Die bombe ist eingeschlagen!


Seite 8 von 10
Neuester Beitrag: 29.05.24 16:20
Eröffnet am:12.10.10 19:04von: calvinkleinAnzahl Beiträge:244
Neuester Beitrag:29.05.24 16:20von: PlanetpaprikaLeser gesamt:90.513
Forum:Börse Leser heute:50
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ... >  

1806 Postings, 1431 Tage LeronlimabMotion von Netlist vom Freitag

 
  
    #176
01.08.21 10:25
Gleichzeitig  hat Netlist am Freitag ebenfalls eine Motion beantragt; und zwar ein Partial summary judgment, welches den Fall endgültig zu Gunsten Netlist entscheiden würde. Entscheidung im October (google) bzw November (Netlist).  Es geht also in die letzte Phase. Die meisten erwarten ein settlement, weil es nach diesen Entscheidungen für Google sehr wahrscheinlich nur noch teurer würde. MM sollte die jüngste Entwicklung den Aktienkurs trotz des starken Anstieges der letzten Wochen gut stützen. Am Dienstag vor Börseneröffnung gibt es zudem Quartalszahlen (wurden vorverlegt, was positiv interpretiert wird).  

1806 Postings, 1431 Tage LeronlimabReddit

 
  
    #177
01.08.21 10:27
Ich kann echt nur raten, die Gerichtsdokumente und die Diskussion darüber auf Reddit oder zumindest US Yahoo Finance Forum zu verfolgen.  

1806 Postings, 1431 Tage LeronlimabLesen und verstehen

 
  
    #178
1
02.08.21 10:18
https://www.reddit.com/r/NLST/comments/ow38dr/...&utm_name=iossmf

Dann braucht man sich auch vor roten Tagen (die auch wieder einmal kommen werden) nicht  zu fürchten.  

1806 Postings, 1431 Tage LeronlimabUnveränderter Claim 16

 
  
    #179
1
02.08.21 10:26
= heißt rechtlich, dass es sich per se immer noch um das gleiche Patent handelt, auf welches Netlist in 2009 Google geklagt hat.

Seht auf Seite 5 (nummerierte Seite 2): Claim 16 blieb rechts (Neuaustellung des Patents in 2021) gegenüber 2009 - IDENT, und das nicht nur substanziell, sondern auch im Wortlaut. Der Richter wird im November meiner Ansicht nach auch gar nicht anders können, als dieses simple Faktum festzustellen (Partial summary judgement des NetlistAntrages anzunehmen). Damit wäre die Patentverletzung von Google seit 2009 gerichtliches Faktum und dann ginge es nur noch um die Höhe der Entschädigung. Netlist sollte dann meiner Ansicht nach mit dem angenommenen Partial Summary Judgement eine Juryentscheidung suchen. Und Google muss das (mit einer entsprechenden Summe) zu verhindern suchen.  Alles läuft wie am Schnürchen!

Von https://www.reddit.com/r/NLST/comments/ow38dr/...&utm_name=iossmf

Dann braucht man sich auch vor roten Tagen (die auch wieder einmal kommen werden) nicht  zu fürchten.  

1806 Postings, 1431 Tage LeronlimabUpdate court cases

 
  
    #180
2
03.08.21 09:59
Lustig, google hat gestern beantragt, Files vom Freitag überarbeiten zu dürfen. Offizielle Begründung: Passagen, die eigentlich geheim hätten bleiben sollen……

Ich kann mir nicht vorstellen, dass „confidentiality errors“ einer der Top US Anwaltskanzleien passieren in so einem Fall. Google bitten um die Möglichkeit, weil es sonst hohen und irreparablen Schaden für das Unternehmen bedeuten könnte. Eher ist Google bewusst geworden, wie fehlerhaft und durchsichtig seine Argumentationskette ist I d möchte die eine oder andere Passage lieber ganz weg. Zu spät jedenfalls, denn Netlist hat natürlich die Files vom Freitag längst runtergeladen. Google möchte sie aber ganz raus haben von den Gerichtsakten.  Das kann zwar genehmigt werden, aber Netlist hat die inhaltlichen und oder juristischen Fehler natürlich.

Samsung: Vorladung der beiden Top Manager auf Freitag verschoben, Netlist wird ein Filing machen. Vorladung der beiden ist mM aber auch nicht nötig, denn die Vertragsverletzung ist ohnehin sonnenklar. Das kann dazu führen, dass der Richter die Vorladung der beiden gar nicht braucht und daher nicht stattgibst.

Inphi Fall:  reopened und die Termine fixiert. Es geht hier also endlich etwas weiter und der Fall wird jetzt abgearbeitet! Gut so!  

590 Postings, 6956 Tage microbyDeklarierung royalty´s

 
  
    #181
04.08.21 11:50
in den Geschäftsberichten werden license fee´s ausgewiesen, die 40mill hynix Einmalzahlung tauchen nun dieses Quartal auf (in den kommenden dann hoffentlich auch immer mal wieder ein paar Millionen)

tauchen denn hier in den license fee auch die hoffentlich kommenden royalty´s dann auf?
In den Net product sales stehen ja die eigens von nlst verkauften Produkte drin, richtig?

ich deute das so das nlst bis dato also noch nie richtig für die Patente, für deren geistiges Eigentum entlohnt wurde, ein paar ältere Berichte habe ich gesehen, aber nie License oder Royalty´s vorgefunden.
Da besteht nun aber viel Nachholbedarf aus den letzten 20 Jahren Geschäftsleben.

Kennt Ihr das aus anderen Berichten wo die laufenden Lizenzgebühren royalty´s in den Geschäftsberichten aufgeführt werden? Spätestens aus dem hynix deal sollte ja im kommenden Quartal dann auch ein zumindest kleiner Betrag drinstehen aus den Produkten die hynix auf Grundlage der nlst Patente verkauft und als Gebühr an nlst abführt

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/...190/tm2123898d1_ex99-1.htm

Glück Auf!
 

203 Postings, 1098 Tage JackBenIch hoffe es sind noch "Alle"...

 
  
    #182
1
11.08.21 11:45
an Bord und niemand wurde herausgespült ;) ?  

203 Postings, 1098 Tage JackBenScheinbar bin ich nun allein hier...

 
  
    #183
1
16.08.21 13:58
... an alle die das trotzdem lesen: eine erfolgreiche Woche Euch, auch wenn ich Heute nochmal ab 15:30 einen Dip rieche ^^ .  

59 Postings, 1287 Tage oteno@JackBen

 
  
    #184
1
16.08.21 14:20
Nö, bist nicht allein hier ;) , ich schätze die meisten schauen sich das gelassen an.  Ich denke viele lesen bei yahoo oder reddit mit, um sich auf dem neuesten Stand zu halten. Ansonsten einfach warten oder Dips nachkaufen...  

Optionen

23 Postings, 1215 Tage lujapWe never walk alone

 
  
    #185
2
16.08.21 14:45
Erst recht nicht bei Netlist.
Also ich geb hier erstmal kein Stück aus der Hand!
Eher kauf ich nochmal nach bei Kursen um die 4,5$!!!
 

Optionen

1806 Postings, 1431 Tage LeronlimabInphi und Netlist Fall beendet

 
  
    #186
2
19.08.21 01:07
Sieht ganz stark nach einem settlement aus. Wie sollten bald mehr wissen - morgen vielleicht schon, aber spätestens nächste Woche.  

44 Postings, 1293 Tage MiSy1301@Leronlimab Inphi und Netlist Fall beendet

 
  
    #187
1
19.08.21 10:30
Moin,

konnte leider keine Info dazu finden. Wie kommst du denn darauf?  

203 Postings, 1098 Tage JackBen@MiSy1301

 
  
    #188
1
19.08.21 10:54

Reddit-Link

Der User HedgeAppleJoe, der wohl ziemlich gut informiert ist bei der ganzen Sache, hat dies bei Reddit geäußert.

 

44 Postings, 1293 Tage MiSy1301@JackBen

 
  
    #189
19.08.21 11:09
Danke  

590 Postings, 6956 Tage microbySamsung Motion for PARTIAL SUMMARY JUDGMENT

 
  
    #190
1
20.08.21 10:07

sehr ausführlich von nlst aufgeschrieben was die damaligen Erwartungen des samsung vertrages waren, bzw. wie er hätte laufen sollen,
Netlist vs Samsung Motion 17.08.2021

das alles hat sich nicht eingestellt, samsung hat eben nicht geliefert
schön wäre wenn sie sich nun mindestens wieder auf eine gemeinsame geschäftliche Basis einigen könnten, so das ein nennenswertes Geschäft für Netlist entsteht

eine Entschädigung für die vergangenen Geschäfte wird Samsung wohl zahlen müssen, das werden in etwa die entgangenen prognostizierten Gewinne der Jahre sein, plus eine weitere Entschädigung. Wenn also allein daraus für nlst 10-30mill$ rausspringen, wäre das ein Riesending.

Wichtiger erachte ich aber die Vereinbarungen über das aktuelle kommende Geschäft. Da sollte sich nlst gut positionieren um eben laufende gute Einnahmen zu generieren, das ist ein Massenmarkt, jeder Cent jedes einzelnen Speicher hilft da enorm so das nlst sein Geschäft weiter ausbauen kann. Es muss ja an die Zukunft gedacht werden.
Toll wäre also eine friedliche einvernehmliche Einigung mit dem Massenproduktriesen Samsung und nebenbei eben die Entschädigung aus dem letzten Vertrag. Wie es laufen kann zeigt ja der Deal mit hynix.
Da werden 120mill USD Umsatz/a erwartet. Das gilt es aber nun zu beweisen. Der Profit könnte da bei bis zu 10% jeweils liegen, so zumindest wurde es zur letzten Konferenz wohl angedeudet.

Wenn sich also Samsung ähnlich andeudet kann es richtig voran gehen.

 

590 Postings, 6956 Tage microbyMICRON - Willful Infringement

 
  
    #191
24.08.21 09:21
netlist beschreibt in der Klageschrift das micron das 833 Patent mutwillig, absichtlich und vorsätzlich verletzt

es geht also Hauptsächlich um ein bestimmtes Produkt der ddr4 sdram Bauteile die auch explizit aufgezeigt werden.

das ist ein schönes Beispiel dafür wie mit dem geistigen Eigentum Einnahmen generiert werden können

hier wird es nicht um enorme Entschädigungen gehen, Hauptaugenmerk wird hier bei den Lizenzgebühren liegen, wie hoch wird also der Betrag sein, der in Zukunft mit dem Verkauf als royalties an Netlist fließen
Abschnitt 57
"57. Plaintiff seeks monetary damages in an amount adequate to compensate for
Defendants’ infringement, but in no event less than a reasonable royalty for the use made of the
invention by Defendants, together with interest and costs as fixed by the Court, and Plaintiff will
continue to suffer damages in the future unless Defendants’ infringing activities are enjoined by
this Court"

genau wie nach dem hynix settlement wird nach diesem recht interessant, welche Beträge dann dauerhaft zurückfließen

und auch hier glaube ich das in den Weiterentwicklungen ddr5 auch das 833 involviert ist, es ist also ein Baustein für den zukünftlichen Geschäftserfolg, und diese ddr4 Speicher werden ja eben auch von samsung und weiteren hergestellt

https://insight.rpxcorp.com/litigation_documents/14221247

Nur meine Meinung
Allen hier viel Erfolg!  

1806 Postings, 1431 Tage Leronlimabich bin natürlich hier noch immer drinnen und

 
  
    #192
1
24.08.21 12:49
bleibe auch weiterhin  - zumindest bis die Fälle gelöst sind, vermutlich dann noch viel länger, weil auch Netlist eine Cashcow werden wird, dank stark ansteigenden Einnahmen über Lizenzgebühre und Eigenproduktion.

Allerdings werde ich hier nur noch sehr selten bis gar nicht mehr posten - sondern als "speakoil" auf wallstreet online board de und auf US yahoo finance als "Frank".

Den wenigen hier, alles Gute.  Geduld wird hier belohnt werden.  

203 Postings, 1098 Tage JackBenDanke für Dein fleißiges Posten hier...

 
  
    #193
24.08.21 13:05
... Leron, bei besagten Foren bin ich zumind. Mitleser. Dann wird es hier wohl noch ruhiger als es ohnehin schon ist.

Ebenso alles Gute :) . Ich bleibe an Bord.  

1806 Postings, 1431 Tage Leronlimabhttps://m.youtube.com/watch?v=4RaTXch2nD0

 
  
    #194
1
07.09.21 20:16
 

590 Postings, 6956 Tage microbyErwartung der hybridDIMM Markteinführung

 
  
    #195
1
13.09.21 09:28
Haben wir den hynix deal bisher richtig bewertet und das Potenzial erkannt? Die Börse hat das vermute ich stark, da die techies erkannt haben was er wirklich bedeudet, durch den unglaublichen Kursanstieg von Mai bis Juli schon richtungsweisend für die kommenden Jahre vorweggenommen. Sk hynix ist einer der allergrößten DRAM und NAND chips Lieferanten, siehe Post vom 27.08.
Netlist hat also mit dem hybridDIMM ein Standard Produkt das diese beiden Chip´s vereint! Die Vermarktung mit Samsung ist gestorben, aber nun mit hynix könnte sie aufleben und durchstarten. Die hynix DDR5 Chips sind etabliert, nun könnte der Boost starten. Netlist ist vorbereitet, je Modul im terayte Bereich.

-   hybridDIMM ist durch diese Verschmelzung deutlich günstiger, mit dem Dauerspeicher eben auch ausfallsicher
https://s2.q4cdn.com/000096926/files/doc_downloads/BigData-v5.pdf

-  dieses Modul ist durch den JEDEC Standard austauschbar einsetzbar, Plug&Play!, für den Massenmarkt konzipert
https://www.architecting.it/blog/what-are-scm-and-pm/

- 2018 hat sich Netlist mit ScaleMP einen Software Partner gesucht um eben diese für Spezialanwendungen nutzerspezifischen Applikationen umsetzen zu können
https://investors.netlist.com/websites/netlist/...1-baef-ec43771c1131
     scaleMP homepage ist seit Wochen in Überarbeitung (40millionen Dollar auf dem Netlist Konto?!)

-  Netlist engagiert Raj Gandhi im Januar „C.K. Hong, Netlist's Chief Executive Officer said, "We are excited to have Raj bring his deep experience in IC engineering to our ASIC controller development team, and look forward to his leadership as we continue to advance the productization of HybridDIMM on the CXL bus."
https://investors.netlist.com/websites/netlist/...a-83fa-3a4ddc388dbf

Ich vermute nun, jetzt gab es wochenlang keine PR´s, aber es gab einen Nebensatz im Q2 C-Call, das nun im Hintergrund eine Markteinführung vorbereitet wird um die micron´s, samsung´s nanja´s und winbond´s schocken! Es darf ein bisschen Medienwirksam sein! Gemeinsam eben mit diesem ominösen Streaming Dienstleister, könnte nun das praxistaugliche Beispiel aufgezeigt werden. Netlist könnte somit, mit einem der größten Hersteller Erfolg feiern. Und die Netlist NVMe Produkte sind ja weiterhin Up to Date.

Diese BigData Server können von der Netlist Hybrid Technik profitieren, und er ist TB tauglich mit einem Steckmodul! Nur eine breite Marktakzeptanz lässt die im großen Stil erwarteten royalties fließen.
Könnte Netlist zur Cashcow werden wenn sich die IP endlich massentauglich durchsetzt?

nur meine Meinung
Glück Auf!  

1806 Postings, 1431 Tage Leronlimabgrosser Sieg im Patentstreit

 
  
    #196
1
25.10.21 19:42
und diesem Sieg werden die  USD folgen in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren !  So geil !!

https://conferencecalltranscripts.com/summary/?id=312963&pr=true

Netlist Prevails Against Samsung in Federal Court, Terminating Patent License

Court Finds Samsung Materially Breached Contract

IRVINE, CA / ACCESSWIRE / October 25, 2021 / Netlist, Inc. (OTCQB:NLST) announced that the Federal District Court for the Central District of California (the Court) has granted summary judgements in favor of Netlist and against Samsung for material breach of various obligations under the Joint Development and License Agreement (JDLA), which the parties executed in November 2015. A summary judgment is a final determination rendered by the judge and has the same force and effect as a final ruling after a jury trial in litigation. The Court also held that Netlist properly terminated the JDLA and confirmed that Samsung no longer has a valid license to Netl ist's patent portfolio. The jury is left to decide on direct damages related to the breach of contract during the trial set to commence on November 30, 2021 in the Central District of California.
 

1806 Postings, 1431 Tage LeronlimabLöschung

 
  
    #197
25.10.21 19:43

Moderation
Zeitpunkt: 26.10.21 22:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

1806 Postings, 1431 Tage LeronlimabDer nächste Sieg ist gegen Google !

 
  
    #198
26.10.21 08:08
Schon am 10 November stehen die Hearings zu denn (partial) Summary judgements im Fall gegen Google an!  Gestern wurde das Urteil des Richters zu den (Partial) Summary judgements im Fall gegen Samsung bekannt. Der Fall gegen Google ist noch weit größer. Das wird der nächste Sieg.

Außerdem gibt es in 2 Wochen Quartalszahlen, die vermutlich sehr positiv ausfallen werden.  

8 Postings, 1056 Tage rakete2020schön wieder von dir zu lesen leron

 
  
    #199
26.10.21 09:34
Hast du eine Einschätzung wie Hoch die Lizenseinnahmen in den nächsten Jahren ausfallen werden?
Kann mir da nichts drunter vorstellen wie viel man damit Jährlich einnehmen kann.

Was natürlich noch ein großen Punkt bringen würde nachdem die Klagen gewonnen wurden, ist wenn man in den Nasdaq aufsteigt.  

1806 Postings, 1431 Tage Leronlimabhallo rakete

 
  
    #200
28.10.21 09:54
Ich habe Schätzungen von Leuten auf US Yahoo und Reddit gelesen, möchte aber nicht mit Zahlen herumwerfen, die ich einfach nicht verifizieren oder beurteilen kann. Selbst jene, die eine gute Vorstellung haben, wieviel hoch die Verkäufe sein könnten (bzgl. Umfang/Anzahl der Produkte) können bestenfalls nur einen Range nennen. Hinzukommen neue Produkte von Netlist, denen von manchen (siehe zB ID "Wesley" im US Yahoo forum enormes zugetraut wird).

Hier auf Ariva gibt es einfach zu wenig Interessierte/investierte, ich bin daher als "Frank" auf im US Yahoo board aktiv und zuletzt auch ein bisschen im Wallstreet Online board. Muss beides aber wieder ein bisschen reduzieren. NOCH lebe ich in erster Linie von meinem Gehalt, muss daher auch NOCH arbeiten und kann nicht auf 3 Hochzeiten tanzen  ;)

Aber, wen es interessiert: ich hier wirklich loooooooong  

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
| 9 | ... >  
   Antwort einfügen - nach oben