Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Linde


Seite 2 von 25
Neuester Beitrag: 11.04.19 08:34
Eröffnet am: 25.12.05 21:32 von: nuessa Anzahl Beiträge: 601
Neuester Beitrag: 11.04.19 08:34 von: Uhrzeit Leser gesamt: 205.460
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 25  >  

1901 Postings, 3984 Tage Caymanlinde

 
  
    #26
4
31.07.09 10:42
die aktie versucht sich am widerstand ~65,70.
darüber könnte in den nächsten wochen/monaten durchaus von einer weiteren aufwärtsbewegung bis 74,90
ausgegangen werden.
ein pullback/konsolidierungsbewegung an die vorherige widerstandslinie bei ~63,40 ist aber wahrscheinlich.
hier bietet sich dann ein solider einstieg mit stop am aufwärtstrend bei 57.
derjenige der bereits jetzt einsteigt, mit der spekulation dass linde weiter durchzieht, sollte den stop bei 63 legen.
die gefahr eines pullback bis 63,40 ist aber erstmal sehr hoch, da der anstieg schon sehr steil ist seit einigen wochen.
-----------
Die Glückseligkeit ist der Zustand vollkommener Befriedigung, vollkommener Wunschlosigkeit, ein Ideal, dessen Verwirklichung durch sinnvolles Wirken und Zusammenwirken erstrebbar ist.

Optionen

Angehängte Grafik:
linde.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
linde.png

1281 Postings, 4950 Tage Jan LangenbachChartcheck

 
  
    #27
1
31.07.09 18:04
So wie es aussieht hat die Linde Aktie den Wiederstand bei 65,68 überwunden und befindet sich nun in der nächsten trading-zone. Wenn die Zahlen am Montag moderat ausfallen sollten, wird die 65,68 zu einer fundierten Unterstützung.  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 13%) vergrößern
unbenannt.jpg

50246 Postings, 5000 Tage RadelfanLinde schraubt Ziele 2009 zurück

 
  
    #28
03.08.09 08:34
03.08.2009 08:24
Linde schraubt Ziele für 2009 zurück

München (BoerseGo.de) - Nach einem Umsatz- und Gewinnrückgang im ersten Halbjahr hat der Industriegasekonzern The Linde Group seine Ziele für das laufende Geschäftsjahr 2009 zurückgeschraubt. "Wir werden die Umsatz- und Ergebnis-Rekordwerte aus dem Vorjahr nicht erreichen können", sagte der Vorstandsvorsitzende Prof. Dr.-Ing.Wolfgang Reitzle [....]

Im zweiten Quartal 2009 hat Linde einen Umsatzrückgang um 16,7 Prozent auf 2,781 Milliarden Euro verbucht. Das um Sondereffekte bereinigte operative Ergebnis (EBITDA) sank um 13,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 566 Millionen Euro. Der Gewinn nach Steuern und Anteilen Dritter verringerte sich auf 133 Millionen Euro (Vorjahr: 215 Millionen Euro). Damit wurden die Erwartungen der Analysten leicht übertroffen.
http://www.finanznachrichten.de/...bt-ziele-fuer-2009-zurueck-009.htm
-----------
| Disclaimer: |
| Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit! |

Optionen

6858 Postings, 5326 Tage nuessaZiel aus #18 übertroffen, teilverkauf...

 
  
    #29
04.08.09 19:05
Rest bleibt drin, erwarte noch höhere Kurse, suche trotzdem langsam Liquilität in meinen bescheidenen Depotlein!
-----------
:>

Optionen

Angehängte Grafik:
linde.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
linde.png

50246 Postings, 5000 Tage RadelfanNuessa = Reitzle ?

 
  
    #30
17.08.09 17:42
17.08.2009 17:38
Linde-Chef Reitzle verkauft Aktien für 2,8 Millionen Euro

Linde-Chef Wolfgang Reitzle hat Aktien seines Arbeitgebers im Wert von 2,8 Millionen Euro verkauft. Er übte sein Recht aus einem Aktienoptionsprogramm aus 2002 aus und verkaufte außerbörslich 40.000 Papiere zu je 70,06 Euro, wie das im Dax notierte Unternehmen am Montag in München mitteilte. Die Bezugsrechte waren Teil der Vorstandsvergütung 2003./fn/ck
http://www.finanznachrichten.de/...en-fuer-2-8-millionen-euro-016.htm
-----------
| Disclaimer: |
| Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit! |

Optionen

620 Postings, 4298 Tage toni800Löschung

 
  
    #31
22.09.09 22:31

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 22.09.09 23:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

Optionen

22764 Postings, 4246 Tage Maxgreeender Mann weis etwas

 
  
    #32
04.10.09 02:58
14.08.09  
Reitzle, Prof.Dr.
          § Geschäftsführendes Or.   Verkauf   40.000   70,06   2,80 M
10.06.09  
Reitzle, Prof.Dr.
          § Geschäftsführendes Or.   Verkauf   30.000   62,31   1,87 M  

8140 Postings, 5273 Tage checkerlarsenmax

 
  
    #33
1
04.10.09 08:41
reitzle  wird neuer ausfsichtsratchef bei conti die verkäufe könnten also auch damit zusammen hängen.
-----------
48 15 16 23 42

Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm ,manch "Trader" hier versucht es andersrum.

http://www.youtube.com/watch?v=nb6Gbi1MpoE

5617 Postings, 4792 Tage VermeerDie 100 mus aber jetzt schon gefeiert werden!

 
  
    #34
1
14.10.10 11:27
Bei der Gelegenheit stell ich fest, dass eine der am besten geführten Firmen im Dax mit einem sehr zukunftsträchtigen Geschäftsfeld hier kaum diskutiert wird??
-----------
"Nichts ist besser als gar nichts."
(Herbert Achternbusch)

1132 Postings, 4557 Tage herrmannbMaxGrün

 
  
    #35
18.10.10 16:02

 ... vielleicht hat der Prof. Dr. Reitzle auch nur etwas Kleingeld gebraucht, vielleicht für seine Nina.

Bei Linde überlege ich, so langsam den Absprung zu kriegen, der momentane Kurs liegt ja schon über dem Maximum von 2008.

Aber erst mal noch die gute derzeitige Gesamtlage weiter nutzen.

Herrmann

 

 

83 Postings, 3894 Tage lyonabwarten

 
  
    #36
1
28.10.10 11:45
Ich denke mal nen bisschen höher gehts noch......der zweite november werde ich noch mitnehmen  

Optionen

21 Postings, 3285 Tage LadylandLöschung

 
  
    #37
1
22.11.10 19:51

Moderation
Moderator: Happy End
Zeitpunkt: 22.11.10 19:59
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Optionen

45 Postings, 3255 Tage Heike8Wer jetzt noch diesen

 
  
    #38
27.11.10 13:27

Wert kauft ist selber schuld. Da wird man bestimmt viel Geld verlieren - auch die vielen Investmentfonds die jetzt noch schnell das Geld ihrer Kunden in die Topwerte aus 2010 stecken. 

 

Optionen

5617 Postings, 4792 Tage Vermeernaja, der Aufwärtstrend ist zwar schon alt

 
  
    #39
27.11.10 15:06
aber überhitzt sieht das Ding m.E. nicht aus.
(Nicht dass ich Linde jetzt kaufen würde, allerdings... Aber das liegt nur an meiner Angst vor lange laufenden Trends; es gibt Leute die würden grad wegen sowas kaufen)
-----------
"Nichts ist besser als gar nichts."
(Herbert Achternbusch)

50246 Postings, 5000 Tage RadelfanIst doch ein bildschöner Aufwärtstrend

 
  
    #40
27.11.10 15:22
Es ist natürlich immer möglich, dass der Trend kippt. Aber so schwarz wie Heike8 in #38 würde ich nun doch nicht sehen.

Da hätte ich - entgegen Heike - schon eher beim viel steileren Anstieg bei Thyssen Angst, dass da was ins Kippen gerät!

http://www.ariva.de/forum/...cht-alle-Widerstaende-425213#jump9189514
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig

Optionen

5617 Postings, 4792 Tage VermeerDie Goldmänner sagen --

 
  
    #41
1
07.12.10 09:52
aber Moment mal, den Goldmännern glauben wir überhaupt nix, auch wenn sie Kursziel 134 für Linde sagen. Andererseits kann man an den Kurs momentan ein Lineal anlegen, und finden, dass 134 dann der Stand etwa Mitte Februar 2011 sein sollte. Wenn es so weitergeht. Halten ist jedenfalls auch meine Meinung.
-----------
bouton-poussoir coup-de-poing à clé [techn.]  
die Pilzdruckschlüsseltaste

50246 Postings, 5000 Tage RadelfanDividende von 2,15 vermutet

 
  
    #42
06.03.11 10:57
04.03.2011 20:11
Linde will Dividende auf 2,15 EUR erhöhen - FAZ

MÜNCHEN (Dow Jones)--Den Aktionären der Linde AG winkt laut einem Zeitungsbericht dank eines Rekordergebnisses eine deutlich höhere Dividende. Die Ausschüttung solle auf 2,15 EUR von 1,80 EUR je Aktie steigen, berichtete die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ - Samstagausgabe) ohne nähere Bezeichnung ihrer Quellen.

Der Zuwachs von rund 20% entspreche der Entwicklung im operativen Gewinn, der die Orientierungsgröße für die Ausschüttung ist. [....]

http://www.finanznachrichten.de/...-auf-2-15-eur-erhoehen-faz-015.htm
-----------
Megamod ly moderiert megamäßig - Aber auch ks macht ihre Sache sehr gut :))

Optionen

50246 Postings, 5000 Tage RadelfanDividendenvorschlag 2,20

 
  
    #43
10.03.11 08:21
10.03.2011 07:35
Linde AG: Linde erzielt Rekordwerte und stellt sich für weiteres Wachstum auf

Linde AG / Linde erzielt Rekordwerte und stellt sich für weiteres Wachstum auf Verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

   *
     Geschäftsjahr 2010:
     Konzernumsatz um 14,8 Prozent auf 12,868 Mrd. EUR gewachsen
     Operatives Konzernergebnis* überproportional um 22,6 Prozent auf 2,925 Mrd. EUR verbessert
     Anhebung der Dividende um 22,2 Prozent auf 2,20 EUR je Stückaktie vorgeschlagen
   *
     Konzern-Ausblick 2011: Steigerung von Umsatz und operativem Ergebnis erwartet
   *
     Mittelfrist-Ziele 2014: operatives Konzernergebnis von mindestens 4 Mrd. EUR und ROCE von mindestens 14 Prozent angestrebt
   *
     Aufsichtsrat bestellt neues Mitglied des Vorstands: Sanjiv Lamba verantwortlich für Wachstumsmarkt Asien



München, 10. März 2011 - Der Aufsichtsrat der Linde AG hat in seiner gestrigen Sitzung die Jahresabschlüsse für die AG und den Konzern für das Geschäftsjahr 2010 gebilligt. Darüber hinaus hat das Gremium Sanjiv Lamba (46) mit sofortiger Wirkung zum neuen Mitglied des Vorstands der Linde AG bestellt. Lamba verantwortet von Singapur aus zukünftig das Gasegeschäft des Unternehmens in Greater China, in Süd-und Ostasien sowie in der Region Südpazifik. Darüber hinaus ist er für die asiatischen Joint Ventures und für den Produktbereich Elektronikgase zuständig. Lamba hat zuletzt innerhalb des operativen Segments Asien&Osteuropa das Geschäft in der Region Süd- und Ostasien geleitet. [....]

http://www.finanznachrichten.de/...fuer-weiteres-wachstum-auf-399.htm

 
-----------
Hier ist der Platz für Ihre Werbung!

Optionen

757 Postings, 3512 Tage logallZiel 135€

 
  
    #44
27.03.11 23:54
http://www.ariva.de/news/...aesst-Linde-auf-Buy-Ziel-135-Euro-3682632  

Optionen

757 Postings, 3512 Tage logallNews

 
  
    #45
29.03.11 22:47
LB Baden-Württemberg - Linde Wachstumsausblick ist intakt
12:55 29.03.11

Stuttgart (aktiencheck.de AG) - Ulle Wörner, Analyst der LB Baden-Württemberg, stuft die Aktie von Linde (Profil) unverändert mit "buy" ein.

Im Zuge einer Anhebung der Gewinnerwartungen werde das Kursziel von 120,00 auf 132,00 EUR heraufgesetzt. Die Schätzungen zum Ergebnis je Aktie seien für 2011 um 6% auf 7,60 EUR und für 2012 um 8% auf 8,52 EUR erhöht worden.

Die Umsatzperspektiven im Industriegasegeschäft würden nun optimistischer beurteilt. Der positive Trend dürfte über 2012 hinaus noch anhalten.

Die Erholung im spätzyklischen Zylindergasgeschäft werde sich im laufenden Jahr vermutlich fortsetzen. Die Wachstumsaussichten würden vor allem in den Schwellenländern und im Energiesektor positiv bleiben.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten der LB Baden-Württemberg die Aktie von Linde weiterhin zum Kauf. (Analyse vom 29.03.11) (29.03.2011/ac/a/d)  

Optionen

441 Postings, 4257 Tage DarkmanJFoxwenn die 116...

 
  
    #46
08.04.11 16:20
... fallen dürfte wieder etwas Luft nach oben sein, und dann werd ich bestimmt rein gehen.
Da befindet sich ein ziemlich starker Wiederstand, wenn der geknackt wird gehts aufwärts... Hoffe ich zumindest :D  

757 Postings, 3512 Tage logallLinde liefert Wasserstoff für die Testfahrzeuge

 
  
    #47
12.04.11 10:30
so steht es in der ADAC Zeitschrift  

Optionen

757 Postings, 3512 Tage logallKursziel 140€

 
  
    #48
1
20.04.11 18:49
Frankfurter Börsenbrief - Linde positive Aussichten
17:00 18.04.11

Detmold (aktiencheck.de AG) - Nach Ansicht der Experten vom "Frankfurter Börsenbrief" wird die Aktie von Linde (Profil) zu einem Kaufkandidaten, falls der Ausbruch über den charttechnischen Widerstand bei 115 EUR gelingt.

Das Münchener Unternehmen spezialisiere sich heute auf Gase und Anlagenbau. Im ersteren Bereich stehe man für eine ganze Bandbreite verschiedener Druck- und Flüssiggase. Zu den Einsatzgebieten würden z. B. Energie, Stahl, Chemie, Umweltschutz sowie Lebensmittelverarbeitung, Elektronik usw. gehören. Das Geschäft mit medizinischen Gasen und generell der Healthcare-Bereich befinde sich im Ausbau. Unter der Engineering-Überschrift seien Olefin- und Erdgas-Anlagen sowie Luftzerlegungsanlagen und Anlagen in der Sparte Wasserstoff und Synthesegas vorzustellen. Somit bewege sich Linde im Prinzip angelehnt an den weltweiten Konjunkturverlauf und habe damit positive Aussichten für dieses sowie das nächste Jahr. Dabei handle es sich nicht nur um den breiten Trend:

Die Gesellschaft gelte als Profiteur der Megatrends Energie, Gesundheit und Umwelt. Somit scheine die Planung realistisch zu sein, dass sowohl der Umsatz als auch das operative Ergebnis nicht nur im laufenden, sondern auch im nächsten Jahr weiter gesteigert werden sollten. Im Jahre 2014 schließlich solle das operative Konzernergebnis mindestens 4 Mrd. EUR erreichen. Im vergangenen Jahr seien schon mal ein Umsatz von 12,868 Mrd. EUR (plus 14,8%) sowie ein Nachsteuerergebnis von 1,064 Mrd. EUR (plus 62,9%) erzielt worden. Positiv zu werten sei auch die Entwicklung der Nettoverschuldung, die per 30.09.2006 noch gut 12,8 Mrd. EUR betragen habe. Daraus seien bis 2010 knapp 5,5 Mrd. EUR geworden.

Gelingt der Ausbruch über den charttechnischen Widerstand bei 115 EUR, wird die Linde-Aktie zu einem Kaufkandidaten, so die Experten vom "Frankfurter Börsenbrief". Das Kursziel werde bei 140 EUR gesehen. (Ausgabe 15 vom 16.04.2011) (18.04.2011/ac/a/d)  

Optionen

50246 Postings, 5000 Tage RadelfanHeute Schlusskursrekord 119,40

 
  
    #49
21.04.11 18:10
Konsolidierung beendet: Linde wieder im Rallye-Modus
Konsolidierung beendet: Linde wieder im Rallye-Modus
Konsolidierung beendet: Linde wieder im Rallye-Modus
http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...e-modus-15464029.htm
-----------
Hier ist der Platz für Ihre Werbung!

Optionen

757 Postings, 3512 Tage logalljeden Tag ein wenig bergauf

 
  
    #50
02.05.11 10:41
 

Optionen

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 25  >  
   Antwort einfügen - nach oben