Frauen dort erlebt haben, waren Vergewaltigungen


Seite 3 von 127
Neuester Beitrag: 31.05.19 10:37
Eröffnet am: 04.01.16 17:33 von: columbus23 Anzahl Beiträge: 4.155
Neuester Beitrag: 31.05.19 10:37 von: Muhakl Leser gesamt: 171.202
Forum: Talk   Leser heute: 8
Bewertet mit:
61


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 127  >  

66180 Postings, 3779 Tage Geldbertwürd ich in einem anderem Land als Flüchtling

 
  
    #51
5
04.01.16 19:10
auch nicht anders machen. Fragt Euch doch mal selbst!  

9024 Postings, 3022 Tage SternzeichenSexuelle Übergriffe meist Einzelfälle,

 
  
    #52
14
04.01.16 19:25
so wollen es die Linkspolitiker der LinkeGrüneSpdCDU gerne dabei belassen. Wehe man wagt es was dagegen zu sagen...


Übergriff in Stuttgart

Sexuelle Übergriffe meist Einzelfälle

Jetzt sucht die Polizei nach Hinweisen. Zu den Tätern ist bisher lediglich bekannt, dass es sich um Südländer arabischen Aussehens mit schwarzen Haaren im Alter von 30 und 40 Jahren handeln soll. Die Personen, die den Frauen zu Hilfe kamen, und andere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990/5778 zu melden.
http://www.focus.de/regional/stuttgart/...-ausgeraubt_id_5188052.html  

16898 Postings, 3084 Tage Glam MetalNun, das kommt davon

 
  
    #53
2
04.01.16 19:25
wenn man den Moloch wachsen lässt und sich Jahre lang nur auf Die Hells Angels fixiert. Die dürfen ja nicht mehr in die Altstadt und die Ringe...
Mit Flüchtlingen hat der Vorfall aber nichts zu tun.
Nur um für Berti mal ernst zu schreiben. ;-)
Aber Silvester liegt nun mal immer im Karneval.

 

2106 Postings, 2480 Tage Siro100...das ist ja lächerlich und albern

 
  
    #54
7
04.01.16 19:30
...was Du da schreibst  

177371 Postings, 7163 Tage GrinchHmmm... komisch, bei uns gibts keine solcher

 
  
    #55
1
04.01.16 19:33
"Ereignisse" (falls es überhaupt so passiert ist) obwohl wir ne Menge Flüchtlinge hier haben.

Also warum???  

9024 Postings, 3022 Tage Sternzeichen#55 Und aufeinmal ist es auch bei

 
  
    #56
8
04.01.16 19:37
dir da!

Das kommt einfach unangemeldet.


Sollte es bei dir nie vorbei kommen, dann schätze dich glücklich!

Sternzeichen  

177371 Postings, 7163 Tage GrinchAha. Und was mach ich bis dahin?

 
  
    #57
4
04.01.16 19:41
Also in den nächsten 1,5 Monaten bis 45 Jahren? Da sitzen und mich fürchten??? Oder freu ich mich drüber das eine Nichte von mir einen Äthiopier geheiratet hat, der jetzt ein Franke ist und ne Malerfirma aufbaut? Oder darüber, dass mein Cousin Mauro ne wirklich ganz liebe Tamilin und ihre Familie heiratet, die Anstand und Geschäftssinn haben und der Familie viel Glück, Geld und vor allem Freude bringen werden???

NAAAA, was werde ich wohl machen???  

2106 Postings, 2480 Tage Siro100Viel Glück Grinch!

 
  
    #58
04.01.16 19:44

5124 Postings, 4109 Tage mikkkiwer

 
  
    #59
2
04.01.16 19:58
hat was gegen Tamilen oder Äthipier? Ich denke die Wenigsten.
Denke jeder der mit offenen Augen durch die Welt, weiss welche Migranten für eine offene Gesellschaft gut sind.
Es soll da aber Leute geben die so eine Religion vor sich her tragen...  

11326 Postings, 2434 Tage TischtennisplattenspDas sind Straftäter,

 
  
    #60
2
04.01.16 20:05
sexuelle Übergriffe gehen gar nicht. Völlig egal, woher jemand kommt.

Wo ist das Problem?

Die Polizei wird ermitteln und hoffentlich einige so überführen können, dass es zur Verurteilung reicht. Bis dahin gilt die Unschuldsvermutung. Anders geht es nicht. In klaren Fällen (Festnahme auf frischer Tat) kann ein Eilverfahren helfen.

Ansonsten hat das mit dem Flüchtlingsproblem wenig zu tun.

Obwohl es immer wieder schmuddelige Geschichten zu sex. Übergriffen gibt. Diese zum Beispiel:

https://www.youtube.com/watch?v=wsszM9ozDaY  

66180 Postings, 3779 Tage GeldbertGlam, das Geschäft haben die sich schon in den

 
  
    #61
8
04.01.16 20:13
Achzigern wegnehmen lassen, von denen die über den Libanon eingereist sind.
Die wurden immer geholt wenn es Ärger gab.
Aber solche Verhältnisse wie in Mexico brauchen wir auch nicht unbedingt, oder?
(Die Kriminalität in Mexiko-Stadt ist sehr hoch, dort werden im statistischen Durchschnitt täglich 496 Gewaltverbrechen verübt (Stand 2005)) https://de.wikipedia.org/wiki/Mexiko  

533 Postings, 2099 Tage preis2.0Endlich Gleichberechtigung in Köln .

 
  
    #62
4
04.01.16 20:20
Jetzt können auch Frauen erahnen , wie es heterosexuellen Männern in Köln jahrelang ergangen ist .  

2106 Postings, 2480 Tage Siro100@Mikkki

 
  
    #63
04.01.16 20:23
Ja, ja, bla, bla, bla! Diese Sülze will doch keiner mehr lesen!  

3091 Postings, 4861 Tage dolphin69Löschung

 
  
    #64
12
04.01.16 20:28

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.16 10:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte auf Gerüchte verzichten. (siehe 2. Absatz)

 

 

898 Postings, 2110 Tage columbus23Täter hat einer Polizistin in die Hose gefasst

 
  
    #65
8
04.01.16 20:56
«Das ist eine völlig neue Dimension der Gewalt. So etwas kennen wir bisher nicht», sagt der NRW-Landesvorsitzende der GdP, Arnold Plickert. «Ein Täter hat einer Zivilpolizistin in die Hose gefasst», so Plickert. Bei den am Einsatz beteiligten Polizeibeamten herrsche eine «tiefe Betroffenheit».

Bei den Tätern solle es sich dem Polizeipräsidenten zufolge um Männer handeln, die «dem Aussehen nach aus dem arabischen oder nordafrikanischen Raum» stammen, so hätten es Zeugen übereinstimmend beschrieben. Die Männer sollen zwischen 15 und 35 Jahre alt sein. Konkreteres weiß die Polizei am Montag nach eigenen Angaben nicht.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/...gnorieren-polizei/

 

112649 Postings, 7870 Tage seltsamder Absatz von Elektroschocker

 
  
    #66
04.01.16 21:13
wird wohl ein wenig noch oben gehen...  

112649 Postings, 7870 Tage seltsamwobei;

 
  
    #67
3
04.01.16 21:15
"hat einer Polizistin in die Hose gefasst"... Welche Ausbildung hatte denn diese junge Frau??  

66180 Postings, 3779 Tage Geldberteine Ausbildung zum Knöllchen schreiben, Seltsam!

 
  
    #68
1
04.01.16 21:17

2106 Postings, 2480 Tage Siro100Meldet sich bitte...

 
  
    #69
04.01.16 21:22
....nochmal jemand in diesem Forum, der an der Sache noch etwas Gutes abgewinnen kann? Wo seid Ihr denn alle, die im Fernsehen und in den Medien nur Gutes zu berichten haben?  

898 Postings, 2110 Tage columbus23zwei 18-jährige Frauen ausgeraubt

 
  
    #70
3
04.01.16 21:25
Etwa 15 Männer haben in der Innenstadt zwei 18-jährige Frauen ausgeraubt. Sie umringten die Opfer an Silvester gegen 23.30 Uhr, beim Königsbau, hinderten sie am Weitergehen und berührten sie unsittlich…

http://www.stuttgarter-zeitung.de/...6c37-4ce3-8c47-08d4f498aabd.html  

898 Postings, 2110 Tage columbus23Aggressiver Asylbewerber

 
  
    #71
8
04.01.16 21:27
Ein offensichtlich betrunkener Asylbewerber (19) belästigte abends in der Neuen Straße eine gleichaltrige Frau. Freunde der Frau schritten ein und hielten den jungen Mann fest. Daraufhin eskalierte die Situation und es kam zu einer handfesten Auseinandersetzung,

http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/buchholz/...werber-d71579.html  

3631 Postings, 4378 Tage karasskulturelle Bereicherung

 
  
    #72
04.01.16 21:28

nennt man sowas heutzutage.

 

177371 Postings, 7163 Tage GrinchHmmm... wenn ein besoffener von denen

 
  
    #73
2
04.01.16 21:52
schon ner Gruppe braver Teutscher Männer ein paar einschenken kann, ja dann solltet ihr euch wirklich sorgen machen. Ernsthafte sorgen...  

40529 Postings, 6727 Tage rotgrün@ 73

 
  
    #74
7
04.01.16 22:07
OMG da zeigt mal wieder jemand sein wahres ich.

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 127  >  
   Antwort einfügen - nach oben