VXRT 0,96$ (-36%)


Seite 11 von 17
Neuester Beitrag: 03.12.22 09:36
Eröffnet am:09.04.19 16:10von: VassagoAnzahl Beiträge:421
Neuester Beitrag:03.12.22 09:36von: BananiLeser gesamt:105.700
Forum:Hot-Stocks Leser heute:6
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 17  >  

2309 Postings, 1809 Tage BananiInteressant:

 
  
    #251
26.12.20 22:15
... A vaccine maker under investigation for misrepresenting its involvement in Operation Warp Speed has hired lobbyist Jeff Ricchetti, whose brother will be the top White House counselor to Joe Biden.

Ricchetti’s firm, which he founded with his brother Steve, the incoming Biden adviser, registered as a lobbyist on Nov. 1 for Vaxart, a California-based biotechnology company that specializes in developing oral vaccinations...

https://tennesseestar.com/2020/12/18/...ly-ties-to-top-biden-adviser/


Amazon hires lobbyist brother of Biden White House counselor

KEY POINTS
-Jeff Ricchetti, the brother of Biden’s White House counselor Steve Ricchetti, recently secured a lobbying contract with Amazon Web Services.

-The report shows Ricchetti registered to lobby for Amazon Web Services on Nov. 13, just a week after Biden was projected to defeat President Donald Trump.

-Biden’s stance on Amazon has included calls for them to start paying their taxes.

https://www.cnbc.com/2020/12/26/...le.UIKit.activity.CopyToPasteboard  

2309 Postings, 1809 Tage BananiAmazon hired the lobbyist

 
  
    #252
27.12.20 19:24
brother of close Biden ally days after the 2020 election

...Last week's disclosure marked the first time Ricchetti's K Street firm filed a disclosure listing Amazon. But Ricchetti filed two other forms in December, both detailing lobbying efforts for other healthcare clients.

For Evofem Biosciences, a biopharmaceutical company, Ricchetti's lobbying on "federal health policies pertaining to coverage for contraceptive services." For Vaxart, a vaccine development firm, he's lobbying on "legislative and regulatory policies regarding oral vaccine development and funding," according to his disclosure.

https://www.businessinsider.com/...brother-of-biden-counselor-2020-12  

2309 Postings, 1809 Tage BananiInvestor Presentation Januar 2021

 
  
    #253
09.01.21 16:11

854 Postings, 1503 Tage LannigstaWeb-Konferenz am 2.2 in New York

 
  
    #254
1
19.01.21 14:49
Am 2.2 findet eine Webkonferenz statt bei der gefühlt sämtliche großen Pharma Unternehmen der USA dabei sind.
Sprecher unter anderem ist aber auch Mr. Sean Tucker von Vaxart.
Schirmherr ist wohl Herr Fauci, DER Immunologe der USA und ein Herr von Warp Speed.
Operation Warp Speed ​​ist eine öffentlich-private Partnerschaft, die von der US-Regierung initiiert wurde, um die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von COVID-19-Impfstoffen, -Therapeutika und -Diagnostika zu erleichtern und zu beschleunigen.

Mal sehen ob vorab ein paar News Seitens Vaxart bekannt gegeben werden. In der letzten Präsentation war von klinischen Daten zu Phase 1 ein Zeitraum von Q4 2020 - Jan.2021 die Rede.

https://www.nyas.org/events/2021/...the-quest-for-a-covid-19-vaccine/  

2309 Postings, 1809 Tage BananiPeter Kolchinsky von RA Capital

 
  
    #255
22.01.21 09:26
scheint sehr zuversichtlich bzgl. Vaxart, siehe Link.
https://hedgefollow.com/funds/Ra+Capital+Management

 

2309 Postings, 1809 Tage BananiAfter hours $7.50 - Vol. 425.8K

 
  
    #256
23.01.21 09:18
https://www.marketwatch.com/investing/stock/vxrt?mod=over_search

Hier geht bald die Post ab, eingedeckt wird sich schon mal.
 

2309 Postings, 1809 Tage BananiAb gehts, Squeezeeeeeeee!

 
  
    #257
25.01.21 19:49

2071 Postings, 2686 Tage Unicorn71Schade, wollte heute morgen nachlegen..

 
  
    #258
25.01.21 20:09
... aber nicht rechtzeitig genug Geld frei bekommen. Bin zwar noch leicht im Minus, aber das sollte sich evtl heute noch legen...

Sollten die Ergebnisse überzeugen, haben wir hier eine absolute Rakete am Start! Mal schauen, ob wir dem Beispiel Novavax folgen können...  

2309 Postings, 1809 Tage BananiUnicorn71

 
  
    #259
25.01.21 20:13
war auch am überlegen ein paar BNGO abzustoßen um hier aufzustocken, naja geben wir uns damit zufrieden. Könnte eine Novavax oder GME werden. Uns viel Glück.  

1806 Postings, 1313 Tage Leronlimab40 % „ohne“ News

 
  
    #260
3
26.01.21 08:46
Doch es werden News kommen - hier meine Reihung nach Wahrscheinlichkeit:

1) Gute Phase 1 Ergebnisse mit massivem OWS funding (OWS Chief sagte bekanntlich:“ The holy grail would be a one-dose oral tablet, we have one on phase 1“).  Vaxart hatte Phase 1 Resultate für den Jänner angekündigt - und der dauert bekanntlich nicht mehr allzu lange.

2) Take over.  Eine generische orale Impftechnologie, die prinzipiell für alle Impfungen verwendet werden kann, ist die ultimative Bedrohung für alle großen Impfstoffhersteller. Nicht weil Vaxart so schnell für alle Impfungen orale Versionen auf den Markt bringen könnte, sondern weil ein großer Konkurrent Vaxart übernehmen könnte. Dann schon eher selber übernehmen, diese Technologie selber verwenden (oder notfalls in der Schublade belassen). 5-10 Milliarden sind üblich. Aktuell beträgt die Marktkapitalisierung 1 Mrd.

3) Robinhooders.......Typisch dafür wären mehrere Tage hintereinander massive Anstiege zwischen 15 und 80 %.

Alle 3 Szenarien würden  den Aktienpreis noch gut verfünffachen, potentiell noch mehr.

Das Risiko hier hält sich mM in engen Grenzen, denn Phase 1 Ergebnisse werden gut sein und sie werden noch diese Woche im Jänner kommen.  

104 Postings, 3095 Tage stksat|228887486ich wollte .....

 
  
    #261
26.01.21 12:23
gerade verkaufen. Ich hoffe du hast recht.  

854 Postings, 1503 Tage LannigstaNews von der Homepage!!

 
  
    #262
26.01.21 14:36

2309 Postings, 1809 Tage BananiForm 8-K Filing

 
  
    #263
30.01.21 11:53
On January 28, 2021, Steven Boyd and Keith Maher, M.D., each resigned as a member of the Vaxart, Inc. Board of Directors and any committeesthereof, effective immediately. Neither Mr. Boyd’s nor Dr. Maher’s decision to resign was a result of any disagreement with us on any matter relating to ouroperations, policies or practices. The Board intends to appoint new directors to the Board to fill the vacancies.

https://investors.vaxart.com/static-files/...7-43fb-92e5-e9228e3663a6

Somit ist der hedge fund Armistice Capital raus. Mal schauen durch wen die board member ersetzt werden.



 

253 Postings, 4137 Tage deluxmWelcome

 
  
    #264
30.01.21 20:01
to the next target of Wallstreetbets.
Erzählt es noch keinem.  

2309 Postings, 1809 Tage Bananideluxm

 
  
    #265
30.01.21 21:58
macht die Runde ;-)  

1806 Postings, 1313 Tage LeronlimabNext week results and results will be good.

 
  
    #266
1
31.01.21 18:49
Are you nervous about next week? I am not! And I tell you why:

1) I have seen the preliminary safety data from the phase 1 on the type of adverse events observed in the vaccinated people. These are exactly the same type of adverse events which always can be seen in vaccines which work and they are clinical signs of the immune response which include also upregulating of some cytokines which cause the symptoms. They are basically the same line the day before you get the flu. Such effects have been also reported for Pfizer and Moderna. They are always seen when a vaccine works. Check out yourself if you are nervous - it will add to your confidence and calm.

2) I have said it several times here; this phase 1 is NOT a blinded study, but an OPEN label study (google: NCT04563702 ). And this means that the people at Vaxart MUST know at least since mid of December more or less the data, the first results on the immune response since November !

Would they hire so many high qualified (and well paid) staff related to production, if this phase 1 trial failed to show not only good safety data but also very promising data on the immune response ? Would the have moved to their new building ?

Phase 1 will be positive and this will trigger OWS money days of a very weeks after.

The world will need adapted vaccines and it won’t be enough to vaccinate the people in developed countries. The global population must be vaccinated - otherwise we will get again again new variants and we will be always some months behind the new variants spreading again around the globe.

The biggest weapon (or holy grail) we can use to fight this virus would be a DNA vector vaccine, because they can be adapted and produced faster than any other vaccine. Add that the Vaxart Tablett is the only vaccine which can be stored and transported at room temperatur. Alone these points make Vaxart to the best (so far only theoretical) solution. But on top we do not need a needle (another constrain less). That means also the time per vaccination will be much shorter. No queue (no infection risk), no waiting, no infection risk in African countries (reused needles), easy deliver by post or even my bike, Jeep, motorbike etc in Africa.....

If phase 1 is positiv - OWS simply cannot miss this opportunity, actually this duty to provide massive funding for Vaxart. Good that we know from the OWS Chief how he thinks about the „oral vaccine in phase 1).

Now that it seems that new variants threaten global economies even beyond this first round of vaccination and that we will need future updates/adapted vaccines, the potential role Vaxart could play in this global fight has significantly increased. IMO it is granted that soon after phase I OWS will massively fund Vaxart. Maybe we will get already first infos with phase 1 results that vaxart was invited to discuss with OWS......  

1806 Postings, 1313 Tage LeronlimabResults most likely Monday after

 
  
    #267
1
31.01.21 18:51
Close or Tuesday. Wednesday Vaxart will talk and present at the NY Academy of Science with keynote speakers Fauci and OWS Chief Slaoui.

At that time of Vaxarts presentations the results will be already out. Soon after the results - OWS will announce funding for Vaxart. Mark my words.  

1806 Postings, 1313 Tage LeronlimabTote Hose hier trotz 30 % plus

 
  
    #268
01.02.21 09:12
Hat auch etwas Gutes = ein Hype hierzulande. Der kommt erst.  

854 Postings, 1503 Tage LannigstaStille Genießer

 
  
    #269
01.02.21 09:57
Es sind ja nicht nur aktuell gerade 30 % plus sondern am Freitag waren es ja auch ungefähr so viel.
Anfang der letzten Woche waren es noch Kurse um die 7 Euro und nun stehen wir über 11.
Warten wir mal ab was in den USA heute passiert und ob weitere Infos folgen.
Ansonsten warten wir mal getrost den Mittwoch ab.
Ich persönlich setze mir keine Kursziele weil ich es schlicht nicht einschätzen kann.
 

2071 Postings, 2686 Tage Unicorn71Ist doch seit vergangenem Jahr bekannt...

 
  
    #270
01.02.21 10:14
das Vaxart über eine orale Einnahme versucht dem Corona-Virus beizukommen. Und das wenn es gelingt ein abolutes Blockbuster-Potential da ist! Ich habe zwar auch erst nach und nach aufgestockt, aber so langsam sollte es sich auch hier in Deutschland rumgesprochen haben was hier geschehen könnte!

Der Kurssprung am Freitag war schon amtlich, heute gehts munter weiter. Ich freue mich neben Novavax hier rechtzeitig reingegangen zu sein :0)

Wenn ich es recht verstanden habe im Ami-Forum, werden Faucci und dem Chef der Operation Warp Speed die Ergebnisse am Mittwoch präsentiert. Das sollte bei Wohwollen für einen Breakthrough sorgen, der uns katapultartig weit nach oben schießen läßt und die vorsichtigen Analysten Lügen straft :0)  

1806 Postings, 1313 Tage LeronlimabNovavax und Vaxart sind auch meine Covid-Impfstoff

 
  
    #271
01.02.21 11:17
Wenn das Gesamtpaket (Wirksamkein, Sicherheit, Lager- und Transportfähigkeit) betrachtet ist seit letztere Woche Novavax die klare No 1 -  und die Differenz zur Marktkapitalisierung (nur 1/4 von Moderna) wird sich über die nächsten Wochen und Monate verringern), wobei beide weiter steigen werden durch die Bedrohung neuer Mutationen/Varianten, was zumindest eine 2. Impfstoffrunde (dabei ist Novavax dann schon gleichauf) notwendig macht, eher sogar regelmäßige Adaptierungen der Impfstoffe.

Diese instabilen RNA Impfstoffe werde für die zukünftigen Impfrunden sicher nicht die besten und praktikabelsten Impfstoffe sein, sondern Novavax - derzeit.

"Derzeit" deshalb, weil natürlich ein DNA-Vektorimpfstoff in Tabettenform die ansolute No 1 wäre im Kampf gegen diese Pandemie weltweit. Zudem - es handelt sich bei Vaxart um eine generische Plattformtechnik, das heisst, wenn dies hier gelingt, könnte es zukünftig für jede andere derzeit bestehende zu injizierender Impfung eine orale Vaxart version geben. Das werden sich die grossen Impfstoffhersteller wohl nicht gefallen lassen und es wird zu einer Übernahmeschlacht kommen mit Vaxart als Zielobjekt. Gute Phase 1 Ergebnisse, die meiner Meinung nach heute oder morgen kommen werden) wären ein grosser Schritt in diese Richtung.

Im Gegensatz zu extrem instabliler RNA ist DNA bekanntlich extrem stabil. Damit wäre Vaxart tatsächlich ein Blockbuster.  

2309 Postings, 1809 Tage BananiVorbörslich

 
  
    #272
01.02.21 11:26
Schon einmal die richtige Richtung, mal gucken ob wir ab 13 Uhr noch einen Boost bekommen.
 

2309 Postings, 1809 Tage BananiLöschung

 
  
    #273
01.02.21 11:50

Moderation
Zeitpunkt: 01.02.21 12:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

2309 Postings, 1809 Tage BananiSorry mein oberes

 
  
    #274
01.02.21 11:53
Posting gehört hier nicht hin.  

198 Postings, 1337 Tage scapfel@all

 
  
    #275
01.02.21 17:25
In wie weit ist dieser Anstieg auf dieGeschäftstätigkeit des Unternehmen und nicht auf eine konzentrierte gezielte Aktion von "jungen Wilden", zurück zuführen?

Gibt es dazu Meinungen?

Grüße

scapfel  

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 17  >  
   Antwort einfügen - nach oben