KUKA Roboter Automation


Seite 10 von 29
Neuester Beitrag: 26.10.22 16:41
Eröffnet am:21.10.09 09:17von: EnergieAnzahl Beiträge:713
Neuester Beitrag:26.10.22 16:41von: Highländer49Leser gesamt:332.278
Forum:Börse Leser heute:10
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 29  >  

17012 Postings, 5747 Tage ulm000Angriff auf die 20 €

 
  
    #226
13.05.11 13:00
Das ist dann schon ein dicker Brocken diese 20 €-Marke.

Bin zwar keine großer Freund von Godmode-Trader, aber hier mal deren Chartanalyse:

http://www.godmode-trader.de/nachricht/...ance-bis-Kuka,a2539950.html  

Optionen

2125 Postings, 6048 Tage Floyd07Sieht schon eher wie ein Angriff

 
  
    #227
13.05.11 15:27
auf die 21 € aus.  

Optionen

4579 Postings, 8535 Tage tom68Das ist ja eine regelrechte Attacke

 
  
    #228
2
13.05.11 15:33
13.05.11  15:14:42 Uhr

22,35 EUR +16,59%  [+3,18
Aktuell 22,35
Zeit 13.05.11  15:14:42
Diff. Vortag +16,59 %
Tages-Vol. 7.364.523
Geh. Stück 364.858

12 Minuten keine Kurse und kein Xetrahandel
und dann mit 39k von 22,35 auf 20,49 €...

15:26:23 XB 20,482 1000
15:26:23 20,49 314
15:26:23 20,495 322
15:26:23 20,49 39050
15:14:42 22,35 723

Optionen

4579 Postings, 8535 Tage tom68Da hat wohl einer beim elektronischen Handel

 
  
    #229
13.05.11 16:04
auf den "bestens" Kaufknopf gedrückt...

Optionen

839 Postings, 5540 Tage TicileinIch

 
  
    #230
13.05.11 16:08
hab den Short schon im Order gehabt.
Aber da ja absolut nichts zu sehen war (weder bei der Aktie, noch der Schein bei der Euwax usw.), hätte sie den Weg ja noch 1 Euro weiter gehen können. Dann wäre der Schein gleich wieder weg gewesen.

Da verzichte ich dann doch lieber. Verdammt heiße Kartoffel!  

4579 Postings, 8535 Tage tom68Ich wollte meine Zertis verkaufen

 
  
    #231
13.05.11 16:23
intraday wären das in der Spitze 80% plus gewesen,
aber wie so oft in solchen Fällen gab es keinen Direkthandel...

Somit bleiben Sie halt noch im Depot, denn bis 22€ sollten wir
noch locker weiterlaufen.

Optionen

17012 Postings, 5747 Tage ulm000Da ist was im Busch

 
  
    #232
1
13.05.11 18:34
Bin kein Freund von großen Spekulationen, aber dieser Intraday Kursverlauf deutet doch schwer daraufhin, dass hier was im Busch ist. Alleine charttechnisch und dass die 1,6 Mio. eigene Aktien problemlos an den Mann gekommen sind können keine Erklärung dafür sein, dass um 15.30 Uhr der Kurs wie ein Blitz aus heiterem Himmel auf 22,35 € nach oben geschnallt ist. Zudem wurde heute 720.000 Aktien auf XETRA gehandelt. Schon die ganze Woche gab es für Kuka-Verhältnisse hohe Aktienvoluminas mit im Schnitt so 220.000. Im Schnitt bewegt sich bei Kuka das Aktienvolumina so bei um die 100.000.  

Optionen

530 Postings, 7154 Tage pleite06Sollte es wohl doch

 
  
    #233
1
13.05.11 21:15
zur ner Übernahme durch ..... kommen? Schaun wir mal was nächste Woche geschieht.
Am 18.05 erst mal HV von SM, Ulm000 bist du auch vor Ort?
Schönes WE  

Optionen

4579 Postings, 8535 Tage tom68Also die Allianz hat gekauft...

 
  
    #234
18.05.11 15:58
Bei 3% sinds mehr Stücke als die von KUKA verkauften...

http://www.ariva.de/news/...-europaweiten-Verbreitung-deutsch-3744444

DGAP-PVR: KUKA Aktiengesellschaft: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Optionen

17012 Postings, 5747 Tage ulm000Kuka baut Solar- Modulfertigungslinie

 
  
    #235
1
18.05.11 22:25
Kuka macht auf Solar. Ist nicht das erstmal ein solcher Auftrag aus der Solarindustrie. Vor drei Jahren gab es mal einen Auftrag von Evergreen Solar.

Kuka baut drei vollautomatsierte Solarmodul-Fertigungseinheiten a 120 MW in Kanada. Auftragsvolumen von 12 Mio. $. Ist dann schon ein klasse Auftrag und die Hoffnung auf Folgeaufträge ist wohl jederzeit gegeben. Der Kunde ist entweder Flextronic oder Canadian Solar, da die beiden die einzigsten sind, die in Kanada eine so große Modulproduktion hochziehen.

Der Link dazu:

http://www.photovoltaik-guide.de/...ste-fabrik-von-solarmodulen-19700
("KUKA Systems baut automatisierte Fertigungslinie für Kanadas größte Fabrik von Solarmodulen")  

Optionen

456 Postings, 4822 Tage Gati93Was meint Ihr?!

 
  
    #236
08.06.11 19:14

Hei, denkt Ihr des schwemmt uns tatsächlich noch einmal an die EUR 22,00 Marke dran. Schließlich drückt die Euro Krise total. Von den USA will ich jetzt gar nicht erst anfang. 

 

lg Manu

 

Optionen

17012 Postings, 5747 Tage ulm000Kuka-Kursziel von 25,90 €

 
  
    #237
11.06.11 13:30
"
Unicredit belässt Kuka auf 'Buy' - Kursziel 25,90 Euro
10.06.2011 | 12:41

MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser)- Die Unicredit hat das Anlageurteil für Kuka nach einer Investorenkonferenz auf "Buy" mit einem Kursziel von 25,90 Euro belassen. Er rechne damit, dass der Hersteller von Industrierobotern Kooperationen oder Joint Ventures mit anderen Systemanbietern anstrebt, schrieb Analyst Ulrich Scholz in einer Studie vom Freitag. Die Kuka-Aktie gehöre zu den attraktivsten Werten unter den kleineren Industrieunternehmen.
"

Der Link dazu:

http://www.aktien-meldungen.de/Analysen/Kaufen/...-25-90-Euro-8984049  

Optionen

2125 Postings, 6048 Tage Floyd07Gestern gemeldeter Großauftrag von Daimler

 
  
    #238
1
15.06.11 16:55
(im mittleren zweistelligen Millionenbereich), was zu einem Plus von 3 % führte, heute gibt die Aktie das gleich wieder ab. Zu viele kurzfristige Anleger an Bord?  

Optionen

17012 Postings, 5747 Tage ulm000Kuka-Kursziel 26 €

 
  
    #239
12.07.11 15:46
Die Behrenberg Bank hat aufgrund höhere F & E-Ausgaben und höheren Steuerquoten ihr Kuka-Kursziel leicht von 27 auf 26 € nach unten gesetzt.

Hier der Link dazu:

http://www.aktien-meldungen.de/Analysen/Kaufen/...-Weiter-Buy-5263561
("Berenberg Bank senkt Kuka-Ziel auf 26 Euro &#150; Weiter 'Buy')

Bin nach wie vor der Meinung, dass die Konsensschätzung für 2011 mit einem Umsatz von 1,2 Mrd. €, einem operativen Gewinn von 68 Mio. € mit einer EBIT-Marge von 5,5% und einem Nettogewinn von 33,6 Mio. € bzw. einem EPS von 1,03 € (Steuerquote 32%)zu gering angesetzt sind. Die höchste Schätzung beim Umsatz liegt übrigens bei 1,34 Mrd. € (niedrigste bei 1,15 Mrd. €) und beim EPS bei 1,25 € (niedrigste bei 0,85 €).  

Das durchschnittliche Kursziel von den 11 Analysten auf Thomson Reuters liegt derzeit bei 24 €. Jedoch scheinen die 19/20 € schon ein richtiges charttechnisches Bollwerk zu sein. Die sollte Kuka dann hoffentlich nach Bekanntgabe der Q2-Zahlen im August knacken können, denn die werden wohl richtig gut sein inkl. den Auftragseingängen.  

Optionen

2125 Postings, 6048 Tage Floyd07Kleine Prognosenzusammenfassung:

 
  
    #240
12.07.11 18:03
Actien Börse (11.4.) : 22/23 €
              DB (27.4.) : 19 €
    Unicredit (16.6.) : 25,90 €
 Berenbank (12.7.) : 26 €
In der Realität stellen wir aber fest, dass bei 19/20 € bisher die Grenze erreicht wurde, dann gab es entweder Gewinnmitnahmen, oder das Marktumfeld trübte sich ein.
Insofern sollte man auf die Prognosen von absoluten Zahlen verzichten und sie lediglich als Tendenz betrachten.  

Optionen

17012 Postings, 5747 Tage ulm000Wieder ganz nah an den 20 €

 
  
    #241
1
26.07.11 09:53
Packen wir die 20 €-Marke diesmal oder nicht ??? und zwar nachhaltig

Am 3.August kommen die Q2-Zahlen und die werden wohl richtig gut werden. Die Commerzbank erwartet einen Umsatz von 323 Mio. € (Q2 2010: 271 Mio. €/Q1 2011: 326,5 Mio. €) und einen Gewinn je Aktie von 0,21 € (Q2 2010: 0,02 €/Q1 2011: 0,17 €)). Die durchschnittlichen Analystenschätzungen (5 an der Zahl) liegen beim Umsatz bei 320,3 Mio. € und einem Gewinn je Aktie von 0,23 €. Denke mal einen Tick besser könnten die Q2-Zahlen ausfallen (Umsatz: 330 Mio. €/EPS: 0,25 €/EBIT-Marge 4,9% in Q1 2011 lag sie bei 4,5%).
Sehr wichtig, vielleicht sogar wichtiger wird der Auftragseingang in Q2 für den Markt sein. Wenn er ganz in die Nähe des klasse Q1-Auftrageinganges von 397 Mio. € kommen würde, dann wäre alles palleti und wir könnten die 20 €-Marke nachhaltig hinter uns lassen.  

Optionen

32 Postings, 5019 Tage Jasp_hannich hoffe

 
  
    #242
26.07.11 10:34

auch, dass wir endlich die 20€ Marke schaffen und halten. Aber heute schon wieder so ein Dämpfer.... es bleibt schwerig!

 

@ulm000

Dank efür dein Beitrag, es gibt leider erstaunlich wenig News...

 

 

Optionen

17012 Postings, 5747 Tage ulm000UBS belässt Kuka bei 23 €

 
  
    #243
27.07.11 16:15
Der Link dazu:

http://www.finanznachrichten.de/...-kuka-auf-buy-ziel-23-euro-322.htm

Die UBS erwartet einen Q1-Umsatz von 308 Mio. € (Q1 2011: 326,5 Mio.€) und ein EBIT von 15,1 Mio. € (Q1 2011: 14,7 Mio.€) , das dann eine EBIT-Marge von 4,9% (Q1 2011: 4,5%) ergeben würde. Somit würde in etwa ein EPS von 0,21 € rauskommen. Damit liegt die UBS beim Gewinn genau beim Durchschnitt der Anaylstenschätzungen, beim Umsatz aber rd. 5% unter den Durchschnittsschätzungen.

Denke mal die Umsatzzahlen sollten dann schon etwas höher sein wie von der UBS geschätzt wird, denn sonst wird es wohl am 3.August nichts mit dem Überschreiten der 20 €-Marke. Jedoch lag die UBS in der Vergangenheit mit ihren Kuka-Schätzungen, wie auch mit den ausgegebenen Kurszielen, immer sehr gut.  

Optionen

163 Postings, 4884 Tage BruTradeZahlen sollten stark sein

 
  
    #244
01.08.11 16:42
Jede Wette, dass die Zahlen die Erwartungen schlagen. Fukushima sollte keine Auswirkungen gehabt haben, und überall hört rund um die Welt hört man von grossvolumigen Roboterbestellungen. Und die strategische Neuausrichtung hat kaum ein Investor auf dem Radar. Kennt einer vielleicht das potentielle Multiple-Upgrade, sollte Kuka eine Roboterfirma werden?

Denke, die 19/20 Euro sollten wir bald dauerhaft hinter uns haben...  

Optionen

2125 Postings, 6048 Tage Floyd07Ziemlicher Kursrutsch; liegt es an den zu

 
  
    #245
02.08.11 17:27
erwartenden Zahlen oder am Marktumfeld?  

Optionen

17012 Postings, 5747 Tage ulm000Ich sage mal am Marktumfeld

 
  
    #246
02.08.11 18:59
Kuka ist ein konjunktursensibles Unternehmen und wenn die Konjunktur tatsächlich deutlich nachlassen wird bzw. die USA vielleicht sogar nochmal in die Rezession fallen wird, dann dürfte das Kuka schon deutlich zu spüren bekommen. So interpretiere ich den heutigen kräftigen Kursabschlag. Glaube nicht dass das an den Q2-Zahlen liegt, denn die werden gut sein und die Konsenerwartungen erfüllen, so meine Einschätzung. Vielleicht sogar übertreffen.  

Optionen

163 Postings, 4884 Tage BruTradeStimme Dir voll zu

 
  
    #247
02.08.11 20:04
Das ist der Markt, Italien + Profitmitnahmen!

Q2 wird sicher den Konsens übertreffen, Frage ist nur, ob das im Markt nicht untergeht morgen wenn es wieder weiter runtergeht mit dem Gesamtmarkt. Denke aber +5% sollten kein Problem sein. Und bei guten Zahlen mache ich mir über die EUR 20 bis Ende des Jahres überhaupt keine Sorgen mehr! Schaut Euch nur manche Analysten an, die gehen ja jetzt schon bis 26 EUR.  

Optionen

163 Postings, 4884 Tage BruTradeQ2: Roboterbauer Kuka verbucht Rekord

 
  
    #248
03.08.11 08:20
Roboterbauer Kuka verbucht Rekord bei Auftragseingängen
03.08.2011, 07:44 Uhr
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...gen/4458768.html

Der Roboter- und Anlagenbauer Kuka hat im zweiten Quartal so viele neue Aufträge erhalten wie nie zuvor - 55 Prozent mehr Aufträge verbuchte das Unternehmen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Der Roboter- und Anlagenbauer Kuka auf der Überholspur.

München. Der Ordereingang schnellte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 55 Prozent nach oben auf 440 Millionen Euro, wie der Konzern am Mittwoch in Augsburg mitteilte. Sowohl Kunden aus der Autobranche als auch aus anderen Industriezweigen wie Medizintechnik oder Chemie hätten mehr bestellt. Nachdem der Auftragseingang schon zu Jahresbeginn stark angezogen hatte, schraubte Kuka im Mai die Prognose für 2011 nach oben. Im Gesamtjahr will der Konzern einen Umsatz von mindestens 1,2 Milliarden Euro und eine operative Marge (Ebit) von wenigstens fünf Prozent erzielen. Der hohe Auftragseingang und die dynamische Entwicklung in den ersten sechs Monaten stimme sehr zuversichtlich, sagte Vorstandschef Till Reuter.

Analysten hatten im Schnitt nur mit Auftragseingängen von 351 Millionen Euro im zweiten Quartal gerechnet. Die Umsätze kletterten im abgelaufenen Quartal um 24 Prozent auf 336,9 Millionen Euro. Beim operativen Ergebnis (Ebit) traf Kuka mit 16,4 (Vorjahr: 6,7) Millionen Euro genau die Erwartungen, die Ebit-Marge betrug 4,9 Prozent. Unterm Strich blieben allerdings nur 5,9 (0,7) Millionen Euro, weniger als von Experten angenommen.  

Optionen

274 Postings, 4948 Tage GokarnQuartalszahlen

 
  
    #249
03.08.11 08:56

Morgen BruTrade, da warst du ja noch schneller als ich. Jetzt bin ich nur gespannt wie der Markt die Zahlen aufnimmt. Bis jetzt läuft das Bid immer noch leicht gen Süden. (Und mir geht die Düse mit meinem K.O.)

Hoffen wir mal das das heute etwas wird.

 

 

Optionen

274 Postings, 4948 Tage GokarnNachtrag

 
  
    #250
03.08.11 09:03

Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... 29  >  
   Antwort einfügen - nach oben