Catalis SE Renditechancen bis 2019


Seite 7 von 26
Neuester Beitrag: 25.06.19 16:26
Eröffnet am:22.11.14 17:24von: ScansoftAnzahl Beiträge:647
Neuester Beitrag:25.06.19 16:26von: GlatzenkogelLeser gesamt:133.706
Forum:Börse Leser heute:12
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 26  >  

583 Postings, 3517 Tage wiknamIch habe

 
  
    #151
22.01.15 09:54
LuS per Mail schon darauf aufmerksam gemacht, dass die Quotierung von Catalis an einen anderen Börsenplatz gehängt werden muss.  

Optionen

583 Postings, 3517 Tage wiknamKatjuscha, ich gebe Dir vollkommen recht

 
  
    #152
22.01.15 10:04
aber Du hast doch in den letzten Wochen selbst geschrieben, dass das Vorgehen von Catalis ungewöhnlich ist und hier irgendetwas vor sich geht. Das ist definitiv so, sicherlich keine Aktie für Börsenneulinge. Mich bestärkt das Vorgehen der Gesellschaft in meinem Investment. Wikifolio ist da eine andere Baustelle und hat mit  Catalis nicht direkt zu tun.
Wäre für Dich natürlich unerfreulich, wenn LuS die Quotierung einstellt, aber ich würde das als erfreuliche Kaufchance sehen.    

Optionen

876 Postings, 4889 Tage schoschone1@ Kat : Bin mir nicht sicher, ob ich mich auf ...

 
  
    #153
22.01.15 10:07
...die Art und Weise rausdrängen lassen soll. Andererseits zu neu im Geschäft, um mir eine plausible Strategie zurechtzulegen.

Aktuell schaue ich etwas bedröppelt :-´) . Any Idea?? Natürlich ohne Gewähr :-)  

110060 Postings, 8805 Tage Katjuschaja, schon alles klar

 
  
    #154
22.01.15 10:09
Mich ärgert es halt nur deshalb, weil ich in meinem spekulativen wikifolio Catalis kürzlich zu 1,23 € gekauft habe und zwar immerhin zu 7-8% Gewichtung. Das hatte technische und psychologische Gründe und eher weniger langfristig orientierte, fundamentale Gründe.
Ich hätte diesen Trade nicht gemacht, wenn ich gewusst hätte, dass es in Kürze eine Einstellung des Xetra-Handels geben wird.

An meinen fundamentalen Aussagen zu Catalis und meinen Eindruck zu dem was da hinter den Kulissen grade vorgeht, hat sich nichts geändert. In gewisser Weise vielleicht die optimale Chance, die Aktie als Privatanleger für sein eigenes Depot sehr günstig zu kaufen.

Lass mich mal wissen, was LUS zu deiner Mail antwortet! Das wäre durchaus wichtig für mich.  

583 Postings, 3517 Tage wiknamTradegate hat die Quotierung auch umgehängt

 
  
    #155
22.01.15 10:15
und läuft ab 9:30h wieder relativ normal. Das wird LuS sicher auch machen. Sind halt nicht die schnellsten ;-)  

Optionen

583 Postings, 3517 Tage wiknamDas mit Deinem Wikifolio

 
  
    #156
22.01.15 10:18
ist natürlich dumm gelaufen, aber vllt. solltest Du Dir ein wenig an die eigene Nase fassen...  

Optionen

110060 Postings, 8805 Tage Katjuschainwiefern?

 
  
    #157
1
22.01.15 10:29
als Trader kann ich nur auf Signale reagieren.

oder wie meintest du das mit dem "an die eigene Nase fassen"?

das ich ständig Fehleranalyse und Selbstreflektion betreibe, versteht sich eh von selbst. Nur ist die Frage ob man kurzfristige Ereigenisse vorhersehen kann. Ich bin ja kein Hellseher, sondern Fundamentalanalyst, der für Trades dann noch zusätzlich die Chartanalyse nutzt.  

583 Postings, 3517 Tage wiknamich meine, dass Catalis eine sehr spezielle

 
  
    #158
22.01.15 10:37
Spezialsituation ist, bei der solche Dinge passieren können. Ich denke das sollte Dir als erfahrener Trader bewusst sein (ist es bestimmt). Nicht zuletzt wirst Du auch ein Delisting in Deine Überlegungen hast einfließen lassen, als Du Catalis gekauft hast....schließlich könnte rein hypothetisch morgen die Meldung folgen und dann ist der Kurs nicht mehr über 1 Euro. Ich persönlich glaube das aber nicht.  

Optionen

97 Postings, 4658 Tage Grabi50Bin leider auch dicke investiert

 
  
    #159
1
22.01.15 10:40
die Unternehmenskommunikation von Catalis ist leider eine einzige Katastophe!!
die zwei DD zu 1.70 Euro sind auch äussert merkwürdig sprich die Preise waren nicht marktgerecht und müssten eigentlich von anderer Stelle hinterfragt werden!!!!
Aber in den letzten Jahren wundert mich hier an der Deutschen Börse nichts mehr.
Auch das Urteil zum Delisting von unserer höchsten richterlichen Instanz erzeugt bei mir nur Kopfschütteln.Leider hat Katjuscha recht mit der Annahme das die deutschen Kleinaktionäre abgeschüttelt werden sollen.Nach dem Motto Angst fressen Seele auf (oder hier das investierte Kapital).Hat jemand den Investor Relatios jemals gesprochen?Mann oh Mann was ist das für eine beschi... Transparenz.
Totzdem bleibe ich erstmal dabei.  

110060 Postings, 8805 Tage Katjuschadas hatten wir ja schon ausführlich diskutiert

 
  
    #160
1
22.01.15 10:43
Eine Delisting ist kurzfristig relativ unwahrschenlich, aufgrund der Aktionärsstruktur.

Wenn überhaupt zu einem späteren Zeitpunkt denkbar, möglicherweise auch erst nach einem Übernahmeangebot.

Aber klar hab ich mir die Gedanken bereits gemacht. Das hatte ich hier ja ausführlich vor 2-3 Monaten beschrieben als ja genau aus dem Grund Catalis in meinem großen wikifolio auf 1,2% Depotanteil reduzieren musste, wo er jetzt auch bleibt.
Der Trade jetzt im spekulativen wikifolio hatte tradingtechnische und psychologische Gründe. Wenn dann wenige Tage später der Xetra-Handel eingestellt wird, ist das aus meiner Sicht erstmal nur Pech. Denn wie gesagt, normalerweise wird sowas angekündigt. Aber klar werd ich auch daraus lernen müssen.  

97 Postings, 4658 Tage Grabi50Katjuschas Profilphoto

 
  
    #161
22.01.15 10:57
Katjuscha das Mädel ist sehr hübsch würde sagen kommt aus Eritrea oder?  

578 Postings, 3821 Tage FehltraderHat schon jemand 'ne Antwort von Catalis bekommen?

 
  
    #162
3
22.01.15 11:18
Ich hab's mal bei der Deutschen Börse probiert. Die Dame war sehr freundlich. Sie sagte, dass sich der Spezialist, der Catalis bisher auf Xetra betreut hat, abgemeldet hätte und die Aktie deshalb nicht mehr die nötige Liquidität für den Xetra-Handel hätte.  

8260 Postings, 8235 Tage gvz1Catalis

 
  
    #163
2
22.01.15 11:26
The following instruments on XETRA have their last trading day on 21.01.2015
Die folgenden Instrumente in XETRA haben ihren letzten Handelstag am 21.01.2015

ISIN  NAME
NL0010447306 CATALIS SE
DE000A1TNS13 CENTROSOLAR GROUP AG I.A.

Optionen

110060 Postings, 8805 Tage Katjuschafragt sich halt wieso der Spezi sich

 
  
    #164
1
22.01.15 11:34
abgemeldet hat.

Höchstwahrscheinlich weil Catalis eben keinen wert mehr auf einen designated sponsor legt.

Oder könnte sich jetzt aus eigenen Stücken wieder ein anderer DS und damit Spezi finden?  

90 Postings, 4979 Tage stefannaKatjuscha

 
  
    #165
22.01.15 11:42
Verstehe " Bahnhof!! Kannst Du das bissl´ erläutern - danke im Voraus!  

488 Postings, 3861 Tage GameChangerHab ich noch nie von gehört

 
  
    #166
22.01.15 11:44
Wenn immer eine Notierung eingestellt würde, nur weil gerade der zuständige Betreuer darauf "keinen Bock mehr" hat, hätte man doch schon öfter von so etwas hören müssen und es würde doch insgesamt recht chaotisch mit Börsenplätzen zugehen.. Da muss mehr hinter stecken!
So oder so, dass Catalis das nicht gemeldet hat (die Deutsche Börse hat die Info bestimmt an Catalis weitergegeben), geht gar nicht.
Bleibt zu hoffen, dass L&S/Wikifolio darauf nicht reagiert und tatsächlich den Handel einstellt..  

110060 Postings, 8805 Tage Katjuschabezog sich auf Fehltraders Antwort der

 
  
    #167
22.01.15 11:44
Deutschen Börse.

ich verlink dich der Einfachheit halber mal zur DB

http://xetra.com/xetra/dispatch/de/kir/navigation/...00_market_making  

488 Postings, 3861 Tage GameChangerOder auch Aufgabe

 
  
    #168
22.01.15 11:46
eines Designated Sponsors durch das Unternehmen. Hat jemand denn schonmal so einen Vorfall mitbekommen?  

488 Postings, 3861 Tage GameChangerOk, scheint ja immerhin nicht

 
  
    #169
22.01.15 11:48
ganz so ungewöhnlich zu sein - was die Art und Weise, wie man als Aktionät die Info "bekommt" (bzw. sie sich selbst zusammensuchen muss) nicht besser macht.  

141 Postings, 4169 Tage FlizblitzAlso

 
  
    #170
1
22.01.15 11:54
ich bin gerade auch echt am überlegen, was ich hier mache... Verluste realisieren oder erstmal abwarten und schauen was demnächst kommt...  

90 Postings, 4979 Tage stefannaKatjuscha

 
  
    #171
22.01.15 11:56
Man lese auf der " home page " mal unter " Investor Relations". Bei heutiger Gegebenheit reinster Zynismus!!!  

1195 Postings, 4750 Tage 19MajorTom68für mich passt die Vorgehensweise ..

 
  
    #172
1
22.01.15 12:13
.. aber mal komplett ins Bild.

Das ist keine Verschwörung! Es dient nru dazu Kleinaktionäre abzuschütteln und den eigenen Gewinn zu maximieren.

Es gibt immer wieder neue "Schachzüge" mit denen ich allerdings nicht rechne.

Zum Lernen ist die Aktie super. Ob es auch ne satte Rendite gibt bleibt abzuwarten. Ich bin da immernoch sehr optimistisch. Selbst ein unwahrscheinliches Delisting wäre mir egal. Bis 2019 sollten es drei Euro/Aktie werden. Dann ist alles gut :-)  

578 Postings, 3821 Tage FehltraderMal ein Gedanke

 
  
    #173
22.01.15 12:24
Laut Börsengesetz ist ein Delisting aus dem geregelten Markt doch nur mit einem Abfindungsangebot für die Aktionäre zulässig. Manche Unternehmen umgehen diese Regel, indem sie zunächst aus dem geregelten Markt in den Freiverkehr wechseln, bevor sie delisten. Aber noch ist Catalis im geregelten Markt notiert, der Wechsel in den Entry Standard ist noch nicht vollzogen. Da also heute Catalis direkt aus dem geregelten Markt in Xetra delisted wurde, müssten wir Aktionäre also Anspruch auf ein Abfindungsangebot haben, oder?  

4116 Postings, 3657 Tage Nobsy11Löschung

 
  
    #174
3
22.01.15 12:27

Moderation
Zeitpunkt: 22.01.15 14:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Off-Topic - Spam-Werbe-ID?

 

 

110060 Postings, 8805 Tage Katjuschadas Xetra Delisting ist ja kein

 
  
    #175
22.01.15 12:29
echtes delisting.

du kannst ja weiter über Frankfurt handeln. Daher muss es auch kein Abfindungsangebot geben.  

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 26  >  
   Antwort einfügen - nach oben