Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Shortkandidat Drillisch


Seite 6 von 23
Neuester Beitrag: 31.05.13 17:17
Eröffnet am: 23.06.11 17:55 von: contrarian09 Anzahl Beiträge: 556
Neuester Beitrag: 31.05.13 17:17 von: juche Leser gesamt: 57.997
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 23  >  

4082 Postings, 3919 Tage DiskussionskulturDie Überschrift

 
  
    #126
1
02.09.11 23:23
Deines heutigen Postings paßt meines Erachtens besser zu Deinem Thread:

Das wird nix mehr.  

873 Postings, 3640 Tage contrarian09Was kümmerts Dich, ist Mein Ding,

 
  
    #127
03.09.11 00:02
Sprücheklopfen wird Dich nicht weiterbringen erst recht nicht in diesem Marktumfeld.
Da kannst Du stur und vollkommen lernresistent Deine Aktien weiterhin halten, ein Erfolg wird sich nicht einstellen.

Die Meinung von irgendwelchen Analysten oder Usern  ob positiv oder negativ beeindruckt mich in den seltesten Fällen, ich kann alleine gerade auslaufen und diese Fähigkeit kommt nicht von irgendwoher, das kannst Du mir glauben oder auch nicht, nimm es sportlich.

Schönes Wochenende

 

4082 Postings, 3919 Tage DiskussionskulturOffenbar bist

 
  
    #128
2
03.09.11 10:43
Du tatsächlich in Deinem Thread gut aufgehoben.

Besonders "objektiv" finde ich immer die Postings, die an einem schwachen Tag kommen, während die Erholung zwischen 5,8 und 7,7 unkommentiert bleibt.

Daß Drillisch bisher in diesem Börsensommer die meisten deutschen Aktien, mehr oder weniger klar, outperformt hat (50 ct Dividende inkl. eines sehr steilen und vor allem: ungebrochenen Anstieges im Frühsommer), paßt sowieso offenbar schlecht in Dein Weltbild.

Ich bin ein Freund deutlicher Worte zu Aktien. Aber bitte zu denen, die es auch verdienen (es gibt nicht wenige).

Ich habe keine Ahnung, ob Drillisch tatsächlich am Ende die hohen Erwartungen einiger User (mich eingeschlossen) rechtfertigen kann. Bisher gibt an dieser Firma aber sehr wenig zu herumzumosern.  

873 Postings, 3640 Tage contrarian09Hab ich was verpaßt?

 
  
    #129
03.09.11 21:44
Gab es entscheidene Neuigkeiten die es wert waren kommentiert zu werden oder ist die Nachrichtenlage eher flach.


"Besonders "objektiv" finde ich immer die Postings, die an einem schwachen Tag kommen, während die Erholung zwischen 5,8 und 7,7 unkommentiert bleibt. "

Lächerlich und weil meine Posting so subjektiv sind und ich nur an negativen Tage poste habe ich am 8.8 was Positives geschrieben, die Gegenbewegung kam am 9.8.

Im Gegensatz zu Dir ist meine Sichtweise auf diesen Wert vollkommen neutral, weil ich nicht investiert bin und auch nicht short gehen möchte, nur leider gibts für mich nicht genügend Gründe aus technischer und fundamentaler Sicht, weshalb ich meine Meinung genau jetzt ändern sollte.


Warum ich zu diesem Zeitpunkt was "Objektives" poste? Ich werde mir schon was bei gedacht haben, denn ich denke mir immer was dabei. wenn ich was poste oder vielleicht  nen Bärenthread eröffne.

http://www.ariva.de/forum/...oerse-Dein-Freund-und-Lehrmeister-435186
Eröffnet am 4.3 wann war nochmal der Fukushimacrash?

http://www.ariva.de/forum/Shortkandidat-Drillisch-443493?page=0

Eröffnet am 23.6.

Am Timing muß ich natürlich noch arbeiten.  
Angehängte Grafik:
chart_quarter_drillisch.png (verkleinert auf 66%) vergrößern
chart_quarter_drillisch.png

873 Postings, 3640 Tage contrarian09...

 
  
    #130
03.09.11 22:05
"Daß Drillisch bisher in diesem Börsensommer die meisten deutschen Aktien, mehr oder weniger klar, outperformt hat (50 ct Dividende inkl. eines sehr steilen und vor allem: ungebrochenen Anstieges im Frühsommer), paßt sowieso offenbar schlecht in Dein Weltbild."

Wie kommst Du darauf, das das nicht in mein Weltbild paßt, abgesehen davon habe ich mit Sicherheit nicht das 0815 Weltbild des durchschnittlichen Bundesbürger.

Ich rechne immer mit dem Unerwarteten. Nichts ist im Leben ist so sicher wie die Veränderung und das Drillisch den Markt die letzten 3 Jahren deutlich geschlagen hat,was sagt das schon über die Performance des Wertes in einer erst beginnenden Baisse und Rezession aus.  

873 Postings, 3640 Tage contrarian09Was ich schon weiß, macht mich nicht mehr heiß

 
  
    #131
04.09.11 20:54
Weltbank und IWF sehen große Gefahren für die Weltwirtschaft

http://www.ariva.de/news/...-Gefahren-fuer-die-Weltwirtschaft-3834745  

873 Postings, 3640 Tage contrarian0982,14% Rendite

 
  
    #132
06.09.11 21:18
http://theeconomiccollapseblog.com/archives/...d-of-the-euro-in-sight  

873 Postings, 3640 Tage contrarian09Ich weiß nicht wie

 
  
    #133
27.09.11 18:42
es weiter geht.

Aber  es sieht im Moment danach aus, das die FED immer noch mehr  Anleihen kauft, als Sie verkauft und  nachwievor Liquidität ins System punpt.

In spätestens 2 Monaten wissen wir es genau, ob der Anleihenbestand auf der FED- Vermögensseite weiter anwächst.

Mutige Anleger kaufen vorsichtig Aktien oder Rohstoffe zu.

Ich persönlich bevorzuge die Rohstoffe und werde bei Silber aufstocken ist ja ordentlich runtergekommen.

Hier noch die wichtigsten Grafiken die man unbedingt beobachten sollte.


Viel Erfolg  
Angehängte Grafik:
treast_max_630_378.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
treast_max_630_378.png

873 Postings, 3640 Tage contrarian09...

 
  
    #134
27.09.11 21:08
 
Angehängte Grafik:
dgs30_max_630_378.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
dgs30_max_630_378.png

873 Postings, 3640 Tage contrarian09Ich habs gewußt die 7,5€ ist ne harte Nuß.

 
  
    #135
1
09.10.11 18:03
 
Angehängte Grafik:
chart_quarter_drillisch.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_quarter_drillisch.png

873 Postings, 3640 Tage contrarian09Jahresendrally in Sicht?

 
  
    #136
09.10.11 18:12
Hier ein paar Charts  
Angehängte Grafik:
sc1.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
sc1.png

873 Postings, 3640 Tage contrarian09...

 
  
    #137
09.10.11 18:40
 
Angehängte Grafik:
sc4.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
sc4.png

873 Postings, 3640 Tage contrarian09+

 
  
    #138
09.10.11 18:41
 
Angehängte Grafik:
sc2.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
sc2.png

711 Postings, 3105 Tage LisanneMHallo Contrarion :-)

 
  
    #139
5
10.10.11 22:27

 

Juche hat mich aus seinem Thread verbannt und nun such ich hier Asyl :-)

Angeblich hab ich zu viel geschrieben (komisch, andere posten da sehr viel mehr, aber egal). Na ja, und meine Meinung war wohl auch zu oft konträr.

Meine Meinung zu Drillisch bleibt bestehen: ich denke nicht, daß Drillisch nochmal die Dynamik entwickeln wird, wie es mal der Fall war. Seit Wochen dümpelt die Aktie im Seitwärtsgang, jetzt hat sie sich mal etwas bewegt. Die Luft ist raus...meine Meinung.

Da lässt sich zur Zeit mit anderen Aktien wesentlich mehr verdienen.

Ich werde Drillisch shorten (halbieren) und allenfalls bei Kursen um die 6 nochmal zukaufen.

Morgen sollen Zahlen kommen zu Drillisch, mal sehen, welchen Einfluß das dann auf den Kurs hat, ich erwarte aber auch da keine Wunder.

Ich denke mal, die Kursrallye wird sich noch einige Zeit fortsetzen....vielleicht sogar Dax bis 6000.

LG Lisanne

 

 

 

 

 

711 Postings, 3105 Tage LisanneMTja......

 
  
    #140
1
10.10.11 23:13

 

Man vermisst mich im Juche-Forum.....jetzt kopiert man dort bereits meine Texte rein (spricht eigentlich ja für mich, oder? ) *lach.

Danke Herr Dr. Broemmel oder Boemmel oder so.

Mir ist völlig klar, denen fehlt jetzt das "Blumige" und der Hauch von Romantik, den ich ins Forum einbrachte.

 

 

39241 Postings, 6808 Tage Dr.UdoBroemmeSolange sich nicht jemand grob daneben benimmt,

 
  
    #141
2
10.10.11 23:23
finde ich es unschön, den oder die betreffenden von Threads auszuschließen. Und unterhaltsam sind deine Beiträge allemal :-)
-----------
ly hat dich lieb!

711 Postings, 3105 Tage LisanneM@Dr.Udo Broemme hallo :-)

 
  
    #142
1
10.10.11 23:43

 

Es liegt mir fern, mich daneben zu benehmen, ich will ja dazulernen und von der Erfahrung der Leute hier profitieren.

Mehr möchte ich zu dem Thema nicht schreiben.......nur so viel: einen wirklich triftigen Grund für meinen Ausschluß wird dir "Herr" Juche sicher wohl kaum benennen können.

LG Lisanne

 

 

 

 

 

2569 Postings, 3811 Tage ExcessCashMuss er ja auch nicht ;-)

 
  
    #143
2
11.10.11 19:57

711 Postings, 3105 Tage LisanneMRubina ....

 
  
    #144
1
11.10.11 20:49

 

Wie ich sehe, bin ich immer noch Thema im Juche-Thread...jaja, von das Herz voll ist, fließt der Mund eben über *g

Und nein, ich hab mir keinen Zweitnick zugelegt als Rubina zugelegt......diese Rubina versucht, mich zu kopieren, macht sie aber gut und ich finde sie lustig.

Mich wundert nur, daß Juche sie nicht längst aus dem Thread verbannt hat....oder ist Juche etwa selbst in die Rolle der Rubina geschlüpft? Möglich ist ja alles.

Übrigens ...da Drillisch heut wenigstens ein bißl geruckelt hat, hat sie noch ne Gnadenfrist bei mir bekommen (ich bin jetzt mit 45 Euro im Plus *g) ....das lässt hoffen. Immerhin....

 

 

234 Postings, 5470 Tage agroeger@LisanneM

 
  
    #145
1
11.10.11 21:25
Hallo Lisanne,

hab Dich auch vermisst in dem anderen Thread und dachte eben, Du wärst wieder drin.
Bis ich gemerkt habe, daß ich daneben geklickt habe.
Ist ja hier "Shortkandidat Drillisch"....

und 45 € plus ist doch gut.
Ich hab mich kürzlich bei meinen Allianz mit 7,13 im Plus ausstoppen lassen, bevor sie wieder richtig gestiegen sind.
Aber besser ein sicheres kleines Plus als vielleicht ein großes Minus.
Drillisch ist bei mir auch ca. +- 0 und ich bleib erstma dabei...  

711 Postings, 3105 Tage LisanneM@agroeger ..

 
  
    #146
2
11.10.11 22:09

 

Grüß dich. Find ich ja nett, dass du mich hier im Asyl besuchst :-)

Sicher, bißchen Plus ist allemal besser als dick im Minus.

War heute ein wenig nervös wegen der Entscheidung der Slowakei für oder wider den Rettungsschirm......aber das geht eh aus wie's Hornberger Schießen.....erst NEIN...dann Regierungsneubildung...paar lukrative Vorschläge unsererseits und dann wird's wohl durchgehen.

Hatte mit mehr Verkäufen gerechnet von Anlegern, die ihre Gewinne in trockene Tücher bringen wollten, hielt sich aber in Grenzen, mal sehen, wie's morgen weitergeht.

Was aber nicht heißt, daß wir aus dem Schneider wären....es ist nur ein Aufschub, die Probleme bleiben.

Gegen den "trockenen" Hals musst du wohl zur Zeit noch mit der 7,50er Flasche vorlieb nehmen, für die 8er Flasche ist es wohl noch zu früh :-) Da gibts dann allerdings Schampus.

Gutes Nächtle

Lisanne

 

 

 

39863 Postings, 5009 Tage biergottunterirdisch, also ehrlich....

 
  
    #147
3
12.10.11 15:20
"heut wenigstens ein bißl geruckelt hat, hat sie noch ne Gnadenfrist bei mir bekommen"....

Was, und bei 8 Euro, sprich in 4%, gibts schon Schampus?!? Bist ja leicht zufrieden zu stellen. Vergiss dann aber nicht Gewinne mitzunehmen, weil kleines Plus ist besser als fettes Minus!!  

711 Postings, 3105 Tage LisanneMHallo Biergott :-)

 
  
    #148
1
12.10.11 15:36

 

Hab heut erstmal die Hälfte meiner Drillinge verkauft und anderweitig investiert......, da wo die Post abgeht :-)

Aber Möppis Eimer stell ich trotzdem parat, aus reiner Sympathie.........hab ja noch paar Drillinge :-)

LG Lisanne

 

39863 Postings, 5009 Tage biergottGewinnmitnahmen schaden nie,

 
  
    #149
2
12.10.11 15:39
haste schon mal was gelernt!  

19 Postings, 2994 Tage rubinaAber biergott, du hättest sie warnen müssen

 
  
    #150
12.10.11 16:33

nicht, dass wegen der Bankgebühren aus dem kleinen Plus ein fettes Minus wird ;-)

 

Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 23  >  
   Antwort einfügen - nach oben