Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert


Seite 897 von 1008
Neuester Beitrag: 19.08.19 23:45
Eröffnet am: 30.10.18 19:06 von: Darauf gesc. Anzahl Beiträge: 26.184
Neuester Beitrag: 19.08.19 23:45 von: Masterle Leser gesamt: 2.814.086
Forum: Börse   Leser heute: 410
Bewertet mit:
45


 
Seite: < 1 | ... | 895 | 896 |
| 898 | 899 | ... 1008  >  

6386 Postings, 5207 Tage pacorubioda ich ja

 
  
    #22401
25.06.19 11:10
90% verkauft habe  habe ich jetzt meine restlichen 10% soeben verdoppelt....., scheint heute im plus zu schliessen, anscheinend nix mit 6 höchsten se... dress heute  

175 Postings, 106 Tage SearchMein Zeitfenster von max. 2-3 Jahren

 
  
    #22402
25.06.19 11:14
Bis 2022 sollen diverse Synergieprozesse (Postbank-Integration etc.) abgeschlossen sein; bis dahin sollte auch ersichtlich sein, wie die Deutsche Bank neu ausgerichtet Geld verdient und wie viel sie verdienen kann. Da die Börse solche Entwicklungen meist vorher schon antizipiert, sind drei Jahre wirklich absolute Obergrenze.
Wenn die es bis dahin nicht geschafft haben, bin ich raus auch unterhalb meiner Kursziele.
Aber wenn ich drei Jahre zurück blicke dann weiß ich, dass uns in jedem Fall auch die nächsten drei Jahre viel Spannung bringen werden 

Der schnelle Lucky Punch wäre für mich, wenn die DBK übernommen wird. Hat aktuell niemand ernsthaft auf dem Schirm… aber ausgeschlossen ist es sicher nicht. Muss ja keine „gute“ Entscheidung sein, Hauptsache der Aufschlag ist ordentlich.
 

175 Postings, 106 Tage Search@ DressageQue: auch in einer schlechten Bank...

 
  
    #22403
25.06.19 11:22
...arbeiten gute Leute. Ich denke, dass sich die Entscheidungsträger gut angesehen haben, wen sie da holen. Das ist ohnehin immer das Problem bei in Krise geratenen Firmen: es gehen überwiegend die Leistungsträger zuerst, weil sie schnell woanders unterkommen.
Und es bleiben ÜBERWIEGEND die, die keine andere Wahl haben oder eher "träge" sind und Krisen aussitzen - nicht die besten Voraussetzungen für eine Trendumkehr.
Bei der DBK hier aber nicht das Problem, da die Sparte ja ohnehin eingedampft werden soll. Der Abgang wichtiger Mitarbeiter ist da eigentlich nur ein Vorbote... Alles in allem ist es gut so.
Dass dort plötzlich wieder die Gewinne sprudeln, daran glaubt ohnehin niemand mehr ersthaft. Da muss man zu den ganz großen gehören, um dort Geld zu verdienen. Hatte die UBS schon 2011 begriffen... wir sind spät dran :(  

175 Postings, 106 Tage SearchIch hatte ja die Idee mit Otionsscheinen

 
  
    #22404
25.06.19 11:29
DBK long zu gehen und im gleichen Faktor die Coba short - um auf das Schließen der "Übernahmephantasie"-Lücke zu spekulieren. Hatte dann aber doch Angst, dass irgend ein Deppes eines der Unternehmen übernimmt und damit den ganzen Trade torpediert :(
There is not such thing as a free meal :(  

935 Postings, 630 Tage Graf Yostersearch

 
  
    #22405
25.06.19 12:25
du bist wirklich witzig. Weiter so!
Wenn die Bank schon ein Trauerspiel ist...  

5967 Postings, 429 Tage DressageQueenLetztes Jahr ...

 
  
    #22406
2
25.06.19 12:46
als das Ergebnis des US Stresstests Teil 2 beganntgebeben wurde (durchgefallen,negativ)  ist die Aktie der Deutschen Bank daraufhin um 6% gestiegen *g   Wer weiß was dieses Jahr passiert.  

18590 Postings, 4626 Tage RPM1974Bei der DeuBa gab es doch kaum Leistungsträger.

 
  
    #22407
25.06.19 14:14
Es gab doch nur den Unterschied zwischen Leuten die im großen Stil Werte manipulierten und Steuerschlupflöcher nutzen, wie Devisen, Gold, Libor Manipulation und Cum / Cum "Betrüger", und denen, die am Schalter saßen.

Das ist ja fast so, als wie wenn man einen Drogendealer als Leistungsträger bezeichnet, weil er viel Geld verdient.

Jeder sollte sich Fragen, WOMIT eine DeuBa zwischen 2000 und 2012 Geld verdient hat.
Sicher nicht, weil sie so eine tolle Filialbank war!
Meine Meinung  

4926 Postings, 3679 Tage tagschlaefermmn kurs im aufwärtstrend :D

 
  
    #22408
1
25.06.19 15:02
spekulativ kaufen...
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

5967 Postings, 429 Tage DressageQueenEcht der Wahnsinn wo der Dax hängt

 
  
    #22409
25.06.19 15:02
im Vergleich zum Dow  ...  

6386 Postings, 5207 Tage pacorubiodressageQue

 
  
    #22410
25.06.19 15:15
wie meinst du das?.....  

5967 Postings, 429 Tage DressageQueenVon der Performance ...

 
  
    #22411
25.06.19 15:27

5967 Postings, 429 Tage DressageQueenMit nem Dow put fühlt man sich irgendwie

 
  
    #22412
25.06.19 15:46
auf der richtigen Seite ..... was da gerade so innerhalb weniger sekunfen weggebrochen ist  .... nur eine Frsge der Zeit, bis das Kartenhaus zusammenkracht .... oder ??  

6386 Postings, 5207 Tage pacorubiookay dress

 
  
    #22413
25.06.19 16:01
begriffen kann jederzeit passieren..........  

5967 Postings, 429 Tage DressageQueenPaco

 
  
    #22414
1
25.06.19 16:09
Ich frage mich halt ... was passiert, wenn der Dow korrigiert? Ich meine ... schau dir die Performance der letzten beiden Jahre an....der der letzten Monate. Jetzt auf Allzeithoch oder Nahe.
Sobald der Dow ein paar Prozentpunkter abgibt ... zieht der Dax umgehend nach  ... ganz vorne mit dabei unsee Deutsche Bank. Was erst, wenns mal einen etwas größeren Rutsch nach unten gibt ... ?!
Der dow müsste ja auf 30.000 anziehen ... damits den Dax mal wieder in Richtung 13.000 zieht und die Deutsche auf 7 Euro ... wenn denn keine Top News kommen.  

5967 Postings, 429 Tage DressageQueenWas mich auch wundert ...

 
  
    #22415
1
25.06.19 16:11
Gold zieht immer weiter an und die Märkte steigen ebenfalls mit. Das passt nicht ...  

6386 Postings, 5207 Tage pacorubiodressageQue

 
  
    #22416
1
25.06.19 16:16
falls das negativszenario eintritt, dann könnte es aber auch sein das die db nur begrenzt noch ins minus rutscht im vergleich zu anderen werten ..... vielleicht sind noch kurse drin von 5,60-5,80.....,aufpassen muss man halt.........  

5967 Postings, 429 Tage DressageQueenAlles möglich...

 
  
    #22417
1
25.06.19 16:28
vermisse einfach mal eine etwas größere und vorallem nachhaltige Gegenbewegung .... kommt einfach nichts. Coba auch bald wieder unter 6.-  

Macht auch kein Bock mehr wenn man jedesmal zusammenzuckt wenn die blöde NTV News App  piepst und man wieder mit dem Schlimmsten @ Trump rechnet.  Nach einer Einigung mit China sieht das derzeit nicht aus ... und die Iraner lassen sich auch nicht verarschen. Zu stolzes Volk.  

6386 Postings, 5207 Tage pacorubioiraner

 
  
    #22418
25.06.19 16:39
sind Arier, ethnologisch betrachtet,  die Iraner sind nicht zu unterschätzen, es sind eben keine Iraker und das ist möglicherweise auch Tumpf klar.............  

6386 Postings, 5207 Tage pacorubioso obs ne daytrading posi

 
  
    #22419
25.06.19 16:40
wird weiss ich noch nicht auf jeden fall gerade nochmals nachgelegt......  

6386 Postings, 5207 Tage pacorubiowird aber wahrscheinlich

 
  
    #22420
25.06.19 16:44
mal wieder nichts denn 6,24 ist nun nicht gerade der Hit müßten schon nachhaltig über die 6,30 gehen wobei man von Nachhaltigkeit dann auch nicht sprechen kann.....  

4926 Postings, 3679 Tage tagschlaeferscheiße, mein abtswinder grüntee ist alle!

 
  
    #22421
2
25.06.19 16:57
und der edeka beuteltee schmeckte mehr nach beutel als grüntee *wäh

afk
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

6386 Postings, 5207 Tage pacorubiotagschlaefer

 
  
    #22422
1
25.06.19 17:04
stellung wird gehalten:-)  

5967 Postings, 429 Tage DressageQueenSieht aber langsam nach nem Boden aus ...

 
  
    #22423
25.06.19 17:21

6386 Postings, 5207 Tage pacorubioweder fisch

 
  
    #22424
25.06.19 17:28
noch fleisch bei pest und cholera,schönen abend noch...................  

4332 Postings, 909 Tage gelberbaronwas wollt ihr denn alle

 
  
    #22425
5
25.06.19 17:50
warum das so ist mit dem Dax....nur 15% gehört dem Deutschen Kleinanleger vom DAX

alles aus der Hand gegeben hat der deutsche Michel nun muss er sich nicht beschweren...
kein Charakter und Vaterlandsstolz und nicht stolz bei einer deutschen Firma mitzuwirken.....

Faulheit und Müßiggang.....Studium und Party machen....sorry ihr kriegt alle keine Rente
und das mit Recht!

Hier schreiben doch Viele sie kaufen keine deutschen Aktien das lohnt nicht....

weil die Hoheit über den dax das Ausland hat....UK 20% und USA 35% der Rest ist
alles mögliche nur nicht Deutsch

Deutschland hat sich abgeschafft Richtung De - Industrialisierung...wählt nur Grün.

Greta Freitags und die Umwelthilfe...der "Hambi" muss bleiben lol...

das wird schon...den Rest macht die Einwanderung ohne die Qualifikation zu prüfen.  

Seite: < 1 | ... | 895 | 896 |
| 898 | 899 | ... 1008  >  
   Antwort einfügen - nach oben