Bitcoin - mehr als eine Spekulationsblase?


Seite 1 von 402
Neuester Beitrag: 14.06.24 20:14
Eröffnet am:18.05.22 14:33von: EdibleAnzahl Beiträge:11.031
Neuester Beitrag:14.06.24 20:14von: EdibleLeser gesamt:1.021.645
Forum:Börse Leser heute:97
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
400 | 401 | 402 402  >  

11027 Postings, 1673 Tage EdibleBitcoin - mehr als eine Spekulationsblase?

 
  
    #1
1
18.05.22 14:33
Diese Thread versteht sich als ein Folgethread von:

https://www.ariva.de/forum/bitcoin-thread-564469

und dient der kritischen Auseinandersetzung mit Bitcoin.

 
10006 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
400 | 401 | 402 402  >  

11027 Postings, 1673 Tage EdibleLöschung

 
  
    #10008
1
13.06.24 18:02

Moderation
Zeitpunkt: 14.06.24 12:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

10887 Postings, 1932 Tage KornblumeAll in Bitcoin?

 
  
    #10009
13.06.24 18:45
Die neuen Folgen ALMANIA jetzt in der ARD-Mediathek!https://1.ard.de/almania-I2Abonniert den Kanal für mehr Videos!#phillaude #funny #shorts​ #almania #alman...
 

11027 Postings, 1673 Tage EdibleLöschung

 
  
    #10010
13.06.24 18:58

Moderation
Zeitpunkt: 14.06.24 12:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

11027 Postings, 1673 Tage EdibleThema

 
  
    #10011
13.06.24 19:51
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...-usa-hergestellt-werden


"Trump will, dass "alle verbleibenden" Bitcoin in den USA hergestellt werden!

Mehrere Bitcoin-Miner trafen sich am Dienstagabend mit dem ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump in Mar-a-Lago, in Palm Beach, Florida.

   Trump traf Bitcoin-Miner in Mar-a-Lago.
   Trump lobte Bitcoin-Miner und sprach über CBDC.
   US-Demokraten und Ted Cruz diskutieren Energieverbrauch."




Ob er sich daran noch nach der Wahl erinnern kann? Ich bezweifel es.  

11027 Postings, 1673 Tage EdibleLöschung

 
  
    #10012
13.06.24 19:52

Moderation
Zeitpunkt: 14.06.24 12:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

10887 Postings, 1932 Tage KornblumeLöschung

 
  
    #10013
14.06.24 08:11

Moderation
Zeitpunkt: 14.06.24 12:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

1182 Postings, 288 Tage cvr infoWer seine Investitionen oder Spekulationen

 
  
    #10014
14.06.24 12:48
auf Wahlversprechen aufbaut, hat schon verloren. Gilt für alle Länder und alle Anlageformen. Und je lauter getönt wird, umso schneller kommt der Rückzieher.

Aber beim Bitcoin greifen die Pusher nach jedem Strohhalm.  

11027 Postings, 1673 Tage EdibleThema

 
  
    #10015
14.06.24 13:11
https://de.cointelegraph.com/news/...es-4-5b-terraform-sec-settlement


" US-Gericht gibt grünes Licht für Einigung zwischen Terraform und SEC


Ein New Yorker Gericht segnet die Einigung zwischen Terraform Labs und der SEC in Höhe von über 4 Mrd. US-Dollar ab. "


Die SEC hat die Hosen an.  

11027 Postings, 1673 Tage EdibleThema

 
  
    #10016
14.06.24 13:12
https://de.cointelegraph.com/news/riot-950m-bitfarms-takeover-rejected


"Überlebenskampf der Miner – Bitfarms wehrt sich gegen Übernahme durch Riot


Bitfarms erachtet das Riot-Angebot in Höhe von 950 Mio. US-Dollar als zu niedrig und wehrt sich gegen eine Übernahme. "


warum wohl ^^  

11027 Postings, 1673 Tage EdibleThema

 
  
    #10017
14.06.24 13:32
https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/...uer-950-000-us-dollar-186451/


"Michael Saylor: “Ich kaufe Bitcoin auch für 950.000 US-Dollar”


Michael Saylor hält auf der BTC-Prag eine extrem bullishe Rede über Bitcoin. Und präsentiert seine 21 Regeln für das digitale Gold."



Auf Pump halt ^^  

10887 Postings, 1932 Tage KornblumeBitcoin hängt am Tropf der Notenbanken

 
  
    #10018
1
14.06.24 13:39
Werden die Zinsen nicht gesenkt und die Geldmenge nicht wieder ausgeweitet, dann kann der Bitcoin auch nicht nachhaltig steigen.

Bitcoin ist ein Liquiditätsasset.  

11027 Postings, 1673 Tage EdibleThema

 
  
    #10019
14.06.24 15:18
Merkt man doch schon am MS und den ständig auf Pump gekauften Bitcoin. Jeden Bitcoin den die akkumulieren schadet der angeblichen Dezentralität von Bitcoin. Im Prinzip ein inhaltsleeres Versprechen. Was nützt einen ein dezentales Buchungssystem, was in seinem Wert beliebig hoch und runter manipuliert werden kann.  

11027 Postings, 1673 Tage EdibleThema

 
  
    #10020
1
14.06.24 15:33
Zwecks fehlender Dezentralität, weil es von den Pushern immer wieder gern behauptet wird.


"Bitcoin: Sind die Versprechen von Dezentralität und Sicherheit eine Lüge?

Die Top-Blockchain-Sicherheitsfirma Trail of Bits rüttelt in einer neuen Studie am Mythos von Bitcoin. Ihre Ergebnisse sind beunruhigend."

https://www.btc-echo.de/news/...aet-und-sicherheit-eine-luege-146195/  

10887 Postings, 1932 Tage KornblumeDezentralität?

 
  
    #10021
1
14.06.24 16:32
Zitat
So gefährdet sind Bitcoin und Co.
1. Beim sogenannten Proof-of-Work-Konsensalgorithmus halten Miner das Bitcoin-Netzwerk am Leben. Sie generieren neue Blocks, garantieren die Echtheit der Datenbank und die Sicherheit des Systems. Laut Trail of Bits geht 51 Prozent dieser Aktivität auf vier der größten Minerkollektive zurück. Das heißt 0.004 Prozent der Miner kontrollieren über die Hälfte der Hashrate, der Computerleistung des Netzwerks.
2. 60 Prozent des Traffics von Bitcoin wird über nur drei Internetanbieter abgewickelt, die wiederum selbst hochgradig zentralisiert und fehleranfällig sind, unter anderem Amazon Web Services. Sie könnten den einzelnen Knotenpunkten im Netzwerk (Nodes) auch einfach den Zugang verwehren oder ihre Geschwindigkeit drosseln, wenn sie wollten.

https://www.btc-echo.de/news/...aet-und-sicherheit-eine-luege-146195/

 

10887 Postings, 1932 Tage KornblumeWachsende Klimabedrohung

 
  
    #10022
14.06.24 16:49
Zitat
Schäden durch Bitcoin: Kritik von Greenpeace an BlackRock
Laut Greenpeace verursacht Bitcoin Mining hohe Kosten für Klima und Umwelt. Geldgeber sollten “zur Rechenschaft gezogen werden”.
Bitcoin und seine Klimabilanz: ein ewiges Streitthema – das erneut für Zündstoff sorgte.
Auf 40 Seiten wälzt die Umweltorganisation Greenpeace das Ausmaß der Klimaverfehlungen aus: Bitcoin Mining habe in 2023 ähnlich viel Strom verbraucht “wie die gesamte Goldminenindustrie oder ein mittelgroßes Industrieland wie Polen” – “und das bedeutet einen CO₂-Fußabdruck von der Größe eines Landes”.
Im Zentrum stehen diesmal neben großen Mining-Unternehmen vor allem auch deren Finanziers.
“Banken, Vermögensverwalter, Versicherer, Risikokapitalfirmen und andere müssen für ihre Unterstützung des umweltschädlichen Bitcoin-Minings zur Rechenschaft gezogen werden und die Verantwortung für die Finanzierung dieser wachsenden Klimabedrohung übernehmen”, so Greenpeace.

https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/...eenpeace-an-blackrock-186502/

 

10887 Postings, 1932 Tage KornblumeKnickt schon wieder weg

 
  
    #10023
14.06.24 16:50

11027 Postings, 1673 Tage EdibleThema

 
  
    #10024
14.06.24 18:21
https://www.mallorcazeitung.es/panorama/2024/06/...oin-103782608.html


"27 Millionen US-Dollar in Bitcoin ergaunert: Polizei nimmt auf Mallorca 22-jährigen Online-Hacker fest


Der Brite wollte gerade in einen Privatjet steigen, als die Beamten ihn erwischten"


Mit Fiat wäre das so nicht möglich gewesen.  

11027 Postings, 1673 Tage EdibleThema

 
  
    #10025
14.06.24 18:22
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...stehe-unmittelbar-bevor



"Bitcoin-Prognose warnt vor neuem Crash! Zusammenbruch stehe "unmittelbar bevor"


Der Analyst und Trader Nicholas Merten hat sich pessimistisch über die aktuelle Lage beim Bitcoin geäußert und prognostiziert eine bevorstehende Korrektur.
Für Sie zusammengefasst

Bitcoin-Analyst Merten warnt vor bevorstehender Korrektur, da BTC Widerstand bei 71.500-72.500 USD nicht überwinden kann.
Merten sieht Verkaufsdruck unterhalb des Allzeithochs, befürchtet Abwärtsspirale in den nächsten Wochen.
On-Chain-Analyst Woo relativiert Bedenken, sieht nur Miner-Kapitulation als Grund für aktuelle Korrektur."
 

11027 Postings, 1673 Tage EdibleThema

 
  
    #10026
14.06.24 18:23
https://www.btc-echo.de/schlagzeilen/...schulden-fuer-bitcoin-186402/


"500 Millionen US-Dollar MicroStrategy nimmt neue Schulden für Bitcoin auf


MicroStrategy sucht neue Geldquellen, um weiter in Bitcoin zu investieren. Nun sollen es weitere Schuldverschreibungen richten."



Nur weil die Pusher wieder jeden Artikel hier melden.^^ Hier die Quelle für MS kauft auf Pump.  

11027 Postings, 1673 Tage EdibleThema

 
  
    #10027
14.06.24 18:27
https://de.cointelegraph.com/news/...regulation-eba-newest-guidelines


"EBA legt finale Richtlinien zur Umsetzung der Krypto-Regulierung MiCA vor


Mit ihren Richtlinien legt die EBA konkrete Standards für Stablecoin-Herausgeber im Hinblick auf die neue EU-Krypto-Regulierung MiCA fest. "  

11027 Postings, 1673 Tage EdibleThema

 
  
    #10028
14.06.24 18:27
https://de.cointelegraph.com/news/...-fraud-exchange-linkedin-request


"Anleger verliert 300.000 US-Dollar durch Krypto-Betrug nach LinkedIn-Anfrage


Über das Karriereportal LinkedIn hat ein betrügerisches Krypto-Projekt Kontakt zu einem seiner Opfer aufgenommen. "


Use Case?  

10887 Postings, 1932 Tage Kornblume38 + 100 Tage-Linien locker durchbrochen

 
  
    #10029
14.06.24 18:34
 
Angehängte Grafik:
png-bild.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
png-bild.png

11027 Postings, 1673 Tage EdibleThema

 
  
    #10030
14.06.24 18:38
Gerade ziemlich undurchsichtig. Sicherlich wirken die ETFs bissel stabilisierend. Aber man darf nicht vergessen, dass der Bitcoin aus seinem Zyklus gefallen ist. Es ist nicht klar, ob der Bitcoin wirklich ein Jahr nach dem Halving nochmal pumpt. Es könnte durchaus sein, dass wir den Pump schon erlebt haben und nun eine Korrektur droht.  

10887 Postings, 1932 Tage KornblumeDie Wale verkaufen wohl bis der Arzt kommt

 
  
    #10031
14.06.24 18:54

11027 Postings, 1673 Tage EdibleThema

 
  
    #10032
14.06.24 20:14
Fehlender exklusiver Use Case.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
400 | 401 | 402 402  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Blumenpflueckerin, Krypto Erwin, McTec, minicooper