Hanwha SolarOne - neuer Name, bessere Zukunkft?


Seite 11 von 20
Neuester Beitrag: 05.12.14 09:16
Eröffnet am: 15.02.11 16:05 von: silverfish Anzahl Beiträge: 478
Neuester Beitrag: 05.12.14 09:16 von: money crash Leser gesamt: 105.568
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 20  >  

4183 Postings, 4283 Tage silverfishNa dann kann ich meine Solarleichen

 
  
    #251
29.06.12 12:54

2923 Postings, 4542 Tage money crashIn dem Suntech-Thread gefunden:

 
  
    #255
05.08.12 21:07

2923 Postings, 4542 Tage money crashAuch im Suntech-Thread gefunden:

 
  
    #256
08.08.12 23:14

1539 Postings, 3707 Tage watchandlearnAus dem Jahresbericht.

 
  
    #257
09.08.12 18:12
“shares” or “ordinary shares” are to our ordinary shares, par value US$0.0001 per share. For the purpose of computing and reporting our
outstanding ordinary shares and our basic or diluted earnings per share, (i) the remaining 4,014,075 ADSs we issued to facilitate the
convertible bond offering in January 2008; and (ii) the remaining 20,062,348 ordinary shares we issued to Hanwha Solar in connection
with Hanwha Solar’s purchase of 36,455,089 ordinary shares of our company in September 2010 are not considered outstanding;

Bedeutet das, dass diese Aktien noch zusätzlich zu den 87 Mio Aktien gezählt werden müssen? Wären dann ca. 150 Mio Aktien. Bei 1 GW Absatz, wäre die MK in Relation zu einer Trina oder Yingli!?  

390 Postings, 5516 Tage Stoni_II#257

 
  
    #258
10.08.12 22:32
Im Q1-Bericht werden 84,363 Mio. "Basic ADS" angegeben. Ein ADS sind im Falle von HSOL 5 Aktien. Demnach werden auch 421,8 Mio. Aktien angegeben.

Die Wandelanleihe - m.W. 2008 - 2018 über einen Nennbetrag von 172,5 Mio. $ - wird sukzessive am Markt zurückgekauft. M.W. bisher wieder über 50 Mio. $ seit Anfang 2012. Ausstehend m.W. per Ende März 2012 noch 60 Mio. $ (Marktwert?). Wo die Wandelanleihe notiert ist und wie der aktuelle %wert ist, habe ich noch nicht verstanden. Jedenfalls sind die o.g.4 Mio. WA-Aktienanzahl damit m.W. nicht mehr aktuell.

Ob es dann zu den 421,8 Mio. Stammaktien noch weitere 20 bzw. 36 Mio. Aktien gibt oder ob die in den 421,8 bereits enthalten sind und nur nicht als ausstehend bezeichnet werden weil sie z.B. im Besitz der AG sind (die 20 Mio.?) bzw. des Großaktionärs (36 Mio.?) - da bin ich überfragt.

Für einen Deutschen mit normalen Englischkenntnissen bleibt immer ein Sprach- und Verständnisrisiko der anderen Rechtssysteme.  

390 Postings, 5516 Tage Stoni_IITippfehler

 
  
    #259
12.08.12 07:59
Tippfehler - 4 Mio. ADS-Aktienanzahl aus der WA obsolet.

Bei chinesischen Firmen muss man die Aktien mit einem Grundkapitalwert und die darauf begebenen "American Depositary Shares" (ADS) für die Notierung an der Nasdaq o.ä. unterscheiden. Und das der Grundkapitalwert (hier 0,0001 US-$) sehr niedrig ist im Vergleich zu Deutschland mit 1 Euro. Das ist aber auch in anderen EU-Ländern so.

Der Kurs an der Nasdaq bezieht sich auf die Anzahl der ADS-Papiere. Der Kurs an den chinesischen Börsen auf die Aktienanzahl. Bei HSOL ist das Verhältnis 5 Aktien = 1 ADS. Bei Yingli Green Energy 6,3 zu 1. Bei anderen wieder anders. Vorgaben scheint es da keine zu geben.  

390 Postings, 5516 Tage Stoni_IIAufklärung

 
  
    #260
22.08.12 13:55
durch die Anteilsmitteilung der Hanwha Solar Holdings Co., Ltd. an der Hanwha SolarOne Co. LTD:

http://investors.hanwha-solarone.com/...125-12-360630&CIK=1371541

Demnach gibt es per 30.06.2012:
o 422,182 Mio. ausstehende Aktien
o 20,062 Mio. Aktien im Besitz von Hanwha Chemical aus einem Leihgeschäft.
o 20,07 Aktien bei Morgan Stanley aus einem Aktienrückkaufprogramm der Gesellschaft.

Insgesamt also 462.315.220 Stammaktien. Das Umrechnungsverhältnis ist glatte 5. Demzufolge bezogen auf den Aktienkurs an der Nasdaq sind es 84,4 Mio. ausstehende (im Streubesitz befindliche) ADS-Papiere bzw. bezogen incl. o.g. Vereinbarungen 92,5 Mio. ADS-Papiere.  

2074 Postings, 5155 Tage Joschi307Hanwha Solarone verschiebt die Q2 Zahlen

 
  
    #261
04.09.12 10:32
Hanwha SolarOne Co., Ltd. ("SolarOne" or the "Company") (Nasdaq: HSOL), a vertically integrated manufacturer of silicon ingots, wafers and photovoltaic cells and modules, today announced that due to an unavoidable scheduling conflict, it will reschedule the release of its unaudited financial results for the second quarter of 2012 to before market opening on Tuesday, September 11, 2012. The release had previously been scheduled for September 4.

On September 11, the Company's management will host a conference call to discuss the results at 8:00 AM Eastern Daylight Time (8:00 PM Shanghai time). Management also confirms it expects its previous guidance for 2Q shipments and gross margins will be achieved.

http://www.finanznachrichten.de/...sults-to-september-11-2012-008.htm  

2074 Postings, 5155 Tage Joschi307Q2 Zahlen Hanwha

 
  
    #262
11.09.12 14:47

2923 Postings, 4542 Tage money crashDie ganze Solarbranche ist enttäuschend,leider...

 
  
    #263
09.10.12 11:49
....keine Besserung in Sicht.


mc

2074 Postings, 5155 Tage Joschi307Hanwha Solarone 0,92 $

 
  
    #264
07.12.12 12:08
meldet am 11.12. ( Dienstag) Zahlen für das dritte Quartal  

2923 Postings, 4542 Tage money crashk

 
  
    #265
18.01.13 11:16

321 Postings, 3010 Tage VIAIMMOBILIENDas wird ein guter rebound werden

 
  
    #267
29.05.13 00:26
Ich denke das wir jz schnell nach oben gehen könnten, wenn die 2$ durchbrochen werden mit steigenden Volumen....  

23 Postings, 3119 Tage Richie10Hanwha

 
  
    #268
29.05.13 15:38
Ich finde Hanwha ein sehr gutes Investment und zum Glück noch ein schlafender Highfligher
durch die Uebernahme von Q-Cells sind die Strafzölle kein Problem, Hanwha ist hauptsächlich in Taiwan, China und japan tätig, aber auch in Europa,

das knowhow von Q--Cells sollte sich zum Ende des Jahres bezahlt machen, der Verschuldungsgrad liegt in der Mitte vom besten Player als First Solar und schlechtesten als Yingli aber immer noch besser als zb. Canadian Solar

Personal wurde um 2.000 in den letzten Jahren reduziert, morgen kommen die Zahlen und dann geht es nochmal runter zum nachkaufen, kann aber in Q-2 schon wieder top werden,

also geht mal mit kleinen Positionen rein so 3-5.000 stk, dann am oberen Bollinger verkaufen und dann weiter unten auf der WMA  wieder einsammeln zum gleichen Verkaufspreis aber dann wird automatisch die Stückzahl erhöht. das ein paar mal machen so werden dann aus 5.000 stk anfangsinvest schnell mal 10.000 € als 5.000 shares dank trading gratis dazu, sicherlich ist das bei höheren Kursen einfacher  

5527 Postings, 5138 Tage ObeliskIch wär mir da nicht so sicher,

 
  
    #269
29.05.13 16:23
dass die morgen deutlich verliert.

Immerhin ist ein Teil der Zahlen ja schon bekannt, deshalb steigt das Teil ja seit einigen Tagen. Und 70 % Umsatzanstieg zu 4/2012 ist ja so schlecht nicht.

Und es dürfte klar sein, dass Hanwha auch sicher überlebt. Das ist schon durch die Mutter garantiert. Eher muss man mit weiteren Zukäufen rechnen.
Schließlich will Hanwha die Solarsparte unter die Top 3 bringen.

Die Bewertung ist immer noch lächerlich niedrig. Und ich glaube, dass der Markt dies langsam erkennt. Gestern wieder deutlicher Anstieg unter recht hohen Umsätzen.

Ich denke wir werden hier noch viel Spaß haben.  

23 Postings, 3119 Tage Richie10Hanwha

 
  
    #270
29.05.13 17:55
conergy hatte 82 % mehr Umsatz gemeldet aber 7 millionen Verlust ausgeweitet, es geht darum das der Verlust pro Aktie sinkt oder spaeter dann um Gewinn pro Aktie, das macht den Kurs
aber wir werden es sehen

wir haben den ersten Widerstand sollte die  Dollar ueberschritten werden, den ersten Stopp bei 2.20 Dollar  und den nächsten bei 2.45, wenn die beiden hürden genommen werden, kann es gut nach oben gehen aber nur durch Verlustverringerung oder sogar Gewinn,

mehr Umsatz dadurch das man unter Wert verkauft ist nicht die beste Lösung und hilft dem Kurs nicht weiter  

5527 Postings, 5138 Tage Obelisk@Richie10

 
  
    #271
29.05.13 18:09
Der Umsatz ist von 141,6 in Q1 2012 über 221,1 im Q4 2012 auf 376 Billion KRW im Q1 2013 gestiegen. Umsatzanstieg um 70 % von Q4 2012 auf Q1 2013.

Der Verlust hat sich von 41 im Q1 2012 über 149,1 im Q4 2012 auf 27,5 Billion KRW verringert.  

23 Postings, 3119 Tage Richie10Hanwha

 
  
    #272
29.05.13 19:27
aha, ich dachte du meinst vom Q4 12 zu Q1 13 mit 70 % Umsatzwachstum, na dann kann es doch nur positiv werden ab morgen bis zum Q2 und dann sollte richtig Fahrt reinkommen.

hoffen wir mal das der heutige nur eine Zwischenkorrektur im Markt war und nicht der Startschuss einer allgemeinen Korrektur von 15-20 % die irgendwann  demnächst kommen wird nach den letzten Wochen  

5527 Postings, 5138 Tage ObeliskDie MK beträgt

 
  
    #273
29.05.13 19:58
noch nicht einmal die Hälfte des Quartalsumsatzes.

Da dürfte es nach der Konsolidierung bald wieder hoch gehen.  

23 Postings, 3119 Tage Richie10leben in diesen ausgestorbenen Thread

 
  
    #274
29.05.13 20:47
ich bin sicher, sobald die Allgemeinheit lunte riecht, kommen hier wieder mehr Beitraege als weniger 2 im monat

also dann hoffen wir mal das wir den highfligher an den Eiern haben

Habe mein Invest in Yingli zu zwei drittel reduziert da Trina heute keine guten Zahlen rausbrachte  

5527 Postings, 5138 Tage ObeliskDie Zahlen sind da!

 
  
    #275
30.05.13 13:01
Die Zahlen aus der Hanwha Präsentation konnte man so doch nicht übernehmen.

Sind aber auf den ersten Blick trotzdem nicht schlecht.  

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 20  >  
   Antwort einfügen - nach oben