Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

PowerCell quo vadis??


Seite 24 von 60
Neuester Beitrag: 16.10.19 18:19
Eröffnet am: 03.11.17 21:17 von: hurry_plotter. Anzahl Beiträge: 2.495
Neuester Beitrag: 16.10.19 18:19 von: Dimon77 Leser gesamt: 284.759
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 78
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | ... | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26 | 27 | ... 60  >  

157 Postings, 413 Tage Charly66Dampflock

 
  
    #576
2
13.03.19 08:58
Wer nicht verkauft und z.B. bei Wirecard und/oder Boeing, Commerzbank, Deutsche Bank, Daimler, BMW usw. drin ist, dem kann man auch nicht mehr helfen! :)  

595 Postings, 224 Tage DampflokCharly66

 
  
    #577
13.03.19 09:38
besten dank. :)

Die von dir genannten Werte interessieren mich nicht. Zumal die auch sehr bekannt sind, in so fern, was keiner kennt und viel Potential hat, darin wird investiert.

Und ich warte auf 5€ die nicht kommen wollen... Mir läuft das davon und ich hab noch keine 2.000 Stücke. :)  

780 Postings, 622 Tage sailor53@Charly66

 
  
    #578
13.03.19 09:46
Charly66: Wo seht ihr PowerCell Ende des Jahres?   06.03.19 15:17 #524  
Also wenn es in diesem Tempo weiter geht, steht PC am Jahresende bei 50 € oder mehr. Was meint ihr?  

64 Postings, 282 Tage Rudolfoes@all

 
  
    #579
1
13.03.19 10:01
Ich sehe gar nicht’s  Und um zu sehen brauch ich nur einen guten Kontakt zu Powercell Sweden … alles andere ist Schrott, ob die Börsengurus, die Börsenanalysten, ob der geschmückte oder ungeschmückte und frisch rasierte Maydorn, ob der Aktionär usw … dass ist alles Schrott – derartiges lesen nur diejenigen, die auch Ihr Sternzeichenvorhersagen lesen ) – geht in Euch selbst, vertraut Euch selbst, hört auf die Stimmen, welche von der jeweiligen AG kommen.  

64 Postings, 282 Tage Rudolfoesüberlegt was ihr tut

 
  
    #580
1
13.03.19 10:08
Anstatt die eigene Energie für den oben genannten Schrott aufzubringen, und sich hinsetzen, und dies zu lesen oder zu hören … nehmt Eure Füße und treibt den Kampf gegen den Klimawandel an, wählt diejenigen die sich gegen diesen richten, boykottiert dass was noch fossil ist, geht auf die Straße! Je mehr druck jeder einzelne erzeugt, umso schneller kommt die Wende zu stande .. umso schneller geht der Kurs indirekt vorwärts ! – Jedenfalls weitaus intellegienter als zhaus zu hocken, Maydorn, Börsenanalysten die glauben die es sind zu hören, und den nächsten Aktionär zu lesen …  -- als Draufgabe dann viell. noch den nächsten 3Liter Benz oder BMW zu bestellen (    

157 Postings, 413 Tage Charly66Tja...

 
  
    #581
13.03.19 10:56
... Ich habe auch nicht gesagt, dass ich sofort verkaufen würde. - Und die oben genannten Werte sind ja auch nur Beispiele was passieren kann, wenn man garnicht und nie verkaufen würde.  

3589 Postings, 770 Tage Air99Brennstoffzelle wird die Ablösung vom Verbrennung

 
  
    #582
1
13.03.19 10:57
Audi-Entwicklungsvorstand: Erst Brennstoffzelle wird „die Ablösung vom Verbrennungsmotor“
VON MICHAELAM 13. MÄRZ 2019

https://www.elektroauto-news.net/2019/...oesung-vom-verbrennungsmotor  

595 Postings, 224 Tage DampflokShell Studie zu Wasserstoff

 
  
    #583
1
13.03.19 11:05
https://www.shell.de/medien/shell-publikationen/...ff-studie-2017.pdf

Also die 7€ sind jetzt gefallen, wo will das noch hin, wir haben eh schon sämtliche Trendlinien nach oben verlassen.  

439 Postings, 3718 Tage kaktus72 von 7k

 
  
    #584
13.03.19 11:43
hab ich mal verkauft.  

439 Postings, 3718 Tage kaktus7Hallo Rudi. Wir sind hier um Geld zu verdienen.

 
  
    #585
13.03.19 12:00
für gute taten sind andere Foren zuständig.
 

595 Postings, 224 Tage DampflokMarktkapitalisierung ist ja auch ein gutes Wort

 
  
    #586
13.03.19 12:15
MK = Anz. d. ausgegebenen Aktien * Kurswert.

Wir haben ja nicht mal 400 Mio €, und nach dem Bericht und den Möglichkeiten die bewertet werden, why not?

Heizung, Antriebstechnik, usw...

Meine 1,4Kg werde ich schon noch irgendwann im laufenden Jahr auf 2Kg erhöhen, womöglich kommen die Rücksetzer auf 5,5€ - 6,0€ nie.  

64 Postings, 282 Tage Rudolfoes#585

 
  
    #587
13.03.19 13:20
sorry, es ist die Story dieser AG, falls du das noch nicht gecheckt hast ... "Klimaschutz"
zum Geld verdienen habe ich meinen Job
Ich setze auf die Zukunft ... und werde bei aktuellen Kursanstiegen, wo endlich mal das Meer etwas unruhig wird, nicht noch mal eine Welle gebildet hat.. noch nicht wirklich unruhig, um gleich alles wieder loszuwerden :-) ... - bei einer derartigen Technologie Ablöse sehe ich eher die Möglichkeit gegeben, dass die Möglichkeit besteht, dass sich irgendwann ein Tsunami auslöst! - Und dann wäre ich gern mitdabei - jetzt schüttelt das Meer die Nichtschwimmer raus ... leider verlieren bei unruhiger See schon viele den Halt!  

439 Postings, 3718 Tage kaktus7Hallo Rudi. Ich werde nicht unruhig.

 
  
    #588
13.03.19 15:36
Höre aber immer öfter auf mein Bauchgefühl.

Und das sagt mir, dass hier mal ein Rücksetzer fällig ist.
und 2/7 ist auch nicht alles.

Klar H² ist die Zukunft.
Aber welche der vielen Firmen dabei ordentlich profitiert, überlebt, Hauptgewinner ist, steht noch lange nicht fest.
Mittlerweile spielen auch Firmen wie BASF mit.
Und, bei allem Wohlwollen, wenn DIE richtig Gas geben, hat ein Zwerg wie Powercell das Nachsehen.

Übrigens gab es schonmal einen H² Hype anfangs der 2000er.  

439 Postings, 3718 Tage kaktus7Ach Rudi, nochwas

 
  
    #589
13.03.19 15:38
"falls du das noch nicht gecheckt hast "
sei mal nicht so arrogant und so unhöflich.

Informiere mich schon ca 20 Jahre über das Thema und auch schon eine ganze Weile über PCELL.ST.
Auch über die Konkurrenz.  

2 Postings, 218 Tage BlackjaggBewertung

 
  
    #590
1
13.03.19 16:57
Was ich persönlich nicht ganz verstehe ist, wenn es heißt der Börsenwert ist noch nicht mal bei 400 Mio Euro?!

Zukunftsaussichten und ein wachsendes Unternehmen ist eine Sache aber ein Umsatz von knapp 7 Mio Eur im letzten Jahr ist bei der Bewertung für mich dann doch etwas zu übertrieben. Nebenbei werden für 2019 mal 9 Mio erwartet.  

292 Postings, 261 Tage Schlumpf13Bewertung

 
  
    #591
13.03.19 17:24
Es wird m.M. nach zu sehr auf den Aspekt Phantasie gesetzt. Man bedenke dass z.B. die MK von Plug Power bis vor einigen Tagen auf einen ähnlichen Niveau war (jetzt nach Anstieg etwa 450 Mio. €) und die im vergangengen Jahr einen Umsatz von ca. 155 Mio. € erwirtschaftet haben.

Ich weiß jetzt nicht was sich hinter den möglich Deals mit Siemens und Bosch verbirgt, aber der Nikola-Deal bspw. dürfte bei Weitem nicht ausreichen um einen derartigen Kurs zu rechtfertigen. Sollte Powercell die Brennstoffzellen für die Nikola Trucks liefern, bewegen wir uns je Truck nur im 5-stelligen Umsatz-Bereich.

Ein weiterer und interessanter Vergleich, der verdeutlicht wie klein Powercell AKTUELL noch ist, ist der Vergleich der Mitarbeiter. Powercell hat aktuell etwa 50 Mitarbeiter und Plug Power über 500. Apropos Mitarbeiter...hier macht es mich ein wenig stutzig, dass ich aktuell keine Stellenangebote bei Powercell finde.


 

59 Postings, 4504 Tage trigan@schlumpf

 
  
    #592
13.03.19 18:57
Man kann auch vieles immer nur negativ sehen. Wenn dir die Aktie zu teuer ist, dann lasse sie doch einfach links liegen. Kaufe dir lieber einen soliden Daxwert, da haste genug solide und berechenbare Daten. Wir sind hier bei einen kleinen Wert, den man nicht in Schublade XY stecken kann. Wohin auch immer die Reise geht, kann dir keiner sagen, aber wir alle sind uns diesem Umstand bewußt. Da interessiert mich nicht die immer wiederkehrende Leier....zu teuer...zu teuer...Sorry aber das nervt....  

292 Postings, 261 Tage Schlumpf13Das unterscheidet uns dann

 
  
    #593
13.03.19 19:22
Ich bin für jeden sachlichen und bestenfalls noch quantifizierbaren Hinweis über mögliche Risiken meiner Invests dankbar. Natürlich lesen sich Lobhudeleien über gekaufte Aktien angenehmer, andere Meinungen oder sogar kritische Fakten auszublenden könnte jedoch früher oder später teuer werden.

Schublade XY war im Übrigen ein anderer Brennstoffzellenproduzent. Und links liegen lassen kann ich die Aktie nicht, da ich zum einen beruflich mit diesen Unternehmen zu tun habe und zum anderen im JV Partner Nel investiert bin.  

59 Postings, 4504 Tage triganAch,

 
  
    #594
13.03.19 20:14
auf Lobeshymnen kann ich auch verzichten. Dieses ewige Rumgenörgel bin ich nur leid. Irgendwann muss man sich halt mal seine Meinung bilden und dann kaufen oder auch nicht.....    

212 Postings, 687 Tage plus-minusHier geh es meiner Meinung nach

 
  
    #595
13.03.19 20:16
nicht so sehr um Umsatz, als viel mehr um den Technologie Vorsprung den Powercell hat. Warum sollten Firmen wie Bosch und Siemens mit so einem kleinen Unternehmen sonst zusammenarbeiten.  

595 Postings, 224 Tage DampflokHier geht es um Ideen, Visionen und so weiter

 
  
    #596
13.03.19 21:01
Bosch will im H2 Markt mitmischen, Siemens wird auch einen größeren Teil davon ab haben wollen, und den Rest kann man sich denken. Powercell ist klein, aber die Kooperationspartner machen das so interessant. Meiner Meinung nach.  

2 Postings, 218 Tage BlackjaggNaja

 
  
    #597
13.03.19 21:03
Ich denke weder Schlumpf noch wer anderer sagt etwas schlechtes über das know how von powercell.

Dennoch gilt es früher oder später darum eine hohe MK in Zahlen zu rechtfertigen, sonst bringt dir die beste Technologie nichts.
Und ja auch Plug Power oder Nel sind im Wasserstoffbereich technologisch top aufgestellt. In der Bewertung unterscheiden sie sich aktuell aber enorm.

 

157 Postings, 413 Tage Charly66PlugPower : Langzeit-Chart ansehen!

 
  
    #598
13.03.19 21:44
Habt ihr euch eigentlich schon mal den Langzeit-Chart von PlugPower angesehen? Die gehen immer wieder hoch, nachdem die auf 1€ waren und zwar ziemlich gewaltig! (Heute, in Folge, fast wieder 8%). Sind jetzt bei 2,40€. Kurse um 10€ sind keine Seltenheit! Zur Aktienblase im Jahr 2000 war PlugPower übrigens bei 1400€! Voll die Zocker-Aktie, aber leider g.e.i.l.!  

157 Postings, 413 Tage Charly66PlugPower

 
  
    #599
13.03.19 21:48
USD meine ich nicht Euro, bei PlugPower  

64 Postings, 282 Tage Rudolfoes#588

 
  
    #600
14.03.19 08:43
Wenn du an BASF glaubst, dann investiere dort :-))

Wie war das mit Siemens und Vestas ?

Siemens glaubte jahrelang sie könnte Vestas niedertrampeln :-)
.... und wo steht heute Siemens ?

Fazit: Siemens kostet mich heut ein lächeln ... - sie können mit dem Platzhirsch Vestas nicht mithalten ... und wer war Vestas vor 15 jahren ? :-))

Geld ist kein Wundermittel - Weder bei Siemens, und eventuell auch nicht bei BASF :-))  

Seite: < 1 | ... | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26 | 27 | ... 60  >  
   Antwort einfügen - nach oben