Einfach mal den Menschen danke sagen,


Seite 1 von 7
Neuester Beitrag: 12.04.17 12:28
Eröffnet am: 14.01.17 11:02 von: keinMitleid Anzahl Beiträge: 163
Neuester Beitrag: 12.04.17 12:28 von: Nokturnal Leser gesamt: 5.891
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
6


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

1415 Postings, 2466 Tage keinMitleidEinfach mal den Menschen danke sagen,

 
  
    #1
6
14.01.17 11:02
die tagtäglich gegen Nazis kämpfen.

Danke Antifaschisten.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/...-danke-liebe-antifa/9382378.html  

14688 Postings, 4897 Tage objekt tiefman muß unbedingt Danke sagen

 
  
    #2
4
14.01.17 11:06
die sind ja immer so friedlich.....  

15890 Postings, 7383 Tage Calibra21Gewalttätige und Antidemokraten

 
  
    #3
5
14.01.17 11:08
bekommen kein Danke von mir  

15890 Postings, 7383 Tage Calibra21Die Medien

 
  
    #4
8
14.01.17 11:12
sind nach wie vor auf dem linken Auge blind. Die Antifa "demonstriert" ja nicht nur gegen Nazis, sondern auch beispielsweise gegen AfD. Aber da pauschalisieren die Medien gerne.  

1415 Postings, 2466 Tage keinMitleidCalibra21

 
  
    #5
14.01.17 11:14
"Gewalttätige und Antidemokraten bekommen kein Danke von mir"

Habe ich was verpasst? Bist du nicht auch einer von den danke AFD Sagern? Ihr müsst euch mal langsam klar werden, was ihr wollt.
 

14688 Postings, 4897 Tage objekt tief# Calibra

 
  
    #6
3
14.01.17 11:15
gerne werden die von den Medien als Aktionisten betitelt und geehrt  

1415 Postings, 2466 Tage keinMitleid#4

 
  
    #7
2
14.01.17 11:17
Die Afd wird von der NPD und Die Rechte unterstützt und distanziert sich davon nicht.
Da wird dein Post echt zur Lachnummer.  

15890 Postings, 7383 Tage Calibra21@keinMitleid

 
  
    #8
9
14.01.17 11:17
Ja, ich bin AfD Wähler! Ich bin sozial, demokratisch - und friedlich! Letzteres trifft auf die Antifa wohl kaum zu.  

178048 Postings, 7238 Tage GrinchWie man sich immer so selbst sieht...

 
  
    #9
1
14.01.17 11:25
Muhahaha  

17729 Postings, 3570 Tage tirahundIch möchte mich gerne

 
  
    #10
8
14.01.17 11:26
bei allen Menschen bedanken, die sich für unser Deutschland, unsere Werte und unsere Zukunft einsetzen.

Ganz lieben Dank.

Dankeschön.  

26775 Postings, 4325 Tage hokaigern geschehen, nicht dafür

 
  
    #11
3
14.01.17 11:44

9060 Postings, 4114 Tage mannilueBei welchem Menschen

 
  
    #12
2
14.01.17 13:14
dürfen sich die Opfer des Berliner Anschlags bedanken?

Ich denke, es besteht ein großer Bedarf, diesen Dank mal auszudrücken.

und ehrlich.... da wird es nicht um rechts oder links gehen......weil..das ist denen wohl so was von egal...

aber..man kann ja gerne Nebelkerzen werfen und Nebenschauplätze errichten um von den wirklichen Problemen abzulenken.

 

9060 Postings, 4114 Tage manniluerechts links Gedöns !

 
  
    #13
14.01.17 13:16

178048 Postings, 7238 Tage GrinchIch werde dich mein Kind nicht die Werte lehren

 
  
    #14
14.01.17 13:19
für die tirahund und sein Anhang steht.  

178048 Postings, 7238 Tage GrinchAllein die Anfangsfrage in #12 ist wieder nur

 
  
    #15
2
14.01.17 13:21
zynische Scheisse. Menschenverachtend noch dazu.  

1415 Postings, 2466 Tage keinMitleidmannilue

 
  
    #16
1
14.01.17 13:22
Thema verfehlt. Für dich gibt es die "Danke Merkel" Threads.  

40536 Postings, 6802 Tage rotgrünSehr erstrebenswert diese Linken

 
  
    #17
3
14.01.17 13:27
http://www.sz-online.de/nachrichten/...ht-abgeschlossen--3582478.html

denn die waren es in den 70 igern, die für diese Anschläge verantwortlich zeichnen.

129861 Postings, 6461 Tage kiiwiiSehr erstrebenswert, diese Rechten

 
  
    #18
2
14.01.17 13:33

178048 Postings, 7238 Tage GrinchWie war das mit dem rohrbombenattentat

 
  
    #19
14.01.17 13:48
auf das Oktoberfest?  

51983 Postings, 2619 Tage Lucky79Wessen Geistes Kind ihr seid...

 
  
    #20
3
14.01.17 13:56
das zeigt ihr mit jedem Posting...

Fakt ist, Gewalt ist immer scheiße... egal welcher Richtung...
nur scheint sich langsam eine neue starke Zelle linken Terrors hervorzutun...

Auch genannt die "AntiFa"

Nur meine Meinung...  

51983 Postings, 2619 Tage Lucky79#19...

 
  
    #21
14.01.17 13:57
hast du vorliegende Ermittlungsergebnisse?

Da ist nämlich noch einiges unklar...  

51983 Postings, 2619 Tage Lucky79Ich möchte hiermit drauf hinweisen...

 
  
    #22
4
14.01.17 13:59
dass man auf dem linken Auge nicht blind sein sollte...
da braut sich einiges zusammen!

Die Rechte Szene ist mit V Männern durchsetzt...
das zeigte das NPD Verbotsverfahren...
so weit so gut...
sogar in islamistischen Kreisen sind V-Männer...
und in der Linken Szene gibt es da auch V Männer?  

51983 Postings, 2619 Tage Lucky79.. er springt nicht an...

 
  
    #23
14.01.17 13:59

16430 Postings, 3933 Tage fliege77#22, so weit so gut?

 
  
    #24
14.01.17 14:09
falls dir das entgangen ist:

V- Männer bedeutet nichts anderes, als das der Staatsapperat mit solchen Leuten durchsetzt ist und die Rechten sogar vor Strafverfolgung schützt. Das ganze nennt man dann staatlich Organisiert. Wenn auch nur auf der unteren Ebene. Das kann aber auch ganz schnell nach oben gehen.

Das findest du also gut?  

7435 Postings, 4202 Tage no IDSagen wir mal Deutschland ist demokratisch

 
  
    #25
4
14.01.17 14:28
dann sind natürlich alle zur Wahl zugelassenen Parteien demokratisch.
Sonst würde man die ja nicht zulassen und verbieten.

So sieht es dann also in D aus in der Parteienlandschaft:

https://de.wikipedia.org/wiki/..._politischen_Parteien_in_Deutschland

Und keine dieser Parteien darf man als undemokratisch beschimpfen, auch wenn manches in den Programmen dem einen oder anderen nicht passt.

Weil wir sind ja eine Demokratie und lassen nur demokratische Parteien zur Wahl zu.

Wer eine Partei als nicht demokratisch ansieht soll sie halt verbieten.

Punkt.

Somit ist aber z.B. (leider, in meinen Augen) auch manche radikale Partei in D zugelassen.
Aber solange solche nicht verboten werden können (weil auch von V-Männern untergraben, etc...) muss man halt auch auf politischer Ebene solche Parteien leben.  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben