen wird und das wid sich natürlich ganz massiv auf den Kurs niederschlagen.    

1806 Postings, 1461 Tage LeronlimabLesenswerter Artikel

 
  
    #124
03.07.21 07:06
https://microcapdaily.com/...912-seminal-patent-moves-forward/132077/

Nächste Woche fallen die 5 USD und vielleicht auch die 5 €.  

2037 Postings, 5253 Tage logallwie weiter?

 
  
    #125
05.07.21 19:54
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 10  >  
   Antwort einfügen - nach oben