Sangamo Hier geht die Post ab!


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 28.06.11 03:35
Eröffnet am:13.11.08 22:10von: BärenstarkAnzahl Beiträge:144
Neuester Beitrag:28.06.11 03:35von: farfarawayLeser gesamt:81.138
Forum:Hot-Stocks Leser heute:7
Bewertet mit:
2


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

296 Postings, 5873 Tage BärenstarkSangamo Hier geht die Post ab!

 
  
    #1
2
13.11.08 22:10

296 Postings, 5873 Tage Bärenstarkhat mir ja niemand zugehört :)

 
  
    #2
09.12.08 17:44
Ich bin nun mit 70% raus!  

2170 Postings, 5476 Tage MagnetfeldfredySangamo is back!

 
  
    #3
1
03.09.09 17:03
Sangamo hat mit Ihrer einmaligen Knockout-Knockon-Technologie für Gene (Zinkfingertechnologie) riesen Potential im Medizin-Agrarbereich und wird evtl. in den nächsten Jahren der nächste Tenbagger!

Mehr unter: www.sangamo.com  

2170 Postings, 5476 Tage MagnetfeldfredyTOP-Zusammenarbeit! Tenbagger-Gefahr!

 
  
    #4
1
05.10.09 13:48
Sigma-Aldrich hat heute eine entscheidende Zusammenarbeit mit Sangamo verkündet, für mich die zweite Dendreon wenn man bedenkt welches Potential die einmalige Technikplatform von Sangamo bietet:
Gene aus und einschalten um Krankheiten wie Aids zu besiegen!

Sigma-Aldrich(R) and Sangamo BioSciences Announce Major Expansion of ZFP Technology License Agreement
Sigma-Aldrich to Exclusively Develop and Distribute ZFP-based Cell Lines for Commercial Therapeutic Protein Production

Press Release
Source: Sigma-Aldrich Corporation
On Monday October 5, 2009, 7:00 am EDT
      Buzz up! 0 Print
Companies:Sangamo Biosciences Inc.Sigma-Aldrich Corporation
ST. LOUIS and RICHMOND, Calif., Oct. 5 /PRNewswire-FirstCall/ -- Sigma-Aldrich Corporation (Nasdaq: SIAL - News) and Sangamo BioSciences, Inc. (Nasdaq: SGMO - News) today announced a major expansion of their existing license agreement to include the exclusive rights to develop and distribute zinc finger DNA binding protein (ZFP)-modified cell lines for commercial production of protein pharmaceuticals. Additionally, Sigma-Aldrich licensed rights to certain ZFP-engineered transgenic animals for commercial applications.

Related Quotes
Symbol Price Change
SGMO 7.73 0.00


{"s" : "sgmo,sial","k" : "c10,l10,p20,t10","o" : "","j" : ""} "The zinc finger technology platform developed by Sangamo is a core component of Sigma-Aldrich's growth strategy into high-value biologic tools," said Jai Nagarkatti, Sigma-Aldrich's Chairman, President and CEO. "We have experienced tremendous interest from the academic and biotechnology research community in our CompoZr(TM) zinc finger nuclease (ZFN) platform of reagents. Expanding our capability to provide ZFN-modified cells for the commercial production of therapeutic proteins and vaccines takes us into markets with enormous commercial potential, and we fully intend to maximize the value of these assets."

"ZFN-based gene editing is rapidly emerging as a critical tool in modern biotechnology," said David Smoller, Ph.D., President of Sigma-Aldrich's Research Biotech Business Unit. "The ability to modify genes in essentially any cell type has been established. In addition, we are now able to generate transgenic animals in species in which it was previously impossible to efficiently and specifically carry out genome modification. This opens up endless possibilities for application and commercialization of the ZFP technology platform."

"We are delighted with our partnership with Sigma-Aldrich," said Edward Lanphier, Sangamo's President and CEO. "Sigma-Aldrich has been aggressively developing, marketing and distributing ZFP-based products through their CompoZr website, and we anticipate the same success in these expanded markets of cell line engineering and transgenic animal products. Sangamo's business model enables us to access non-dilutive funding for our core ZFP Therapeutic(TM) programs by monetizing the industrial applications of our ZFP technology with a focused and committed partner. Sigma-Aldrich has proven to be just that."

For more information on Sigma-Aldrich's CompoZr ZFN technology platform, visit http://www.compozrzfn.com or contact a sales representative at zfn@sial.com.

Terms of the License Agreement Amendment

The expanded agreement provides Sigma-Aldrich with exclusive rights to develop and distribute ZFP-modified cell lines for commercial production of protein pharmaceuticals and ZFP-engineered transgenic animals for livestock, companion animals and therapeutic protein production. Sangamo retained all rights to ZFP-modified transgenic animals for discovery of novel therapeutics and the right to use ZFPs as therapeutic products. Under this agreement, Sigma-Aldrich will make initial payments of $20.0 million to Sangamo, consisting of an upfront license payment of $15.0 million and $5.0 million through the purchase of 636,133 shares of Sangamo common stock at market price. Market price is determined by the average closing price of Sangamo stock over the past 30 trading days, or $7.86 per share. Sangamo is eligible to earn additional contingent commercial license fees of up to $5.0 million based on certain conditions and thereafter a royalty based upon a percentage of net sales and sublicensing revenue. Sangamo is also eligible to receive commercial milestone payments ranging from $2.0 million to $10.0 million, up to a total of $25.0 million, based upon cumulative product sales.

About Sigma-Aldrich

Sigma-Aldrich is a leading Life Science and High Technology company. Its biochemical and organic chemical products and kits are used in scientific and genomic research, biotechnology, pharmaceutical development, the diagnosis of disease and as key components in pharmaceutical and other high technology manufacturing. The Company has customers in life science companies, university and government institutions, hospitals, and in industry. Over one million scientists and technologists use its products. Sigma-Aldrich operates in 38 countries and has 7,800 employees providing excellent service worldwide. Sigma-Aldrich is committed to Accelerating Customer Success through Innovation and Leadership in Life Science, High Technology and Service. For more information about Sigma-Aldrich, please visit its award-winning Web site at http://www.sigma-aldrich.com.  

23601 Postings, 6142 Tage Chalifmann3hi

 
  
    #5
27.05.10 15:25
Bin mit einer Einstiegsposi seit heute dabei,wohin gehen wir ?

MFG
Chali  

1025 Postings, 5014 Tage vitalcaffeehallo zusammen

 
  
    #6
28.11.10 01:15
Meine frage an euch wann ist der Veröffentlichungszeitpunkt der Ergebnisse zum Zinkfinger-Krebs- Medikament bin neu in dem tread daher entschuldigt die frage .
Bin nämlich über sascha morhaupt brief gestolpert und ich würde meinen das er diese Firma empfiehlt in seinen börsenbrief .
vill weis einer was genaueres von euch .
danke ich voraus  

833 Postings, 5083 Tage Raptor11@vitalcaffe

 
  
    #7
05.12.10 16:58
Dazu müsste man jemanden befragen der diesen Börsenbrief liest.
Aber wenn du schreibst Zinkfinger gibt es nicht viele Firmen die sich damit beschäftigen,und schon gar nicht Börsennotierte.Da meine Mutter sehr krank war habe ich mich mit diversen Heilungsmethoden beschäftigt. Die Krankheit war leider schneller.
Und wenn es darum geht, bin ich mir sicher das es Sangamo ist.  

1025 Postings, 5014 Tage vitalcaffeedanke raptor11

 
  
    #8
06.12.10 10:11
Das mit deiner Mutter tud mir leid .
Aber kenn das problem aus der eigenen Familie .
lg  

1025 Postings, 5014 Tage vitalcaffeeÜberschrift lautet hab das mal einfach reinkopiert

 
  
    #9
06.12.10 10:15
Das Milliarden-Euro-Geheimnis der Medizin: Verdienen Sie mit&#8207;

von thorsten schenk
                
§
Wenn auch Sie aus 500 € volle 48.845 € machen wollen, schauen Sie sich diese Aktie jetzt an!

Vorläufige Gewinn-Schätzung:

+9.769%

Mit der Aktie, die
den Krebs besiegt!

                    
           

§
Hier ist Ihr Gewinn-Plan

Stufe 1 (startet heute):

voraussichtlicher Gewinn innerhalb von 4 Monaten: +197%

Stufe 2 (innerhalb 2011):

voraussichtlicher Gewinn: +9.769%

Stufe 3: ...

(bitte lesen Sie alles zur dritten Stufe in diesem Brief)
                    
           




§
Sehr geehrter Herr Dobler,

bevor sich die Ereignisse überschlagen, hier das Wichtigste in Kürze für Sie:
          §Während ich diese Zeilen schreibe, macht sich ein kleines Unternehmen daran, die Welt der Medizin auf den Kopf zu stellen!

          §Dieses Unternehmen wird Millionen und Aber-Millionen von Menschen vor Leid, Schmerzen und Tod bewahren.

          §Dieses Unternehmen steht kurz davor, die Welt vom Krebs zu befreien. Durch ein neues Medikament.

Bitte machen Sie sich klar, was das bedeutet.

Für die Anleger, die Aktien dieses Unternehmens besitzen. Für Sie:
          §Dieses Unternehmen wird unvorstellbare Summen verdienen. Es geht um Beträge, die jetzt noch außerhalb unseres Vorstellungsvermögens liegen.
          §Sie haben jetzt die Chance, sich Ihren Anteil daran zu sichern – und mehr mit einer einzelnen Aktie zu verdienen, als Sie sich jemals vorgestellt haben.

Das Entscheidende für Sie jetzt in dieser Situation ist:

Heute kennt nur eine verschwindend kleine Anzahl von Anlegern dieses Unternehmen. Der Grund:

Das Unternehmen, von dem hier die Rede ist, hat bisher jeden Cent in die Forschung gesteckt. Und nicht in Werbung und PR , wie es andere Unternehmen immer wieder tun, um den Aktienkurs nach oben zu pushen.

Das heißt:

Sie haben jetzt – für kurze Zeit – die Chance, diese Aktie zu einem lächerlich geringen Kurs zu kaufen.

Es ist eine dieser Möglichkeiten, wie sie Ihnen als Anleger wahrscheinlich nur ein einziges Mal im ganzen Leben begegnet:

Es gibt ein Unternehmen, das die Welt verändert ...

Es wird eine revolutionäre Therapie entwickeln, die den Krebs besiegen kann.
          §Und nur Sie wissen als einer der ganz wenigen Menschen davon! Nutzen Sie diese Chance!

>>>Bitte dazu hier klicken<<<

Ich werde Ihnen gleich mehr über diese revolutionäre neue Therapie verraten. Ich werde Ihnen auch genau zeigen, wie Sie Ihren Gewinnplan mit dieser Aktie sicher Schritt für Schritt ab sofort umsetzen. Sie werden sehen, welche beinahe unvorstellbaren Summen Sie mit dieser einen Aktie verdienen.

Doch ich habe vorher noch eine Bitte an Sie:

Der Name dieses Unternehmens wird sich nicht mehr lange unter Verschluss halten lassen.

Angesichts der Bedeutung, die eine wirksame Therapie gegen den Krebs für die gesamte Menschheit hat, wird es nur noch eine Frage von wenigen Wochen sein, bis es sich herumspricht und der Kurs dieser Aktie explosionsartig steigt. Deshalb:

Handeln Sie umgehend.

Investierten Sie zumindest einen kleineren Betrag in diese Aktie. Rechnen Sie einmal selbst:

Nach derzeitiger (konservativer Prognose) wird diese Aktie innerhalb 2011 einen Sprung von +9.769% machen:

aus übersichtlichen 500,- €

machen Sie volle 48.845,- €
                
§
Haben Sie sich jetzt klargemacht, worum es hier geht? Rechnen Sie einmal mit den Summen, die Sie in Aktien investieren! Dann ist klar:

Der Run auf diese Aktie wird ungeahnte Ausmaße annehmen, wenn erst einmal bekannt ist, dass es hier um die Heilung von Krebs geht!

                    
           
§
Um es ganz deutlich zu sagen:

Heute ist einer der ganz wenigen Momente, in denen komplette Vermögen an der Börse gemacht werden. Es ist einer der Momente, an denen Millionäre gemacht werden. Oder sollte ich lieber sagen ...

Fordern Sie hier kostenlos den Namen der Aktie an!

... Milliardäre?!

Bitte sehen Sie selbst, warum. Hier ist die Geschichte dieser Aktie, von der morgen die ganze Welt reden wird:

In dieser Entdeckung stecken Milliarden

Und Sie sichern sich
hier Ihren Anteil

Stellen Sie sich bitte vor:

Sie können einen Schalter im Körper betätigen, mit dem Sie bestimmte Funktionen an- und ausstellen können.

Ganz so wie mit einem Licht-
schalter, mit dem Sie das Licht im Raum anstellen und wieder löschen. Oder wie den Schalter an einer Maschine ...

Und nun übertragen Sie dieses Bild auf den Körper des Menschen und seine Funktionen: Die Gene sind für Funktionen, für Aussehen und Entwicklung unseres Körpers verantwortlich:

Es gibt Gene, die über die Farbe unserer Augen entscheiden ...

Gene, die für unsere Größe verantwortlich sind. Und:

                
§
Sie erhalten
GRATIS:

Sie erhalten umgehend das vertrauliche Dossier mit dem Namen und allen Details zur Aktie, die den Krebs besiegen wird.

Sie erhalten den Namen und WKN-Nr., damit Sie die Aktie sofort ohne Verzögerung kaufen können – bevor sich die Ereignisse überstürzen. So sichern Sie sich den Maximal-Gewinn, der nach aktueller Prognose bei mindestens +9.769% liegt.

Hier klicken
und kostenlos anfordern

UND GRATIS: Zusätzlich erhalten Sie 3 weitere vertrauliche Dossiers mit Gewinn-Chancen, die sich nur jetzt in dieser Situation bieten.

UND GRATIS dieses Buch:
                    
           
§
Und es gibt Gene, die für unsere Krankheiten zuständig sind. Man kann also auch sagen, wenn wir über die gefährlichen Krankheiten sprechen:

Die Funktion und die Vorgaben dieser Gene entscheiden also über Leben und Tod!

Hier kommt das jetzt noch unbekannte Biotech-Unternehmen ins Spiel, von dessen Aktie wir hier reden:

                    
           
§
Die revolutionäre Zinkfinger- Methode, die endlich den Krebs besiegen kann

(Und Ihnen ein Vermögen bringt)

Dieses Unternehmen hat in den vergangenen Jahren still und heimlich eine bahnbrechende Technik entwickelt:

Eine spezielle Art von Proteinen, die wegen ihres Aussehens und ihrer Bestandteile Zinkfinger genannt werden, tastet die DNA der Gene ab. Dabei erkennen sie die Sequenzen, die die Krankheit auslösen, und können dann Einfluss auf genau diese Stellen nehmen.

Einfach ausgedrückt:

   Die Zinkfinger sind in der Lage, die Gene zu finden, die für Krankheiten verantwortlich sind. Und dann stellen sie die schädigende Wirkung dieser Gene ab. Einfach aus. Die Krankheit kommt zum Stillstand. Weil die Ursache abgestellt ist.

>>>Bitte hier klicken<<<

                    
           
§
Schon in absehbarer Zeit könnte ein Besuch beim Arzt in etwa so ablaufen:

Der Arzt untersucht Ihre DNA, stellt die Teile der DNA an, die richtig funktionieren.

Und knipst die Teile aus, die nicht funktionieren.
                    
           

§
In den engen Zirkeln der Wissenschaft sorgt diese Technologie bereits für Furore:
          §Die Technologie, die dahintersteht, wurde vom renommierten amerikanischen Scientists Magazine zur Top-Innovation des Jahres gekürt.

          §In der einschlägigen Datenbank zu medizinischen Publikationen „PubMed“ finden sich zu dieser Technologie sage und schreibe 12.000 Veröffentlichungen.

Das alles beweist:

Bisher hat erst die Wissenschaft erkannt, welche unvorstellbaren Möglichkeiten in dieser Technik stecken.

Die Kapitalanleger haben diese Technik und die Aktie, die dahintersteht, noch nicht entdeckt. Das Unternehmen ist bei Aktien-Anlegern quasi noch unbekannt.

Der Einstiegspreis ist geradezu lächerlich gering – aktuell steht er bei unter 4 € ...

Nutzen Sie diese Gelegenheit zum Einstieg. Jetzt!

Doch das könnte sich bald ändern. Wenn die ersten Erfolge bekannter werden:

Denn fieberhaft arbeitet das – noch! – unbekannte Unternehmen daran, die Zinkfinger-Methode durch anerkannte Studien zur Marktreife zu bringen. Und es geht mit großen Schritten voran.  

1025 Postings, 5014 Tage vitalcaffeewie man sehn kann

 
  
    #10
06.12.10 10:19
steht zwar kein name dabei aber alleine 2 aspekte 1. zink finger 2. knappe 4 euro  ,
also geh ich mitlerweilen davon aus das es sich um diese aktie  handelt .
möcht hier niemand nerven eins vorweg .
möcht niemand zum kauf oder verkauf animieren jeder weis selber was er will und möchte.
Bin mitlerweilen auch eingestiegen ins boot und werde einfach mal abwarten .
nette grüsse  

1025 Postings, 5014 Tage vitalcaffeenoch was in eigener sache

 
  
    #11
06.12.10 10:23
ich mache keine werbung für den herrn !
Ich wollt euch nur den gesamten brief hier rein kopieren .
Wie wir alle wissen ist ja papier bekanntlich geduldig .
Das wars erst mal von meiner seite und freu mich mit euch hier zu sein .
nette grüsse  

1025 Postings, 5014 Tage vitalcaffeebin ich alleine hier ?

 
  
    #12
07.12.10 11:24
Na läuft ja schon lansam in die richtige Richtung !
Wenns eintritt was vorher gesagt wird können wir uns bald freuen
lg  

833 Postings, 5083 Tage Raptor11nicht ganz

 
  
    #13
07.12.10 12:59
Bin im Moment auch an diesem Wert interessiert.
Bin um die 4Euro eingestiegen. Bio-Werte sind immer schwer zu durchschauen und ziemlich volatil. Glaube aber das bei diesem Wert gute Aussichten bestehen.
Ausserdem wenn mehrere Leute hier im Forum wären,wäre dein Posting Nr9 schon gelöscht worden,zwecks Regelverstoß. Es ist nicht erlaubt Auszüge zu kopieren usw.usw.mir egal, war mal interessant zu lesen.
Bin nicht oft in diesem Chat, da es bei mir nur ein Nebenwert im Depot ist.
Hier kann man nur schlecht interagieren,wenn sich keine weiteren Personen finden und ihre Postings niederschreiben.  

1025 Postings, 5014 Tage vitalcaffeehallo Raptor11

 
  
    #14
08.12.10 01:33
Na dann laufen wir uns doch hin und wieder hier über den Weg den so schnell werd ich hier nicht aussteigen.
Sieht wieder gut aus heute bin erst seit einigen Tagen hier und es gefällt mir .
Hoffentlich ist was drann an dem Schreiben dann können wir getrost bis ende nächsten Jahres mal abwarten was geschieht .  

1025 Postings, 5014 Tage vitalcaffee@Raptor11

 
  
    #15
08.12.10 01:44

1025 Postings, 5014 Tage vitalcaffee@Raptor11 vom 7 dezember 2010

 
  
    #16
08.12.10 01:50
Related Quotes Verwandte Angebote
Symbol Symbol Price Preis Change Ändern
SGMO SGMO 5.89 5.89 +0.36 +0.36
Chart for Sangamo BioSciences, Inc.
{"s" : "sgmo","k" : "a00,a50,b00,b60,c10,g00,h00,l10,p20,t10,v00","o" : "","j" : ""} {"S": "SGMO", "k": "A00, A50, B00, B60, C10, G00, H00, L10, P20, T10, V00", "o": "", "j": "" }
Press Release Source: Sangamo BioSciences, Inc. On Tuesday December 7, 2010, 7:30 am EST Pressemitteilung Quelle: Sangamo BioSciences, Inc. Am Dienstag 7. Dezember 2010, 07.30 Uhr EST

RICHMOND, Calif. , Dec. Richmond, CA, Dez. 7, 2010 /PRNewswire/ -- Sangamo BioSciences, Inc. (Nasdaq: SGMO - News ) announced today the presentation of preclinical data that demonstrate the ability to permanently correct a disease gene in an animal using systemic delivery of zinc finger nucleases (ZFNs). 7, 2010 / PRNewswire / - Sangamo BioSciences, Inc. (Nasdaq: SGMO - News ) gab heute die Präsentation von präklinischen Daten, die) die Fähigkeit nachweisen, dauerhaft korrigieren einer Krankheit Gen in ein Tier mit Hilfe systemische Verabreichung von Zink-Finger-Nukleasen (ZFNs .  The presentation was one of four made by Sangamo's collaborators at the 52nd Annual Meeting of the American Society of Hematology (ASH), which is being held in Orlando, Florida . Die Präsentation war eine von vier Florida made by Sangamo's Mitarbeiter bei der 52. Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH) in Orlando, der wird gehalten in.

Abst.# 647 "Manipulating Higher Order Chromatin Structure of the Beta-Globin Locus by Targeted Tethering of a 'looping' Factor" Oral Session: Thalassemia and Globin Gene Regulation: Regulation of Globin Gene Expression Abst. # 647 "Bearbeiten Higher Order Chromatin Struktur des beta-Globin Locus durch gezielte Tethering einer" Schleife "Factor" Oral Session Thalassämie und Globingens Verordnung: Verordnung des Globin-Gen Expression

These data demonstrate the use of zinc finger DNA-binding proteins (ZFPs) as a tool to dissect the role of the physical structure of a chromosome in gene regulation. Diese Daten zeigen die Verwendung von Zink-Finger DNA-bindende Proteine (ZFPs) als Instrument, um die Rolle der physischen Struktur eines Chromosoms in der Genregulation zu sezieren.

Abst.# 3764 "Editing Human Lymphocyte Specificity for Safe and Effective Adoptive Immunotherapy of Leukemia" Poster Session: Gene Therapy and Transfer: Poster II Abst: #. 3764 "Bearbeiten Human Lymphocyte Spezifität für sichere und wirksame adoptiven Immuntherapie von Leukämien" Poster Session Gentherapie und Transfer: Poster II

The study describes a ZFN-based method for improving the potency, specificity and safety of T-cell immunotherapy approaches to cancer immunotherapy. Die Studie beschreibt eine ZFN-basierte Verfahren zur Verbesserung der Wirksamkeit, Spezifität und Sicherheit der T-Zell-Immuntherapie Ansätze zur Immuntherapie von Krebs.

Abst.# 3766 "HLA and TCR Knockout by Zinc Finger Nucleases: Toward "off-the-Shelf" Allogeneic T-Cell Therapy for CD19+ Malignancies" Poster Session: Gene Therapy and Transfer: Poster II . Abst # 3766 "HLA und TCR Knockout von Zinc Finger Nukleasen: Gegen" off-the-Shelf "allogene T-Zell-Therapeutikum für CD19 + Malignome" Poster Session: Gentherapie und Transfer: Poster II

These data provide proof of concept for the use of ZFN-based gene modification to develop 'off-the-shelf' cell-based immunotherapies to treat individuals of any HLA type. Diese Daten liefern Proof of Concept für die Nutzung von ZFN-basierten genetischen Veränderung zu entwickeln "off-the-shelf" Zell-basierte Immuntherapien für Einzelpersonen von HLA-Typ zu behandeln.

Abst.# LBA-5 "Phenotypic Correction of a Mouse Model of Hemophilia B by In Vivo Genetic Correction of the F9 Gene" Oral Session: Late-Breaking Abstracts Session Abst: #. LBA-5 "Phänotypische Korrektur von einem Mausmodell der Hämophilie B durch in vivo genetische Korrektur der F9 Gene" Oral Session Late-Breaking Abstracts Session

"These data represent important progress in the advancement of systemic ZFN-based therapeutics towards clinical development," said Dale Ando , MD, Sangamo's vice president of therapeutic development and chief medical officer. "Diese Daten stellen wichtige Fortschritte bei der Weiterentwicklung von systemischen ZFN-basierter Therapeutika in die klinische Entwicklung", sagte Dale Ando, MD, Vice President Sangamo der therapeutischen Entwicklung und Chief Medical Officer. "Using a mouse model of hemophilia B, we have demonstrated successful functional correction of a human gene for the clotting factor, Factor IX, by direct systemic delivery into the animal rather than by delivery into cells ex vivo . Our ZFN approach, which enables permanent correction of the disease-related gene in situ , circumvents the problems of traditional gene-addition approaches that result in random insertion and the loss of normal regulation of the gene which may lead to malignancy or other unintended consequences." "Mit einem Maus-Modell der Hämophilie B, haben wir vivo nachgewiesen erfolgreiche funktionelle Korrektur eines menschlichen Gens für den Gerinnungsfaktor, Faktor IX, durch direkte systemische Verabreichung in das Tier nicht durch die Lieferung an die Zellen ab. Unsere ZFN Ansatz, der permanente ermöglicht Korrektur der krankheitsbezogenen Gen in situ, umgeht die Probleme der traditionellen Gen-Addition Ansätze dazu führen, dass eine zufällige Insertion und der Verlust der normalen Regulation des Gens, welche Konsequenzen kann zu ungewollten Bösartigkeit oder andere. "

Scientists demonstrated efficient ZFN-mediated correction of a defective human Factor IX gene in a mouse model of hemophilia B by delivering ZFNs and a corrected donor DNA sequence directly into the animals. Die Wissenschaftler zeigten effiziente ZFN-vermittelte Korrektur eines fehlerhaften menschlichen Faktor IX-Gens in einem Mausmodell der Hämophilie B durch die Bereitstellung ZFNs und eine korrigierte Spender-DNA-Sequenz direkt in die Tiere.  Stable levels of protein made from the corrected human gene could be measured in the plasma of the treated animals and resulted in the restoration of normal rates of blood clotting for the period of the study. Stabilen Niveau des Proteins aus dem korrigierten menschliche Gen konnte im Plasma der behandelten Tiere gemessen und resultierte in der Wiederherstellung der normalen Tarife der Blutgerinnung für den Zeitraum der Studie.  The study was carried out in the laboratory of Katherine High , MD, Investigator, Howard Hughes Medical Institute, Professor of Pediatrics, University of Pennsylvania School of Medicine and Director, Center for Cellular and Molecular Therapeutics at The Children's Hospital of Philadelphia , in collaboration with Sangamo scientists. Die Studie wurde in Philadelphia durchgeführt im Labor von Katherine High, MD, Investigator, Howard Hughes Medical Institute, Professor für Kinderheilkunde an der University of Pennsylvania School of Medicine und Direktor des Centrums für Zelluläre und Molekulare Therapeutika bei The Children's Hospital of, in Zusammenarbeit mit Sangamo Wissenschaftler.

"These data represent a fundamental step forward and provide important proof of concept that ZFNs can be delivered efficiently in vivo and have potential therapeutic value for the treatment of human disease," stated Edward Lanphier , Sangamo's president and chief executive officer. "Diese Daten stellen einen grundlegenden Schritt nach vorn und geben wichtige Proof of Concept, dass ZFNs kann vivo geliefert werden effizient und haben potentiellen therapeutischen Wert für die Behandlung menschlicher Krankheiten", sagte Edward Lanphier, Sangamo President und Chief Executive Officer. "Our ZFN technology platform is broadly applicable and has been demonstrated to enable permanent gene modification, as in our CCR5 HIV clinical programs and in the studies presented this week at ASH.  We believe that this technology, which can be applied to any disease-relevant gene, provides a unique and valuable therapeutic approach to the many human monogenic diseases that are currently classified as unmet medical needs." "Unsere ZFN Technologie-Plattform ist breit anwendbar und wurde gezeigt, dass permanente Veränderung der Gene zu aktivieren, wie in unserem CCR5 HIV klinischen Programmen und in den Studien präsentiert diese Woche auf der ASH. Wir glauben, dass diese Technologie, die angewendet werden können alle krankheitsrelevanten Gen, bietet eine einzigartige und wertvolle therapeutische Ansatz bei den vielen Menschen monogenen Erkrankungen, die derzeit als unerfüllte medizinische Bedürfnisse einzureihen sind. "

About Sangamo Über Sangamo

Sangamo BioSciences, Inc. is focused on research and development of novel DNA-binding proteins for therapeutic gene regulation and modification. Sangamo BioSciences, Inc. ist im Bereich Forschung und Entwicklung neuartiger DNA-bindende Proteine für therapeutische Gen-Regulation und Modifikation konzentriert.  The most advanced ZFP Therapeutic® development program is currently in a Phase 2b clinical trial for evaluation of safety and clinical effect in patients with diabetic neuropathy and a Phase 2 trial in ALS. Das am weitesten fortgeschrittene ZFP therapeutische ® Programm zur Entwicklung befindet sich derzeit in einer Phase-2b-Studie zur Evaluierung der Sicherheit und klinische Wirkung bei Patienten mit diabetischer Neuropathie und eine Phase-2-Studie bei ALS. Sangamo also has a Phase 1 / 2 clinical trial and two ongoing Phase 1 clinical trials to evaluate the safety and efficacy for the treatment of HIV/AIDS as well as a Phase 1 trial for the treatment for recurrent glioblastoma multiforme. Sangamo hat auch eine Phase 1 / 2 Studie und zwei laufenden Phase 1 klinischen Studien zur Sicherheit und Wirksamkeit für die Behandlung von HIV / AIDS sowie eine Phase-1-Studie zur Behandlung für rezidivierendem Glioblastoma multiforme bewerten. Other therapeutic programs are focused on Parkinson's disease, monogenic diseases, neuropathic pain and nerve regeneration. Andere therapeutische Programme sind auf die Parkinson-Krankheit, monogene Krankheiten, neuropathischen Schmerzen und Nervenregeneration konzentriert.  Sangamo's core competencies enable the engineering of a class of DNA-binding proteins known as zinc finger DNA-binding proteins (ZFPs). Sangamo Kernkompetenzen ermöglichen die Konstruktion einer Klasse von DNA-bindende Proteine, wie Zink-Finger DNA-bindende Proteine (ZFPs) bekannt.  By engineering ZFPs that recognize a specific DNA sequence Sangamo has created ZFP transcription factors (ZFP TFs) that can control gene expression and, consequently, cell function. Durch Engineering ZFPs, dass eine bestimmte DNA-Sequenz Sangamo hat ZFP Transkriptionsfaktoren (ZFP TFs), dass die Genexpression steuern und kann somit die Zellfunktion geschaffen zu erkennen.  Sangamo is also developing sequence-specific ZFP Nucleases (ZFNs) for gene modification. Sangamo entwickelt auch sequenzspezifische ZFP Nukleasen (ZFNs) für gentechnische Veränderung.  Sangamo has established strategic partnerships with companies in non-therapeutic applications of its technology including Dow AgroSciences and Sigma-Aldrich Corporation. Sangamo hat strategische Partnerschaften mit Unternehmen in nicht-therapeutischen Anwendungen seiner Technologie einschließlich Dow AgroSciences und Sigma-Aldrich Corporation gegründet. For more information about Sangamo, visit the company's website at http://www.sangamo.com/ . Für weitere Informationen über Sangamo, besuchen Sie die Website des Unternehmens unter http://www.sangamo.com/ .  

833 Postings, 5083 Tage Raptor11@vitalcaffee ---mal kurz nachgedacht

 
  
    #17
1
08.12.10 13:26
Du hast geschrieben,das in dem Brief stand "Performence 2011- 9000%"
Ich glaube das sich dieser Wert auf CFD,Hebelzertifikat bezieht. Das heisst in der Relation zur Aktie fällt der Gewinn deutlich weniger aus. Ansonsten würde der Kurs 2011, so um die 200-300Euro stehen,was aber auch möglich erscheint, wenn es der Durchbruch in der Medizin wird. Aber immer mit 3x???  

1025 Postings, 5014 Tage vitalcaffee@raptor ich hab den brief so kopiert

 
  
    #18
09.12.10 13:29
ich hab nichts abgeändert werd einfach mal abwarten uns zuschaun was sich ergibt .  

1025 Postings, 5014 Tage vitalcaffeehab heut noch mal genauer nachgelesen

 
  
    #19
09.12.10 18:14
es steht das die nächsten 4 monate steigerung  drinnen sein sollen bis zu veröffentlichung der neuen untersuchungsergebnisse ab mai oder juni solls dann richtig anziehn.
ich bin auch kein profi und verlasse mich auf das was ich lese und auf s bauchgefühl .
und wenn ich so nachlese sind sie am 14.10 um 12 % und am 29.11 um 10% nachbörslich gestiegen .
Also gehe ich davon aus das zu diesem zeitpunt grössere positionen deponiert wurden .
wie viel drinnen ist und  ob es auch zutrifft weis ich nicht und du vermutlich auch nicht .aber es hört sich zumindest plausibel an .
und anscheinend wurde bereits im fernsehn darüber diskutiert hat mir einer in der arbeit erzählt .
ich denke mal 4 oder 5 monate können wir schon mal abwarten und unsere schlüsse daraus ziehn
Stufe 1
**************************************************

   Startzeitpunkt: heute
   Aktivität: Anforderung Dossier „Die Aktie, die den Krebs besiegt“ zusammen mit dem Gratis-Test-Paket von Sascha Mohaupts Innovation Investor
   Gewinnprognose: +197% innerhalb der nächsten 4 Monate
   Begründung: Erste Ergebnisse der Diabetes- Studien sickern durch. Unsere Käufe lenken zusätzlich erste Aufmerksamkeit auf die Aktie. Der Aufstieg beginnt!

**************************************************
Stufe 2
**************************************************

   Startzeitpunkt: ca. Mai 2011
   Aktivität: möglicher Veröffentlichungszeitpunkt der Ergebnisse der zweiten Studie zu Diabetes, Anleger und Öffentlichkeit werden aufmerksam auf die Forschungsaktivitäten des Unternehmens, der Wirbel beginnt ...
   Gewinnprognose: +9.769% innerhalb der ersten 6 Monate 2011
   Begründung: siehe Anlage unter dem Gewinnplan

**************************************************
Stufe 3
**************************************************

   Startzeitpunkt: ab ca. Mitte 2011
   Aktivität: möglicher Veröffentlichungszeitpunkt der Ergebnisse zum Zinkfinger-Krebs- Medikament –
   Gewinnprognose: seriös nicht mehr abschätzbar - vergleichbare Fortschritte im Medizin bereich in dieser Bedeutung hat es noch nicht gegeben. Deshalb ist eine Gewinngrenze nach oben für diese Aktie schlichtweg nicht vorhanden.  

1025 Postings, 5014 Tage vitalcaffeeund noch was

 
  
    #20
09.12.10 18:21
komm mir irgend wie doof vor hier für mich alleine zu schreiben is fast wie Tagebuch

Aber was ich noch sagen wollt so lange wir im plus herum tümpeln passts  

833 Postings, 5083 Tage Raptor11Geht mir ab und zu genauso

 
  
    #21
09.12.10 20:59
Und aus einem Tagebuch wird irgendwann ein Roman.
Das zeigt aber das diese Aktie noch nicht entdeckt wurde, oder n o c h uninteressant ist------bis Stufe 2 zündet. Und dann ist es gut das wir schon bei sind.
Wahrscheinlich sind wir im Moment die einzigen, das zeigt mir das deine Postings noch nicht gelöscht wurden :-) Ich habe im Moment zu viele Baustellen, das ist anstrengend alles im Überblick zu behalten,deshalb gucke ich nur ab und zu hier rein.
Ich hoffe auch, das sich mal welche mit einem Referat hier beteiligen. Und vielleicht ist ja mal einer bei der Klartext reden kann.  

833 Postings, 5083 Tage Raptor11highflyer

 
  
    #22
09.12.10 21:22
Habe noch ein anderes Investment das ebenfalls verlockend ist.
Minco Silver hat ähnliche Aussichten. Wenn die in Produktion gehen, rappelts gewaltig in der Kiste. Sie würden dann mit einem Schlag in die Top Ten Elite der Silberproduzenten aufsteigen. Wenn ich sehe wie Hecla Mining bewertet ist oder andere Produzenten,dann ist da jede Menge Potential vorhanden.Es soll keine Kaufempfehlung sein. Einfach mal versuchen an Informationen zu kommen. Bewertung dieser Aktie liegt bei 1-2 Euro die Unze Silber. So günstig würde ich gerne Silber kaufen :-)  

1025 Postings, 5014 Tage vitalcaffeedanke für den tip werd mal beobachten

 
  
    #23
09.12.10 23:00

1025 Postings, 5014 Tage vitalcaffeehast ne wkn nummer find nichts passendes

 
  
    #24
09.12.10 23:04
aber seien wir froh das wir hier alleine sind wo anders könnten wir auch das nicht austauschen ohne ermahnung ggg  

1025 Postings, 5014 Tage vitalcaffeehast ne wkn nummer find nichts passendes

 
  
    #25
09.12.10 23:06
aber seien wir froh das wir hier alleine sind wo anders könnten wir auch das nicht austauschen ohne ermahnung ggg
wkn 603232 meinst du die  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben