MophoSys - ExtraChancen


Seite 9 von 115
Neuester Beitrag: 03.01.07 01:28
Eröffnet am:16.07.05 20:08von: eckiAnzahl Beiträge:3.864
Neuester Beitrag:03.01.07 01:28von: templerLeser gesamt:262.791
Forum:Börse Leser heute:42
Bewertet mit:
40


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 115  >  

451 Postings, 7399 Tage sertralin19@ecki

 
  
    #201
10.10.05 10:47
"Weiterhin fast niemand hier investiert. Stimmts?"

Bin immer noch dabei, seit 9,65, und bleibe es jetzt erst recht. Da ist noch viel Musik drin. Irgendwann werden aus den immer zahlreicheren Projekten nämlich auch mal Medikamente und damit noch mehr Bares, das dann ohne weiteren Aufwand in die Kasse rauscht. Dann wird auch sicher etwas davon in mein Depot rauschen :-)

Gruß
sertralin19  

51345 Postings, 8647 Tage eckiSertralin19, dich meinte ich nicht.

 
  
    #202
10.10.05 11:14
Ich meinte eher die Kater dieser Welt.....


Das ATH sehen wir 2007 oder 2008 wieder. Aber da werden die Tantiemen absehbar. Und mit einem EK von unter 10 kommst du da gut weg. :-)

Grüße
ecki  

954 Postings, 7305 Tage kater123Und wieder ein Strohfeuerchen erloschen... ;o) o. T.

 
  
    #203
10.10.05 16:24

839 Postings, 6979 Tage DasorStrohfeuer?

 
  
    #204
10.10.05 16:31
Immer schön objektiv bleiben.
Also ich bin heute deutlich reicher mit MOR geworden...DU NICHT!

Gruß
Martin

PS. Dich kriegen wir auch noch  

954 Postings, 7305 Tage kater1232,37 % oder so... ;o)

 
  
    #205
10.10.05 16:38
Dann geh ich lieber Kaffee trinken.  

305 Postings, 7316 Tage olideTja Kater,

 
  
    #206
10.10.05 16:39
hier ein Strohfeuer (Freitag) und da ein Strohfeuer (Montag), und ruckzuck gibts nen Flächenbrand!  

51345 Postings, 8647 Tage eckiKater ist nur ein Neider, den kriegst du nicht.

 
  
    #207
10.10.05 16:40

Wenn man sich vorstellt, das ihm 14€ vor 2 Jahren zu teuer waren.....
Nun muss er halt, selbst wenns nur intraday mal ein Stück runtergeht, jubilieren.

Grüße
ecki  

954 Postings, 7305 Tage kater123Nix da...

 
  
    #208
10.10.05 16:44
Auch wenns anders klingen mag: Ick amüsier mir nur !
Man hört voneinander!
Kater13,33 ;o)  

305 Postings, 7316 Tage olideKater 123

 
  
    #209
10.10.05 16:48
wir amüsieren uns doch auch nur, ich weiß gar nicht was Du hast? Fast 10% in zwei Handelstagen ist doch nicht schlecht, möchte mal wissen auf welchem Goldesel Du durch die Welt reitest?  

51345 Postings, 8647 Tage eckiEine selten seltsame "Analyse"

 
  
    #210
12.10.05 15:51

MorphoSys downgraded to "neutral"

Wednesday, October 12, 2005 8:49:32 AM ET
Credit Suisse First Boston

LONDON, October 12 (newratings.com) - Analysts at Credit Suisse First Boston downgrade MorphoSys AG (MOR.ETR) from "outperform" to "neutral." The target price has been reduced from €47 to €40.

In a research note published this morning, the analysts mention that investor optimism surrounding MorphoSys is expected to be adversely impacted by limited news-flow in the near term and by long-term concerns surrounding the commoditisation of mAb technology. The competitive environment surrounding MorphoSys has improved, following the company’s expansion into the research antibody market through its "antibodies by design" unit, the analysts say.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Ein Abschluß nach dem anderen, Prognoseanhebung angekündigt, weitere news angekündigt, dazu den downgrade. Unglaublich....
Grüße
ecki

 

954 Postings, 7305 Tage kater123Warum das ???

 
  
    #211
13.10.05 09:26
Ich predige das schon seit längerem - Bauchtheorie.  ;o))
Dr. Seltsam

Und wenn die Kuh kein Gras frißt, dann werden wir die Wiese eben pflastern.
 

51345 Postings, 8647 Tage eckiSpätestens 27.10. Prognoseanhebung

 
  
    #212
13.10.05 09:48

Und der Kurs ist immer noch tiefer als November/Februar.....

Grüße
ecki  

5127 Postings, 7302 Tage Steff23JA ja Kater!

 
  
    #213
13.10.05 11:43
2020 oder so könnt es eventuell sein das wir nach einen Crash die 13€ sehen...
Ist irgenwie klar das du dann sagst: Ich habe es euch ja prophezeit...
Wir verdienen Geld und du schaust uns dabei zu!

Ach ja:
13,33 ist gar nicht so schlecht, das war ungefähr der Zeitpunt wo mich Ecki das erste mal auf die Morphys aufmerksam gemacht hat, und dafür bin ich ihm heute noch dankbar.

Naja mit Gewinnmitnahmen und diversen Opties kannst dir ja ausrechnen um wieviel sich mein "Vermögen" vervielfacht hat.

Viel Spaß beim zuschauen...

Grüsse

Steff23  

954 Postings, 7305 Tage kater123Werden Sie löblich... ;o)

 
  
    #214
13.10.05 12:44
Zur Beruhigung verordne ich folgende Anwendung:

http://www.loeblich.tk/

Dr. Seltsam al. kater13,33  

51345 Postings, 8647 Tage eckiBernecker (Die Actien-Börse) empfiehlt morphosys

 
  
    #215
14.10.05 11:00
#12195  von Barneby  Benutzerinfo Nachricht an Benutzer Beiträge des Benutzers ausblenden  14.10.05 10:56:20    Beitrag Nr.: 18.272.854
 Dieses Posting:   versenden  |  melden  |  drucken  |  Antwort schreiben
MORPHOSYS AG
KaufenVerkaufen wallstreet-online.de wallstreet-online.de

einen Beitrag nach unten
Bernecker (Die Actien-Börse) hat morphosys empfohlen !

" Morphosys ist eine Ergänzung dazu. (Anm. Zu Schering und Altana) Die Qualität der Münchner ist sehr schwierig zu definieren. Aber die Entwicklung, Anwendung und Herstellung synthetischer Antikörper zog inzwischen so berühmte Namen wie Novartis, Elli Lissy, Schering oder Cambridge Antibody Tech. an.Börsenwert von 220 Mo € , für einen Umsatz von ca. 33 Mio € in diesem Jahr, aber möglichen 44 Mio € in 2006, sind sicher nicht gerade preiswert, doch nicht der Umsatz macht es, sondern die Produkt-Pipeline. Die erweiterte Zusammenarbeit mit Schering zeigt es. Man kann in diesen Fällen also nur dem Urteil der Großaktionäre folgen. Ich wage eine solche Investition. Kaufen."

Bißchen dünn alles, aber: Bernecker hat seine Anhängerschaft und zählt in Bankenkreisen zu den " lesbaren" Empfehlungsblättern. Insofern sehe ich hierin lediglich eine gewisse Vorarbeit insofern, als das der Name Morphosys etwas presenter wird.

Grüße
ecki  

954 Postings, 7305 Tage kater123Eindeutig!

 
  
    #216
14.10.05 12:25
Kaufkurse. Meine ich auch!
Warum greifen die nicht alle zu? *seufz*
Schönes WE!
Kater13,32  

51345 Postings, 8647 Tage eckiTun sie doch?!

 
  
    #217
14.10.05 12:41
28 auf 28 in 5 Monaten ist outperformer. Oder nicht?

Thema: Morphosys - Outperfomer im TecDax

Chartvergleich mit TecDAX seit Indexaufnahme 20.9.2004 und Threaderöffnung.

Kater kannst ja mal deine Empfehlung reinstellen....

Grüße
ecki  

51345 Postings, 8647 Tage eckiDCF-Bewertung

 
  
    #218
15.10.05 10:16

Immer mal wieder interessant die alten Prognosen anzuschauen:

http://www.efkabe.de/chart/m3/morpho-midas-04h201.png 
Zu midas-Analysevon Juli 2004 oder so.Wenn man also gerade die langfristige Vorhersage zu 2005 anschaut:
Das wurde damals hier von sehr vielen als extrem viel zu hoch, elendes gepushe( warum machen die das nur?) usw. abgekanzelt. Zahlen jedenfalls, die für viele weit jenseits der potentiellen Realität lagen. Immerhin war damals die MOR-Eigenprognose gerade angehoben auf 21mio€ Umsatz und eventuell kann die schwarze 0 netto 2004 erreicht werden. Aussichten für 2005 gabs noch keine! Das als Background.

Jetzt erscheinen 36,1 mio€ Umsatz jedenfalls nicht mehr als phantastische Zahl. Falls jetzt noch zügig news zu Auslizenzierung und Klinikstart kommen, dann ist das auch im machbaren Bereich.
EPS ist zu hoch geraten, aus mehreren damals nicht absehbaren Gründen.
- (anscheinend überflüssige) Kapitalerhöhung drückt Ergebnis pro Aktie (auch direkt durch Zusatzkosten!)
- Massiv forcierter Ausbau FAK-Sparte kostet Anlaufverluste und Goodwillabschreibung

Ich habe hier noch was rauskopiert aus der letzten midas-Analyse vom Juli:
http://www.efkabe.de/chart/m4/Midas-DCF-2005.png
Midas taxiert den DCF-Börsenwert der FAK-Sparte (Reagenzien) jetzt schon auf 66mio€! Das ergibt sich eben aus den bereits in naher Zukunft erwartbaren rückflüssen an Gewinnen. Ich würde schätzen, das bisher kaum mehr als 25mio€ in diesen Bereich geflossen sind, incl. der Biogenesis-Übernahme.

tAK-Wert 188mio€:
Dabei ist midas - ganz auf IR-Linie getrimmt - berücksichtigt konsequenterweise die komplette pipeline nicht als Werthaltig, da die Entwicklungszeiträume noch zu lang sind! Der Wert 188 ergibt sich nur aus den aktuellen Zahlen und der innewohnenden Dynamik aus dem operativen Geschäft.

In der Summe ergeben sich dann 43€ je Aktie, Stand 29.6. Danach erfolgten dann die Abschlüsse mit Shionogi und Lilly incl. Patentstreitbeilegung.

Anderswo in der Analyse steht noch, das nach Auslizenzierung die Zahlen angepasst werden müssten.
Weiterhin sieht man, das midas von einem erheblichen Liquiverbrauch im 2. Halbjahr ausgeht. Barmittel runter auf 44,5, nachdem sie im 1. HJ noch über 50 standen. Also Ausweitung eigener Forschung sowie MOR muss natürlich Projekte bedienen, die per upfront schon in früheren Perioden angezahlt wurden.

Alles in allem bestimmt kein Grund, den Kurs vor den Zahlen nochmal großartig runterzujagen. wallstreet-online.de

Grüße
ecki

 

51345 Postings, 8647 Tage eckiMOR202 - Auslizenzierungskandidat

 
  
    #219
15.10.05 10:28

http://www.morphosys.de/download/de/chart/Shareholder_Newsle...

Aktionärsbrief vom Frühjahr 05, auszugsweise:

Daten zu Krebsprojekt MOR202
HuCAL® Antikörper bremsen Tumorwachstum in einem
Tiermodell für Blutkrebs


Dass Antikörper aus der HuCAL® Bibliothek von Morpho-
Sys das Tumorwachstum bei der Blutkrebsart Multiples
Myelom im Tiermodell bremsen können, zeigten erste
viel versprechende präklinische Daten, die MorphoSys
Anfang Oktober 2004 im Rahmen einer internationalen
Fachtagung in Irland präsentierte.
Die vollständig humanen Antikörper aus der HuCAL
GOLD® Sammlung erkennen das Zielmolekül CD38, das
auf der Oberfläche bestimmter Krebszellen vermehrt
vorkommt. Einmal an die Krebszelle angedockt, können
die MOR202-Antikörper verschiedene Mechanismen
des Immunsystems aktivieren, um die Krebszellen letztlich
zu zerstören.

Bedarf für neue Therapiemöglichkeit
Beim Multiplen Myelom handelt es sich um eine Form
des Blutkrebses, bei der es insbesondere im Knochenmark
zu einer krankhaft gesteigerten Überproduktion
entarteter Plasmazellen kommt. Plasmazellen gehören
zur Gruppe der weißen Blutkörperchen und sind somit
ein wesentlicher Bestandteil des Immunsystems, welches
im intakten Zustand der effizienten Abwehr von
Krankheitserregern dient. Während die Ursachen des
Multiplen Myeloms bislang nicht vollständig aufgeklärt
sind, steigt die Anzahl der Erkrankungen weiter an. Trotz
der derzeit verfügbaren Behandlungsformen ist die Therapie
des Multiplen Myeloms noch stark verbesserungsfähig.
Derzeit überleben lediglich rund 30% der mit der
Standardtherapie behandelten Patienten länger als fünf
Jahre.
Vor dem Test im Tiermodell haben die MOR202-Antikörper
verschiedene Labor-Untersuchungen erfolgreich
durchlaufen. Die Ergebnisse wiesen darauf hin, dass die
Antikörper in der Lage sind, Krebszellen effizient abzutöten.
Bemerkenswert ist dabei, dass dies sowohl bei Zelllinien
bestimmter Blutkrebsarten als auch bei primärem
Patienten-Tumormaterial gezeigt werden konnte. Letzteres
ist deshalb von Bedeutung, da das mit dem Einverständnis
von Blutkrebspatienten direkt entnommene Tumormaterial
Rückschlüsse auf eine mögliche Wirksamkeit
der MOR202-Antikörper im Menschen zulässt.

In weiterführenden Untersuchungen kam einer der
MOR202-Antikörper auch in einem Tiermodell zur Untersuchung
des Multiplen Myeloms zum Einsatz und zeigten
sehr gute Wirksamkeit. Der im MOR202-Programm
entwickelte HuCAL® IgG Antikörper wurde tumortragenden
Mäusen regelmäßig in unterschiedlichen Dosierungen
sowie Verabreichungsschemata über einen
Zeitraum von drei bis fünf Wochen verabreicht. In allen
Fällen führte die Behandlung mit dem MOR202-Antikörper
dabei zu einem stark verzögerten Tumorwachstum.
In manchen Fällen war am Ende des Beobachtungszeitraums
sogar gar kein Tumor mehr nachweisbar.


Ausblick für MOR202
Das Antikörper-Programm MOR202 befindet sich derzeit
in der präklinischen Entwicklung für die Behandlung
des Multiplen Myeloms und bestimmter anderer
Blutkrebsformen, also bevor eine erste Prüfung an
menschlichen Patienten begonnen hat und damit noch
in einem frühen Stadium der Medikamentenentwicklung.
Im Einklang mit der Unternehmensstrategie
plant MorphoSys, das Antikörper-Programm
MOR202 vor dem Beginn der klinischen Untersuchung
in eine Partnerschaft einzubringen.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Nun aber auch her mit der Nachricht über Auslizenzierung. wallstreet-online.de

Grüße
ecki

 

51345 Postings, 8647 Tage eckiWeiter auf der Springprozession. :-)

 
  
    #220
18.10.05 12:57


Grüße
ecki  

954 Postings, 7305 Tage kater123Wie meinen? 3 vor und 30 zurück? ;o) o. T.

 
  
    #221
18.10.05 14:33

4000 Postings, 7473 Tage AbenteurerAlles schon gelaufen?

 
  
    #222
18.10.05 14:57
Sieht für mich so aus, aber die waren auch schon über 200 Euro, wenn ich mich recht erinnerer.

Abenteurer



infolive! Aktuelle Nachrichten

infolive! Nachrichten

 

51345 Postings, 8647 Tage eckiTelekom war über 100 und Allianz über 400.

 
  
    #223
18.10.05 23:59
Ist das ein Argument? Von Kater kommt keins, das ist man ja gewohnt.

Grüße
ecki  

4000 Postings, 7473 Tage Abenteurer@ecki

 
  
    #224
19.10.05 09:15
Vieleicht bin ich ein zu großer Optimist, aber ich glaube gute Zeiten kommen immer wieder und unterm Strich und über viele Jahre geht es immer aufwärts.
In der hysterischen Hausse-Situation kaufen die Anlerger alles - zu fast jedem Preis.

Viele Grüße Abenteurer

infolive! Aktuelle Nachrichten

infolive! Nachrichten

 

51345 Postings, 8647 Tage eckiMorphosys hat eine hysterische Jahreshaussee

 
  
    #225
19.10.05 09:19

von gerade mal 0% hinter sich.
Und das bei weit über 50% Umsatzwachstum, um 10% Nachsteuerrendite, Gewinnwachstum von wahrscheinlich über 500% (Achtung niedriges Niveau) Und ein KGV im Kerngeschäft von unter 30, das nur durch den Aufbau einer selbstfinanzierten 2. neuen Sparte gedämpft wird. Da kann durchaus noch viel gehen.

Grüße
ecki  

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 115  >  
   Antwort einfügen - nach oben