2023-qv-gdaxi-dj-gold-eurusd-jpy


Seite 178 von 512
Neuester Beitrag: 28.12.23 17:47
Eröffnet am:30.12.22 19:28von: lo-shAnzahl Beiträge:13.787
Neuester Beitrag:28.12.23 17:47von: lo-shLeser gesamt:2.953.468
Forum:Börse Leser heute:1.457
Bewertet mit:
98


 
Seite: < 1 | ... | 176 | 177 |
| 179 | 180 | ... 512  >  

1841 Postings, 807 Tage aLWAYSaLLiNN_gUnd geflogen

 
  
    #4426
31.03.23 16:50
Also doch erstmal warten wie weit Dow noch hoch will  

1841 Postings, 807 Tage aLWAYSaLLiNN_gFomo

 
  
    #4427
1
31.03.23 16:53
Versuch @ 50 SL 60
Dann ist aber genug.  

1841 Postings, 807 Tage aLWAYSaLLiNN_gPuh

 
  
    #4428
5
31.03.23 17:22
Um ein µ oder Mü also Mückenschiss hats der Stop überlebt.
Der bleibt jetzt da, hat er sich verdient. Wenn die Treppe weiter steigt, Pech.
Immerhin hat Dow sein 1. Ziel erreicht. Nehmen sie den Fahrstuhl, mega.

Raus an die Frische Luft, alles andere wird nur mehr zu Fomo spielereien.

So klink mich aus. Allen ein schönes und entspanntes Wochenende.  
Angehängte Grafik:
sl_bleibt_sl.jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
sl_bleibt_sl.jpg

20125 Postings, 2574 Tage SzeneAlternativWochenprofil von Holle

 
  
    #4429
9
31.03.23 17:27
Hab das mal ein wenig ergänzt. Die P-Profile sind bullish zu deuten, da das meiste Volumen des Tages oben gebildet wurden. Tendenziell bewegt sich der Tageskurs in diesem oberen Bereich bzw. läuft diesen in der Regel wieder an. Der Markt sieht die höheren Preise als fair an.
Bei den b-Profilen bewegt sich der Tageskurs tendenziell in der unteren Spanne, da sich dort der Volumenberg mit den vom Markt empfundenen Preisen befindet. Hat bärishen Charakter.
Supports und resists sind an den VALs/ VAHs zu finden.
Ich hoffe, ich durfte, Holle .-)  
Angehängte Grafik:
value_woche.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
value_woche.jpg

8336 Postings, 5676 Tage hollewutzletzter Trade des Tages LI 625 SL 615 TP 660

 
  
    #4430
6
31.03.23 17:35
kleiner Spike nach Süden.......  

8336 Postings, 5676 Tage hollewutzLO 640 Vorbereitung Webinar...

 
  
    #4431
4
31.03.23 17:44
 

699 Postings, 5370 Tage einser32@Holle

 
  
    #4432
4
31.03.23 19:14
der Kollege wollte glaube das Wochenprofile haben. Das kann der ST nicht. Ich hoffe du nutzt immer die Limit Pullback Funktion, eine Top Eigenschaft. BG  

Optionen

2632 Postings, 648 Tage Achterbahn7Nachladen

 
  
    #4433
1
31.03.23 19:16
Reversal füttern  

836 Postings, 5232 Tage FishiNasi

 
  
    #4434
4
31.03.23 21:26
bei 13181 short sowie Nvidia
Wer macht mit :-) ?

Und dann schauen wir mal, was Charles Schwab nächste Woche macht  

Optionen

1841 Postings, 807 Tage aLWAYSaLLiNN_g@fishi

 
  
    #4435
4
31.03.23 22:09
ich log mich extra nochmal ein um alles zu schließen und du legst erst los.
Für mich ist aber overweekend harakiri nix mehr ohne genügend abstand.

Dir viel Glück!  

836 Postings, 5232 Tage Fishidie alten Dax Shorts hab ich

 
  
    #4436
6
31.03.23 23:13
auch noch, hätte ich gewusst, dass es bei 14500 dreht hätte ich die natürlich verkauft ;-) waren schon brutal im Plus.
Und heute neue Positionen aufgebaut. Naja, hinterher :-)))
Die Aktienshorts laufen bisher ganz gut.

Ansonsten einfach warten und die alte Flieger-Weisheit berücksichtigen: runter kommen sie alle :-)



 

Optionen

1130 Postings, 4598 Tage primärson3U Holding

 
  
    #4437
9
01.04.23 01:23
den mischkonzern 3U Holding  WKN: 516790  mit kerngeschäft telko kennen wahrscheinlich die meisten hier schon.
da hier ja ab und an auch dividendenjäger unterwegs sind oder dividendenchancen vorgestellt werden, möchte ich kurz auf die im mai anstehende hv hinweisen, bei der eine divi ausschüttung von derzeit fast 60 % vom aktuellen kursniveau ansteht.
diese dürfte noch nicht eingepreist sein. grundsolides geschäft, hoher cf, wachstumsfantasie, seriös, zukunftsfähig.
nur mal so für den hinterkopf, falls der ein oder andere dividendentitel nun doch schon zu weit davongelaufen sein könnte.
und danke für den tollen input hier. wollte auch mal was beitragen. gute nacht.  

Optionen

7542 Postings, 4276 Tage tuorTMoin zum weekly Update am Samstag

 
  
    #4438
13
01.04.23 09:33
Start in den Rentner Alltag
Von daher wirds Trading aufs Eis gelegt.....
Wald und Lieblingsfluss haben den Vorrang
Updates nur noch fürs Rentendepot
Bis morgen also

Trout  

Optionen

8336 Postings, 5676 Tage hollewutzMoin Trader, anbei noch 2 Bildchen, wie gewünscht

 
  
    #4439
10
01.04.23 11:43
mit Datum und Zeitangaben. zum einen der gestrige Tag und zum anderen die Woche vom 27.3 bis 31.3


#4432 jawohl , den nutze ich bringt wirklich einige Vorteile eben wenn zb ein ordentlicher Anschlussspike läuft, das gilt eben sowohl nach oben, wie nach unten.....  
Angehängte Grafik:
value_31.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
value_31.jpg

8336 Postings, 5676 Tage hollewutzhier das Wochenbildchen

 
  
    #4440
7
01.04.23 11:46
noch ein Link und mal eure Meinung dazu. Könnte das ein Ansatz für das kleine Geld sein??

https://www.thetradingpit.com/de

 
Angehängte Grafik:
value_27_bis_31.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
value_27_bis_31.jpg

7158 Postings, 2440 Tage CoshaNein

 
  
    #4441
2
01.04.23 12:38

"Von daher wirds Trading aufs Eis gelegt....."

Genehmigung nicht erteilt.


Ansonsten natürlich Glückwunsch solltest du den Renteneintritt erreicht haben.

 

Optionen

26480 Postings, 5617 Tage WahnSee...nen Blick auf den Kalender....

 
  
    #4442
8
01.04.23 14:37
...sollte das Rätsel lösen. So schnell wird ein Steuerzahler nicht entlassen. Das Klima und sonstige Gedöns will bezahlt werden...

Optionen

7542 Postings, 4276 Tage tuorTMonats-/Q1 Renten Update

 
  
    #4443
9
01.04.23 15:13
Cashback sank im März um knapp 30% im Vergleich zum Vorjahr.
Das lag daran, dass die gestrigen Zahltage im April anfallen.
Q1 machts etwas besser....im Vergleich zum Vorjahr steht nur ein Minus von 4,8% an.
Auf Jahressicht erwarte ich Einkünfte in Höhe der von 2022......obwohl Divis gekürzt, bzw komplett ausgesetzt wurden.

Das Rentendepot verlor im März 3,7%
Seit Jahresbeginn steht nur noch ein Plus von 0,8%.....nicht ganz zufrieden stellend....
Im März wurde Intel und HanesBrands verkauft
A1JNZ9 , ETFL07 , Medical Prop und V.F.Corp wurde aufgestockt.
Neukäufe erstmal zurück gestellt, obwohl die Watch immer länger wird....wer die Wahl hat, hat die Qual...;-)))

Der März brachte 16 Zahlungseingänge im Vergleich zu 13 im Vorjahr
In Q1 stiegen diese von 30 auf 42 im Vergleich an.

Trout



 

Optionen

26166 Postings, 3005 Tage Potter21Wünsche allen ein schönes Wochenende

 
  
    #4444
3
01.04.23 16:15
 

Optionen

26166 Postings, 3005 Tage Potter21Mein Marathon-WE hat gestern arbeitstechnisch

 
  
    #4445
6
01.04.23 16:47
ein schnelles Ende gefunden. Musste gestern ins Krankenhaus und wurde wieder entlassen. Es ist aber alles gut.
Die Aktion mit KO-Open-End-Scheine von Goldman Sachs wurde bei ING zum 31.03.2023 beendet. Wenn ich weiterhin keine Ordergebühren zahlen möchte, muss ich auf Scheine von J.P. Morgan umstellen. Hat da jemand Erfahrung mit mit diesen Scheinen? Folgendes schreibt J.P. Morgan auf ihrer Seite:
"Die in dem Bild gezeigten Kurse sind nur indikativ. Die Preise in Bezug auf das Produkt und den Basiswert können abweichen, von den Kursen, zu denen ein Anleger das Produkt oder den Basiswert kaufen oder verkaufen kann. Historische Preisinformationen sind kein verlässlicher Indikator für künftige Preise und berücksichtigen auch keine Broker-Gebühren. Historische Preise basieren nicht auf Simulationen oder hypothetischen Daten.
Anleger sollten beachten, dass J.P. Morgan keine Verpflichtung übernimmt, permanente Ankaufs- und Verkaufskurse für die Wertpapiere zu stellen.   Anleger sollten sich daher nicht darauf verlassen, ihre Produkte jederzeit und zu einem bestimmten Kurs kaufen oder verkaufen zu können (siehe Hinweis zum Sekundärmarkt auch hier)."  Das ist leider kein Aprilscherz!  

Optionen

7542 Postings, 4276 Tage tuorTMoin zum weekly Update am Samstag

 
  
    #4446
12
01.04.23 17:22
Part II.....Wahnie....du alter Spielverderber...;-)))....ja es hatte mit dem Kalender zu tun....
Hat aber gut in die Karten gespielt, da mit meiner Q1...Monats- und Wochenauswertung, einiges an Arbeit aufgelaufen war.....

DAXiene....Trend up....225 gab den Ausschlag....unter 600 kanns auf 440 fallen....im Extremfall wird das Ausbruchslevel 225 getestet....oben warten 870 und 16.100
DOW....Trend down...32.900 erreicht...33.500 nicht geschafft...geht es nun nicht mehr über 33.500....rücken 32.780...500...32k ...sowie 31.800 wieder ins Blickfeld...oben sehe ich maximal 34.127
Japanesen....Trend up....aber nun im Korrekturbereich....Durchschnaufer bis 27.300 erwartet
Nasie...Trend up....Nicht umsonst haben Doppeltopps ne schlechte Trefferquote....13.250 nicht erreicht...12.700 stützt....oben warten 13.800....was aber definitiv übertrieben wäre
€uro...Trend up...1,072 stützte mal wieder ...1,088 per SK verfehlt....Abverkäufe im 1,09er Bereich....1,10 Zielbereich...1,06/1,076 stützen dabei
WTI....Trend down....74er Shortmarke war wohl nix...next level @ 76,80 bzw unter 75
BTC....Trend up....Stütze nun bei 25.700 mit Ziel 31.800....24.800 Abstauber Long
Gold...Trend up...1930 stützt und gutes Einstiegslevel Long....mit Ziel 2000 (TVK) Rest 2050 Ziel

Habt noch nen schönen Restsamstag.....und pflegt eure Schwimmhäute
Trout

 

Optionen

26166 Postings, 3005 Tage Potter21Termine + Dax-Wochenausblick Mo. 03.- Fr. 07.04.23

 
  
    #4447
10
01.04.23 17:54

"Kommende Woche werden unter anderem Auto1 Group und Gerresheimer Geschäftszahlen veröffentlichen. Deutsche Telekom, Hewlett Packard Enterprise, Volvo und Walt Disney laden jeweils zur Hauptversammlung. In den USA werden Daten zum Pkw-Absatz veröffentlicht. Damit rücken unter anderem die Aktien von BMW, Mercedes-Benz, Porsche, Renault, Stellantis und VW in den Fokus. Der deutsche Verband für Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) gibt Daten zum Auftragseingang im Februar bekannt.

Wichtige Termine

MONTAG, 3. APRIL 2023

  • Japan: Tankan-Bericht Q1/23
  • China: Caixin PMI Industrie März, endgültig
  • Deutschland: S&P Global/BME Einkaufsmanagerindex Industrie März, detailliert
  • Eurozone: S&P Global Einkaufsmanagerindex Industrie März, detailliert
  • Keynote von EZB-Bankenaufseherin McCaul auf der virtuellen Konferenz „Crypto Markets: the Future of Regulation“ beim Droit & Croissance (Rules for Growth) Institute
  • USA: ISM-Einkaufsmanagerindex Industrie, März
  • USA: Autoabsatz, März
  • USA: Bauausgaben, Februar

DIENSTAG, 4. APRIL 2023

  • Ergebnisse der EZB-Umfrage zu den Verbrauchererwartungen
  • Eurozone: Erzeugerpreise, Februar
  • USA: Auftragseingang Industrie, Februar

MITTWOCH, 5. APRIL 2023

  • Rede von FED-Präsidentin von Cleveland, Mester, vor der Money Marketeers of New York University Inc
  • Deutschland: Auftragseingang Industrie Februar, vorläufig
  • Deutschland: Verarbeitendes Gewerbe, Februar
  • Frankreich: Industrieproduktion, Februar
  • Deutschland: S&P Global Services und Composite Einkaufsmanagerindex März, detailliert
  • Eurozone: S&P Global Services and Composite Einkaufsmanagerindex März, detailliert
  • USA: ADP-Arbeitsmarktbericht, März
  • USA: Handelsbilanz, Februar
  • EZB: Veröffentlichung der monatlichen APP-Aktualisierung und der PEPP-Aktualisierung
  • USA: ISM-Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen, März

DONNERSTAG, 6. APRIL 2023

  • China: Caixin PMI Services März, endgültig
  • Deutschland: Industrieproduktion, Februar
  • USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe KW13
  • Rede von FED-Präsident von St. Louis, Bullard, über die US-Wirtschaft und die Geldpolitik beim Arkansas State Bank Department

FREITAG, 7. APRIL 2023

  • Karfreitag – Märkte geschlossen u.a. in Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien, USA
  • USA: Arbeitsmarktbericht, März


Chart: DAX®

Widerstandsmarken: 15.680/16.390 Punkte

Unterstützungsmarken: 14.980/15.000/15.080/15.190/15.300/15.480 Punkte

Der DAX® startete heute wenig verändert in die Sitzung und bestätigte damit den gestrigen Ausbruch über die Widerstandsmarke von 15.500 Punkte. Am Nachmittag entwickelte der Index dann doch Zug nach oben und schloss bei 15.650 Punkten. Das Märzhoch ist nur noch ein paar Punkte entfernt. Gelingt der Ausbruch über  15.680 Punkte besteht die Chance auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung bis 16.000/16.390 Punkte. Auf der Unterseite findet der DAX® eine Reihe von Unterstützungsmarken. Rücksetzer auf diese Levels könnten Bullen möglicherweise als Einstiegschance sehen. Ein Stimmungsumschwung bahnt sich frühestens bei einer signifikanten Verletzung des bestehenden Aufwärtstrends und damit unterhalb von 15.080 Punkten an."

DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)

Betrachtungszeitraum: 22.12.2022 – 31.03.2023. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)

Betrachtungszeitraum: 01.04.2016 – 31.03.2023. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar.Quelle:tradingdesk.onemarkets.de

Quelle:  Wochenausblick: DAX mit starkem ersten Quartal. US-Arbeitsmarktdaten im Blickpunkt. - onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG)

 

Optionen

7542 Postings, 4276 Tage tuorTMoin zum Renten Update am Sonntag

 
  
    #4448
15
02.04.23 08:27
Vorbei isser mal wieder.....der erste April....

Rückblick:
Mit Hecla, A1JNZ9 und A0HGV6 landeten die Divis Nr.40-42 auffem Konto
Gekauft wurde nix.....verkooft och nüscht...
Eom LI

Ausblick:
Pennantpark Inv und Woodside Energy mit den Zahltagen
ETFL23 handelt exDiv
Eom LO
Ferrexpo mit Production Report Q1
Start in ne ellenlange 12 Tage Schicht.....

Günstig, bzw prozyklisch Short:
AGNC
Altria
Annaly Cap
BAT
Ferrexpo
Imp.Brands
Innovative Ind Prop
Knot Offshore
Lumen
Medical Prop.....hat Anzeige wegen Rufschädigung gegen Viceroy (Hedgefond) eingereicht
Nel
Viatris
Gar nicht mehr sooo lang, die Liste

Teuer, bzw prozyklisch Long:
BTC
Chalice Gold
E.ON
Hecla Mining
SSE
Sino

Wünsche allen einen hoffentlich trockenen Restsonntag
Trout
 

Optionen

26480 Postings, 5617 Tage WahnSee@tuort....

 
  
    #4449
5
02.04.23 14:01
...sorry. Bist mir aber mit meinem Post zuvor gekommen, dass ich mein Depot auf 25% zusammengedampft habe, weil ich bei einer Limitorder bei der Stckzahl ne Null zuviel und abends nicht mehr geschaut hatte und das Dingen in den SL gelaufen ist.....:-).

Optionen

6288 Postings, 6184 Tage xoxosMärz-Statistik

 
  
    #4450
9
02.04.23 17:10
Gefühlt eine Katastrophe und das war es auch für den reinen Tradingbereich. Der macht aber nur maximal 1% aus und trotzdem ärgert man sich wenn es da nicht läuft. Im Trading mit Optionen lag die positive Quote bei 47,x %. So schlecht war es noch nie. Die negative Quote lag bei 50%. Und mit dieser Quote macht man dann einen Verlust.
Alles was mit Aktientrading zu tun hatte ging schief. Jeweils ein Trade auf CAC40 und Dow lagen schief. Frankreich: Trotz der Unruhen im Lande haben wir dort ein neues ATH gesehen.
Trades auf den DAX: ebenfalls sehr negativ. Aber die Verluste haben sich in Grenzen gehalten. Letztendlich waren es immer ausgelöste SL, die zum Verlust geführt haben.
Es war aber nicht alles negativ. Shorts auf Nasdaqwerte (Tesla und Nvidia) waren in der Summe positiv.
Absicherungen auf hohem Niveau bei Gold verliefen neutral. Einzelaktien : Tradingpositionen Credit Suisse und VW brachten positive Beiträge.
In der Summe lag das Portfolio dank Gold dann deutlich im Plus. Das reine Aktienportfolio ohne Optionen liegt immer noch bei Plus 14%. Dank Telefonica D. und Rocktech Lithium.
Das Gesamtportfolio profitiert sehr stark von der großen Goldposition. Über 40% des Jahresgewinns ist auf Gold zurückzuführen.
Insgesamt ist das Ergebnis also besser als es das Trading vermuten lässt. Die Ausrichtung bleibt defensiv, auch wenn der April statistisch gesehen einen positiven Return verspricht. Ich freue mich auf Dividenden, die sich bei mir auf die Monate April und Mai konzentrieren.

 

Optionen

Seite: < 1 | ... | 176 | 177 |
| 179 | 180 | ... 512  >  
   Antwort einfügen - nach oben