Man Man Man,nächste Chance f. schnelle Kursgewinne


Seite 3 von 7
Neuester Beitrag: 28.11.11 09:09
Eröffnet am: 30.07.08 09:26 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 170
Neuester Beitrag: 28.11.11 09:09 von: Pe78 Leser gesamt: 55.032
Forum: Börse   Leser heute: 22
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

14644 Postings, 7476 Tage lackiluob es hilft ?

 
  
    #51
18.09.08 13:49
Anleger steigen aufgrund der guten Perspektiven nun in die MAN-Aktie ein, so die Experten von "FOCUS-MONEY". Ein Stoppkurs werde bei 51 Euro empfohlen. (Ausgabe 39) (18.09.2008/ac/a/d)
Analyse-Datum: 18.09.2008
 

16 Postings, 4770 Tage pasa06was ist denn los mit MAN

 
  
    #52
19.09.08 10:45

Warum fallen die MAN-Aktien? Hat jemand eine Nachricht?

 

 

Optionen

866 Postings, 5010 Tage Duc916MAN

 
  
    #53
19.09.08 10:54
glaube nicht das das mit Nachrichten zu tun hat, hier wurde nur ganz schnell abverkauft und das Eröffnungsgap
geschlossen.
Dürfte aber wieder hochziehen bis in den Bereich 49,50-50,70, da das Gesamtumfeld sehr stabil bleiben dürfte heute.
Jedoch sicher ist nichts!  

Optionen

12990 Postings, 6051 Tage Woodstoremmmmh

 
  
    #54
1
19.09.08 11:01
"da das Gesamtumfeld sehr stabil bleiben dürfte heute"

Da hat sich MAN aber die letzten 3 Monate überhaupt
nicht dran gestört!

Heut is Hexensabbath, da kann sich noch einiges tun heute....
Und gerade MAN ist ja gern mal bissel volatiler als die anderen Kinder!

866 Postings, 5010 Tage Duc916da geb ich dir allerdings recht!!

 
  
    #55
19.09.08 11:02
 

Optionen

866 Postings, 5010 Tage Duc916MAN

 
  
    #56
19.09.08 11:08
wenn VW schlau wäre, würde sie jetzt ein Übernahmeangebot machen für MAN.  

Optionen

12990 Postings, 6051 Tage WoodstoreVllt. sind sie schlau....

 
  
    #57
1
19.09.08 11:18
also mal im Ernst....

Folgende Dinge sind an MAN ganz fürchterlich auffällig....

- die Branche steckt nicht wirklich in einer Krise (Vergleich mit Scania, Volvo)
- MAN hat keine Auftragsprobleme, keine Absatzprobleme, Nix
- MAN lief "bislang" überwiegend ziemlich synchron mit dem Dax
 (oder der Dax mit ihr :-D ) jetzt seit rund 3-4 monaten nicht mehr,
 hat sich komplett abgekoppelt.
- MAN hat jetzt einen KGV von um 5,5  Dax-Durchschnitt 11-13
 Hallo?? unterbewertet??

Mich würde es überhaupt nicht wundern, wenn da demnächst
nichtmal ein Übernahme"angebot" von VW im Briefkasten liegt....

Ein Schelm wer böses dabei denkt....

866 Postings, 5010 Tage Duc916MAN

 
  
    #58
2
19.09.08 11:28
ist zur Zt. nur noch mit 7 Mrd. Euro bewertet.
VW hat bereits knapp 30%.
Die 4,2 Mrd. + Prämie wären ein Klacks für VW.

Es ist schon heftig was aus diesem einstigen Börsenstar geworden ist.
Seit Jahresbeginn weit mehr als -50% Kursverlust
von einem Hoch bei 127 Euro verbleiben aktuell nicht mal 48 Euro

ein Schnäppchen, da wird keiner widersprechen denke ich und trotzdem ist der Titel nicht gefragt.
was ist da nur los?  

Optionen

17100 Postings, 5914 Tage Peddy78MAN Nutzfahrzeuge rechnet 09 mit mehr Aufträgen

 
  
    #59
22.09.08 10:15
Da die €aS IM CLUB ja keinen interessiert:

http://www.finanzen.net/eurams/nachricht/...em_Auftragseingang_782638

€uro am Sonntag News
MAN Nutzfahrzeuge rechnet 2009 mit steigendem Auftragseingang
19.09.2008 21:17:00

München. Der MAN-Konzern will in seiner Nutzfahrzeugesparte trotz drohender Mauterhöhung und den Folgen der Finanzkrise den negativen Trend beim Auftragseingang brechen. „Einfach wird 2009 nicht werden“, sagte MAN-Nutzfahrzeuge-Spartenchef Karl Viktor Schaller in einem Interview mit der Wirtschafszeitung €uro am Sonntag. „Einerseits haben wir die Auswirkungen der Finanzkrise zu verkraften. Andererseits dürfte die Nachfrage im Mittleren Osten oder in Russland weiter steigen.
Preisrückgänge beim Öl helfen

Dazu kommen die jüngsten Preisrückgänge bei Öl oder Stahl. Das hilft sicher. So können wir derzeit davon ausgehen, dass unser Auftragseingang 2009 wieder steigen wird“, sagte Schaller. Im zweiten Quartal 2008 war der Auftragseingang der MAN-Nutzfahrzeugesparte um acht Prozent gesunken. Im ersten Halbjahr 2008 lag er nach Unternehmensangaben um drei Prozent hinter dem ersten Halbjahr 2007 zurück.

Eine Mauterhöhung würde die gesamte Lkw-Branche mit zusätzlichen Kosten von ein bis zwei Milliarden Euro belasten, erläuterte der Bereichsvorstand. „Das wäre vergleichbar einer Mehrwertsteuererhöhung um 0,1 bis 0,2 Prozentpunkte.“ Man sehe bei den Spediteuren schon jetzt eine gewisse Kaufzurückhaltung. „Die Mauterhöhung sollte so nicht kommen“, sagte Schaller.

Das Interview mit Viktor Schaller lesen Sie hier.

zur €uro am Sonntag Hauptseite

 

Optionen

85 Postings, 5386 Tage nvidia_im +

 
  
    #60
1
22.09.08 11:17
der Kurs nimmt Fahrt auf, hoffen wir das die 60 bald geknackt werden.  

Optionen

14644 Postings, 7476 Tage lackiluna dann mal los..

 
  
    #61
22.09.08 11:51
 

392 Postings, 5213 Tage biwelnews

 
  
    #62
22.09.08 16:19
DJ MAN Nfz verstärkt Internationalisierung mit neuem Vorstandsressort

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die MAN Nutzfahrzeuge Gruppe will mit dem neu geschaffenen Vorstandsressort Strategy und Portfolio Management ihre internationale Ausrichtung weiter vorantreiben. Für das neu geschaffene Ressort zeichne sich Bernd Maierhofer verantwortlich, teilte die MAN Nutzfahrzeuge AG am Montag mit.

Maierhofer ist seit 16 Jahren in verschiedenen Leitungsfunktionen bei MAN Nutzfahrzeuge tätig und war zuletzt Leiter der Entwicklung Schwere Reihe und Mitglied der Geschäftsführung. "Der Bereich Strategy & Portfolio Development bündelt die unternehmensübergreifenden Planungs-Funktionen wie Strategie, Prozesse, Market Intelligence und Produktportfolioplanung", sagte Maierhofer. Die neue Organisation ermögliche den Ressorts eine Konzentration auf die Kernkompetenzen und eine weitere Effizienzsteigerung
 

Optionen

12990 Postings, 6051 Tage WoodstoreWar das jetzt 'ne gemeinsame Shopping-Tour

 
  
    #63
23.09.08 09:05
oder streiten sie sich jetzt...?

Famile Piech gibt sich die Ehre
http://www.ariva.de/DGAP_PVR_MAN_AG_n2750716

Hier die Creme de la Porsche
http://www.ariva.de/DGAP_PVR_MAN_AG_n2750707

und der VW-Konzern
http://www.ariva.de/DGAP_PVR_MAN_AG_n2750701

1127 Postings, 5100 Tage trachunMAN

 
  
    #64
23.09.08 12:03
Ich würde so gerne hier eine größere Posi platzieren. Fragt sich nur, wann der richtige Zeitpunkt dafür ist.

Man o Man...

Ich kann mir absolut nicht erklären, warum diese Aktie so einen Abschlag kassiert hat.

Was hat diese Mitteilung zu bedeuten? Der Kurs sagt:  Süden!  

Optionen

12990 Postings, 6051 Tage WoodstoreDie Mitteilung sagt....

 
  
    #65
23.09.08 12:09
Familie Porsche hat sich eingekauft, Familie Piech hat sich eingekauft und
die Wolfsburger haben sich auch noch ein bissel was extra ins Körbchen
gepackt...

1127 Postings, 5100 Tage trachunund trotzdem geht das MAN Rätsel

 
  
    #66
23.09.08 12:50
richtung Süden. Hier muss doch irgendetwas los sein. MAN kann doch keine Spekulationsblase gewesen sein.  

Optionen

12990 Postings, 6051 Tage Woodstoreseh ich auch so....

 
  
    #67
23.09.08 12:52
zumal wir nie wirklich über ein kgv von 10 hinaus waren!

bin auch planlos....wenn's die Analysten Redenhörst
fahren ab morgen nur noch Pferdwagen die Waren
in die Supermärkte!

2581 Postings, 5615 Tage Orth#65

 
  
    #68
2
23.09.08 13:09
Das heißt nicht, (#63) das sich die Piechs und Porsches etc. eingedeckt haben mit MAN-Anteilen.

die 29,9% der Anteile entsprechen vielmehr den Anteilen des VW-Konzerns an MAN. Und da die Porsche Automobil Holding SE wiederum 35,14% der Stimmrechte (*) and VW hält, kam diese Mitteilung zustande.

(* Stand 16.09.2008 gem. einer Unternehmensmitteilung der Porsche Automobil Holding SE vom 16.09.2008.)  

Optionen

896 Postings, 6902 Tage Feedbackmuss man dazu was sagen?

 
  
    #69
1
23.09.08 16:53
Der Lkw-Hersteller MAN (Profil) will trotz der Konjunkturabschwächung in diesem Jahr einen neuen Verkaufsrekord von mehr als 100.000 Lastwagen erreichen und damit eine Steigerung von rund 10 Prozent. "Wir sind so stark wie noch nie", sagte der Chef der Nutzfahrzeugsparte, Anton Weinmann./ta/hoe/DP/edh


bin einen tag zu früh rein aber was solls*G* denke bis 2011 werde ich viel freude mit MAN haben

take care

feedback  

14644 Postings, 7476 Tage lackilujetzt aber mal los,was soll denn

 
  
    #70
24.09.08 17:16
noch alles kommen.. der Kurs ist ein Witz,nur lachen kann ich nicht...

Paris (aktiencheck.de AG) - Roderick Bridge, Analyst der Société Générale, stuft die Aktie von MAN (ISIN DE0005937007/ WKN 593700) weiterhin mit "buy" ein.  

392 Postings, 5213 Tage biwelnews

 
  
    #71
1
24.09.08 17:23
erfreuliche nachrichten von man.ob die jedoch noch auswirkungen auf die nächsten tage haben??  

Optionen

2539 Postings, 4453 Tage Peddy1978MAN,auch hier war sie wieder und Aktie hat schon

 
  
    #72
1
24.08.09 11:56
wieder schön zugelegt.

Man Man Man,
schade wer hier nicht dabei war.

12990 Postings, 6051 Tage WoodstoreBin seit April 2008 dabei...

 
  
    #73
1
25.08.09 10:33
Aktuelle Positionen
nach Risiko gewichtet
DB9RH3
DB6KU3
DB5MV3

MAN ist meine Krisengeschichte.
Wir sind zusammen da rein geraten,
wir werden die Suppe jetzt auslöffeln.

Alles wird gut!

8140 Postings, 5981 Tage checkerlarsenbin short seit gestern bei man

 
  
    #74
1
26.08.09 13:07
völlig heißgelaufen erstes ziel sollten 48e sein....

8140 Postings, 5981 Tage checkerlarsenheute nun schlußlicht im dax

 
  
    #75
27.08.09 09:25
sollte heute den 51,80€ berreich zumindest erreichen.

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben