q-loud & die neue QSC AG


Seite 160 von 176
Neuester Beitrag: 19.04.24 19:55
Eröffnet am:04.02.20 05:11von: braxterAnzahl Beiträge:5.387
Neuester Beitrag:19.04.24 19:55von: braxter21Leser gesamt:1.143.414
Forum:Börse Leser heute:1.473
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | ... | 158 | 159 |
| 161 | 162 | ... 176  >  

210 Postings, 326 Tage braxter21Kursanstieg

 
  
    #3976
25.09.23 20:05
Heute wieder phänomenaler Anstieg
Die surfkuh wird älter .
Mann Gerd wie hast Du Dir das nur gedacht ?  

578 Postings, 3070 Tage kostoliniMir reicht es noch nicht

 
  
    #3977
26.09.23 09:51
Wir stehen kurz vor einer neuen Welle..
Aber nicht gierig werden  

781 Postings, 2558 Tage ToelzerbulleEscrow

 
  
    #3978
27.09.23 11:43
bis spätestens Jahresende soll das geklärt sein.
Das würde uns zur Ergebniskaschierung 2023 sehr helfen.
Kursziel 75 Cent bis 31.12.2023 :-)  

2725 Postings, 6305 Tage micjagger..........

 
  
    #3979
27.09.23 20:18

smileenergieeffizient kann man auch sein, wenn keine neuen Aufträge reinkommen..

 

210 Postings, 326 Tage braxter21Multiple Verarxxxung

 
  
    #3980
10.10.23 20:02

210 Postings, 326 Tage braxter21Die Verunglimpfung

 
  
    #3981
1
11.10.23 19:07
wurde erneut bewusst von ex CEO herbeigeführt und 10 Jahre Entwicklung und Mio kosten für die Katz.
10 Jahre Schwachsinnsverarschung damit danach die AG in Thies Telekom Hände gelegt wird

Anteilseigner schweigen schon seit 2014
Die wissen wem die AG wirklich  gehört  .

Mann Bernd und Gerd. Was habt ihr euch nur dabei gedacht .
Arne muss sich auch schon ganz veräppelt vorkommen.
Das Teil braucht niemand mehr  

2725 Postings, 6305 Tage micjagger..........

 
  
    #3982
11.10.23 21:10

cryzu wenig Neukunden....nur Verlust....hohe Kosten...im Moment ist das eher ein Insolvenzchart..
alles Andere Träumerei und selffullfilling comittment

 

210 Postings, 326 Tage braxter21Die hatten

 
  
    #3983
12.10.23 18:10
nie vor erfolgreich zu sein . Die haben die AG benutzt . Und diverse Investoren hintergangen. Ganz übler Heuschreckendreck.
Der einzige Kunde mit Potential ist indirekter Vertriebskanal. Aktuell die einzige sichtbare Chance.
Es wurde  10 Jahre kein Geld im direktgeschäft verdient . m&A Blender Spiele von Hermann auf bullshit Niveau und wir testen und probieren. Dabei hätte man Energy technisch alles gehabt und stattdessen wurde alles abgeschraubt.

Und dann Energy unter übelster blendgranate von Hermann ganz beendet
Es hat eben jeder seine Rolle .
Drum wird's auch kein ARP geben.
Das wäre kontraproduktiv für die bullshit Story


 

2725 Postings, 6305 Tage micjagger..........

 
  
    #3984
14.10.23 22:03

smilewenn ich also zu wenig Umsätze hab und zu wenig Neukunden, dann nennt sich das indirekter Vertriebskanal---betriebswirtschaftlich nennt man das den Weg in die Insolvenz

 

210 Postings, 326 Tage braxter21Einer

 
  
    #3985
17.10.23 19:26
oder mehrere liefern an NGA Nachfrager und haben Verträge untereinander.
Wer mit wem und wie und wann und was....
Wer weiss das schon nach diesem üblen Hermann xxxxxxx

Nora und Thies sind nicht  Hermann und Babs , respektive der eingesetzte Baustert

Warum wurden Thies und Nora eingesetzt . Der letzte Altmaster ist Arne.
Aber kein executive daher ok  

2725 Postings, 6305 Tage micjagger....

 
  
    #3986
17.10.23 19:36

Der Kurs sagt was Anderes!!!

 

210 Postings, 326 Tage braxter21Als wer?

 
  
    #3987
19.10.23 00:36
Was da sagt der Kurs?

Thies sagt aktuell mit lükendonk Studie das gleiche was Bernd in 2010 sagte, bestätigt aktuell jeder IT'ler: IT+ITK zusammen gewachsen. Nur q.beyond macht das zum Nulltarif . Hermann der Verbrenner des jahrzehnts

Thies Rixen
CEO, q.beyond AG
„Dieser Shift hin zu einer Cloud-native geprägten Anwendungs- und Infrastrukturlandschaft wird meiner Ansicht nach einer der größten in den kommenden Jahren sein.“  

2725 Postings, 6305 Tage micjagger..........

 
  
    #3988
21.10.23 06:49
ist ja schön und gut...im Moment sieht es für mich so aus, als ob die Firma Probleme hat Aufträge an Land zu ziehen...von der Entwicklung im Transportgewerbe hört man nichts mehr...immer wenn eine Firma nichts zu sagen hat, ist da meistens auch nichts...der Kurs erzählt dann die Geschichte....  

210 Postings, 326 Tage braxter21Was verdienen die ?

 
  
    #3989
22.10.23 21:56
Nichts seit ewig. Nichts , Nichts,Defizitär
Was will man denn mit Umsatz oder Aufträgen wenn man nichts verdient.
Es gibt nur eingelocht, Rolle, Eco System.

QSC konnte noch nie profitable Kunden gewinnen. Die konnten nur blenden.
Indirekter Vertrieb mit Telekom oder was anderes wird Profit bringen. Vielleicht ???Wie wird man die Aktie heben??? Nie ?
Die UN Agenda 2030 zeigt wo es hinläuft. Alle Staaten der Welt machen mit.
Ähnlich wie im ECO System .....
Ist wie Hermann. Honig um den Mund schmieren und dann auf der fresxxausrutschen .
2030 wäre zu spät Bernd und Gerd.


 

2725 Postings, 6305 Tage micjagger..........

 
  
    #3990
24.10.23 16:13

crydie Geheimhaltung ist so stark, dass nicht mal neue Kundschaft die Firma findet..

 

210 Postings, 326 Tage braxter21Niemand

 
  
    #3991
24.10.23 19:34
absolut niemand hätte sich so verhalten wie die AG
Hermann mit dem eisernen Zipfel mit seinen genialen Entwicklungen die alle weg sind und mit den Vollpfosten-mergers.

Thies dagegen .....kam mit der Telekom.
Zeitgleich..... Zufall .....
Aber Thies wurde vorbereitet
Der Zipfelmayer hatte nichts dagegen  

210 Postings, 326 Tage braxter21Anteilseigner

 
  
    #3992
1
29.10.23 10:46
Wenn 88% des S&P500 von blackrock, vanguard und statestreet gehalten werden und diese auch noch untereinander vernetzt sind...........kann jeder leicht feststellen........

Wer hat denn bei q.beyond die Anteile ?
Nur ein Narr würde daher glauben dass Hermann die AG gesteuert hat.  
Oder dass Hermann und Stolz oder Baustert diesen blödsinn der letzten 10 Jahre selbst verursacht haben .
Respektive Thies von der tsystems und Deutsche Telekom der jetzt von q.beyond aus über einen 400gb backbone automatisierte Produkte an die Deutsche Telekom verkauft .
Wieso musste er in die AG und welchen Auftrag hat er.
Die Verträge der AG mit der Telekom waren 2017 und 2018 in der Diskussion. Fakt ?
Es gibt genug zu lesen darüber im grünen Forum.
Oder wie es Hermann dann vor Plusnetverkauf ausführte .

Und zweifellos sind IT und Telco die letzten 10 Jahre zusammen gewachsen und alle verkaufen die gleichen Produkte auf Basis Glasfaser, DSL , 4g , 5g usw im cloud-it-telco-security Paket .
Und keiner sieht mehr wer wo einkauft und mit wem und wie alles vernetzt ist.
Dennoch wissen wir dass der übersandte Pruchnow das Thema mit der Telekom geklärt hat. Auch dazu gibt es offizielle Meldungen die man unterschiedlich interpretieren kann.

Es sagt ja niemand was Sache ist und Eickers und Schlobohm haben seit 2013 niemehr offiziell Stellung genommen .

Mal sehen ob Ende 2024 oder 2025 Hafenszenario eintreten wird.

Wer hier ohne Hafenszenario investiert war hat längst verkauft oder sein Invest abgeschrieben  

2725 Postings, 6305 Tage micjaggerq.beyond

 
  
    #3993
29.10.23 18:50
wenn dem so wäre, dann wäre der Kurs ganz woanders  

210 Postings, 326 Tage braxter21ohne Gewinn ?

 
  
    #3994
29.10.23 20:49
mit diesem defizitären Geschäft ?    Wer hätte gedacht dass Hermann uns so derb in die Grütze fährt mit nicht anpassungsfähigen Verträgen.  Drum war ja auch immer die Umsatzdiskussion so unsinnig.
q.beyond vergeigt wo z.b. Vodafone sogar Verträge mit Privatkunden um ca 17% erhöht.

so gesehen - von VF
Leider sind auch wir von der allgemeinen Kostenentwicklung betroffen. So stellt uns z. B. die Erhöhung der Energiepreise für den Betrieb unserer Netze vor große Herausforderungen. Deshalb müssen wir nun unsere Preise anpassen. Wir wollen diese Auswirkungen für Sie so gering wie möglich halten. Ab dem 12. Dezember 2023 beträgt Ihr neuer monatlicher Basispreis für Ihren Festnetz Tarif Red Internet & Phone 50/5 Cable daher 34,99 Euro statt 29,99 Euro. Die Anpassung finden Sie auf Ihrer Rechnung gesondert ausgewiesen.  

210 Postings, 326 Tage braxter21aber

 
  
    #3995
29.10.23 20:50
es war ja nicht hermann................  
was wäre die andere Variante mic ?    

210 Postings, 326 Tage braxter21Anteilseigner

 
  
    #3996
30.10.23 10:00
sagten mal vor 2013 es wäre entschieden. QSC wird eigenständig bleiben.
Klar, mit Dommermuth zu verhandeln ging ja auch schlecht.
Das könnte der Grund für die idiotische Ewigkeit im Nichts sein.
Da damals die Dinge entschieden wurden und jetzt erst mit dem neuen open access und den neuen Produkten gedealt wird........... die damals schon in Präsentation standen.................
ist das Spiel immer noch nicht entschieden.

KKR hat Deutsche Glasfaser aufgebaut und untergebracht. Die beziehen federführend Leistungen von Plusnet und mehr als man offiziell weiss.  Es gibt eben doch NetCo und ServCo.
Die Frage ist nur ob die ServCo als Zwischenhändler irgendwann performen darf.

Wann wollt Ihr Eure Aktien mal an den Mann bringen Bernd und Gerd ? Was treibt ihr für ein mieses Spiel ! Oder ist wie immer Ralph dran schuld ?
 

781 Postings, 2558 Tage ToelzerbulleHistorie

 
  
    #3997
1
30.10.23 10:08
Q... hat nicht Alles falsch gemacht, sondern noch ne Schippe mehr
und trotzdem sitzen auf jeder HV vorne zwei Herren, die aufgrund dieser grandiosen dauerhaften Millionenverbrennung immer noch satte Multimillionäre sind.

Kein Aktionär, kein Mensch kann diese nachhaltige Misswirtschaft nachvollziehen.
Wir warten seit 20 Jahren auf irgendeinen Befreiungsschlag - es gab VIELE Chancen dafür - KEINE
wurde bisher genutzt. So strunzdumm kann niemand sein.

Was dahinter steckt, ist mir ein Rätsel. Wenn NICHTS dahinter steckt, wüsste ich nicht, warum
sich das Blatt hier nochmal wenden sollte, solange die Multimillionäre weiter am Drücker sind.

Ob wir Recht haben oder nicht, sagt uns der nächste Quartalsbericht.....oder der Übernächste
oder der ...

Zum Kotzen die Unendlichste!  

2725 Postings, 6305 Tage micjaggerq.beyond

 
  
    #3998
30.10.23 18:01

smilekann es sein, dass die Firma schon pleite wäre, wenn sie ihr Tafelsilber nicht verkauft hätte...
hab mir heute mal 10000 DJ4 BT5 ins Depot gelegt...rot oder schwarz..ein bisschen Spielcasino

 

572 Postings, 1871 Tage Dale77seEXPECT...

 
  
    #3999
30.10.23 18:23
the next ...
the nex ...
the ne...
the n...
the ...
th...
t...
...


t  

2725 Postings, 6305 Tage micjaggerq.beyond

 
  
    #4000
31.10.23 17:09
Die Marktkapitalisierung nähert sich ja langsam der Portokasse....
schon ne Leistung bei soviel Mitarbeitern so ne geringe MK einzufahren...
mal schauen wie weit die Optionsscheine noch runtergehn...heute wären sie schon mal 150 Euro billiger gewesen...
hinsichtlich Auftragslage keine Meldungen...
spiegelt auch der Kurs wieder---
da gibt es keine Geheimniskrämerei...wenn da was wäre, hätten Insider den Kurs schon hochgekauft
 

Seite: < 1 | ... | 158 | 159 |
| 161 | 162 | ... 176  >  
   Antwort einfügen - nach oben