Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Verity / Pro und Kontra


Seite 3 von 142
Neuester Beitrag: 22.03.16 12:22
Eröffnet am: 25.04.13 21:26 von: Hirschmann Anzahl Beiträge: 4.528
Neuester Beitrag: 22.03.16 12:22 von: willi-marl Leser gesamt: 186.152
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 2
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 142  >  

3482 Postings, 3140 Tage dok-d-statistikDas ist unser Ass

 
  
    #51
01.05.13 13:34
Kaum Aktien im Markt


Hier kann es jetzt schnell richtig hoch gehen  

3482 Postings, 3140 Tage dok-d-statistikhttp://de.advfn.com/p.php?pid=staticchart&s=OTCBB:

 
  
    #52
01.05.13 16:21
Warten  

3482 Postings, 3140 Tage dok-d-statistikJeh

 
  
    #53
01.05.13 16:31
http://de.advfn.com/...t&s=OTCBB:aqlvd&p=0&t=37&vol=1  

14409 Postings, 2619 Tage willi-marldie umsätze in usa sehen ja ganz

 
  
    #54
01.05.13 18:42
gut aus heute. da werden sich die spreads und kurse
auch angleichen und aussagefähiger.  

14409 Postings, 2619 Tage willi-marlim w:o board hat verity nun auch einen thread

 
  
    #55
03.05.13 16:42
dort schreibt jemand was sehr kritisches. durchlesen kann man es ja mal.
am besorgnis erregendsten finde ich die zahl der genehmigten aktien.
es soll 1 mrd. sein! wovon derzeit nur 7,685 mio ausgegeben sind.
also ca. 992 mio shares noch auf verkauf warten sollen.
wenn das wirklich stimmt, so sollte dies wenigstens bedacht werden.
viele hier kennen ja auch rok global. und wie es dort mit den mio-packs
ablief. von um 70 mio shares gings auf nun 1 mrd. und von um 200 auf
500 mio wurde ausgeben was das zeugs hielt, aber nie auch nur eine
silbe dazu gemeldet. sicher, das war ein anderer wert, aber was ist hier
nun genau? ich halte es jedenfalls im hinterkopf.  

18619 Postings, 4872 Tage Hirschmann"im Hinterkopf" behalten ist immer gut

 
  
    #56
1
03.05.13 17:25
es gibt ja auch Firmen, die ferdienen ihr geld NICHT mit ihren produkten sondern mit ihren ausgegebenen Aktien.

Locken mit Prognosen, preisen ihr Geschäftsfelder hoch an und wefen hinterrücks noch ein paar Hundert Millionen Shares in den markt,  sahnen ab und weg sind sie.....

Beziehe das nicht unbedingt auf Verity aber VORSICHT sollt man walten lassen  !!  

1528 Postings, 2561 Tage ROKProfiRichtig Willi

 
  
    #57
2
03.05.13 17:30
Die Anzahl der authorisierten shares ist uns allen ein Dorn im Auge!

Allerdings bin ich stark der Meinung das es das dümmste wäre, derzeit neue Aktienpakete auf den Markt zu schmeissen und solange das nicht gemacht wird ist der Kurs unterbewertet! imo

Jedoch sollte meines Erachtens hierzu Stellung vom Management bezogen werden, dass in der nächsten Zeit - solange es die Umstände nicht erfordern - keine Verwässerung stattfinden wird.

Klare Sache, mit steigenden Umsatz und Erweiterung des Geschäftes, sind auch erneute Aktienausgaben im gezügelten Rahmen keine Gefahr für Langzeit orientierte Anleger! Sollte diese heikle Grenze schamlos ausgenutzt werden, wird das als enormer Vertrauensbruch gewertet und das Wertpapier wird von seriösen Anlegern gemieden! Das sind Tatsachen, die sich das Management zu herzen nehmen würde, wenn es jetzt bergauf gehen soll!
Ich denke auch das dies berücksichtigt wird ;)  

18619 Postings, 4872 Tage HirschmannPost 56

 
  
    #58
1
03.05.13 17:50
"verdienen" mit V  natürlich....Hiiiileeeee....;-))  und ab und zu "klemmt" meine GROßschreibtaste.......  

6573 Postings, 3266 Tage doschauherDie 1 Milliarde

 
  
    #59
03.05.13 17:54
Papiere war doch vor dem RS im Gespräch, wenn ich mich nicht täusche. Also müßten es jetzt 10 Mios sein !!  

14409 Postings, 2619 Tage willi-marl#59 doschauher

 
  
    #60
03.05.13 18:50
das wäre logisch. allerdings schreibt der poster dort,
es seien NUN 1 mrd. wie dem auch sei......
den link zu dem thread dort poste ich mal nicht, da fremdwerbung.
aber jeder wird w:o kennen und es dort finden.
mal sehen, ob man noch mehr heraus bekommen kann.  

2278 Postings, 3605 Tage FernandeZjungs... mal ehrlich...

 
  
    #61
03.05.13 18:58
...das war uns doch allen schon bewusst als letztes Jahr die News zur Reverse Split rauskamen. Da war alles offiziell zu lesen. Die Zahlen waren sogar in bunten Tabellen dargestellt. Alles im anderen Post (Aqua... durch die Decke...) zu lesen. Die Anzahl der Shares die ausgegeben werden können bleibt nach einem RS natürlich gleich... Kann man sogar auf Wikipedia lesen. Immerhin dient so ein RS ja auch dazu der Firma neue Möglichkeiten zu geben ihr Kapital zu erhöhen. Immerhin haben wir ja von Spader das versprechen, dass erst mal keine neuen Aktien ausgegeben werden. Also sollte da so schnell auch nix kommen, hoffe ich.
Nichts desto trotz wundere ich mich immer wieder wenn Leute investiert sind und das grundlegende Wissen zur finanziellen Position der Firma einfach fehlt... Freunde! Ehrlich mal. Das ist Geld. Damit spielt man nicht... :P

Zur Zeit ist nicht wirklich was von Aktien ausgeben zu sehen... Falls doch wird es aber kurzfristig auch nach oben gehen... Genau wie letztes Jahr.  

6573 Postings, 3266 Tage doschauherFernandeZ,

 
  
    #62
03.05.13 19:27
lies mal richtig !!  

1246 Postings, 4556 Tage Albert61doschauher für Sie

 
  
    #63
1
03.05.13 19:33
Pre-Reverse Stock Split



Authorized Shares

of Common Stock
          §Issued Shares Authorized but Unissued
1,000,000,000 768,574,465 231,425,535



Post-Reverse Stock Split


Authorized Shares Issued Shares Authorized but Unissued
1,000,000,000 7,685,745 992,314,255  

4286 Postings, 3521 Tage noenoughich will einen kurs

 
  
    #64
03.05.13 19:48
bei den amis sehen......... zum deufel nochmal!

wo hocken die wieder rum???


isch doch richtig oder!?  

14409 Postings, 2619 Tage willi-marl@ rokprofi

 
  
    #65
10.05.13 15:01
du bist einer der wenigen hier in diesem wert,
mit dem man reden kann.
wie siehst du derzeit die entwicklung?
doch nur eine warteschleife? wie bei dem wert,
der dir deinen nick gab?  

1528 Postings, 2561 Tage ROKProfiYeah nice ;)

 
  
    #66
1
10.05.13 22:37
Zu ROK Global: Ich habe es geschafft mit Gewinn aus diesem wert zu kommen ;) Daher auch der NICK: ROK-"PROFI" ;)

Zum Thema Verity: Hier bin ich investiert seit dem Managementwandel + Zusammenschluss der Unternehmungen mit den dazugehörigen Kooperationen. Nie im Leben wäre ich hier rein gepoltert, wenn noch alles beim alten geblieben wäre "Aqualiv" ;)

Jetzt kommt es auf den ersten richtigen Q10-Report drauf an, wie wir die Firma letztendlich bewerten können! Viele Faktoren wirken hier Zahnrad mäßig in einander und tragen zum Erfolg/Misserfolg von Verity in der Zukunft bei! Derzeit kann man sämtliche Erneuerungen von Seiten der Firma als äußerst positiv werten!

Uns schockte zu erst der RS, dann wuchs das Vertrauen, dass das derzeitige Management unter Duane Spader nicht die Skrupelosigkeit besitzt, dass aufgebaute Vertrauen zu missbrauchen. Jetzt ist es wichtig den Pfad nicht zu verlassen ;)

Sollte das passieren, bin ich und viele andere weg und wir kommen auch nicht wieder.
Ich spreche für alle seriösen Anleger, die ihre Zeit in die Findung einer seriösen Anlage investierten!  

18619 Postings, 4872 Tage HirschmannSehe ich das richtig ?

 
  
    #67
15.05.13 15:01
Laut Ariva ist in den USA seit dem 1.5. kein Stück mehr gehandelt worden.

Woran liegt das , vielleicht an der Umstellung ?  

1528 Postings, 2561 Tage ROKProfiThats wrong:

 
  
    #68
1
15.05.13 15:15
 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2013-05-15_um_15.png
bildschirmfoto_2013-05-15_um_15.png

18619 Postings, 4872 Tage HirschmannVerity muckst sich wohl nicht

 
  
    #69
1
16.05.13 12:06
Ob das so gewollt ist  ?

Bei solchen Firmen, habe ich zumindest, meine Bedenken.  

18619 Postings, 4872 Tage HirschmannNaja, vielleicht kommt ja heute was...

 
  
    #70
16.05.13 12:15

21075 Postings, 3338 Tage wes_was

 
  
    #71
1
16.05.13 14:17
sieht mein Holzauge? die gleiche Gemeinde, die sich bei ROK schon eine blutige Nase geholt hat 8-/ das wird bestimmt heiter :)

Grüße  

Optionen

21075 Postings, 3338 Tage wes_@willi

 
  
    #72
2
16.05.13 14:27
"am besorgnis erregendsten finde ich die zahl der genehmigten aktien. es soll 1 mrd. sein! wovon derzeit nur 7,685 mio ausgegeben sind. also ca. 992 mio shares noch auf verkauf warten"


aha und was liest man von der ROK Gruppe? dass sie hier teils 'voll investiert' sind^^


au weia... manche lernens nimmer... gleich mal auf die watchlist nehmen, hier liest es sich bestimmt interessant mit, mit der Zeit...


Grüße  

Optionen

14409 Postings, 2619 Tage willi-marl@ rokprofi

 
  
    #73
16.05.13 16:45
wo hast du denn bei ariva das gefunden?
ich gehe immer über otc-market rein und sehe umsätze
sofern es welche gibt. bei ariva sehe ich leider nichts.
danke für info  

18619 Postings, 4872 Tage HirschmannSieht mal wieder nach der berühmten OTC

 
  
    #74
1
17.05.13 17:50
Verarsche aus, wobei nur die Anleger ausgenommen werden.

Wenn eine Bude ihren Verpflichtungen nicht nachkommt dann hat sie meistens etwas zu verbergen oder die Zahlen sind soooo grottenschlecht , dass sich eine Veröffentlichung eh nicht lohnt.

Das Vertrauen ist mal wieder vollends dahin  

147 Postings, 3332 Tage ulmadiin den vergangenen Monaten wurde ...

 
  
    #75
3
17.05.13 19:30
... vieles getan, um das Vertrauen der Anlager zu gewinnen. Daher kann ich mir nicht vorstellen, dass die versprochenen Berichte nicht kommen, da dann dies alles umsonst gewesen wäre.

Meine Meinung:

1. Der Bericht mit den entsprechenden Begründungen wird vorgelegt werden.
2. Die Zahlen werden sicher eher positiv zu werten sein.
3. Ein Investor ist noch nicht vorhenden, daher

4. Es wird eine Kapitalerhöhung vorgenommen.

Nur so ergibt dies alles einen Sinn. Vielleicht gibt es aber noch eine weitere positive Überraschung. Warten wir also mal ab.  

Optionen

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 142  >  
   Antwort einfügen - nach oben