Einfach mal den Menschen danke sagen,


Seite 2 von 7
Neuester Beitrag: 12.04.17 12:28
Eröffnet am: 14.01.17 11:02 von: keinMitleid Anzahl Beiträge: 163
Neuester Beitrag: 12.04.17 12:28 von: Nokturnal Leser gesamt: 5.099
Forum: Talk   Leser heute: 1
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

1415 Postings, 2120 Tage keinMitleidLucky79

 
  
    #26
14.01.17 14:34
Was willst du uns hier vermitteln? Das die Antifa vom Staat geschützt wird?
Natürlich gibt es V-Männer in der linken Szene. Des weiteren solltest du dich mal informieren, wie die Staatsanwaltschaften gegen Linke vorgeht. Du wirst Augen machen, wegen was Leute da verurteilt werden und wie rechte Schläger verharmlost werden.  

2259 Postings, 2138 Tage ko_boltV-Männer?

 
  
    #27
14.01.17 15:38
Pfau-Männer klingt besser ... und Spatzen-Männer finde ich sogar lustig.  

15890 Postings, 7037 Tage Calibra21Alle gewaltbereite Organisationen

 
  
    #28
4
14.01.17 15:49
gehören jedenfalls verboten. Dazu zählt DEFINITIV auch die Antifa.  

1415 Postings, 2120 Tage keinMitleid#28

 
  
    #29
14.01.17 16:06
Wer ist denn "die Antifa"? Wen oder was willst du da verbieten?  

104024 Postings, 7599 Tage seltsamGut Frage, keinMitleid: "Wer ist denn "die Antifa"

 
  
    #30
1
14.01.17 16:09

14292 Postings, 4551 Tage objekt tief# 29 Zusammenrottung von den

 
  
    #31
5
14.01.17 16:12
sogen. "Aktivisten" kann man schon verbieten. Gewaltbereit, kriminell, Landesgefährdend. Da ist Gefahr im Verzuge. Das Gesetz liese ein Vorbot zu.  

1415 Postings, 2120 Tage keinMitleid#31

 
  
    #32
14.01.17 16:15
Und ein Verbot sieht dann wie aus? Du bist ein Antifaschist, du wirst verboten?
Die Antifa ist doch keine Organisation, was soll man da verbieten?  

1415 Postings, 2120 Tage keinMitleid#31

 
  
    #33
1
14.01.17 16:17
"Gewaltbereit, kriminell, Landesgefährdend"

Das trifft aber auch auf die AFD zu.  

14292 Postings, 4551 Tage objekt tiefganz einfach, die bandenmäßige Zusammenrottung

 
  
    #34
4
14.01.17 16:18
dieser Spezies.

Gegen Linke, die moderat, gewaltfrei gegen rechts sind, eine vernünftige Gegenmeinung haben,  und mit denen man normal diskutieren kann, diese sind nicht gemeint.  

24614 Postings, 7041 Tage Tony Fordmein Dank gilt denen ...

 
  
    #35
1
14.01.17 16:19
die gegen beide Extreme kämpfen und zwar mit Argumenten statt Populismus und Halbwahrheiten.  

14292 Postings, 4551 Tage objekt tief# 33 ja gut, dann gehören sie aber schnellstens

 
  
    #36
5
14.01.17 16:20
verboten.

Aber soweit ich informiert bin, ist diese Partei demokratisch zugelassen.  

129861 Postings, 6115 Tage kiiwiijetzt warte erstmal das NPD-Verbot ab...

 
  
    #37
14.01.17 16:23

1415 Postings, 2120 Tage keinMitleidobjekt tief

 
  
    #38
14.01.17 16:23
Und wer ist dann für dich genau "die Antifa", die verboten werden soll?
Willst du Antifaschismus verbieten lassen?  

129861 Postings, 6115 Tage kiiwii36 - Braucht eine Partei eine Zulassung ?

 
  
    #39
14.01.17 16:26
Eine demokratische Z. gar ??  

1415 Postings, 2120 Tage keinMitleidkiiwii

 
  
    #40
14.01.17 16:27
Möchte die AFD auch ein NPD Verbot? Kann ich mir gut vorstellen, da es dann wieder einige neue AFD Wähler gibt, die von der NPD in ein neues Auffangbecken für Nazis umsiedeln.  

14292 Postings, 4551 Tage objekt tief# 38, die Gedanken sind frei

 
  
    #41
3
14.01.17 16:27
Antifaschismus kann man nicht verbieten. Allein schon wegen ihrer schizoiden Denkweise, die hinter jedem Gartenzaun ein Nazi sieht.

Ich wiederhole mich, aber die Zusammenrottung dieser Schwarzkapuzenshirtträger, mit dem Molotow-Cocktail in der Hand. Genügt das jetzt?  

129861 Postings, 6115 Tage kiiwii40 - kann ich dir nicht beantworten

 
  
    #42
14.01.17 16:28

22938 Postings, 7235 Tage modAntifa

 
  
    #43
3
14.01.17 16:28

1415 Postings, 2120 Tage keinMitleid#41

 
  
    #44
1
14.01.17 16:31
"Ich wiederhole mich, aber die Zusammenrottung dieser Schwarzkapuzenshirtträger, mit dem Molotow-Cocktail in der Hand"

Das ist also "die Antifa"? Du scheinst keine Ahnung zu haben.  

14292 Postings, 4551 Tage objekt tief# 44, Gääääääähn

 
  
    #45
4
14.01.17 16:32

22938 Postings, 7235 Tage modIst wohl regional unterschiedlich oder?

 
  
    #46
2
14.01.17 16:32

1415 Postings, 2120 Tage keinMitleid#36

 
  
    #47
14.01.17 16:32
Die NPD & der III. Weg sind auch nicht verboten. Sind das für dich demokratische Parteien?  

129861 Postings, 6115 Tage kiiwii47 - noch nicht; am Dienstag, den 17.1.17 könnte

 
  
    #48
14.01.17 16:34
sich das ändern...  

1415 Postings, 2120 Tage keinMitleid#45

 
  
    #49
14.01.17 16:35
Erklärungsnot?
Wenn du hier schon solche Äusserungen tätigst, dann sollte da aber mehr Substanz hinterstecken.  

1415 Postings, 2120 Tage keinMitleid#48

 
  
    #50
14.01.17 16:38
Die NPD wird nicht verboten.
Dadurch würde man die AFD stärken. Die NPD-Wähler würden zur AFD wandern und mit Kusshand begrüßt werden.  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben