Hanwha SolarOne - neuer Name, bessere Zukunkft?


Seite 12 von 20
Neuester Beitrag: 05.12.14 09:16
Eröffnet am: 15.02.11 16:05 von: silverfish Anzahl Beiträge: 478
Neuester Beitrag: 05.12.14 09:16 von: money crash Leser gesamt: 105.555
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... 20  >  

321 Postings, 3009 Tage VIAIMMOBILIENPositive Zahlen, kann jz Richtung 2€ laufen

 
  
    #276
30.05.13 13:08
Hanwha SolarOne Co (NASDAQ: HSOL [Free Stock Trend Analysis]) sandte ein schmaler Verlust im ersten Quartal.

Hanwha SolarOne verzeichnete einen vierteljährlichen Nettoverlust von $ 36.400.000 oder $ 0,43 je American Depositary Share (ADS), im Vergleich zu einem Jahr Verlust von $ 48.200.000 oder $ 0,57 pro ADS.

Sein Nettoumsatz stieg um 40% auf $ 179.200.000.

Hanwha SolarOne Aktie schloss bei $ 1,89 gestern.

(C) 2013 Benzinga.com. Benzinga bietet keine Anlageberatung. Alle Rechte vorbehalten.



Lesen Sie mehr:  

23 Postings, 3118 Tage Richie10Vorbörslich bei momentan 2 Dollar

 
  
    #277
1
30.05.13 13:25
Also ich denke das wir im Q2 2013 dann so langsam an die Schwelle kommen wo eventuell knapp Gewinn generiert wird und sollte sich bis zum Ende des Jahres als Top Performer entwickeln.

Hier ist Geduld angesagt, aber die wird am ende um so mehr belohnt, wenn dann mitte 2014 die Konsolidierung abgeschlossen sein sollte, denke ich das wir hier einen Highfligher haben, den man nicht mehr aus den Augen lassen sollte.  

321 Postings, 3009 Tage VIAIMMOBILIENHanwha explodiert :-)

 
  
    #278
30.05.13 13:41
2€ wir kommen schneller als gedacht :-)  

23 Postings, 3118 Tage Richie102.20 bei Nasdaq

 
  
    #279
1
30.05.13 13:47
wir sind am ersten break vorbörslich angekommen, wenn der bricht ist der nächste stop bei ca. 2.45

schauen wir mal wie es heute läuft ich hoffe sie zieht nicht gleich zu deutlich hoch, langsam aber stetig finde ich schöner

Real Goods Solar ist auch von 1.90 auf 6 Dollar in ein paar Tagen ausgebrochen und nun wieder unter 3 Dollar angekommen, das geht so schnell da findet man weder den Ausstieg noch den wiedereinstieg

wir werden es sehen, hatte gestern noch mein Yingli um 60 % reduziert und 25 % bei Hanwha erhöht denke war richtig

endlich mal leben im thread  

321 Postings, 3009 Tage VIAIMMOBILIENHanwha korrigiert gerade :-)

 
  
    #280
30.05.13 15:37
Ich hab grad eben zugeschlagen :-)

mal hoffen, dass es nicht zu früh war...

1,54 € Kaufkurs :-)  

5527 Postings, 5137 Tage ObeliskWow,

 
  
    #281
1
30.05.13 15:55
nach nur 9 Min. in USA 1 Mio Stück gehandelt !  

321 Postings, 3009 Tage VIAIMMOBILIENVolumen lässt zu hoffen übrig :-)

 
  
    #282
30.05.13 16:05
Hanwha ist wieder gefragt und die heutigen Nachrichten sprechen für sich :-)

Jetzt müsste es eigentlich nach oben gehen...  

23 Postings, 3118 Tage Richie10Hanwha

 
  
    #283
30.05.13 18:31
das ist öfter mal so, das die Akite eigentlich hoch müsste, dann aber fällt, Weil eben der Markt sich positiv verhält und dann lieber erst mal woanders die Gewinne mitgenommen werden, ich finde das gut
da man wie schon beschrieben auf der WMA linie gut einkaufen kann, ich bin sicher wenn der markt in der nächsten Woche so vor sich hin plätschert, wir dann auf einmal 10 % Zuwachsraten haben,
ausserdem waren wir schon wieder auf dem Bollinger angekommen, was immer eine Konsolidierung nach sich zieht  

23 Postings, 3118 Tage Richie102.20 Dollar war genau der Widerstand

 
  
    #284
30.05.13 21:18
und ich habe auf der WMA bei 1.68 Dollar wieder nachgelegt, könnte theoretisch morgen nochmal weiter nach unten gehen, aber dann sollte die 2 Dollar wieder erobert werden, also aufpassen beim nächsten mal 2.20 und 2.45 sind 2 Widerstände die es zu nehmen geht, ich denke es wird 2 Wochen dauern

Ich hatte gestern auch geschrieben das es nach den Zahlen runter gehen kann, da von Freitag an Knapp 50 % nach oben ging, also ganz normale Entwicklung und gibt allen die chance günstig doch noch einzusteigen bevor es weiter geht  

23 Postings, 3118 Tage Richie10Hanwha Yingli Vergleich

 
  
    #285
31.05.13 14:37
hier ein link zum Vergleich, ich denke das wir mit Hanwha auf dem richtigen Weg sind, da auch die Verschuldung viel geringer ist

http://www.boersenpoint.de/boersenblog/blog/...na-wie-es-geht-513390/

könnte heute nochmal runter gehen, aber maximal bis 1.52 Dollar und dann sollte der Boden gefunden sein, damit es nächste Woche leider erst ab Dienstag wieder gemächlich Richung 2 Dollar geht
bester Zeitpunkt um nochmal nachzuladen, bin sicher das wir im Q-2 dann langsam in die schwarze Region kommen und das wird sich 4 Wochen vor bekanntgabe auch am Kurs schon bemerkbar machen  

5527 Postings, 5137 Tage ObeliskEine neue Präsentation wurde

 
  
    #286
31.05.13 19:56
gestern auf der Hanwha HP eingestellt.

Man rechnet mit nur noch 10% Auslieferungen in die EU im zweiten Hj.13

Unverständlich warum die Bewertung von Hanwha im Vergleich so niedrig ist.  

23 Postings, 3118 Tage Richie10Hanwha

 
  
    #287
1
31.05.13 22:33
auch heute wieder meine Prognose richtig, wir haben aber nicht das maximale tief von 1.52 erreicht sonder nur 1.58 dollar

also generell nach der Rally mal alle Solaris tief bis dunkel rot, es gibt 3 thesen :

1. es wurden wieder alle schön hochgezockt um genug neue anzulocken, die wieder in Solar reingehen,
nun die Gewinnmitnahmen ähnlich wie im März

2. Die generelle Unsicherheit wegen der Zölle, sollte aber die Amis nicht tangieren , daher eher unwarscheinlich,

3. Generelle Konsolidierung da auch Gold heute stark gefallen ist,

sollte der Markt richtig konsolidieren wie schon von mir vermutet, dann hoffe ich das auch Hanwha nochmal bis Knapp 1 Dollar runtergeht, so das man da nochmal extrem aufstocken kann, durchschnitt
massiv verbilligen und dann in einem Monat dann bei steigenden Kursen dementsprechend
auch stark Grün leuchten wird.

Hanwha ist klare Halteposition mit dem Auge auf Nachkäufe

Wie seht ihr die aktuelle Situation ??  

23 Postings, 3118 Tage Richie10Hanwha

 
  
    #288
04.06.13 21:54
heute gut gegen den Markt behauptet, ich würde behaupten das sind Short Eindeckungen, ich bin sicher wir sehen den Euro schneller als gedacht, wenn der Dow Jones nach dem Nikkei ebenfalls Achterbahn fährt, gehts hier nochmal runter

Ich bleib drin, nehme das Minus in Kauf und verbillige dann, auch wenn es schwer tut, aber ich denke wir haben hier einen Absolut unterbewerteten Wert und ein Eigenleben kann auch sein, daher lieber Risiko das es nochmal 30 % nach unten geht, es kann auch schnell 80 % nach oben gehen bei pos news.

wir werden es am Freitag sehen, was die Zölle kurzfristig bewirken, aber auch der Markt ist sich unschlüssig generell, wenn da mal Bad news kommen, dann gehts mal eine Woche auf Tauchgang

muss jeder selber wissen, ich bin sicher das die Solaris einen Monat konsolidieren und dann wieder starten werden, kaum eine andere Branche bekommt im Moment die Volalität hin also weiter sehr spannend  

23 Postings, 3118 Tage Richie10Hanwha

 
  
    #289
11.06.13 22:30
Hanwha hält sich sehr gut und schlägt immer wieder um die 1.60 Dollar auf und prallt dann wieder ab,
ich bin sicher das geht noch einige male so, bis dann final nochmal ein Rutsch bis auf ca. 1.40-1.45 kommt um dann von dort die 2.20 ins Auge zu nehmen, wo man dann auch da eine Weile um die 2 Dollar
rumstottert, nächste Break dann ca. 2.40 Dollar, wenn die dann mit besseren Zahlen genommen werden
sollten im September höhere Kurse das Ziel sein

Also wer nachlegen will, in Euro bei ca. 1.05 sollte man zuschlagen, das wird das letzte mal sein so tiefe Kurse zu sehen und die sollte man sich  gönnen

Viel Glück  

23 Postings, 3118 Tage Richie10hanwha solarone

 
  
    #290
13.06.13 22:31
wieder einmal in einem total kaotischen Markt respektabel gehalten und Knapp 10 % nach oben, obwohl es heute morgen im gesamten Markt doch eher stark rot aussah,

nun ja man hätte heute mal mit dem Gedanken spielen können zu verkaufen und dann weiter unten wieder rein zu gehen, denn wenn es ohne news 10% nach oben geht, gehts wie die letzten wochen gesehen auch wieder schnell nach unten

es bleibt alles wie es ist, ultimativer letzter einstiegspunkt liegt bei 1.05 Euro

ich finde nach Knapp 100 % vor den Zahlen auf so hohem Niveau zu konsolidieren und das bei dem nervösen gesamtmarkt, alle Achtung und meine das die Zahlen doch sehr honoriert werden.  

118 Postings, 3162 Tage masterchief financeKursanstieg

 
  
    #291
27.06.13 13:32

Heyy,.. hat den Titel mal jemand genauer angeschaut? und kann was über EK und FK sagen?!

 

wie kommt es, dass Hanwha schon mittlerweile dauerhaft steigt?

 

Beste Grüße aus Kassel!

 

118 Postings, 3162 Tage masterchief financefortsetzung

 
  
    #292
27.06.13 13:34

okay... 30% EK ist schon mal nicht verkehrt....

 

hat jemand sonst brauchbare Argumente für ein Investment in Hanwha?

 

5527 Postings, 5137 Tage Obeliskwie wäre

 
  
    #293
1
27.06.13 17:21
-Zugehörigkeit zur Hanwha Gruppe

-Technologietransfer Q-Cells

-steigende Umsätze

-Zugang zu günstiger Finanzierung

-nicht das Insolvenzrisiko anderer Chinasolaris  

118 Postings, 3162 Tage masterchief financeRE

 
  
    #294
27.06.13 21:25

das sind nen paar gute Argumente ;)

 

meinst du der Titel wird zu den wenigen überlebenden in der Branche gehören? ist die Kostenstruktur hier besser als beispielsweise bei Yingli oder Trina?!

 

2923 Postings, 4541 Tage money crashWeiter so HSOL.

 
  
    #295
30.06.13 13:35

5527 Postings, 5137 Tage ObeliskNichts los hier

 
  
    #296
08.07.13 19:03
obwohl der Kurs in der letzten Zeit Freude bereitet hat.

Verglichen mit anderen Solarwerten besteht weiterhin Nachholbedarf.
 

453 Postings, 4650 Tage Francis Bacon 200.Kommt noch . . .

 
  
    #297
08.07.13 21:19

Toll ist, wenn man drüber redet, bevor was steigt. Aber wenn das nicht passiert, dann findet der Anstieg oft unbemerkt statt. Dann irgendwann beginnt die Aufmerksamkeit und das Forum erwacht zum Leben , 6-12 Monate später sollte man verkaufen oder wenigstens absichern. Ich halte Hanwha also mindestens bis April 2014 . . . Lg, Francis

 

5 Postings, 2936 Tage panamera 81Maydorn,,,,neuer Solarboom....

 
  
    #298
11.07.13 12:40

 welches Unternehmen meint der Maydorn vom Aktioner in seinem der neue Solarboom  ?????

 

Hanwha solar..???

 

5 Postings, 2936 Tage panamera 81Maydorn,,,,neuer Solarboom....

 
  
    #299
11.07.13 12:52

 Wachstumsstark und unentdeckt

Das neu aufgenommene Unternehmen ist auf den zukünftigen Wachstumsmärkten voll mit dabei und hat aufgrund einer hochmodernen Produktionsanlage einen erheblichen Wettbewerbsvorteil. Bisher sind erst wenige Analysten und Anleger auf diese „schlafende Solarschönheit" aufmerksam geworden, aber das könnte sich schnell ändern.

Die extrem niedrige Bewertung des Unternehmens, das erstklassig aufgestellt ist, eröffnet Anlegern, die jetzt zugreifen die Möglichkeit, ihr eingesetztes Kapital zu verdreifachen. Und selbst nach einem Anstieg von 200 Prozent wäre der Wert noch nicht zu teuer. Aktuell kostet eine Aktie nur gut zwei Euro, im Jahr 2008 notierte sie mehr als zehn Mal so hoch.

 

36 Postings, 4751 Tage Dr. Invest...

 
  
    #300
11.07.13 14:38

selbstverständlich, inklusive hochmoderner Produktionsanlagen von Q-Cells...

 

Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 | 15 | ... 20  >  
   Antwort einfügen - nach oben