MICROVISION: Der Monitor geht ins Auge


Seite 3 von 29
Neuester Beitrag: 01.07.21 18:04
Eröffnet am: 30.04.04 07:33 von: Happy End Anzahl Beiträge: 718
Neuester Beitrag: 01.07.21 18:04 von: WKN 0815 Leser gesamt: 103.737
Forum: Börse   Leser heute: 53
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 29  >  

3413 Postings, 5794 Tage der Eibschesorry, falscher Thread...

 
  
    #51
14.10.09 17:07

71 Postings, 4455 Tage der_mit_dem_wolfAAA

 
  
    #52
22.10.09 16:33
Was ist den hier Los???? Gibts neues? Oder warum geht das so richtung Süden?
 

3413 Postings, 5794 Tage der EibscheUniden nicht bekannt genug bei den Amis?

 
  
    #53
23.10.09 15:29
...anders kann ich es mir nicht erklären.  

7538 Postings, 7442 Tage Luki2Mini-Laser soll Fernseher überflüssig machen

 
  
    #54
06.11.09 18:23
Technik-Revolution
Mini-Laser soll Fernseher überflüssig machen
(28)
Von Harald Czycholl 6. November 2009, 14:50 Uhr

Ein japanisches Unternehmen kommt mit einer Sensation auf den Markt – dem weltweit ersten Mini-Laser-Projektor. Das Gerät ist winzig, extrem leistungsfähig, preiswert und produktionsreif entwickelt. Es wird die Unterhaltungselektronik revolutionieren, weil es Fernseher überflüssig macht.


weiter:
http://www.welt.de/webwelt/article5108681/...eberfluessig-machen.html

4 Postings, 4334 Tage aktionaer555QD-Laser und PicoProjector...

 
  
    #55
07.11.09 15:32

...werden ein Hit. Davon bin ich überzeugt.

Ob die Flachfernseher deshalb kpl. verschwinden, bezweifele ich. Der Anteil wird aber sicherich senken.

(Keine Kaufempfehlung, nur meine Meinung. ;)

 

7538 Postings, 7442 Tage Luki2Mini-Laser-Projektor kommt nächstes Jahr

 
  
    #56
08.11.09 23:36
"QD Laser rechne bereits im Produktionsjahr 2012 mit mindestens 32 Millionen verkauften Geräten"

weiter unter:

http://satundkabel.magnus.de/geraete/artikel/...uantum-dot-laser.html

71 Postings, 4455 Tage der_mit_dem_wolfWas ist den hier los????

 
  
    #57
19.11.09 17:32
Gibts wasneues oder warum geht die so richtung Süden?
 

56 Postings, 4496 Tage EibscherKapitalerhöhung-

 
  
    #58
20.11.09 11:29

ohne das der kleine Anleger beachtet wird.

Wieder mal, hoffentlich war es nun das letzte Mal, hab das glaub ich schon 3mal miterlebt...

Unglaublich das so etwas überhaupt zulässig ist!

 

71 Postings, 4455 Tage der_mit_dem_wolfUnd

 
  
    #59
01.12.09 12:13
noch weiter nach unten... Wo soll das noch Enden.  

1150 Postings, 4880 Tage celmarspätestens bei 0,00

 
  
    #60
01.12.09 16:37
Aber nicht bei Alexnader Tokman auf dem Konto, der verdient nach wie vor prächtig und spinnt weiter an seinen Fantasien.  

4 Postings, 4252 Tage brunoeNews aus Spanien

 
  
    #61
02.12.09 10:16

DealerWorld Fecha:                 01/12/2009

La operadora también ha anunciado, como parte de su oferta para estas navidades, del pico proyector Showwx de Microvision, diseñado para realizar presentaciones desde su teléfono móvil o portátil.

Por último, Vodafone amplía la línea de accesorios con el pico proyector Showwx de Microvision, un dispositivo que permite la proyección de imágenes desde portátiles o móviles con un tamaño de hasta 200 pulgadas. 

 

heisst laut google:

 

Vodafone hat das ausschließliche lanzmiento in unserem Land Netbook Vodafone Samsung N130 mit integriertem HSPA-Verbindung angekündigt. Der Betreiber kündigte auch als Teil ihres Angebots für dieses Weihnachten, dem Höhepunkt Showwx Microvision&#39;s Projektor, entworfen, um Präsentationen von Ihrem Handy oder Laptop zu machen. 

Schließlich erweitert Vodafone Sortiment an Zubehör mit pico Showwx Microvision&#39;s Projektor, ein Gerät zur Projektion von Bildern von Laptops und mobile mit einer Größe von bis zu 200 cm. 

 

71 Postings, 4455 Tage der_mit_dem_wolfSind

 
  
    #62
17.12.09 19:36
dch eigentlich gute Nachrichten... Warum geht das so runter??? Weiß jemand was genaues????
 

1150 Postings, 4880 Tage celmarEs gibt den Beamer wohl bereits am Markt

 
  
    #63
07.01.10 07:41
Bei Youtube sind Bilder zu sehen von einem Nutzer und so langsam sicker durch das wohl einige wenige Stücke am Markt untergebracht wurden. Wenn die grünen Laser dann entsprechend zahlreich produziert werden können wird wohl der Launch kommen. Vorher versucht man über die Verteilung ganz weniger Stücke eine riesige Nachfrage zu kreieren um dann die Preis hoch an zu setzen. Das macht Apple auch so ;-)  

71 Postings, 4455 Tage der_mit_dem_wolfHast

 
  
    #64
07.01.10 14:49
du da nen Ling zu youtupe?  

1150 Postings, 4880 Tage celmarvoila

 
  
    #65
08.01.10 09:51
http://www.youtube.com/watch?v=dkOILshW8Cs


Ansonsten kann ich auch w:o empfehlen, dort werden bezüglich MVIS oft Infos reingestellt, die sehr interessant sind.  

71 Postings, 4455 Tage der_mit_dem_wolfWann

 
  
    #66
28.01.10 18:55
gehts hier mal wieder hoch Mensch......
 

833 Postings, 4978 Tage noxxbald....

 
  
    #67
05.02.10 17:03
..... sehr bald....

Der Showwx ... ist das coolste was ich in der letzten Zeit auf dem Markt gesehen habe. Das wird ein großes Ding.
Problem sind z.Zt. nur die knappen Kapazitäten an Günen Lasern, da Corning leichte Produktionsprobleme hat. Das sollte aber Ende des 1 Quartals 2010 gelöst sein und dann geht es richtig ab.
Microvision hat jetzt auch erstmal genügen Cash (knapp 50 Mio. USD) in der Tasche den weltweiten Vertrieb aufzubauen.
Um angesteckt zu werden bitte mal hier das Video ansehen:

http://www.slashcam.de/news/single/...aschen-Laserprojektor-8120.html  

50 Postings, 4499 Tage tekegeht hoffentlich ab

 
  
    #68
01.04.10 16:29

Aus dem Netz:

And finally, though I think Microvision, Inc. (NASDAQ:MVIS)  is going strong enough now to take it to the upper edge of its near-term trading  range, I still have my doubts that MVIS will be able to clear the resistance  line airing for it at $3.27. So for now, this is only a swing trade idea.... a  lease with an option to buy, so to speak. 

   

Everything&#39;s marked on the chart below. There was something  of a support &#39;zone&#39; for MVIS, which the stock used as a springboard two months  ago. But, there&#39;s a looming ceiling at $3.27, which has been support as well as  resistance for this chart. (In fact, it was support and/or resistance for a  great deal of the chart&#39;s history you can&#39;t see.) So, I&#39;m not going to be  presumptuous now. 

   

If Microvision, Inc. shares do manage to work their way past  $3.27, there&#39;s a minor problem at $3.64, but a move to the high $5 area isn&#39;t  out of the question. The only question here is one of pace. If MVSN can simply  walk higher without inciting a buying blizzard, it should hit and surpass these  milestones within a few weeks. Subtle and sustainable moves have not been this  small cap stock&#39;s strong aspects though..... be careful of stepping in after a  big jump. 

   

 

 

56 Postings, 4496 Tage EibscherBingo!

 
  
    #69
05.04.10 17:20

jetzt gehts ab!

Wie lange hab ich auf das gewartet, und ich hoffe doch sehr, dass ist esrt der Anfang!!!

 

276 Postings, 4233 Tage bruehwo denkt ihr ist das Ende der Fahnenstange?

 
  
    #70
06.04.10 10:32
wieder ueber 3,50eur? oder ist heute nachmittag schon wieder schluss?  

56 Postings, 4496 Tage Eibscherfür mich ist diese Anlage langfristig,

 
  
    #71
06.04.10 16:15
deshalb ist für mich 3,50 nur ein kleiner "Hopps". Bin schliesslich bei über 4 Dollar eingestiegen. Und die 10 sollte schon mal irgendwann stehen...  

1150 Postings, 4880 Tage celmarAlles schwer zu sagen

 
  
    #72
06.04.10 16:32
Ich kann bei Microvision gar nicht beurteilen in wie fern Kurssprünge fundamental begründet sind. Der Auftrag ist ja nicht unbedingt riesig, aber es ist der erste große für PicoP und daher ist er ungemein wichtig. Ich denke damit können nicht annähernd die Kosten für MiVi gedeckt werden aber man rückt einer profitablen Vermarktung näher. Außerdem sollten nun weitere Aufträge folgen. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass bei nun wieder etwas besserem Kursniveau ein weitere KE durchgeführt wird. Denn bis zum Break even reicht das aktuell vorhandene Geld aus meiner Sicht nicht wirklich. Mindestens 20-30 Mio USD sind noch nötig. Ich lasse mich zwar gern eines besseren belehren aber irgend etwas wird wohl noch kommen. Allerdings nimmt das Risiko der Aktie mit der Zeit immer weiter ab. Und die eigentliche Story steckt ja erst in der Brille, der Pico ist  nur eine Übergangslösung um mit dem durch Laser projektierten Bild Geld zu verdienen.

Die Kernkompetenz von MiVi ist die Visualisierung von Bilder/Inhalten mittels Laser und damit bewegt sich das Unternehmen auf einem der aussichtsreichsten Zukunftsmärkte überhaupt. Man stelle sich nur vor die Computermonitore würde in Zukunft durch Brillen ersetzt. Siehe Augmented Reality

Für mich ist Microvisin ein relativ schlecht geführtes aber sehr sehr interessantes Unternehmen mit einer Blockbuster Technology in der Pipeline. Wer Geduld hat und 10 Jahre dabei bleiben kann wird vielleicht ein Vielfaches seines Einsatzes wieder heraus bekommen.  

56 Postings, 4496 Tage Eibschergenau aus diesen Gründen bin ich dabei...

 
  
    #73
07.04.10 18:12

71 Postings, 4455 Tage der_mit_dem_wolfDas gefällt mir :)

 
  
    #74
21.06.10 21:19

21399 Postings, 5192 Tage Chalifmann3Bist du noch drin,Happy end ?

 
  
    #75
22.06.10 07:50
Taugt das was hier ?? PicoProjektor ?? Microvision die neue Apple ??

Hm,aber KUV 100 ist schon ziemlich happich,watt ! Dazu noch massig Verluste und Cash für nicht einmal mehr ein Jahr,..... ? Tja,ich sehe hier gewisse Ähnlichkeit zu Caliper Life Sciences,hatten in der Vergangenheit ähnliche KennZahlen und stehen heute kurz vor dem Break-Even,Aktie steigt gut,aber hier ....... ?

Grummel  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 29  >  
   Antwort einfügen - nach oben