Linde


Seite 3 von 25
Neuester Beitrag: 11.04.19 08:34
Eröffnet am: 25.12.05 21:32 von: nuessa Anzahl Beiträge: 601
Neuester Beitrag: 11.04.19 08:34 von: Uhrzeit Leser gesamt: 219.497
Forum: Börse   Leser heute: 11
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 25  >  

757 Postings, 3781 Tage logallwasserstoffanlage

 
  
    #51
03.05.11 13:22

51931 Postings, 5269 Tage RadelfanKorruptionsvorwürfe? Staatsanwalt ermittelt

 
  
    #52
03.06.11 17:54
Die Staatsanwaltschaft München ermittelt nach Medieninformationen beim Gasehersteller und Anlagenbauer Linde wegen möglicher Korruption bei Projekten im Geschäftsbereich Engineering. Das "Manager Magazin" berichtete am Freitag in seiner Online-Ausgabe, Linde-Chef Wolfgang Reitzle selbst habe vor mehr als einem Jahr die interne Revision des Konzerns mit der Untersuchung beauftragt. Ein Sprecher bestätigte den Bericht. Der Nachrichtenagentur dpa sagte er, man habe insbesondere Gemeinschaftsprojekte mit anderen Unternehmen überprüft, gegen die ermittelt worden oder die noch Gegenstand von Ermittlungen seien. [...]

http://www.finanznachrichten.de/...schaft-ermittelt-bei-linde-016.htm

Optionen

757 Postings, 3781 Tage logallNews

 
  
    #53
15.07.11 22:37

757 Postings, 3781 Tage logallAusblick

 
  
    #54
26.07.11 22:38

17228 Postings, 6177 Tage harry74nrwdanke :) DE000VT1RYH8

 
  
    #55
29.07.11 09:03

183 Postings, 4500 Tage AndreasKruKursziel dank guter Zahlen bestätigt...

 
  
    #56
29.07.11 15:49
Analysten der CITIGROUP und von MACQUARIE RESEARCH bestätigen dank der guten Zahlen und Aussichten das Kursziel von 115€ bzw. 130€ http://shw.se/qcGFPS  

757 Postings, 3781 Tage logallLinde-steuert-auf-Rekordjahr-zu

 
  
    #57
29.07.11 22:11

1289 Postings, 3438 Tage Marshall Zhukovsolangsam

 
  
    #58
02.08.11 09:19
denke ich über ein short nach bei linde, die fahnenstange im 10 jahreschart ist absolut krank und nebenbei hat die Bude nen ganzschön hohes KGV von 15,9 .  

757 Postings, 3781 Tage logallNews Linde erhält Fördergelder

 
  
    #59
17.08.11 16:09

5298 Postings, 3674 Tage cyphyteKurspotenzial werde unverändert bei 145 Euro

 
  
    #60
17.10.11 14:28
gesehen.  

Optionen

757 Postings, 3781 Tage logallKaufsignale

 
  
    #61
1
27.10.11 16:11
 

Optionen

468340 Postings, 2203 Tage youmake222Linde steigert Umsatz und Ergebnis trotz Schwächen

 
  
    #62
28.10.15 08:31
Prognosen bestätigt: Linde steigert Umsatz und Ergebnis trotz Schwächen bei Engineering 28.10.2015 | Nachricht | finanzen.net
Linde hat trotz anhaltender Schwäche im Großanlagebau im dritten Quartal bei Umsatz und operativem Ergebnis erneut zugelegt. 28.10.2015
 

17 Postings, 7278 Tage metochosLinde befindet sich in Pre-Business-Gesprächen mit

 
  
    #63
28.10.15 10:40
dem Iran. Mit ersten Verträgen wird aber erst gegen Ende 2016 gerechnet.  

Optionen

296 Postings, 1969 Tage Invest-ResearchUi ui Gewinnwarnungen für 2017

 
  
    #64
1
30.11.15 20:10

12238 Postings, 3392 Tage crunch timeDürfe wohl länger nicht so reizvoll sein

 
  
    #65
1
30.11.15 21:39

Tja, scheint auch keine Besserung zu geben wie der Ölpreis so tief ist. Die niedrigeren Preise im US Gesundheitswesen werden auch länger so tief bleiben. Käufe drängen sich hier also erstmal so schnell nicht wieder auf

http://www.ariva.de/news/...kurs-faellt-nachboerslich-zurueck-5575444 => Der Industriegase-Spezialist Linde  blickt pessimistischer in die Zukunft. 2017 werde das operative Konzernergebnis statt der bisher angestrebten 4,5 bis 4,7 Milliarden Euro nur bei 4,2 bis 4,5 Milliarden Euro liegen, teilte der Konzern am Montagabend mit.... Der Konzern begründete die größere Zurückhaltung vor allem mit "deutlich veränderten Rahmenbedingungen im Vergleich zum Oktober 2014, als diese Ziele definiert wurden." Zum einen seien weltweit die für das Industriegasegeschäft relevanten Wachstumsraten der Industrieproduktion weiter deutlich zurückgegangen. Zum anderen würden staatliche Preiskürzungen für Leistungen im US-Gesundheitswesen 2016 und 2017 voraussichtlich stärker als erwartet ausfallen. Zudem rechnet Linde mit einem mittelfristig niedrigen Ölpreis. Dieser dürfte bei der Anlagensparte zu weniger Aufträgen führen, weil Kunden sich mit Investitionen zurückhalten. Daher rechnet der Konzern nun mit einem niedrigeren Ergebnisbeitrag des Geschäfts als zuvor vermutet.





 

33570 Postings, 7311 Tage Robinkönnte heute

 
  
    #66
1
01.12.15 07:45
bis auf € 150 fallen  

Optionen

33570 Postings, 7311 Tage Robinworst case

 
  
    #67
01.12.15 08:13
die große Unterstützung  im Jahreschart bei € 147 - 147,50  

Optionen

165 Postings, 2698 Tage WilliWinzigmannEs ist immer wieder das gleiche Spiel.

 
  
    #68
01.12.15 10:32
Bleibt die Korrektur eines überkauften Gesamtmarktes aus, lechzen die Anleger einer Aktie förmlich nach negativen Nachrichten und dann geht alles ganz schnell.  

1240 Postings, 2714 Tage windspiel0815Linde

 
  
    #69
01.12.15 10:38
Bin heute eingestiegen mit einer Position zum EK von ~ 144,- Euro. Ist Ergänzung in meinem Depot zu BASF, Evonik auf der Industrieseite.  

45437 Postings, 6221 Tage joker67Es sollte laut Chart nicht tiefer als 140,70 gehen

 
  
    #70
1
01.12.15 11:32
Ich habe mir gerade für 141,99 welche geangelt und denek das die Reaktion des Marktes auf diese Margenwarnung mehr als übertrieben ist.

15% Absturz,weil das für 2017 angestrebte operative Konzernergebnis von EUR 4,5 bis 4,7 Mrd. nicht mehr erreichbar und deshalb zwischen EUR 4,2 und 4,5 Mrd. erwartet wird, ist schon heftig und eine Gelegenheit für mich zum Einstieg.

61 Postings, 2982 Tage johan67Linde -14%, Infineon + 14% und

 
  
    #71
01.12.15 13:15
das sind Dax Firmen die an einem Tag so heftig steigen bzw fallen.Nicht normal.Kann nur betten das meine LIEBLINGE  Siemens,BMW,DTelekom,Allianz und Daimler auf keinen fall Linde AG folgen. Ich bin nicht der Kostolany Typ der in die Apoteke geht und Sschlaftabletten kauft.  

Optionen

1240 Postings, 2714 Tage windspiel0815Johan

 
  
    #72
01.12.15 13:34
Dem würde ich auch zustimmen. Macht einen immer irgendwie nervös. Aber wann soll man solche Werte sonst kaufen...und der Markt neigt zu Übertreibungen.  

10378 Postings, 3348 Tage uljanowwindspiel

 
  
    #73
2
01.12.15 13:49
Aber man sollte auch nie vergessen,das die Bewertungen der Aktien im DAX,das Ergebnis billigen Geldes der EZB u.FED sind.Zur Zeit gibt es kaum Alternativen zu Aktien u.wenn die Ergebnisse wie hier gesehen nicht überzeugen verkaufen Blackrock u.Konsorten,das wiederum kann jeden DAX Wert treffen. Die Boersen sind eigentlich nur von diesem billigen Geld getrieben!  

Optionen

676 Postings, 4813 Tage Carsten.86Kaufen, wenn die Kanonen donnern!!

 
  
    #74
1
01.12.15 13:56
Ich habe einige Anteile für 141,9 erworben. Sollte es noch ein Stück runter gehen, kaufe ich noch einmal die gleiche Menge nach. Macht bei mir momentan 4 % Depotanteil aus.

Vergleiche den Absturz von VW/ K+S/Leoni.

Bei SÜSS Microtec ist das auch ganz schön zu sehen. Hier ging es allerdings ein zweites mal runter. Jetzt stehen wir aber wieder über dem ersten Absturz.

Das sind zunächst Übertreibungen, die ein paar Wochen später wieder rausgenommen werden.  

468340 Postings, 2203 Tage youmake222Linde Aktie: Heftige Verluste nach Gewinnwarnung

 
  
    #75
01.12.15 14:34
Linde Aktie: Heftige Verluste nach Gewinnwarnung | 4investors
Die Linde Aktie fällt heute massiv, nachdem der Konzern eine Gewinnwarnung veröffentlicht hat. Am frühen Nachmittag liegt der Aktienkurs des DAX-no...
 

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 25  >  
   Antwort einfügen - nach oben