KUKA Roboter Automation


Seite 9 von 29
Neuester Beitrag: 26.10.22 16:41
Eröffnet am:21.10.09 09:17von: EnergieAnzahl Beiträge:713
Neuester Beitrag:26.10.22 16:41von: Highländer49Leser gesamt:330.671
Forum:Börse Leser heute:32
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 29  >  

359 Postings, 4924 Tage Stifler09Was sag ich?

 
  
    #201
25.03.11 17:14

Gerade die 5000 aufgekauft worden. Da ist Kaufdruck da!

Ich persönlich glaube, da ist mehr dran als weiß gemacht werden soll...

 

Optionen

27 Postings, 4857 Tage green arrowGreift sich Siemens Kuka?

 
  
    #202
27.03.11 12:54
"Größter SDax-Gewinner ist Kuka. Am Markt wird über einen Einstieg von Siemens beim Roboterhersteller spekuliert. Als Preis werden 20 Euro je Aktie kolportiert. Die Aktien von Kuka verteuern sich um fünf Prozent."

zitiert aus: http://boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_525388 vom 25.03.2011, 15:08 Uhr.

Wenn das schon bei boerse.ard geschrieben wird, könnte durchaus mehr dahinter stecken.

Keine Kaufempfehlung - jeder muss für sich entscheiden ...  

17012 Postings, 5721 Tage ulm000Kuka für nur 20 € ?

 
  
    #203
1
27.03.11 17:47
Denke mal, dass Siemens da schon mehr auf den Tisch blättern müsste für Kuka.

Die ganz große Frage ist halt wie Grenzebach dazu steht. Für die wäre das natürlich ein Bombengeschäft, denn die haben ja für ihre rd. 9,5 Mio. Kuka-Aktien gerade mal so knapp 100 Mio. € vor zwei Jahren bezahlt und heute würde sie dann satte 200 Mio. € dafür bekommen.

Wenn Grenzebach nicht mitspielt hätte Siemens auch keine Chance. Die Siemens Zentrale liegt ja nicht weit weg von der Grenzebach-Zentrale in Asbach. Sollte an dem Gerücht was dran sein, dann hat es garantiert schon Sondierungsgespräche zwischen Grenzebach und Siemens gegeben.

Jedenfalls verdichtet sich das Gerücht seit Wochen. Begonnen hat die UniCredit mit dieser Übernahmespekulation vor ein paar Wochen.  

Optionen

359 Postings, 4924 Tage Stifler09Chance-Risiko-Verhältnis

 
  
    #204
28.03.11 15:22

Heute scheint es eher die Ruhe vor dem Sturm zu sein. Nachdem sich heute früh einige positioniert haben, liegt der Kurs jetzt scheinbar auf der Lauer. Will wohl keiner ein mögliches Angebot verpassen. Der Umsatz passt heute zum restlichen Markt.

Von aktuell 16,45 € zu möglichen 20 € sind es 3,50 €. Demgegenüber sehe ich ein evtl. Risiko von 1,50 € zurück auf 15 €. Obwohl ich im Moment trotz problematischen Situation einen relativ stabilen Markt sehen und daher auch keinen echten Grund, weshalb es für ein Unternehmen wie KUKA noch einmal so weit herunter gehen sollte. Wenn ich daraus ein Chance-Risikoverhältnis von 2,333 berechne, kann ich aktuell beruhigt schlafen

Zumal KUKA kein Unternehmen ist, der zwingend auf eine Übernahme angewiesen ist (was ja auch die Kursziele von 25,90 € belegen.

Ich bin gespannt, wann es Neuigkeiten gibt.

Grüße und eine erfolgreiche Woche

 

Optionen

359 Postings, 4924 Tage Stifler09Aktuelle Situation bei Siemens

 
  
    #205
29.03.11 09:26

Ein recht lesenswerter Artikel wie ich finde: 

http://www.boerse-online.de/aktie/nachrichten/...-Boerse/623647.html#

(Quelle: boerse-online.de, 29.03.2011, 08:40Uhr)

"Teil 2: Machtverlust für Industriechef

 

Siemens' aktueller  Industriechef Siegfried Russwurm muss nun einen deutlichen Machtverlust  hinnehmen. Mit Industrieautomatisierung und Antriebstechnik ist sein  Sektor dafür klarer ausgerichtet. Die zwei Sparten bekommen Teile der  bisherigen Industrielösungssparte zugeschlagen. Darüber hinaus gründet Siemens  mit Teilen dieser „Industry Solutions“ die neue Divison Kundendienste  ("Customer Services"). Deren Leitung übernimmt der bisherige Afrika-Chef  Dirk Hoke."

Nach dem Umbau im letzten Jahr ist da mächtig Musik drin. Von 11 Vorständen auf 8 runter, jetzt wieder auf 10 hoch.

Klarere Struktruren und zukunftsfähige Ausrichtung. Da ist echt einiges vorstellbar.

Grüße und einen erfolgreichen Tag.

 

Optionen

359 Postings, 4924 Tage Stifler09Kursverlauf

 
  
    #206
30.03.11 11:33

"Nichts Neues im Westen" - könnte man meinen. Gesten nachmittag, kurz vor Xetra-Schluss, konnte man aber noch drei Käufe jenseits der 10.000 Stück mit steigendem Kurs sehen. Heute auch schon wieder eine 5000 und 12000er Position. Wenn man sich die Intrada-Charts anschaut, erkennt man gut das Hin und Her zwischen Bullen und Bären. Vielleicht aber auch die angesprochene Ruhe vor dem Sturm. Bei dem positiven Gesamtmarkt würde es mich nicht wundern, wenn wir heute - auch ohne weitere News bzgl. einer möglichen Übernahme - 1-2% gewinnen und grün schließen. Die alternative-Energiewerte fangen so langsam an, sich zu setzen, da werden neue unterbewertete Unternehmen gesucht.

Gruß

 

Optionen

359 Postings, 4924 Tage Stifler09Zusammenfassung zu Siemens...

 
  
    #207
1
30.03.11 14:22

http://www.boerse-online.de/aktie/empfehlung/deutschland/:Konzernumbau--Siemens-peilt-Umsatzwachstum-an/623723.html

Interessant:

„Wir wollen das Wachstumspotenzial in  unseren vier Sektoren ausschöpfen – organisch und inorganisch. Wir haben  klare Pläne.“, sagte der Siemens-Chef.

Analysten schlossen daraus, dass der DAX-Konzern groß auf Einkaufstour gehen will. Im bisherigen Geschäft könne Siemensbis 2013 nur auf etwa 81 Mrd. Euro wachsen, von zuletzt 76 Mrd. Euro, schätzt JP Morgan Daraus errechnen die Analysten, dass Siemens  in den nächsten Jahren Geschäfte mit fast 20 Mrd. Euro Umsatz  akquirieren will. Finanzvorstand Joe Kaeser hatte bereits im Februar  angekündigt, dass der Konzern an Übernahmen im Wert von mehreren  Milliarden Euro in den Bereichen Strom und Automatisierung arbeite.

[...]

Der verbleibende Industriesektor wird nicht nur deutlich kleiner,  sondern ebenfalls neu geordnet: Die Sparte Industrielösungen wird  größtenteils auf die Sparten Antriebstechnik und  Industrieautomatisierung verteilt und zudem eine Sparte Kundenservice  gegründet.

Die Maßnahmen seien eine „klare Wachstumsinitiative“, betonte  Löscher. „Damit setzen wir die Siemens-Erfolgsgeschichte fort.“  Stellenkürzungen seien nicht geplant, eher werde Siemens  zusätzliche Arbeitsplätze schaffen. Der Umbau war zuletzt bereits  durchgesickert und für die Börse keine Überraschung mehr. Die  Siemens-Aktie notierte gestern wie der DAX etwas tiefer.

 
[...]

 

 „Es gibt nichts, was  Private-Equity-Firmen können, was wir nicht selbst können.“

Quelle: Boerse-online.de

Der Kurs wir meiner Einschätzung gerade schön konstant gehalten. Ich kann mich aber natürlich auch irren und die 13.000 bei 16,25 € wollen doch noch zu höheren Kursen rein. Lassen wir uns überraschen.

Grüße

 

Optionen

359 Postings, 4924 Tage Stifler09Guten Abend

 
  
    #208
30.03.11 18:15

Der Kurs wurde heute schon bei 16,50€ festgenagelt. Umsatz aber doppelt so hoch wie gestern (Xetra: 190.614). Und der DAX macht 1,77 % - Ja ne, is klar

Habe leider keine neuen News, aber wette darauf, dass hier in den nächsten Tagen was kommt und sich einige ärgern werden hier gedeckelt zu haben oder zu spät eingestiegen zu sein. Ist seit dem Gerücht von vergangenem Freitag schon ein interessanter Kursverlauf.

Schönen Abend!

 

Optionen

27 Postings, 4857 Tage green arrowEffecten Spiegel Ausgabe 13/11 vom 31.03.2011

 
  
    #209
3
01.04.11 15:43

Auf S. 5 der oben genannten Ausgabe heißt es unter der Rubrik Börsengerüchte:

"Heiße Spekulationen ranken um Kuka. Angeblich wolle Siemens den Roboterhersteller zu je 20 € übernehmen. Berenberg sieht 70 % Kurspotenzial."

Keine Kaufempfehlung - lediglich ein Zitat aus der Fachzeitschrift Effecten Spiegel

 

2122 Postings, 6022 Tage Floyd07Kurssprung

 
  
    #210
01.04.11 16:24
Das würde den heutigen Kurssprung erklären.  

Optionen

17012 Postings, 5721 Tage ulm000Kuka auch außerhalb der Autoindustrie erfolgreich

 
  
    #211
2
05.04.11 18:56
Sind doch mal klasse News von Kuka die da anlässlich der Hanover Messe bekannt gegeben wurden:

- Rahmenvertrag über 100 Roboter aus der Papierindustrie aus China
- nach Indien lieferte Kuka eine Laser-Hybrid-Schweißzelle zur Produktion von Edelstahl-Transformatorgehäusen
- 30 QUANTEC-Roboter an WMF
- in einer brasilianischen Brauerei werden 16 Roboter für zwei Abfülllinien zum Einsatz kommen
- aus Frankreich kamen Bestellungen für KR 40 zum Palettieren. Solche Aufträge hatte Kuka auch schon von Target
- in der Solarindustrie für das Handling der Zellen ist Kuka eh schon erfolgreich gewesen

Nach Angaben von Kuka konnten die Auftragseingänge aus der General Industry in Q1 um satte 60% gesteigert werden gegenüber Q1 2010.

Hier der Link dazu:

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...aus-der-general-industry
("KUKA erhält vermehrt Aufträge aus der General Industry")

Es sieht doch alles wirklich sehr gut aus für Kuka und auch für die Kuka-Aktionäre. Mal sehen ob es jetzt dann endlich mal in den nächsten Tagen zu einem Angriff auf die 20 € kommen kann.  

Optionen

359 Postings, 4924 Tage Stifler09Weiter gute News

 
  
    #212
06.04.11 10:04

   KUKA will Geschäft mit Medizintechnik ausbauen - FTD

Der Roboterhersteller Kuka will die Abhängigkeit von der Autoindustrie  bis 2014 stark verringern. "In drei Jahren wollen wir die Hälfte unseres  Umsatzes mit Kunden anderer Branchen machen", sagte der  Kuka-Vorstandsvorsitzende Till Reuter im Interview mit der "Financial  Times Deutschland" (FTD). Dieses Ziel könne Kuka ohne Zukäufe aus  eigener Kraft erreichen, da in den nächsten Jahren überdurchschnittliche  Zuwächse in Branchen wie Medizintechnik und anderen Industriesparten zu  erwarten seien. 2010 erzielte Kuka noch 70% ihres Umsatzes mit der  Autoindustrie.

( Quelle: http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-7-30-Uhr-Fassung-1087981 )

Auch wenn eine Übernahme noch etwas auf sich warten lassen sollte, ist der Newsflow derzeit alles andere als schlecht. Mit der geänderten Ausrichtung in Richtung Medizin wäre KUKA zudem nicht nur für Siemens noch interessanter, sondern auch für einige andere Unternehmen. Gefällt mir wirklich gut die Aktie. Und meinem Depot auch

Grüße

 

Optionen

17012 Postings, 5721 Tage ulm000Interview mit Kuka-Chef Till Reuter

 
  
    #213
07.04.11 10:23
Hier der Link dazu:

http://www.welt.de/print/die_welt/wirtschaft/...ause-wird-kommen.html
("Der Roboter für zu Hause wird kommen")  

Optionen

16233 Postings, 6340 Tage noideaberenberg bank belässt kuka auf buy

 
  
    #214
08.04.11 08:15
Kursziel: EUR 26,50  

Optionen

359 Postings, 4924 Tage Stifler09Weitere Kaufempfehlung

 
  
    #215
11.04.11 11:10

http://www.finanzen.net/analyse/KUKA_kaufen-Die_Actien_Boerse_398650

Die Actien Börse sieht ein Kursziel von 22 / 23 € und eine deutliche Unterbewertung im Vergleich zum erwarteten Umsatzanstieg. Der Hans A. Bernecker, der die Actien Börse raus bringt, ist in meinen Augen ein äußerst erfahrener Börsianer, der sehr oft mit seinen Einschätzungen den Nagel auf den Kopf trifft. Das bestätigt meine positive Sicht zur Kuka-Aktie und der künftigen Entwicklung.

Grüße und eine erfolgreiche Woche!

 

Optionen

17012 Postings, 5721 Tage ulm000Was ist denn heute mit Kuka los ?

 
  
    #216
13.04.11 15:56
 

Optionen

359 Postings, 4924 Tage Stifler09Re: Was war los

 
  
    #217
2
14.04.11 10:45

Abgesehen davon, dass Kuka eine wirklich gute Aktie ist, gab einen Tipp in einem Börsenmagazin...

Grüße

 

Optionen

17012 Postings, 5721 Tage ulm000Kuka Kursziel 19 € von der Deutschen Bank

 
  
    #218
28.04.11 16:55
"
Deutsche Bank belässt Kuka auf 'Hold' - Ziel 19 Euro

27.04.2011 | 13:46

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat Kuka vor Quartalszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 19,00 Euro belassen. Die Kennziffern dürften mit einem erwarteten Umsatzanstieg um 40 Prozent und einer Gewinnmarge vor Zinsen und Steuern (EBIT-Marge) von 4,5 Prozent stark ausfallen, schrieb Analyst Tim Rokossa in einer Studie vom Mittwoch. Die Jahresziele des Industrieroboter-Herstellers sowie die Marktprognosen erschienen zu niedrig. Die zunehmend bessere Entwicklung beider Geschäftsbereiche sei aber ausreichend eingepreist.
"

Der Link dazu:

http://www.aktien-meldungen.de/Analysen/Halten/...iel-19-Euro-7648829  

Optionen

530 Postings, 7128 Tage pleite06@ulm000 19 € bis zur Mai-Korr....

 
  
    #219
01.05.11 13:16
vielleicht wird es auch ein bischen mehr? ;-)
Nun ja seid meinen Wiedereinstieg im März 2011 bei 15.50 wären dies bis 19€ ca 23%.

Schaun wir mal wies weiter geht! Schönen 1. Mai allen.  

Optionen

17012 Postings, 5721 Tage ulm000Blick auf die Kuka-Konkurrenz

 
  
    #220
06.05.11 12:01
Ist ja auch nicht so uninteressant mal einen kleinen Blick auf die Kuka-Konkurrenz zu werfen. Ein Interview mit dem Europachef von Fanuc und dem europäischen Vertriebschef:

http://www.produktion.de/automatisierung/70907/
("Fanuc Robotics: Automobilbauer sorgen für Höhenflug")  

Optionen

17012 Postings, 5721 Tage ulm000Gute bis sehr gute Q1-Zahlen

 
  
    #221
1
09.05.11 16:57
Umsatz von 326 Mio. € und ein Nettogewinn von 5,4 Mio. €. Ergibt ein EPS von 0,16 €. Umsatz liegt um 6% über den Analystenschätzungen und der Gewinn je Aktie liegt in auf dem Niveau der Schätzungen. Umsatzprognose wurde leicht erhöht auf 1,2 Mrd. € mit einer EBIT-Marge von 5%. Die Erhöhung der Umsatzprgnose und der Gewinnmarge dürfte aber schon so erwartet worden sein. Richtig klasse ist aber der Auftragseingang in Q1 mit satten 397 Mio. € bzw. + 50% gegenüber Q1 2010.

Hier der Link dazu:

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...-an/4151962.html
("Auftragsflut hebt Jahresprognose an")  

Optionen

2122 Postings, 6022 Tage Floyd07Die Zahlen sind gut, aber

 
  
    #222
09.05.11 17:46
mich stört, dass die Ermächtigung des Vorstands, das Grundkapital um 15,4 Mio € bis 2014 und um 7,6 Mio. € bis 2015 aufgehoben werden soll, um stattdessen eine Kapitalerhöhung um 44 Mio. € bis 2016 genehmigt zu bekommen (Quelle: Einladung zur HV). Das bedeutet mal wieder eine enorme Verwässerung.  

Optionen

17012 Postings, 5721 Tage ulm000Kapitalerhöhung

 
  
    #223
09.05.11 18:20
Für den Schuldenabbau wird Kuka bei dieser Auftragslage keine Kapitalerhöhung benötigen.

Könnte mir sehr gut vorstellen, dass Kuka mit einer Kapitalerhöhung in Richtung Medizintechnik ein Unternehmen kaufen möchte. Außerdem gibt es durch das KfW-Darlehn ganz bestimmt Auflagen und somit könnte wohl eine Übernahme nur durch eine Kapitalerhöhung erfolgen. Auf der anderen Seite heißt ja eine solche Ermächtigung nicht automatisch eine Kapitalerhöhung.  

Optionen

2122 Postings, 6022 Tage Floyd07Schon interessant, wie häufig

 
  
    #224
10.05.11 15:36
im Zusammenhang mit Kuka jetzt von möglicher Übernahme geschrieben wird. Ist das nun bloße Phantasie, denn mehr als die Vermutung wird kaum (Ausnahme war mal Siemens) erwähnt.  

Optionen

6951 Postings, 5180 Tage Neuer1Kurs

 
  
    #225
13.05.11 12:33
der macht doch richtig Freude. Die von der DB genannten Ziele(19€) sind schon so kurzfrisitg überschritten  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 29  >  
   Antwort einfügen - nach oben