Centrosolar, ein Wert zum k...en


Seite 9 von 9
Neuester Beitrag: 04.06.08 14:08
Eröffnet am:12.04.07 11:38von: Peddy78Anzahl Beiträge:209
Neuester Beitrag:04.06.08 14:08von: peter555Leser gesamt:37.895
Forum:Börse Leser heute:21
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
>  

102 Postings, 6365 Tage m4711Dann geb ich Dir mal nen Tipp,

 
  
    #201
17.12.07 09:50
Detlef W. Hübner hat von seiner Firma D.Logistics allein in 2007 schätzungsweise 3.000.000 Aktien gekauft für ca. 6.000.000,-€.
Und Huismann hat ca. 40.000 Aktien für 360.000,-€ gekauft, das ist gerademal 6% von dem Kapital was Hübner bei seiner Firma investiert und das macht der Jahr ein Jahr aus.

Frohe Weihnachten  

2150 Postings, 6418 Tage peter555Tip

 
  
    #202
17.12.07 12:46
Tip zurück:Dortleff von Mensch und Maschine hat noch mehr Aktien zu Höheren Kursen zurückgekauft.Solche Vergleiche geschmeichelt wie Äpfel und Birnen also Völliger Blödsinn.
Und auserdem sind für mich solche Käufe oder Verkäufe nicht ausschlaggebend für meine Investments,aber man registriert sie halt so wie andere Unternehmensmeldungen  

102 Postings, 6365 Tage m4711Das stimmt so nicht,

 
  
    #203
18.12.07 13:46
Adi hat nicht einmal die Hälfte in 2007 in seine AG investriert wie Detlef.
Tipp wieder zurück  

2150 Postings, 6418 Tage peter555zurück

 
  
    #204
18.12.07 15:09
Ich habe auch nichts von 2007 gesagt,das war bei Kursen um 13 rum und sollte auch nur darstellen das selbst grosse Käufe nicht zwangsläufig zu höheren Kursen führen.  

17100 Postings, 6941 Tage Peddy78Centrosolar,endlich der Sonne entgegen?Wie lange?

 
  
    #205
19.12.07 09:47
CENTROSOLAR meldet größten Modulauftrag der Firmengeschichte

08:59 18.12.07  

München (aktiencheck.de AG) - Die CENTROSOLAR Group AG (ISIN DE0005148506/ WKN 514850) hat einen Großauftrag zur Lieferung von Photovoltaik-Modulen aus Spanien erhalten.

Wie der Spezialist für Photovoltaikanlagen für Privathaushalte am Dienstag mitteilte, geht die Lieferung im Gesamtwert von über 25 Mio. Euro an TSK, einen der größten spanischen Projektentwickler im Energiesektor. Es ist bereits das zweite Projekt, das die spanische Tochter Centrosolar Fotovoltaico España S.L gemeinsam mit diesem Unternehmen realisiert.

Bei dem Großauftrag handle es sich um rund 43.000 kristalline Module und ist damit der größte Deal, den der Modulhersteller CENTROSOLAR bislang mit einem einzelnen Kunden im In - oder Ausland unterschrieben hat. Die ersten Module werden noch im Dezember 2007 übergeben, bis Ende Juni 2008 soll die Auslieferung abgeschlossen sein.

Gestern fielen die Aktien um 1,14 Prozent und schlossen bei 8,71 Euro. (18.12.2007/ac/n/nw)


Quelle: aktiencheck.de
 

2150 Postings, 6418 Tage peter555Wie lange

 
  
    #206
1
20.12.07 15:54
Ganz einfach : so lang wie der Weg zur Sonne ist  

17100 Postings, 6941 Tage Peddy78Centrosolar,nur nochmal zur Erinnerung.

 
  
    #207
02.06.08 10:21
VOR bzw. damit ihr keinen falschen Eindruck von MIR zu diesem Wert bekommt.

Bis auf die letzten erfreulichen Wochen war es HIER nämlich eher zum k...  

17100 Postings, 6941 Tage Peddy78Hier hab ich in der Vergangenheit genug ge k...

 
  
    #208
04.06.08 10:48
Bei GCI tue ich es noch...

Neuen Thread beachten und draus lernen.

Ob es hier JETZT besser geht???  

2150 Postings, 6418 Tage peter555Löschung

 
  
    #209
04.06.08 14:08

Moderation
Zeitpunkt: 05.06.08 01:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: beleidigend

 

 

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben