GM - wann stehen die wieder bei 15 und tiefer


Seite 1 von 8
Neuester Beitrag: 28.03.20 05:00
Eröffnet am: 18.11.10 16:43 von: E8DEF285 Anzahl Beiträge: 195
Neuester Beitrag: 28.03.20 05:00 von: mc.cash Leser gesamt: 49.689
Forum: Börse   Leser heute: 9
Bewertet mit:
7


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

1882 Postings, 7303 Tage E8DEF285GM - wann stehen die wieder bei 15 und tiefer

 
  
    #1
7
18.11.10 16:43
es ist schon wunderlich diese Auferstehung - aber die Glaubensbrüder und Schwestern da im tiefen Westen benötigen wohl noch festere Schläge in den Nacken. Leider zahlt die gesamte Welt diesen Unsinn.
gruss E8  

39 Postings, 3576 Tage Duke89Gute Frage

 
  
    #2
1
18.11.10 16:48

Finde es ist schwer sich zu entscheiden ob man kaufen soll oder nicht...

Wenn in DE eine Anfangseuphorie in der nächsten Woche zu erkennen ist, kann man damit short gut was machen.

Auf lange sicht eher Daumen runter.....daher noch abwarten.

 

Könnt mir aber schon vorstellen das ich vielleicht Morgen mal klein zuschlage.

 

 

1882 Postings, 7303 Tage E8DEF285Diese Ansichten sind lesenswert

 
  
    #3
2
18.11.10 16:49

4435 Postings, 3881 Tage kologehi

 
  
    #4
2
18.11.10 16:53

ja ist schon alles sehr mysteriös und verwunderlich, wie der phönix aus der asche. aber wahrscheinlich hat die fed einen großteil der aktien gekauft.

sobald es hier derivate gibt mit denen man short gehen kann werde ich sie mir kaufen. vielleicht steigt der kurs noch kurzfristig, aber auf längere sicht ist gm zum scheitern verurteilt, solange sie nichts an ihren produkten(autos) ändern.

also wenn ihr ein paar short-K.O. oder OS kennt sagt mir bitte bescheid. ist ernst gemeint. 

 

1882 Postings, 7303 Tage E8DEF285Wenn man sich die

 
  
    #5
18.11.10 17:11
Preislisten ansieht, könnte man sagen ok - kann man kaufen - aber bitte fragt mal nach dem Spritverbrauch - oder googelt mal - kaum richtige Angaben und immer nur der Hinweis es kommen ja bald die "Neuen" Modelle - Verbrauch soll angeblich dann bei 4 Litern liegen. Wers glaubt ----;;;;
E8  

3069 Postings, 4549 Tage dolphin69ich sehe keine Euphorie RT: 25,89 Euro

 
  
    #6
18.11.10 17:47
also, die große Begeisterung ist hier ja nicht zu erkennen, zumindest ist die noch nicht über den großen Teich nach Deutschland geschwappt.
Der Kurs tritt quasi auf der Stelle...gähn...und dies, am ersten Handelstag...also, für die nächsten Tage sehr ich eher rot, also schwarz, statt grün.

Ich hab schon gedacht, dass da zumindest heute ein paar Leute zocken und auf nen schnelle Euro/Gewinn spekulieren...
aber nach zwei Stunden Handel in D. steht die Aktie bei +/- Null.  

1882 Postings, 7303 Tage E8DEF285Optimist oder Skeptiker

 
  
    #7
18.11.10 18:00
man kann da alles rauslesen.
Deutschland ist gebranntes Kind - Opel - da wird wohl der Absatzmarkt gering bleiben. Ich denke mal wenn China dicht macht und ihre eigene Prod. besser an den Mann/Frau bringt dann hat GM ein Problem.
http://www.boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_489666
gruss E8  

57378 Postings, 3910 Tage meingottWieso wie Phönix aus der Asche

 
  
    #8
2
18.11.10 19:13
Die haben eh alle kleinen Aktionäre streben lassen...Alle Lieferanten und Löhne.
Dann habe sie alles was noch etwas wert war in eine andere Firma gepackt und neu begonnen...Schuldenfrei und mit Technologier, Produktionsstätten etc.

Was soll denn da schief gehen

57378 Postings, 3910 Tage meingottDas ist eben Chapter 11

 
  
    #9
2
18.11.10 19:14
Vile meinen das ist zum Schutze der Gläubiger...das ist Schutz vor den Gläubigern

1882 Postings, 7303 Tage E8DEF285genau deswegen werden sie

 
  
    #10
3
18.11.10 20:01
wieder sterben, es geht nur um Abzocke, Verdummung und Größenwahn
gruss E8  

3069 Postings, 4549 Tage dolphin69in der tagesschau

 
  
    #11
3
18.11.10 20:11
wird der Börsengang als großer Erfolg gefeiert. Immerhin.  

217 Postings, 3653 Tage kandawird nichts

 
  
    #12
1
18.11.10 20:49

Hat irgendwer schon Short Papiere? Meine es ernst. Bitte posten wenn ihr habt

 

57378 Postings, 3910 Tage meingottDenen Arschgeigen vergönn ich es sogar

 
  
    #13
3
18.11.10 21:30
Sonst niemand...aber dieser Verbrecherbande schon, daß sie wieder untergehen mit Pauken und Trompeten.

No Short Papers there

57378 Postings, 3910 Tage meingottDas schöne an der Sache ist

 
  
    #14
2
18.11.10 21:34
Der Staat kriegt sein Geld....die Banken haben ihr Geld bekommen...die Grossaktionäre auch......

Was ist für den kleinen Aktionär über geblieben???
Was ist für die Fonds über geblieben, in denen unsere Renten veranlagt sind?


Wer von solchen Arschkappen Papiere kauft, der betrügt sich selber.

Was mich freut, daß sie heute gleich verloren haben.....Hhahahahahahah

57378 Postings, 3910 Tage meingottAn dem Tag, an dem die Chinesen GM

 
  
    #15
3
18.11.10 21:36
komplett übernehmen....An dem Tag gibts bei meinem Stammlokal Freibier für alle.

839 Postings, 3997 Tage lisa8136GM ist immer noch eine Gangsterfirma

 
  
    #16
5
18.11.10 23:03
die ihre Aktionaere und Bondholders mit Hilfe von Washington betrogen und belogen hat.

Hier 4 Gesichtspunkte zur neuen GM:

1) Die groesste Aktiva ist ein Goodwill von 30 Milliarden US-$
   Wo die her kommen sagt keiner. Wertberichtigungen darauf
   sind moeglich.
2) GM selbst hat bei Beantragung der IPO darauf hingewiesen dass
   Probleme bei ihrem Accounting bestehen und Bilanzkorrekturen
   moeglich sind.
3) Die Gewerkschaften stehen schon in der Tuer. Die
   Neueinstellungen erhalten nur die Haelfte des Lohnes der bisher
   Beschaeftigten. Frage mich wie das gut gehen kann wenn mein
   Kollege der die gleiche Arbeit wie ich verrichtet doppelt verdient.
4) Ab 2014 muessen die Zahlungen an den Pensionsfond der
   Gewerkschaften wieder aufgenommen werden. Da werden
   Milliardenbetraege faellig.

Tut mir leid, aber in ein solches Unternehmen wuerde ich keinen $ mehr investieren, auch wenn vielleicht kurzfristig ein gewisser Gewinn winkt.  

62 Postings, 4224 Tage Mr. Bull IXHaha!

 
  
    #17
4
18.11.10 23:13
Jeder, der heute investiert hat, hat sein Geld quasi schon verloren! Das war doch heute mal wieder feinstes Absurdistan. Größter Börsengang aller Zeiten! Für was? Nichts!!!  

3069 Postings, 4549 Tage dolphin69zweiter Handelstag

 
  
    #18
2
19.11.10 09:52
und schon im Minus !!!
Zumindest die Medien hatten gestern einen schönen Aufmacher.
GM kehrt zurück an die Börse.  

2424 Postings, 4103 Tage agutiComeback des Jahres

 
  
    #19
2
19.11.10 10:47
Hoffentlich knallt sie durch die Decke,
aber von oben nach unten.  

7903 Postings, 4691 Tage jezkimiGM, Danke. Ich bin doch nicht bl..!

 
  
    #20
2
19.11.10 11:27

4435 Postings, 3881 Tage kologedown

 
  
    #21
2
19.11.10 12:29

ich glaube auch das nur der gestrige tag ein erfolg war. ab heute wird die aktie runter gehen und in ein paar jahren wieder bei 0,01 usd stehen. ich wäre auch an short-papieren interessiert. wenn einer welche weiß, dann bitte bescheid sagen. 

 

3069 Postings, 4549 Tage dolphin69der größte Börsengang aller Zeiten

 
  
    #22
2
19.11.10 13:59
und wir sind an short Papieren interessiert. Ich lach mit schlapp.
Vertrauen sieht anders aus.
...und weiter gehts Richtung Süden.  

2424 Postings, 4103 Tage agutiShort Papiere

 
  
    #23
2
19.11.10 14:42
wären jedenfalls schon mal eine Alternative,
leider hab ich noch keine gefunden.

http://thesensus.com/wp-content/uploads/2009/02/...vy033008062506.gif  

1882 Postings, 7303 Tage E8DEF285Der Handelsschluss hat gezeigt wie

 
  
    #24
19.11.10 15:25
die wirkliche Meinung zu GM ist. Hier ein kurzes Statement
"m Blick sind einmal mehr die Aktien von GM. Sie hatten am ersten Handelstag nach der Rückkehr des Autobauers auf das Wall-Street-Parkett 3,61 Prozent gutmachen können. Das sei für eine vorher achtfach überzeichnete Aktie allenfalls ein mittelmäßiges Debüt gewesen, sagte Marktstratege David Buik von BGC Partners. Noch liege ein steiniger Weg vor dem Konzern aus Detroit. Vor dem Handelsauftakt am Freitag büßten die GM-Titel im vorbörslichen Handel 1,26 Prozent auf 33,76 US-Dollar ein. Interessant dürfte auch sein, ob ein weiteres Mal Käufe von GM-Papieren die Titel des Konkurrenten Ford belasten werden. "
aus http://www.ariva.de/news/...artet-Chinas-Geldpolitik-belastet-3585097

gruss E8  

54 Postings, 3800 Tage brust_schorschpleite geier

 
  
    #25
2
19.11.10 17:53

der pleite geier kreist schon wieder ;)

ich finde es echt frech die alten aktionäre einfach zu enteignen und dass dann noch als einen großen schritt zu feiern....

 

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben