Apple vor dem Fall!


Seite 9 von 232
Neuester Beitrag: 26.11.14 12:00
Eröffnet am: 16.03.12 16:14 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 6.779
Neuester Beitrag: 26.11.14 12:00 von: Mr.Boombas. Leser gesamt: 736.166
Forum: Börse   Leser heute: 7
Bewertet mit:
30


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 232  >  

120 Postings, 3482 Tage Sigi14Ja genau!

 
  
    #201
1
03.04.12 21:13

Richymuc hat doch schon im Jahr im Jahr 2000 ganz viele Apple Aktien gekauft :-) Da kann natürlich nix mehr passieren.

Führen wir uns dieses Trauminvest mal faktisch vor Augen. Also mal angenommen zu 50 Euro im Jahr 2000 gekauft, dann hat Richi

1.) seid zwölf Jahren Kapitalbindung gehabt

2.) mehrer Finanz- und Wirtschaftskrisen überwunden und trotz mehrer 100% Gewinn nicht verkauft. Also nix mit Stop Loss oder so:-)

2.) inzwischen ca. 1200% Gewinn steuerfrei im Depot. Respekt!

3.) aber, noch rein gar nichts von seinem Buchgewinn gehabt

4.) die Vision aus 1200% Gewinn 1600% oder noch mehr zu machen, ohne den Wunsch mal was von seinem Geld zu haben

 

Auch von meiner Seit Gratulation zu Deiner Genialität.

 

Optionen

120 Postings, 3482 Tage Sigi14Muß mich korrigieren.

 
  
    #202
03.04.12 21:26

Tut mir leid.

50 Euro Einstiegskurs waren in 2000 gar nicht möglich. Mein Fehler! Machen wir einfach aus den 1.200% lieber 1.600% Gewinn im Depot.

Somit korrigiere ich auch die Gewinnvison auf 2.000% nach oben.

 

Optionen

267 Postings, 3333 Tage Andreas77@ deathline

 
  
    #203
03.04.12 21:30

Hohe Staatsschulden? Was hat das mit Apple zu tun?

 

Seit MONATEN redest du hier die Aktie schlecht und meinst, andere Produkte anderer UN wären besser.

Hast du schon mal die Fund. Daten gelesen? Nein?

Dann tu das bitte mal !!

 

129 Postings, 3153 Tage richymuc@sigi

 
  
    #204
2
03.04.12 21:37

 Hallo Sigi,

 

im Jahr 2000 habe ich viele Apple Aktien verkauft, weil ich mir ein Haus gebaut habe. Das hatte ich erst später vor, aber Danke Steve Jobs kannte das Projekt früher gestartet werden.

Vorher habe ich das Geld nicht wirklich gebraucht, darum lagen die Apples so lange im Depot.

Der Kaufkusr war damals ca. bei 39 Dollar, gekauft wurde noch in DM, ganz brav auf der Bank. Ein Onlinekonto hatte ich damals noch nicht.

Ich weiß nur noch, dass mich der Bankberater etwas komisch angesehen hat.

Jetzt sind noch ein paar Apfel Aktien übrig und ich freue mich immer noch über steigende Kurse, weil ich dann früher in Rente gehen kann.

 

Optionen

2734 Postings, 4113 Tage tom77Das was ...

 
  
    #205
03.04.12 22:17
Das was rickymuc hier beschreibt nennt sich in Trends investieren.
Dies ist immer noch die beste Art um an der Börse erfolgreich zu sein.
Vorallem bei Us Aktien geht das wunderbar.
Trends können 10, oder sogar 20 Jahre anhalten ohne großen Einbruch. Selbst in Krisenzeiten gewinnen diese Unternehmen.
Wobei der Siegszug von Apple erst mit dem iPod begonnen hat.

Es gibt aber auch weiterhin solche Aktien in den USA.

Aktuelle Beispiele sind ua :

- Starbucks
- Chipotel Mexican Grill

Schaut euch die Chartverläufe der beiden Aktien an ;-))

Aus den USA würden mir spontan 10 Aktien einfallen die seit 4 Jahren ohne großen Einbruch nach oben schießen und teilweise bisher 400-500 % erreicht haben, dies aber nicht das Ende ist.  

Optionen

129 Postings, 3153 Tage richymucDruckfehler

 
  
    #206
03.04.12 23:30

 Hallo Sigi,

ich habe mich vorhin vertippt.

Verkauft wurden im Jahr 2010 ein großer Teil der Apple Aktien, wegen Hausbau.

Ein  Rest wird noch im Depot gehalten.

Gekauft wurden die Akten  im Jahr 2000 anstelle eines Wohnmobills, inzwischen wäre das Wohnmobil sicher nicht mehr viel wert und hätte manche Roststelle.

 

 

Optionen

581 Postings, 5831 Tage marathonläufer@204

 
  
    #207
1
04.04.12 00:28
du hast Apple gekauft obwohl der Bankberater dich komisch angeschaut hat.

Nichts anderes macht jetzt Toni F.er kauft puts und er wird hier komisch angeschaut.
Ich halte Apple auch für eine inzenierte Realität,anders kann ich es nicht deuten,das sich Leute 10 Std vor ein Laden stellen um ein Teil zu kaufen,deren Vorteile gegenüber dem Vorgänger "nur"eine bessere Bildqualität ist.
Früher war Apple eine Exklusive Marke nicht für jederman,jetzt ist es eine begehrte Marke für jeden.Aber wollen alle ein Gerät was alle anderen auch haben?
Zumindest die exklusivität ist dahin.

@tom77 du schreibst in Trends investieren ist richtig,aber auch Microsoft war mal ein Trend,BoA oder GE ,die Frage ist nur ob man die Eier hat und nach 60% Kursverlust noch in der Aktie bleibt.  

5570 Postings, 5141 Tage skunk.worksAAPL 1000$

 
  
    #208
04.04.12 08:19

Over the past two days, a couple of high-profile research analysts have  issued reports predicting that Apple's stock will reach the $1000/share  milestone within the next year or two, a move that would see that  company's market capitalization push toward an unprecedented trillion-dollar market capitalization.
 
Yesterday, analyst Brian White issued his first research note on Apple  in his new position with Topeka Capital Markets. White had previously  worked at Ticonderoga Securities, which ceased operations earlier this  year.  In his initiation report for Topeka, White offers a 12-month  price target of $1001 for Apple, citing the appeal of 4G LTE, booming  growth in China, and an expected Apple television set as drivers for the  company's growth.

We are initiating coverage of Apple  with a Buy rating and a 12-month price target of $1,001.00. Driven by an  ever expanding portfolio of innovative products, a growing integrated  digital grid, unmatched aesthetics and a brand that is able to touch the  soul of consumers of all backgrounds, Apple fever is spreading like a  wildfire around the world and we see no end in sight to this trend. As  such, we believe the Apple story still has a long way to play out in the  coming years and we expect the next 12-18 months to be particularly  exciting for the Company on multiple fronts.

White also points to Apple's dividend and share repurchase program, with growth of that program in the future, as an additional driver for investor interest in Apple's stock.
 
Meanwhile, Piper Jaffray analyst Gene Munster weighed in with his own  report early today, and while his official 12-month price target for  Apple moves from $718 to $910, he believes that the stock will roll on  to reach $1000 in 2014.

While our 12-month price target  is $910, we believe shares of AAPL can reach $1,000 beyond our one year  price target window, specifically in 2014 when we believe investors will  begin to factor in CY15 numbers. Even conservatively applying the 12x  forward year EPS multiple (CY13) that Apple is currently trading at to  our CY15 estimate of $80.18, we reach a $960 share price. Furthermore,  we believe factoring in an Apple Television could add more than $4 in  EPS (5%) by CY15, which could yield over a $1,000 share price (12 *  ~$84).

Munster estimates that half of the predicted $400 billion  growth

 

129 Postings, 3153 Tage richymucDie Analysten..

 
  
    #209
04.04.12 08:53

 Analysten kochen auch nur mit Wasser, solche Aussagen sind gut für den Kurs, aber verlassen würde ich mich nicht darauf. Immer eigene Meinung bilden. 

 

Optionen

5123 Postings, 4226 Tage deadlineegbert frag mal warum die Reichsten der Reichen

 
  
    #210
04.04.12 08:59
sich den Luxus eines Bauernhofes leisten....

alles klar  

Optionen

2734 Postings, 4113 Tage tom77@marathon

 
  
    #211
04.04.12 09:11
Völlig falsch !!
GE oder BoA war niemals ein Trend !!
Microsoft bis zu einem gewissen Zeitpunkt.

Die oben genannten Firmen, auch Apple produzieren oder verkaufen Dinge die niemand zum überleben braucht, die Mehrheit der Menschen sich sie aber gönnt.
Wenn ich heute mit dem Auto durch Städte fahre stehen an fast jeder Ampel Menschen mit nem iPhone, oder den weißen Kopfhörer rum.
Zu Starbucks kann man hin gehen wann man will, es immer voll und vorallem
Frauen schwärmen von dem Kaffee.

Dazu gehört Expansion über Jahre hinweg und gute Chefs.  

Optionen

24619 Postings, 7085 Tage Tony FordAnalysten...

 
  
    #212
1
04.04.12 09:35
sind in der Regel neben den Insidern ein guter Kontraindikator.

Wenn Analysten 1000$ als erreichbar ansehen, nachdem Apple schon sehr stark zulegte, so würde ich skeptisch werden und die Insider bestätigen diese Kontraindikation.

Die 1000$ sehe ich mittlerweile als unwahrscheinlich an, so wie auch die 800$, weil die Dynamik raus iss, deshalb bin ich auch Short rein gegangen, weil ich in Kürze größere Gewinnmitnahmen erwarte.

129 Postings, 3153 Tage richymucTja

 
  
    #213
1
04.04.12 10:13

 So ist es Tony, jeder erwartet etwas anderes. Mal sehen wer die Nase vor hat. Zumindest freuen sich auf alle Fälle die Banken, 

 

 

Optionen

5570 Postings, 5141 Tage skunk.works...analyst today!

 
  
    #214
04.04.12 11:27

 

 
Trefis analysts price - today
550
 
   

Trefis Analysts estimate a price of $550 for Apple's stock, about 12% lower than the current%

 

5570 Postings, 5141 Tage skunk.works...

 
  
    #215
04.04.12 11:31

Smart Consensus Analysts haben "vorhergesagt" 68% Steigerung in einem Jahr

Real sind daraus 74% geworden

 

SmartConsensus Performance:


How well did each Type of Rating Perform?
AAPL Price Increase / Decrease (%)


During Rating Period
1 mo 10.1%  3 mo 48.0%   1 yr  74%


Buy Ratings


Over the past 1 year when SmartConsensus rated AAPL a buy
the stock price increased 74%.


 

 

5570 Postings, 5141 Tage skunk.worksjust nice to know

 
  
    #216
04.04.12 11:32

Price Analysis Volume Analysis


Yr. High 621.45 Ave Daily Volume(00) 257,829
Yr. Low 310.5 MO Chg.(%) 20.3
MO Chg.(%) 10.0


Resistance N/A Up/Down Volume(U/D)
Support 560.6 U/D Ratio 2.0


SELL STOP 494.88 U/D Direction DOWN
Volatility(%) 2.2


Position 79 On Balance Volume BL
ADXR 61 Positive OBV BL
Negative OBV BR


MA Price % Slope
10 Day 605.61 99 UP Money Flow(MF) 70
21 Day 576.49 104 UP MF Direction DOWN
50 Day 521.35 115 UP
200 Day 419.27 143 UP


Technical Analysis


Alpha 0.22 50-Day R.S. 1.33 OBOS 0
Beta 0.74 STO(Slow %K) 54 B.BANDS 16
MACD ST BR STO(Fast %K) 16 RSV 97
MACD LT BL Wilder's RSI 49 POWER RATING 47

 

5123 Postings, 4226 Tage deadlineiphone 5 mit LTE Technik und das auch noch

 
  
    #217
04.04.12 11:49
dieses Jahr, das sind ja richtige Erfinder und ganz vorne weg...

alles klar  

Optionen

2070 Postings, 3885 Tage Egbert_SKleiner Test für deadline

 
  
    #218
04.04.12 12:19

Dann klammern wir Apple mal kurz aus. Bitte nenne drei bis fünf Unternehmen, deren Aktien Du kaufen würdest, möglichst mit einigen Sätzen sachlich begründet. Danke.

 

5123 Postings, 4226 Tage deadlineegi das hier ist ein apple thread

 
  
    #219
04.04.12 13:42
alles klar  

Optionen

2070 Postings, 3885 Tage Egbert_SRichtig

 
  
    #220
04.04.12 13:45

Dann schick mir doch eine PN mit Links.

 

81 Postings, 3117 Tage Grafenstein@ Egbert

 
  
    #221
04.04.12 14:23
Warum willst du von allen, die Apple nicht kaufen würden, eine Liste von Unternehmen wissen, die sie kaufen würden??

Das hier ist ein Apple-Thread, und hier geht es nicht darum irgendwelche Aktien zu kaufen oder nicht zu kaufen, sondern darum, ob man Apple kaufen würde oder nicht!  

2070 Postings, 3885 Tage Egbert_S@ Grafenstein

 
  
    #222
1
04.04.12 14:28

Weil ich gern zwischen Geschwafel und fundierter Kritik unterscheiden möchte. Wer eine Aktie permanent schlecht redet, muss doch andere haben, die er kaufen würde, oder? Chronische Aktienhasser sollten einem Börsenforum sowieso fernbleiben. 

 

129 Postings, 3153 Tage richymucMich auch

 
  
    #223
2
04.04.12 14:51

 Also mich würde auch auch interessieren was Profi Deadline so zu empfehlen hat, man kann ja immer noch was lernen. Egal mit was man Geld verdient, Hauptsache es wird mehr.

 

 

Optionen

5123 Postings, 4226 Tage deadlineegi vereise einfach und alle hier sind froh

 
  
    #224
04.04.12 17:05
alles klar  

Optionen

5123 Postings, 4226 Tage deadlinesry verreise

 
  
    #225
04.04.12 17:05
 

Optionen

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 232  >  
   Antwort einfügen - nach oben