Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

PowerCell quo vadis??


Seite 1 von 55
Neuester Beitrag: 23.08.19 16:08
Eröffnet am: 03.11.17 21:17 von: hurry_plotter. Anzahl Beiträge: 2.35
Neuester Beitrag: 23.08.19 16:08 von: ClearInvest Leser gesamt: 245.537
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 605
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
53 | 54 | 55 55  >  

299 Postings, 2714 Tage hurry_plotter.1983PowerCell quo vadis??

 
  
    #1
5
03.11.17 21:17
Wird sich PowerCell Sweden in den nächsten Monaten und Jahren in der Gruppe der führenden Stack - Produzenten etablieren können???
Hier einige aktuelle Informationen zur Firma:

Powercell Sweden

http://www.powercell.se/

aus dem Pressrelease vom 01.11.2017
http://www.powercell.se/news_head

ASI
The German AutoStack-Industrie (ASI) project has started with BMW, Daimler, Ford and Volkswagen and key suppliers. PowerCell is leading two sub-projects: stack construction and stack production technology for mass volume production. The goal is to develop a cost-effective fuel cell platform for the automotive industry in Germany.

Hyon AS
During the reporting period, Hyon AS has been launched. Hyon is a joint venture between PowerCell, NEL ASA and Hexagon Composites ASA, and is a one-stop shop that combines knowledge of renewable production, storage and distribution of hydrogen to electricity generation via fuel cell technology. Hyon initially focuses on the marine segment, as the business segment has high demand in Norway

Ich bin gespannt, wie sich diese beiden Projekte (Hyon AS: Zusammenarbeit mit NEL ASA) in den nächsten Monaten entwickeln werden.

 
1325 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
53 | 54 | 55 55  >  

166 Postings, 632 Tage plus-minus7,05€ ist doch top. Bin das zweite mal dabei

 
  
    #1327
16.08.19 17:14
mit 7,66€ Sollte mit der Zukunft auch ok sein.  

12 Postings, 108 Tage _easyChina will zukünftig mehr Brennstoffzellen-Autos

 
  
    #1328
1
16.08.19 19:43
und fährt die Subvention für Li-Io-basierte Elektroautos herunter. Gründe dafür seien u.a. die Umweltprobleme aufgrund der Gewinnung der Schwermetalle für die Li-Io-Batterien und die Entsorgung der giftigen Abfälle. Auch die Brandgefahr der Akkus, die "erschreckend häufig" zu brennenden Elektoautos führe, habe die Staatsführung erzürnt.

Das zügige Betanken der Brennstoffzellen-Autos habe Chinas Premierminister Li Keqiang während einer Auslandsreise nach Japan beeindruckt.

Die Subventionen für herkömmliche Li-Io-Elektroautos mit hoher Reichweite werden ab 2020 auf Null heruntergefahren. Seit März 2019 werden die Subventionen für Li-Io-Elektroautos kürzerer Reichweite um zwei Drittel gekürzt.

Quelle: https://www.kfz-betrieb.vogel.de/...ert-der-brennstoffzelle-a-856280/  

726 Postings, 4102 Tage zakdirosaIch bin gespannt

 
  
    #1329
17.08.19 09:26
Wieviele Jahre unsere Politiker brauchen um dies auch zu erkennen!  

9 Postings, 127 Tage Long Tall TexanDa muss ich sagen „chapeau“

 
  
    #1330
19.08.19 00:07
vor dee chinesischen Politi. Die kürzen die Subventionen gezielt da, wo BEVs ganz wissenschaftlich betrachtet nicht sinnvoll sind, nämlich vor allem bei den langen Reichweiten (es wäre zu ergänzen Schwerlast und hohe zeitl. Auslastung). Wo es nur um lokale Emissionsfreiheit geht, erfüllen sie noch ihren Zweck. „Noch“, weil ja auch kleine FC verfügbar sind, und sich der Anteil „grünen“ Wasserstoffs erhöhen wird.  

726 Postings, 4102 Tage zakdirosaSchöner Artikel im Handelsblatt

 
  
    #1331
19.08.19 10:22
zum Thema Einsatz von Wasserstoff-BCG Studie.
H2 nimmt immer mehr an Fahrt auf.  Es erscheinen  immer mehr Player auf dem Spielfeld.
Die Presse ist auch dran am Thema und die Politik scheint auch langsam aufzuwachen.
Wenn die dann auch handeln,  wird es einen Run auf die Aktien geben!  Deshalb erst mal abwarten und Tee trinken.
 

12 Postings, 108 Tage _easyWenn du den Artikel gut findest, dann stelle

 
  
    #1332
19.08.19 12:58
einen link hier rein, falls Du nicht zu faul bist. Ist nicht schwer.  

726 Postings, 4102 Tage zakdirosaIch denke das geht wegen des Copyrights nicht.

 
  
    #1333
19.08.19 13:04

12 Postings, 108 Tage _easyDoch, das geht meist, weil es ein link ist.

 
  
    #1334
19.08.19 13:53
Und selbst ween es  mal nicht geht, wird es gelöscht, so what.  

726 Postings, 4102 Tage zakdirosao.k. - hier isser

 
  
    #1335
19.08.19 13:56

804 Postings, 646 Tage FjordUpgrade Pareto Stockholm ((Nyhetsbüro Direkt )

 
  
    #1336
19.08.19 16:44
19.8.
POWERCELL: Kursverlust motiviert ein upgrade der Aktie.

PARETO STOCKHOLM (Nyhetsbyrån Direkt ) Pareto Securities ist der Ansicht, dass der jüngste Kursverfall des Brennstoffzellenunternehmens Powercell eine Aufwertung der zu erwerbenden Aktie (Beibehaltung) rechtfertigt.

Dies geht aus einer Analyse von Pareto hervor.

"Wir unterstreichen unsere Einschätzung des positiven Ausblicks des Unternehmens weiterhin basierend auf der (Entwicklungsvereinbarung), die mit Bosch (Ende April) unterzeichnet wurde ", heißt es in der Analyse.

Pareto weist darauf hin, dass Bosch Powercell im zweiten Quartal Lizenz- und Lizenzgebühren in Höhe von 50 Millionen Euro gezahlt hat.

"Wir sind der Ansicht, dass dies auch alle kurzfristigen Finanzierungsbedürfnisse für Powercell löst", schreibt Pareto.

Das Upgrade steht vor dem Bericht von Powercell für das zweite Quartal, der am 22. August erwartet wird.

Pareto geht davon aus, dass Powercell auch in diesem Jahr ein hohes Aktivitätsniveau aufweist Quartal und starkes Umsatzwachstum im Vergleich zum Vorjahr. Das Analysehaus weist jedoch darauf hin, dass sowohl Umsatz als auch Ergebnis große Schwankungen zwischen den Quartalen aufweisen können.

Wie die Nachrichtenagentur Direkt zuvor berichtete, senkte Pareto Securities auch das Kursziel für Powercell auf 95 SEK (100).

Am Montag um 10.45 Uhr notierte Powercell mit 82 SEK um 5 Prozent.
 
Grafik der bisherigen Kursleistung von Powercell in diesem Jahr:

Quelle: Infront

Fia Forsman +46 8 5191 7923

Nachrichtenagentur Direkt

Nyhetsbyrån Direkt / Montag 19.8. , heutige Meldung um 11.03 Uhr

https://www.swedbank-aktiellt.se/ovrigt/direkt.csp







   

2432 Postings, 3516 Tage Juliette"Strong result following agreement with Bosch:

 
  
    #1337
22.08.19 07:52
Following the joint development and licensing agreement with Robert Bosch GmbH, signed in April 2019, PowerCell Sweden AB posts a record high operating income of 513,828 Thousand SEK (-19,287) for the second quarter.Adjusted for the Bosch agreement and other items affecting comparability, operating income improved to -16,713 Thousand SEK (-19,837).“The agreement with Bosch is obviously decisive for our second quarter but the underlying result is also developing positively due to increased sales and a favourable product mix”, Per Wassén, President and CEO of PowerCell said...."

Übersetzt :
("Starkes Ergebnis nach Vereinbarung mit Bosch:
Nach dem im April 2019 unterzeichneten gemeinsamen Entwicklungs- und Lizenzvertrag mit der Robert Bosch GmbH weist die PowerCell Sweden AB für das zweite Quartal ein Rekordergebnis von 513.828 TSEK (-19.287) aus, bereinigt um den Bosch-Vertrag und andere vergleichbare Faktoren verbesserte sich das Betriebsergebnis auf -16.713 TSEK (-19.837)."Die Vereinbarung mit Bosch ist natürlich entscheidend für unser zweites Quartal, aber auch das zugrunde liegende Ergebnis entwickelt sich aufgrund des gestiegenen Umsatzes und eines günstigen Produktmixes positiv", sagte Per Wassén, Präsident und CEO von PowerCell....)

https://www.powercell.se/en/newsroom/...l/?releaseId=DEEA1BCE6A787DE5  

236 Postings, 3390 Tage Investmenttrader_Li.Wow

 
  
    #1338
22.08.19 08:13
Das sind wirklich sensationelle News, ich denke Powercell ist im Wasserstoffbereich die Aktie mit den vielversprechendsten Aussichten. Der Deal mit Bosch unterstreicht das.  

726 Postings, 4102 Tage zakdirosaWo ist hier die Sensation?

 
  
    #1339
22.08.19 09:03
Der Deal mit Bosch ist doch schon lange bekannt.
Mich würde nur interessieren, in welcher Größenordnung Bosch Stacks kauft.
Bosch hat ja bekanntlich darauf verzichtet Brennstoffzellen selber zu entwickeln und herzustellen und sich deshalb einen starken Partner und Spezialisten  gesucht.  

461 Postings, 165 Tage ClearInvest@zak

 
  
    #1340
22.08.19 09:33
Soviel ich weiß stellt Bosch diese in Eigneregie her. Die Lizenz dafür haben sie bereits von PC erworben. Die Vereinbarung sieht eine Gewinnbeteiligung, von Bosch an Powercell, für jeden verkauften Stack vor.

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.  

236 Postings, 3390 Tage Investmenttrader_Li.Kursrücksetzer

 
  
    #1341
22.08.19 09:56
Der Rücksetzer gerade eben ist absolut nicht gerechtfertigt, die Zahlen sind top, Umsatzsteigerung, Lizenzzahlung von Bosch. Alles im absolut grünen Bereich. Ich bin mir sicher, dass es demnächst wieder News gibt. Ich bleibe investiert.  

726 Postings, 4102 Tage zakdirosawarum sollte man raus gehen?

 
  
    #1342
22.08.19 10:02
H2 ist doch erst am Anfang!  

164 Postings, 1235 Tage ByakahNaja

 
  
    #1343
22.08.19 10:02
kam eben alles wie erwartet. Das mit Bosch war alles schon seit Monaten bekannt.

Fürs erste bin ich einfach mal nur froh, dass die Erwartungen nicht noch mehr eingepriesen haben und der Kurs hält.  

54 Postings, 4449 Tage triganDie Richtung

 
  
    #1344
22.08.19 10:43
stimmt und das ist gut so. Ich glaube an der Aktie werden wir noch viel Freude haben....  

60 Postings, 939 Tage LireGute Nachrichten Interessant

 
  
    #1345
22.08.19 11:11
https://aurorasolartech.com/2019/08/21/...y-production-line-provider/
Noch Unentdeckt  

726 Postings, 4102 Tage zakdirosaLire - werden Sie dafür bezahlt

 
  
    #1346
2
22.08.19 11:33
Ihre Solaraktien in die verschiedensten H2- Threads (NEL) zu empfehlen.?
Interessiert niemanden!  

8 Postings, 616 Tage EricChartman@Lire

 
  
    #1347
22.08.19 13:37
So einen Müll kauft doch niemand... Die Aktie kannste vergessen!
Hast du ganz viele für 23 Cent gekauft und bist jetzt 90% im Minus oder was?
Ich würde den Schrott schnell verkaufen und wenigstens noch die 10% mitnehmen ;D
Die Werbung interessiert echt niemanden hier!  

461 Postings, 165 Tage ClearInvestInformativ

 
  
    #1348
1
23.08.19 12:14
https://twitter.com/william_sw/status/1164784818149662722?s=19  

12 Postings, 108 Tage _easyDanke

 
  
    #1349
23.08.19 15:51
"William Blomstrand
@william_sw
In
 

12 Postings, 108 Tage _easyBis auf die "lokale Produktion" in China positiv

 
  
    #1350
23.08.19 15:54

461 Postings, 165 Tage ClearInvestPowercell Interview

 
  
    #1351
23.08.19 16:08
Lots of large players contacting following Bosch deal. Also discussing partners in China for local production. Strategy being developed. Also considering train and aviation.

Es wäre gut zu wissen welche "Größen" Kontakt aufgenommen haben. China sehe ich nicht als unbedingt negativ an. Dort zu produzieren heißt einen riesigen Absatzmarkt zu generieren. Auf die Konditionen kommt es an... Man Vergleiche Ballard - Weichai  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
53 | 54 | 55 55  >  
   Antwort einfügen - nach oben