Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Linde


Seite 7 von 25
Neuester Beitrag: 11.04.19 08:34
Eröffnet am: 25.12.05 21:32 von: nuessa Anzahl Beiträge: 601
Neuester Beitrag: 11.04.19 08:34 von: Uhrzeit Leser gesamt: 205.467
Forum: Börse   Leser heute: 10
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 25  >  

3122 Postings, 4590 Tage pomesZitternde Hände sind noch nicht raus 90€?

 
  
    #151
21.12.15 21:10

Linde Chart

 

Optionen

450 Postings, 3192 Tage Mithrandirich denke,

 
  
    #152
21.12.15 22:22
spätestens an der 100er Marke prallt der Kurs ab nach oben.
Aber das wäre immer noch ein katastrophaler Rückgang!

MIT  

1029 Postings, 2339 Tage chaculDie

 
  
    #153
2
22.12.15 15:27
128€-Marke (Doppelboden) nochmals bestätigt. Bleibt dies so bis zum Schlusskurs, dann ist eine kurzfr. Erholung auf 135,1€ und darüber bis etwa 140€ möglich.  

Optionen

1029 Postings, 2339 Tage chaculHeute bisher

 
  
    #154
1
29.12.15 15:03
einer der größten DAX-Gewinner, die 135,1€-Marke sollte in Kürze erreicht werden. Darüber dann direkt auf die 140, wird aber viel davon abgängen was der DAX zu Jahresbeginn vorhat. Auf jeden Fall rechne ich mit einer größeren Bewegung.  

Optionen

46 Postings, 1388 Tage Erkan_O2016

 
  
    #155
1
30.12.15 10:58
bodenbildung bei 133. jetzt gehts aufwärts auf 150. bis dahin sollten entweder neue Quartalszahlen vorliegen oder Einigung mit Gazprom .:)  

Optionen

12 Postings, 1490 Tage elsenajuBrandes-Verteilung für Linde

 
  
    #156
1
31.12.15 12:06

http://www.chart-trend.de/LINDE.html

​Ungewöhnliches Muster bei Linde: Die Maxima steigen gegen den Feldverlauf

 

Optionen

Angehängte Grafik:
linde.png
linde.png

3300 Postings, 2549 Tage telefoner19702016 wird es wieder besser!

 
  
    #157
1
31.12.15 17:01
allen einen guten rutsch!  

906 Postings, 3481 Tage Alexander909#157

 
  
    #158
1
05.01.16 09:40
es scheint eher schlechter zu werden. RT hat Linde gerade die 127,85 € unterschritten. Technisch ein sehr schlechtes Zeichen. Jetzt sind deutlich tiefere Kurse - unabhängig vom Gesamtmarkt - sehr wahrscheinlich.  

2302 Postings, 3212 Tage Energiewende sofoRohölexporte in Russland

 
  
    #159
05.01.16 10:06
so hoch wie noch nie. Der Zusammenhang : Niedriger Ölpreis und geringe Investitionen in ÖL und Gas, sind in Frage zu stellen.

Chartechnisch angeschlagen, muss sich jetzt zeigen, ob 128 Euro auf Tagesschluss nach unten durchbrochen werden?  

165 Postings, 2429 Tage WilliWinzigmannHier wird man ohne deutliche Verluste...

 
  
    #160
1
05.01.16 11:52
... nicht mehr rauskommen. Schade eigentlich.  

906 Postings, 3481 Tage Alexander909#160

 
  
    #161
1
05.01.16 13:09
Na ja, es kommt natürlich auf den Einstiegskurs und die Wartezeit an. Sollten keine neuen Hiobsbotschaften von Linde kommen und der Markt, davon gehe ich aus, im Jahresverlauf kräftig steigen, dann könnte Linde mittelfristig durchaus wieder auf 140 - 150 € steigen. Nur kurzfristig sehe ich keine großen Chancen.  

165 Postings, 2429 Tage WilliWinzigmannDer EK war 140€...

 
  
    #162
1
05.01.16 14:30
...  

450 Postings, 3192 Tage MithrandirFrust....

 
  
    #163
1
05.01.16 14:58
gleicher EK bei mir:-(
das wird wohl nichts mehr mit positivem Ausstieg...zumindest nicht in den nächsten Monaten.

MIT  

1029 Postings, 2339 Tage chaculNeues

 
  
    #164
1
05.01.16 15:26
Verkaufssignal unter 127,85€ wird gerade egalisiert. Schöner Konter der Bullen im Tagesverlauf, könnte ne Bärenfalle werden.  

Optionen

2302 Postings, 3212 Tage Energiewende sofower weiss schon,

 
  
    #165
05.01.16 15:28
ob die Charttechniker rechtbehalten, und nun eine neue Verkaufswelle anrollt?

Dann muss man die eben aussitzen. Für mich war heute Powershoppen bei Linde. Und nun liegen lassen.  

906 Postings, 3481 Tage Alexander909Vermutlich haben sich relativ viele im Kursbereich

 
  
    #166
1
05.01.16 21:02
zwischen 140 - 145 € eingedeckt und auf einen schnellen Profit gehofft. Einige haben sicherlich schon wieder verkauft, andere hoffen noch und werden im Bereich ihrer EK's
geben. Durch die schnelle Erholung heute könnte es in den nächsten Tagen/Wochen - wenn die Märkte mitspielen - vielleicht wieder an die 135 € heranlaufen, danach wird es sehr zäh werden und spätestens im o.g. Kursbereich m.E. stoppen.  

46 Postings, 1388 Tage Erkan_Oek bei 140

 
  
    #167
06.01.16 14:49
als value invest nach wie vor ein gutes papier! ich prognostiziere für das 2q. eine deutliche kurserholung, sobald sich die märkte wieder beruhigt haben. insbesondere halte ich den niedrigen ölpreis als grund für den preisverfalls dieses papiers. füße still halten lautet die devise.....  

Optionen

71 Postings, 2389 Tage WhoDaresWinsCharttechnischer Blick auf Linde

 
  
    #168
06.01.16 15:36
Dass Linde sich nach wie vor in einem intakten Abwärtstrend befindet, geht denke ich, aus meiner Graphik hervor. Dennoch ist der Abwärtstrend bereits etwas/merklich(st)/massiv (Bewertet es wie ihr wollt) angeschlagen!

-Vor kurzem wurde ein auf zeitlichem Horizont kleines Rechtecks-Konsolidierungsmuster ausgebildet; waagerechte Seitwärtsbewegung. Hierbei wurde die Abwärtstrendlinie durchbrochen (übergeordneter Trend zunächst infrage gestellt)

-Gestern bildete der Chart eine Bullish-Hammer Kerze aus. Ob diese auf Indexkorrelation zurückzuführen ist, oder ein Zeichen verstärkter Bullenaktivität ist, sei dahingestellt.

-Im Trendfolgeindikator MACD kündigt sich eine Divergenz an! Dieses Verhalten gilt gemeinhin als sehr zuverlässig und deutet auf ein baldiges Ende des derzeit vorherrschenden Trends hin.


Frage ist, ob diese Argumente ausreichen, dass Linde gegenüber DAX relative Stärke zeigt und sich stabil halten kann, selbst wenn DAXi auf 9'300 taucht?

Hauptsächlich aufgrund der Divergenz rechne ich damit, dass Linde nicht unter 120€ fällt.


 
Angehängte Grafik:
linde_chartbild.png
linde_chartbild.png

3300 Postings, 2549 Tage telefoner1970linde stellt logistik-sparte zum verkauf

 
  
    #169
07.01.16 19:49
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...00-Millionen-Euro-4677591  

450 Postings, 3192 Tage Mithrandireinfach großartig

 
  
    #170
1
15.01.16 11:55
was die zahlreichen Analysten hier so von sich geben! Das kann jeder Schüler oder jede Putzfrau mindestens genausogut.
Nachdem der Kurs nun seit einigen Wochen nicht mehr über die 130€ hinausgehen will (und im Moment nicht mal mehr die 125€ zu schaffen scheint), stimmen nun nach und nach auch alle unsere Lieblingsanalysten darüber ein, dass das Kursziel nun nicht mehr bei 170, sondern eher bei 130€ liegt!....wow, was für ein Fachwissen und Kompetenzlevel. Ich schaue mir also ein paar Wochen den Kusrverlauf an und sage dann, was ich gesehen habe...super Leistung!!!

Was für ein Schwachmatenvolk diese Analysten!

MIT  

2302 Postings, 3212 Tage Energiewende sofodaher können die Amalysten auch kaum noch

 
  
    #171
15.01.16 19:13
Kurse beeinflussen. Als von Kurszielen von 160-170 Euro die Rede war, ist Linde dennoch weiter abgerutscht. Was dem Kurs Beine machen würde, wäre eine positive Wasserstandsmeldung zum Geschäft mit gazprom:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/...om-13875428.html

Vielleicht sind diese albernen Sanktionen gegen Russland noch ein Hemmnis (obwohl nicht davon betroffen). Die Industrie-und Handelskammer und selbst der Bauernverband fordern deren Aufhebung. Es ist einfach lächerlich Russland zu sanktionieren, weil sie die Ausdehnung der Nato bis vor die Tore von Moskau verhindern wollen.

Wer hat eigentlich die USA für den letzten Irakkrieg sanktioniert? Die Folgen dieses Krieges haben wir in Deutschland jetzt zu schultern. Wer sanktioniert die mittelalterlichen Grausamkeiten Saudi Arabiens?

Klar, die Nato darf ihre Existenzberechtigung auf keinen Fall verlieren. Scheiß Politik! Leider von dummen Menschen gewählt.  

2302 Postings, 3212 Tage Energiewende sofoSanktionen im Iran aufgehoben:

 
  
    #172
2
17.01.16 10:42
Da sollte gerade Linde von profitieren.  

46 Postings, 1388 Tage Erkan_OSAnktionen des Westens aufgehoben

 
  
    #173
17.01.16 20:57
ich denke, dass sich der kurs mittelfristig wieder in richtung 140-170 bewegen wird, allen negativ kommentaren zum trotz. bei 139 aus tiefer überzeugung eingestiegen. vierstelliger verlust? na und?!! kbv ist besser denn je. eigentlich der beste zeitpunkt, um einzusteigen.  

Optionen

460 Postings, 1415 Tage arrivaarriva@Energiewende

 
  
    #174
17.01.16 21:00
Denke ich auch. Allerdings glaube ich eher mittel- und langsfristig als kurzfristig. Die allgemeine Frage ist natürlich, ob Linde sich gegen den allgemeinen (negativen) Markttrend wird behaupten können.

Ich bin da eher pessimistisch.  

2302 Postings, 3212 Tage Energiewende sofoDoppelboden bei 120,XX

 
  
    #175
18.01.16 08:56
scheint zu halten. Dax positiv. Erholung bis 125 sollte kurzfristig drin sein. Mit etwas Glück wird 127,80 überschritten. D.h. ein besseres Chance/Risiko-Verhältnis kommt so schnell nicht mehr.

Nur meine Meinung. Muss jeder selber wissen.  

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 25  >  
   Antwort einfügen - nach oben