Vulcan Energy Resources als hidden gem


Seite 36 von 49
Neuester Beitrag: 17.06.24 08:56
Eröffnet am:06.04.22 16:01von: Brokerman1Anzahl Beiträge:2.211
Neuester Beitrag:17.06.24 08:56von: daytrader17Leser gesamt:262.905
Forum:Börse Leser heute:212
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | ... | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 | 39 | ... 49  >  

4497 Postings, 1435 Tage ShareStockLöschung

 
  
    #876
23.11.23 11:38

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.23 15:36
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

4497 Postings, 1435 Tage ShareStockMega-Rallye bei Lithium-Aktien

 
  
    #877
23.11.23 11:49

4497 Postings, 1435 Tage ShareStockMeilenstein:

 
  
    #878
23.11.23 12:05
Vulcan beginnt Inbetriebnahme der Anlage zur Optimierung der Lithiumextraktion
https://v-er.eu/de/...r-anlage-zur-optimierung-der-lithiumextraktion/

2) Anlage zur Produktion von Lithium wird eröffnet
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...om-20090101-231122-99-43596
"Landau/Karlsruhe (dpa) - Eine Anlage zur Produktion von Lithium im Tonnenmaßstab wird am heutigen Donnerstag in Landau (Pfalz) eröffnet."

"Mit der sogenannten Lithiumextraktions-Optimierungsanlage (LEOP) will das Unternehmen Vulcan Energy mit Sitz in Karlsruhe unter anderem sein Team mit Blick auf die für 2026 geplante kommerzielle Produktion schulen."

"Das in der jetzigen Anlage gewonnene Lithiumchlorid soll in die unternehmenseigene Zentrale Lithiumelektrolyse-Optimierungsanlage (CLEOP) in Frankfurt-Höchst transportiert werden."

"Es wird dort in das Endprodukt Lithiumhydroxidmonohydrat umgewandelt, das dann von Vulcan-Partnern wie Stellantis, Volkswagen und Renault getestet wird."

3) Lithiumelektrolyseoptimierungsanlage (LEOP)
https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/...suchsanlage-100.html
"Sei das Erdwärmekraftwerk in Landau nicht in Betrieb, dann gebe es zwei Möglichkeiten."

"Entweder der in Landau auftretende und mit "geringeren Fließraten verbundene natürliche Druck" werde genutzt."

"Oder aber die sogenannte Sole werde aus dem firmeneigenen Geothermiekraftwerk im nahe gelegenen Insheim (Kreis Südliche Weinstraße) nach Landau per Lkw transportiert."

"Damit könne die Versuchsanlage für Lithiumgewinnung dann betrieben werden, sagt das Unternehmen Vulcan Energy."

4) Geothermiekraftwerk Insheim
https://v-er.eu/de/natuerlich-insheim/

5) Landesamt für Geologie und Bergbau
https://www.lgb-rlp.de/fachthemen-des-amtes/.../tiefe-geothermie.html

6) FAQ Tiefe Geothermie Rheinland-Pfalz
https://www.lgb-rlp.de/fachthemen-des-amtes/...-gestellte-fragen.html
 

4497 Postings, 1435 Tage ShareStockTagesschau 23.11.2023, 12:00 Uhr

 
  
    #879
23.11.23 14:36
Video ab Minute 12:00:
"Es fahren immer mehr Elektroautos auf den Strassen."

"Das begehrte Lithium etwa lässt sich auch umweltschonend in Deutschland gewinnen, wie eine Anlage zeigen soll, die heute in Landau in Rheinland-Pfalz eröffnet wird."

"Diese Anlage soll eine Blaupause sein für die Lithiumförderung im großen Stil."

"So plant es der Betreiber Vulcan Energy in Landau, in Rheinland-Pfalz."

 

4497 Postings, 1435 Tage ShareStockModellprojekt zur Lithiumförderung

 
  
    #880
23.11.23 15:06

1263 Postings, 992 Tage daytrader17Probleme in Landau!

 
  
    #881
23.11.23 17:42

Hat Vulcan nicht einen über 20 Jahre laufenden Sole-Abnahmevertrag mit der Firma GEOX, die das Geothermiewerk Landau betreibt?

Laut dem SWR steht das Werk Landau seit 10 Monaten still:

„Das Geothermiekraftwerk in Landau steht still - seit Ende Januar. Grund sind laut Landesamt für Geologie und Bergbau "Alterungsprozesse" bei der Anlagentechnik.“

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/...suchsanlage-100.html

Wieso informiert Vulcan seine Anleger nicht über diesen wichtigen Umstand?

Grenzt das nicht an eine Täuschung der Anleger?

Stattdessen will man morgen die Einweihung der LEOP in Landau feiern?:

„Meilenstein: Vulcan beginnt Inbetriebnahme der Anlage zur Optimierung der Lithiumextraktion“

https://v-er.eu/de/...er-anlage-zur-optimierung-der-lithiumextraktion

Welchen Sinn macht die Anlage überhaupt noch, wenn das Geothermiewerk nicht in Betrieb ist und daher der Extraktionsprozess nicht unter Realbedingungen getestet werden kann?

Können so überhaupt relevante Ergebnisse gewonnen werden?

 

4497 Postings, 1435 Tage ShareStockTagesschau vom 23. November 2023

 
  
    #882
23.11.23 19:07
berichtet über die Eröffnung der Lithiumextraktionsoptimierungsanlage (LEOP) in Landau.
https://media.tagesschau.de/video/2023/1123/...23-4700.webxl.h264.mp4

https://v-er.eu/de/...r-anlage-zur-optimierung-der-lithiumextraktion/
"Die Lithiumextraktionsoptimierungsanlage folgt auf die Pilotanlagen der Vulcan in Insheim, die über die vergangenen zweieinhalb Jahre hinweg erfolgreich betrieben wurden..."

https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/...suchsanlage-100.html
"Sei das Erdwärmekraftwerk in Landau nicht in Betrieb, dann gebe es zwei Möglichkeiten."

"Entweder der in Landau auftretende und mit "geringeren Fließraten verbundene natürliche Druck" werde genutzt."

"Oder aber die sogenannte Sole werde aus dem firmeneigenen Geothermiekraftwerk im nahe gelegenen Insheim (Kreis Südliche Weinstraße) nach Landau per Lkw transportiert."

"Damit könne die Versuchsanlage für Lithiumgewinnung dann betrieben werden, sagt das Unternehmen Vulcan Energy."
 

4497 Postings, 1435 Tage ShareStockProduktion von Lithium

 
  
    #883
23.11.23 19:19
Unter der Erde am Oberrhein lagert ein wertvoller Rohstoff: Lithium. Das Alkalimetall ist ein Bestandteil für Batterien etwa in E-Autos. Ein Unternehmen plant nun eine umfangreiche Förderung im Südwesten.
"Das Unternehmen Vulcan Energy (Karlsruhe) eröffnete am Donnerstag im pfälzischen Landau eine Anlage zur Produktion von Lithium im Tonnenmaßstab - als Vorstufe einer kommerziellen Anlage."

"Die am Donnerstag vorgestellte Anlage kostete etwa 40 Millionen Euro..."

""Die Extraktion von Lithium aus Wasser, das man sowieso für Strom und Wärme nutzt, ermöglicht zudem eine deutlich verbesserte Wirtschaftlichkeit", sagte der Professor für Energie-Materialien am INM - Leibniz-Institut für Neue Materialien."

""Der Fokus auf Lithium ist aktuell sehr sinnvoll - und gerade das Gebiet des Oberrheingrabens zeichnet sich durch wirtschaftlich interessante Lithium-Konzentrationen aus", betonte Presser."

Bericht der tagesschau vom 23.11.2023
https://media.tagesschau.de/video/2023/1123/...23-4700.webxl.h264.mp4  

1263 Postings, 992 Tage daytrader17Neue Probleme für Vulcan?

 
  
    #884
25.11.23 06:47
Es gibt eine neue Studie des KIT, auch Vulcan wird im SWR-Bericht darüber erwähnt:

„Doch eine neue Studie des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) dämpft den Lithium-Hype.“

„KIT prognostiziert Senkung der Fördermenge in den nächsten Jahren“

„Auch der Rückgang der Fördermenge während der ersten zehn Jahre scheint erheblich zu sein.“

„Um knapp 30 bis 50 Prozent würde die Lithiumausbeute in diesem Zeitraum sinken.“

https://www.swr.de/wissen/...Js4RH9PvJMDLjeLRgHL-GkLbH77HPgbZjSyRa_10

Tim Murray von JCapital (ein professioneller Shortseller) hatte schon im Herbst 2021 im Video „The green energy god of empty promises“ die Prognosen von Vulcan angezweifelt:

https://www.zer0es.tv/big-announcements/...-empty-promises-10-25-2021

Gibt der Kursverfall seitdem ihm nicht nachträglich recht?  

4497 Postings, 1435 Tage ShareStockVerbreitung von Falschinformationen #884?

 
  
    #885
25.11.23 09:40
Verbreiten in Börsenforen der Smartbroker Holding AG etwa Geothermiegegner falsche Informationen?
https://smartbroker-holding.de/websites/.../0/investor-relations.html
Handelt es sich bei den Usernamen daytrader17, Vulcanologe und Lithium2021 um den selben Geothermiegegner?
Sollten Investoren nicht wissen, dass Geothermiegegner in Börsenforen von Vulcan Energy aktiv sind?

2) Ist mit Tim Murray der Leerverkäufer gemeint, der die Seiten gewechselt hat?
Also vom Leerverkäufer zum Befürworter der Direkten Lithiumextraktion.

Raten Sie mal, welche ASX-Lithium-Aktie einen Skeptiker zu einem überzeugten Anhänger gemacht hat?
https://www.fool.com.au/2023/03/14/...ptic-into-a-bona-fide-believer/
Zitate übersetzt mit deepl: "Murray, der frühere geschäftsführende Partner von J Capital, einem aktivistischen Leerverkäufer, gehörte zu den lautesten Kritikern des Lithiumbooms und schrieb Berichte, in denen er darlegte, warum seiner Meinung nach eine Reihe von ASX-Lithiumaktien auf wackligem Boden standen."

"Jetzt singt er ein etwas anderes Lied, nachdem er im Januar bei Anson Resources als Chief Operating Officer (COO) des Bergbauunternehmens angeheuert hat."
https://www.ansonresources.com/about/

""Es ist so etwas wie der Heilige Gral der Lithiumförderung", sagte Murray (mit freundlicher Genehmigung der Australian Financial Review)."

3) Hatte das KIT nicht im ersten Teil der Studie die Information über den europäischen Innovationspreis Geothermie aus dem Jahr 2021 einfach weggelassen?
Herausforderungen und Chancen für die Lithiumgewinnung aus geothermalen Systemen in Deutschland – Teil 1
https://link.springer.com/article/10.1007/s00767-022-00522-5

Mit dem Einsatz der "Multidrain"-Technologie lassen sich höhere Fließraten erreichen.
https://innovation.engie.com/en/articles/detail/...tidrains/26389/4/1
Zitate übersetzt mit deepl.com: "Ziel ist es dann, die Abflussfläche zu optimieren und damit die Gesamtenergiegewinnung aus dem Boden zu erhöhen."

"Die Multidrain-Technologie steigert die Effizienz einer geothermischen Lösung."

ENGIE Lösung ist der Geothermie-Innovator des Jahres mit den Multidrains-Bohrungen
https://www.egec.org/...r-of-the-year-with-the-multidrains-boreholes/
Zitate übersetzt mit deepl.com: "Die Multidrains-Technologie wurde für ein neues geothermisches Fernwärmenetz in Velizy-Villacoublay, einer Gemeinde im Pariser Becken, konzipiert,..."

"Die Multidrains sind ein technischer Sprung, der es erlaubt, ein geothermisches Reservoir mehrfach zu durchqueren."

"Diese Konfiguration maximiert die Austauschfläche und erhöht somit die allgemeine Durchflussrate um 80 % im Vergleich zu einer herkömmlichen Dublette."

"Dadurch kann die geothermische Anlage wesentlich mehr Energie liefern."

4) KIT-Studie - Teil 3
https://www.mdpi.com/1996-1073/16/16/5899
"3. Ergebnisse:
Der maximale Überdruck an der Injektionsbohrung beträgt 17 bar für das Referenzszenario (80 L/s) sowie 14 und 21 bar für 60 und 100 L/s (Abbildung 4b)."

"Die anfängliche Produktivität des Referenzszenarios sinkt im Laufe der Zeit von 307 auf 175 t/a Li (1630-930 t/a LCE) um 43 %."

Wird im 3. Teil der Studie etwa nur eine Referenzfließgeschwindigkeit von 80 Liter/Sekunde für das Thermalwasser und eine Referenzmenge von 307 auf 107 t/a Lithium angenommen?

Zum Vergleich die Ergebnisse der Überbrückungsstudie Q4 / 2023 (Vulcan Energy).
https://www.investi.com.au/api/announcements/vul/...0-1b3.pdf#page=30
Seite 30/31: "Der verbesserte Erschliessungsplan zielt auf die Produktion und Reinjektion von von 950 l/s lithiumreicher Sole über einen Zeitraum von 30 Jahren in der ersten Phase."

5) Was die Bundesregierung unternimmt und was Sie tun können
https://www.bundesregierung.de/breg-de/...e-falschnachrichten-1905340
"Gezielte Desinformation ... können Ängste schüren, Vorurteile und Unsicherheiten in Teilen der Bevölkerungen verstärken."

6) SWR Wissen Geothermie (23.11.2023)
https://www.swr.de/wissen/...umfoerderung-am-oberrheingraben-100.html
"Das Ergebnis: Nur etwa zwölf Prozent des deutschen Bedarfs könnten die bestehenden vier Geothermiekraftwerke am Oberrhein decken."

Auf welche vier Geothermiekraftwerke in Deutschland, im Oberrheingraben, wird sich bezogen?

Welche berufiche Qualifikation besitzt der Autor Felix Beschta der den SWR-Wissen Bericht erstellt hat?
Wurde recherchiert, ob die Inhalte der KIT-Studie fehlerfrei sind?
 

4497 Postings, 1435 Tage ShareStockBNN 23.11.2023

 
  
    #886
25.11.23 09:49
Das Karlsruher Unternehmen Vulcan Energy hat in Landau eine Anlage zur Produktion von Lithium eröffnet. Dabei kommt Tiefengeothermie zum Einsatz.
"Das Karlsruher Unternehmen Vulcan Energy hat in Landau eine Anlage zur Produktion von Lithium im Tonnenmaßstab eröffnet."

"Wir rechnen in Projektphase eins mit 24.000 Tonnen jährlich, das reicht für 500.000 Autobatterien pro Jahr."

"In der sogenannten Lithiumextraktionsoptimierungsanlage (LEOP) in Landau will das Unternehmen unter anderem sein Team mit Blick auf die für 2026 geplante kommerzielle Produktion schulen."

"Das in der jetzigen Anlage gewonnene Lithiumchlorid wird in Höchst in das Endprodukt Lithiumhydroxid umgewandelt, das dann von Vulcan-Partnern wie Stellantis, Volkswagen und Renault getestet wird."

Bericht der tagesschau vom 23.11.2023
https://media.tagesschau.de/video/2023/1123/...23-4700.webxl.h264.mp4
 

4497 Postings, 1435 Tage ShareStockVersorgung mit kritischen Rohstoffen

 
  
    #887
25.11.23 10:01

1263 Postings, 992 Tage daytrader17@ShareStock Posts 885-886-887

 
  
    #888
25.11.23 12:02
Machen hier im Forum vielleicht Angestellte von Vulcan mit unzähligen Post's Werbung für Vulcan?  

4497 Postings, 1435 Tage ShareStockEinheimische Lithiumförderung

 
  
    #889
25.11.23 12:46
https://www.maschinenmarkt.vogel.de/...a1b24d316888d382b025d6c1c5e58/
"Vulcan Energy wird heute in Landau eine Anlage zur Produktion von Lithium im Tonnenmaßstab eröffnen."

"Sie bildet die Vorstufe für eine kommerzielle Produktion."

"Das in der jetzigen Anlage gewonnene Lithiumchlorid soll in die unternehmenseigene zentrale Lithiumelektrolyse-Optimierungsanlage (CLEOP) in Frankfurt-Höchst transportiert werden."

Bericht der tagesschau vom 23.11.2023
https://media.tagesschau.de/video/2023/1123/...23-4700.webxl.h264.mp4

Lithium-Versuchsanlage am Geothermiekraftwerk eröffnet
https://www.tagesschau.de/inland/regional/...twerk-eroeffnet-100.html
"Die Versuchsanlage soll ab dem kommenden Februar so viel Lithiumchlorid aus der Sole, also dem heißen Tiefenwasser, holen, dass daraus jährlich etwa 45 Tonnen batteriefähiges Lithium erzeugt werden kann."

"Bereits ab Ende 2026 will die Firma dann so viel Lithium im Oberrheingraben fördern, dass es für die Produktion von 500.000 Autobatterien reicht."

"Und die Autohersteller stehen bei Vulcan quasi schon Schlange für den Rohstoff aus dem Oberrheingraben - regional und klimaneutral erzeugt."

 

1263 Postings, 992 Tage daytrader17Fallen die Kurse weiter?

 
  
    #890
25.11.23 15:47
Die Charttechnik ist weiter überwiegend negativ zu Vulcan:

3 x Strong Sell

https://www.investing.com/equities/koppar-resources-technical

Abwärtstrendkanal deutlich zu erkennen:

https://www.investtech.com/main/market.php?CompanyID=49129816

Neutral – Bearish -Bearish

Demnächst könnte die Unterstützung bei 2.07 AUD getestet werden

https://www.marketscreener.com/quote/stock/...CES-L-42750272/graphics

Buy – Sell – Strong Sell

https://www.tradingview.com/symbols/ASX-VUL/technicals  

1263 Postings, 992 Tage daytrader17Löschung

 
  
    #891
27.11.23 13:24

Moderation
Zeitpunkt: 29.11.23 13:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

4497 Postings, 1435 Tage ShareStockDeutschlands "weißes Gold"

 
  
    #892
27.11.23 13:44
https://bnn.network/world/germany/...lithium-mining-faces-challenges/
"Ein besorgniserregender Trend zeichnet sich ab: Die Abhängigkeit Deutschlands von ausländischen Lithiumlieferungen nimmt unvermindert zu."

"Der von Importen dominierte Lithiummarkt stellt ein potenzielles Risiko für die Automobilindustrie des Landes dar, insbesondere im Hinblick auf die weltweite Umstellung auf Elektrofahrzeuge."

"Das Werk von Vulcan Energy im rheinland-pfälzischen Landau könnte sich in diesem Zusammenhang als wegweisend erweisen."

"Die Opel-Muttergesellschaft Stellantis gehört zu den potenziellen Abnehmern dieses lokal gewonnenen Lithiums."
 

4497 Postings, 1435 Tage ShareStockLithiumextraktionsoptimierungsanlage eröffnet

 
  
    #893
29.11.23 07:46
https://www.chemie.de/news/1182132/...raktionsoptimierungsanlage.html
"Mit der LEOP geht damit die weltweit erste Anlage zur klimaneutralen Lithiumproduktion im Tonnenmaßstab bei gleichzeitiger Erzeugung Erneuerbarer Energie in Betrieb."

"Über fast drei Jahre hinweg hatte Vulcan in Pilotanlagen in Insheim und Landau (Rheinland-Pfalz) die Lithiumgewinnung aus dem Thermalwasser des Oberrheingrabens über 10.000 Stunden erfolgreich getestet."

"Im Prozess nutzt Vulcan den unternehmensintern entwickelten Sorbens VULSORB."

"Die Eröffnung der Anlage stellt auch für Deutschland und für Europa einen wichtigen Schritt zur Sicherung des Lithiums dar, das es für das Überleben der Automobilindustrie und für die Mobilitätswende braucht."

LEOP = Lithiumextraktionsoptimierungsanlage

Forschungserfolg: Vulcan entwickelt eigenes Sorbens zur Lithium-Extraktion
https://v-er.eu/de/...wickelt-eigenes-sorbens-zur-lithium-extraktion/

"In der Pilotanlage von Vulcan konnte gezeigt werden, dass VULSORB eine höhere Leistung und einen geringeren Wasserverbrauch aufweist als dies bei marktüblichen Sorbentia bisher der Fall ist."

"Bisher gebe es in Europa keine kommerziell verfügbaren Sorbentia für die Lithiumextraktion."

Lithium aus Hartgestein vs. Sole
https://source.benchmarkminerals.com/article/...carbon-curves-compare
"Lithiumchemikalien, die aus Hartgestein wie Spodumen gewonnen werden, können mehr als dreimal so kohlenstoffintensiv sein wie solche aus Solequellen, so der Lithium ESG Report von Benchmark."

""Die Verarbeitung von Hartgestein ist ein viel energieintensiverer Prozess als die von Sole", sagte Olivia Lin, Analystin bei Benchmark."

"Die Verarbeitung von Hartgestein-Lithiumquellen ist wasserintensiver als die von Solen."

""Es gibt tatsächlich nur eine begrenzte geografische Lage, in der man ein traditionelles Solenprojekt mit der richtigen Temperatur, Verdampfungsrate und Niederschlagsrate entwickeln kann", sagte Cameron Perks, Analyst bei Benchmark."

 

1263 Postings, 992 Tage daytrader17Vulcan mit sehr negativem Chartsignal im ASX!

 
  
    #894
30.11.23 09:44
Heute findet man im Chart von Vulcan ein Bearish Engulfing Candle Pattern.
Dieses Chartsignal wurde bei extrem hohem Volumen gebildet.

https://www.marketscreener.com/quote/stock/...CES-L-42750272/graphics

https://trading.de/charts/candlestick/candlestick-pattern

Nach dem Signal ist von weiter fallenden Kursen auszugehen.
 

4497 Postings, 1435 Tage ShareStockWirtschaftsminister zu Besuch

 
  
    #895
30.11.23 11:59
https://twitter.com/vulcanenergie/status/1729781535295873360
"Wir hatten letztes Wochenende die Möglichkeit, unser ZERO CARBON LITHIUM Projekt auf dem Bundesparteitag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vorzustellen."

"Dabei konnten wir u. a. mit Wirtschaftsminister Robert Habeck ins Gespräch kommen, der sich über die Eröffnung unserer Lithiumextraktionsoptimierungsanlage (LEOP) gefreut hat."

"Mit ihm und vielen Landtagsabgeordneten haben wir über das Potenzial der LEOP und über die Notwendigkeit einer unabhängigen Rohstoffversorgung Europas mit Lithium gesprochen."
 

4497 Postings, 1435 Tage ShareStock4 Mrd. Euro EU-Förderung

 
  
    #896
30.11.23 12:03
https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/de/IP_23_5948
"Die Kommission veröffentlicht die Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen für den Innovationsfonds 2023 mit einem Rekordbudget von 4 Mrd. EUR zur Unterstützung des Einsatzes innovativer Dekarbonisierungstechnologien."

"1,4 Mrd. EUR stehen zur Verfügung, um die industrielle Fertigungskapazität, die technologische Führungsrolle und die Widerstandsfähigkeit der Lieferketten in Europa zu stärken."

Hat Vulcan Energy nicht ein Zero Carbon Lithium Business?
https://v-er.eu/de/zero-carbon-lithium-business/

EU Emmissionshandel System (EU ETS)
https://climate.ec.europa.eu/eu-action/...ns-trading-system-eu-ets_de
 

1263 Postings, 992 Tage daytrader17Löschung

 
  
    #897
03.12.23 09:46

Moderation
Zeitpunkt: 05.12.23 13:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

1263 Postings, 992 Tage daytrader17"Wackelkandidat" Vulcan:

 
  
    #898
03.12.23 16:07
Die Aktie von Vulcan Energy Resources schoss am Mittwoch nach oben – und fiel noch steiler wieder zurück. Hamburger Analysten raten zur Wette auf das Start-up.
„Doch das ambitionierte Projekt steht vor noch großen Hürden, vor allem finanzieller Natur.“

„Ob das gelingen wird, ist allerdings offen.“

„Und somit auch der anvisierte Produktionsstart 2026.“

„Kurzum: Ein Investment in Vulcan bleibt eine Wette mit völlig ungewissem Ausgang.“  

4497 Postings, 1435 Tage ShareStockWie heißt das leichtetest Metall?

 
  
    #899
03.12.23 18:32
Ab Minute Minute 14:22 geht es um Lithium...

LKW-Maut - Thailand - Klimawandel - Lithium-Abbau - Advent 01.12.2023
https://www.ardaudiothek.de/episode/...ent-01-12-2023/wdr-5/12958867/

Direktlink zum Beitrag 01.12.2023
https://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp/podcast/...ent01122023_wdr5.mp3
 

1263 Postings, 992 Tage daytrader17Wieder Verlust bei Vulcan!

 
  
    #900
04.12.23 08:22

Vulcan verliert zum Wochenauftakt im ASX 4.51% und fällt auf 2.33 AUD:

https://hotcopper.com.au/asx/vul

Charttechnisches Update, wird diese Woche die Unterstützung bei 2.07 AUD getestet?:

Neutral / Bearish / Bearish

https://www.marketscreener.com/quote/stock/...CES-L-42750272/graphics

Neutral / Sell / Strong Sell

https://www.tradingview.com/symbols/ASX-VUL/technicals

Strong Sell / Strong Sell / Sell

https://www.investing.com/equities/koppar-resources-technical

 

Seite: < 1 | ... | 33 | 34 | 35 |
| 37 | 38 | 39 | ... 49  >  
   Antwort einfügen - nach oben