Bitcoin - mehr als eine Spekulationsblase?


Seite 127 von 337
Neuester Beitrag: 15.04.24 08:56
Eröffnet am:18.05.22 14:33von: EdibleAnzahl Beiträge:9.404
Neuester Beitrag:15.04.24 08:56von: KornblumeLeser gesamt:872.826
Forum:Börse Leser heute:668
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | ... | 125 | 126 |
| 128 | 129 | ... 337  >  

2678 Postings, 4931 Tage TH3R3B3LLMan geht

 
  
    #3151
2
15.09.23 16:46
durch Zitat minicooper ein Stahlbad wenn man BTC kauft. Woran erinnert dieser Slang? Oder geht's da nur mit so? Während BTC das macht was er am besten kann, fallen. Jetzt wird sich noch/erneut über Carizo lächerlich gemacht, den die Bande möglicherweise ins Verderben gerissen hat. NmM ich denke, ich hätte sie schon verklagt, 150 € Eigenanteil bei Advokat wären es mir Wert. NmM Dürfte im Verhältnis zu den bereits erlittenen Verlusten ein Schnapper sein. Vor allem der Ärger und dann gibt's kein verstecken mehr im Netz, da wird dann angetrabt vor Gericht und man bekommt Mal ein Gesicht zu dem ganzen geposteten unseriösen Kram zu sehen, dürfte nicht jedem passen.  

10286 Postings, 1612 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3152
15.09.23 17:29
https://www.ariva.de/news/...coin-knnte-auf-10-000-us-dollar-10929288


"Krypto-Experte: "Bitcoin könnte auf 10.000 US-Dollar stürzen"

Bitcoin (BTC) hat schon bessere Tage gesehen. Was muss passieren, dass der Kurs steigt? Wir haben nachgefragt."



Da ist noch eine Menge Sand im System. Genug Potenzial nach unten gibt es. Aber ! unterschätze niemals zwei Dinge. 1) Die Macht der Marktmanipulation über FakeNews, Fake Ausbrüche und Fake konstruierte Fomo´s. 2) Die Gier der Marktteilnehmen. Man muss nicht alle mitnehmen für ein ATH, nur die gierigsten der Gierigen.  

10286 Postings, 1612 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3153
15.09.23 17:36
https://www.rbb24.de/wirtschaft/beitrag/2023/09/...esche-bargeld.html


"Illegal - und trotzdem gibt's hier Bitcoins gegen Bargeld

Unkompliziert, schnell und legal - das versprechen die Betreiber von Bitcoin-Automaten. Doch wohl nicht alle Maschinen, die in Berlin stehen, sind erlaubt. Wer sind die Betreiber? Eine Reportage von Hasan Gökkaya"


Wieso Illegal? Das nennt sich Usecase!  

5968 Postings, 2490 Tage romanov17Löschung

 
  
    #3154
1
15.09.23 17:39

Moderation
Zeitpunkt: 16.09.23 11:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

5968 Postings, 2490 Tage romanov17Btc automaten, abzocke pur

 
  
    #3155
15.09.23 17:42

10286 Postings, 1612 Tage EdibleLöschung

 
  
    #3156
1
15.09.23 17:47

Moderation
Zeitpunkt: 16.09.23 11:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

10286 Postings, 1612 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3157
15.09.23 20:23
https://de.cointelegraph.com/news/...ent-tesla-accepting-btc-payments


"Bitcoin nutzt nun zu 50 Prozent erneuerbare Energien – Führt Tesla BTC jetzt wieder ein?

Ein Bloomberg-Analyst weist darauf hin, dass der Anteil der erneuerbaren Energien im Bitcoin-Mining inzwischen schon bei 50 % liegt. "


Der gute saubere Atomstrom. ^^ So erhält die klimatisierte Welt zu den Bergen von Elektroschrott noch Berge von ausbrannten Brennstäben dazu.^^

 

5968 Postings, 2490 Tage romanov17Jetzt zaubern die pusherblätter

 
  
    #3158
3
15.09.23 20:48
Wieder tesla aus den hut

Na wenn der btc immer grüner wird da steigt der musk auch wieder ein

Es grünt so grün wenn......  

10286 Postings, 1612 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3159
16.09.23 06:02
Der hat natürlich ein Haufen Fanboys am Start. Dass er mit seinen Tweets die Kurse bewegen kann, hat er ja schon gezeigt.  

10286 Postings, 1612 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3160
16.09.23 06:25
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...och-immer-20339510.html


"Bitcoin: FTX Pleite belastet noch immer

Die spektakuläre Pleite der Kryptobörse FTX jährt sich im November zum ersten Mal, doch am Markt sorgt sie immer noch für Unsicherheit. Manche fürchten nun sogar einen neuerlichen Crash."



Pleiten, Pech und Pannen: leider nichts ungewöhnliches dieses Jahr. Der Krypto Space hat in vielerlei Hinsicht sein Gesicht verloren.  

10286 Postings, 1612 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3161
16.09.23 06:31
https://www.wiwo.de/finanzen/boerse/...en-taurus-sa-ein/27382428.html


"Deutsche Bank geht Partnerschaft mit Krypto-Technologieunternehmen Taurus SA ein

Die Deutsche Bank wird die Verwahrungs- und Tokenisierungs-Lösungen von Taurus integrieren. Anleger erwarten derweil die weiteren Schritte der Fed. Aktuelle News und Nachrichten von heute im Bitcoin-Blog."


Tja, Krypto sollte man nicht 1 zu 1 mit Bitcoin gleichsetzen. Die Krypto Adaption schreitet voran. Bitcoin hingegen will keine Sau.  

10286 Postings, 1612 Tage EdibleLöschung

 
  
    #3162
16.09.23 08:21

Moderation
Zeitpunkt: 16.09.23 12:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Quelle hinter Bezahlschranke

 

 

5968 Postings, 2490 Tage romanov17Edible 1631

 
  
    #3163
16.09.23 08:40
Oja genau solch einen Quatsch verbreiten die blätter, welche von der kryptolobby gesponsert werden fast jeden tag  

2740 Postings, 1252 Tage sg-1@edible #3163

 
  
    #3164
3
16.09.23 08:45
Kannst du den Artikel überhaupt lesen hinter der bezahlschranke?  

10286 Postings, 1612 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3165
16.09.23 11:41
https://www.btc-echo.de/news/...chen-kuenftig-steuerdaten-aus-171379/


"EU-Staaten tauschen künftig Steuerdaten aus

Die EU verschärft Maßnahmen gegen Steuerbetrug aus dem Krypto-Sektor. Eine neue Richtlinie soll den Austausch von Daten ermöglichen."


Die Schlinge zieht sich fester. Nein! Und?  

10286 Postings, 1612 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3166
16.09.23 14:13
https://de.cointelegraph.com/news/...s-amid-layoffs-sec-action-report


"Zwei weitere Führungskräfte verlassen nach SEC-Klage die Binance.US

Inmitten von weiteren Entlassungen verlassen auch zwei Top-Manager der Kryptobörse Binance.US das scheinbar sinkende Schiff. "


Die SEC hat die Hosen an.  

10286 Postings, 1612 Tage EdibleLöschung

 
  
    #3167
16.09.23 14:26

Moderation
Zeitpunkt: 17.09.23 18:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

10286 Postings, 1612 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3168
16.09.23 14:32
https://www.deraktionaer.de/artikel/...ch-der-goldpreis-20339472.html


"Stagflation offiziell – vervielfacht sich der Goldpreis?

Die EZB hat am Donnerstagnachmittag die Leitzinsen im Euroraum erneut um 25 Basispunkte angehoben. Die Zentralbank senkte zudem die Wachstumsprognose und erhöhte die Inflationserwartungen, wodurch eine länger anhaltende Stagflation in Europa praktisch sicher ist. Entsprechend positiv reagierte der Goldpreis.

"Die makroökonomischen Prognosen für den Euroraum im September sehen eine durchschnittliche Inflation von 5,6 Prozent im Jahr 2023, 3,2 Prozent im Jahr 2024 und 2,1 Prozent im Jahr 2025 vor. Dies ist eine Aufwärtsrevision für 2023 und 2024 und eine Abwärtsrevision für 2025", hieß es in der geldpolitischen Erklärung der Notenbank."


Nachdem nun der Bitcoin 2022 seinen Rang als Krisenschutz / Inflationsschutz verloren hat, könnte wieder die Zeit der wahren Stabilitätsanker anbrechen. Es zeigt sich ja, dass sich die Staaten zunehmend mit Gold etc pepe eindecken. Am Ende treffen die Staaten der Erde die Entscheidung darüber, was nun ein Wertspeicher ist und was nun eben kein Wertspeicher ist. Bitcoin zieht da definitiv den kürzeren.
 

10286 Postings, 1612 Tage EdibleLöschung

 
  
    #3169
16.09.23 15:51

Moderation
Zeitpunkt: 17.09.23 18:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

10286 Postings, 1612 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3170
16.09.23 18:19
https://de.beincrypto.com/...no-gehackt-tether-friert-14-mio-usd-ein/


"Krypto-Börse Remitano gehackt: Tether friert 1,4 Mio. USD ein


Tether hat die Wallet-Adressen von Hackern eingefroren, nachdem ein Diebstahl von 2,7 Millionen Dollar von der Krypto-Börse Remitano entdeckt wurde.
Remitano untersucht den Hackvorfall, der auf eine Kompromittierung sensibler Informationen zurückzuführen ist.
Der Hack bei Remitano folgt auf eine Reihe von Cyberangriffen auf zentralisierte Plattformen, darunter der kürzlich durchgeführte CoinEx-Hack."


Wenn sie nicht insolvent sind oder vor Gericht stehen, dann werden sie gehackt.  

10286 Postings, 1612 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3171
16.09.23 18:21
https://de.cointelegraph.com/news/mark-cuban-hot-wallet-hacked


"Mark Cuban verliert 870.000 US-Dollar durch Hack seiner Krypto-Wallet

Der Besitzer der Dallas Mavericks hat den Angriff auf eine seiner Krypto-Wallets inzwischen bestätigt, kennt jedoch die genauen Umstände selbst nicht.

Laut Medienberichten wurden Kryptowährungen im Wert von fast 900.000 US-Dollar aus einer der Hot-Wallets des milliardenschweren Investors und Dallas-Mavericks-Besitzers Mark Cuban gestohlen.

Der unabhängige Blockchain-Analyst Wazz war der erste, der den Hack am 15. September gegen 20 Uhr (UTC) entdeckte, nachdem er verdächtige Bewegungen bei einer von Cubans Geldbörsen festgestellt hatte, mit der der 65-Jährige seit etwa fünf Monaten nicht mehr interagiert hatte."


Da wird die sicherheit mit absoluter sicherheit sicherlich groß geschrieben. Denn sicher ist sicher.  

10286 Postings, 1612 Tage EdibleLöschung

 
  
    #3172
16.09.23 18:36

Moderation
Zeitpunkt: 17.09.23 18:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Einstellen eines inzwischen moderierten Inhalts

 

 

10286 Postings, 1612 Tage Edible@ Fakten vs. Marktmanipulation

 
  
    #3173
16.09.23 19:55
https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/...-usa-wegen-rechtslage-171409/


"Ripple expandiert außerhalb der USA – wegen schlechter Rechtslage

Die Situation für Krypto in den USA ist düster. Ripple zieht daraus Schlüsse – und setzt für die Zukunft auf andere Nationen."

Ohje, und alle Hoffnung stecken in irgendwelchen amerikanischen ETFs.^^  

10286 Postings, 1612 Tage EdibleLöschung

 
  
    #3174
17.09.23 08:02

Moderation
Zeitpunkt: 17.09.23 19:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Quelle hinter Bezahlschranke

 

 

10286 Postings, 1612 Tage EdibleLöschung

 
  
    #3175
17.09.23 08:10

Moderation
Zeitpunkt: 17.09.23 19:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

Seite: < 1 | ... | 125 | 126 |
| 128 | 129 | ... 337  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Blumenpflueckerin, Feodor