Uran Forum


Seite 121 von 172
Neuester Beitrag: 18.07.24 18:33
Eröffnet am:08.11.21 21:08von: BozkaschiAnzahl Beiträge:5.293
Neuester Beitrag:18.07.24 18:33von: pacifistLeser gesamt:1.350.014
Forum:Börse Leser heute:1.178
Bewertet mit:
26


 
Seite: < 1 | ... | 119 | 120 |
| 122 | 123 | ... 172  >  

154 Postings, 1526 Tage MinenfinderCrash tendencies

 
  
    #3001
12.10.23 16:53
Ich bin übrigens kurzfristig eher pessimistisch gestimmt - am 17.11. steht mal wieder ein Haushaltsshutdown in den USA an und die ggw. aufgeheizte Kriegsrhetorik und -aktivität lassen mich mehr in Cash gehen, zumindest erste Gewinne mitnehmen. Denn ich gehe davon aus, dass auch die Uranis mit einem Downtrend erst mal runtergehen...  

154 Postings, 1526 Tage MinenfinderWestern Uranium

 
  
    #3002
12.10.23 17:11
nun habe ich rausgefunden, dass das volle Interview nicht mehr zu hören ist, auch interessant...die Website hat sich in einen Discord channel verwandelt und dieses ist nicht mehr dabei.  

10275 Postings, 6716 Tage Bozkaschi@Minenfinder

 
  
    #3003
12.10.23 22:21
ich denke es geht jetzt weiter, zumindest der Spotpreis sollte ab jetzt wieder steigen.Wir müssen bei den Minen auch den nächsten Schritt machen weil einige schon SHS Formationen ausgebildet haben und um alle auf dem falschen fuss zu erwischen geht es hoch.Der morgige Wochenschluss wird aufschlussreich werden.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2023-10-12_um_22.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
bildschirmfoto_2023-10-12_um_22.png

10275 Postings, 6716 Tage BozkaschiSKS Formationen

 
  
    #3004
12.10.23 22:22
Schulter-Kopf -Schulter  

451 Postings, 809 Tage Goldkinder2Ach so,

 
  
    #3005
2
12.10.23 22:39
ich dachte schon, dass es sich um die legendäre, aber sehr seltene Schulter-Hand-Schulter Formation handeln würde.  

154 Postings, 1526 Tage MinenfinderSKS

 
  
    #3006
13.10.23 12:09
na dann hoffen wir mal. ich bin noch mit

Boss Energy
Uranium Energy
Deep Yellow
Silex Systems
Peninsula
Anfield
Bannermann
Elevate
Goviex
F3
(nicht in der reihenfolge der depotgewichtung)
Wär mir also recht ;) wenn hoch, dann um die falschen füsse zu erwischen. aber dann?

 

10275 Postings, 6716 Tage BozkaschiBurkina Faso baut mit den Russen

 
  
    #3007
3
13.10.23 14:20
einen Reaktor , vielleicht auch was für die befreundeten Juntas in Mali und Niger ?

Burkina Faso's military leaders have signed a deal with Russia to build a nuclear power plant to increase electricity supplies.
It is the junta's latest move to align itself with Russia after falling out with most of its Western partners.

https://www.bbc.com/news/world-africa-67098444#  

107 Postings, 520 Tage pacifistmulmiges Gefühl

 
  
    #3008
1
13.10.23 17:28
Hab gestern rd. 70% meiner Uran-Aktien verkauft, um entweder bei weiter fallenden Kursen erneut aufzustocken oder aber bei weiterhin steigenden Kursen mir heftige Vorwürfe zu machen, dass ich zu ängstlich war. Niemand weiss, ob die geopolitische Krise in Nahost bald  weiter eskaliert und die Renditen langlaufender US-Staatsanleihen weiter anziehen.
Ich halte jetzt nur noch Peninsula Energy, Western Uranium, Silex Systems, Boss Energy, Denison Mines (habe aber auch dort Teilverkäufe vorgenommen) und Mini-Positionen bei Latitude und Anfield.  Ganz verabschiedet habe ich mich b.a.w von Global Energy, Energy Fuels, Uranium Energy, Kazatomprom, Laramide, Lightbridge und Cameco.

 

10275 Postings, 6716 Tage Bozkaschiangespannter U308 Markt

 
  
    #3009
13.10.23 20:16
 
Angehängte Grafik:
img_0351.jpeg
img_0351.jpeg

10275 Postings, 6716 Tage BozkaschiUran dreht von Rot auf Grün

 
  
    #3010
13.10.23 20:45
@pacifist ich denke das Risiko liegt eher auf der Oberseite.Was erwartest du noch für eine Konsolidierung? Wenn der US Markt uns nicht um die Ohren fliegt, was ich nicht glaube (denke eher upside) dann dürfte es ziemlich bald vorbei sein und wir sollten wieder steigen.Das uns nach dem ersten move den auch nur die etwas größeren Werte vollzogen haben eine Konsolidierung ansteht war doch klar, sich jetzt raus kegeln zu lassen ins so das undankbarste was es gibt.Wir haben noch nicht mal richtig angefangen mit den gewinnen, das wird noch extrem werden.

Meine Meinung.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2023-10-13_um_20.png (verkleinert auf 80%) vergrößern
bildschirmfoto_2023-10-13_um_20.png

10275 Postings, 6716 Tage BozkaschiUranium Update with John Ciampaglia

 
  
    #3011
13.10.23 20:57

10275 Postings, 6716 Tage BozkaschiItalien zurück zur Atomenergie

 
  
    #3012
13.10.23 20:59

10275 Postings, 6716 Tage BozkaschiCentrus stellt ihre Uran Anreicherungsanlage

 
  
    #3013
2
13.10.23 21:04
Monate früher fertig.

Enrichment operations start at US HALEU plant

 
Angehängte Grafik:
f8u_amnxiaeu3nw.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
f8u_amnxiaeu3nw.jpg

12310 Postings, 3234 Tage ubsb55Heresy Financial

 
  
    #3014
14.10.23 21:59
https://www.youtube.com/watch?v=jIKjqW8_Ssc      The Real Reason Energy is Getting So Expensive  

2289 Postings, 2916 Tage M-o-D@ubsb55 / Western Uranium

 
  
    #3015
15.10.23 09:25
Bist du inzwischen eingestiegen oder überlegst du noch?

Dann könnte dich folgender tweet interessieren:
https://twitter.com/U308Andy/status/1713294411080085599

Hab das erwähnte Interview mit Mark Chalmers (UUUU) über die Uranerzverarbeitung in der White Mesa Mill angeschaut. Hab mich sehr gewundert, dass er WUC nicht erwähnte. Wenn ich mich richtig erinnere, hat UUUU vor längerer Zeit bekanntgegeben, dass sie das Erz von WUC verarbeiten werden ???.
Das Interview: https://www.youtube.com/watch?v=csX7TvJR_48
 

10275 Postings, 6716 Tage Bozkaschi@Mod

 
  
    #3016
15.10.23 09:47
wahrscheinlich wird hier auf Zeit gespielt, insbesondere von Western Uranium (WUC).Wenn du das Erz hast das gerade durch die Decke geht und du gut finanziert bist, dann kannst du abwarten.White Mesa braucht das Uran Erz von Western (WUC) und je höher der Spotpreis steigt desto besser für WUC solange keine Einigkeit herrscht und keine bindenden Kontrakte geschlossen wurden.  

2289 Postings, 2916 Tage M-o-D@Boz

 
  
    #3017
15.10.23 10:18
ich denke nicht, dass White Mesa noch das Erz von WUC braucht (meine es auch aus dem Interview so zu verstehen ?) :
- UUUU wird Anfang 2024 mindestens 1 Mine wieder eröffnen und eigenes Erz verarbeiten
- sie haben noch Erz für über 400.000T lbs U3O8 auf Halde, das auf der Mühle verarbeitet werden muss
- Monazit für REE- Verarbeitung haben sie zur Zeit auch genügend auf Halde (soweit ich weiß, wurde mit der Verarbeitung der letzten Lieferung noch nicht begonnen, und Ende dieses Jahres soll noch eine kommen)
- wie es mit dem Recycling-material aussieht weiß ich nicht ...

Wenn ich mich jetzt richtig erinnere, ist die Mühle aktuell im Stillstand und soll dann Anfang nächsten Jahres wieder starten.
 

2289 Postings, 2916 Tage M-o-DDer ESA ANNUAL REPORT 2022

 
  
    #3018
15.10.23 10:25
wurde am Freitag veröffentlicht:
https://euratom-supply.ec.europa.eu/system/files/...%28website%29.pdf

Hier ist der Artikel zu den Aussagen des UxC-Präsidenten zum Uranmarkt:
https://www.marketwatch.com/story/...-4982cc74?reflink=mw_share_email  

10275 Postings, 6716 Tage Bozkaschi@Mod guck dir die Kapazität von White Mesa an

 
  
    #3019
15.10.23 10:30
das ist viel zu wenig was Energy Fuels hat.Die Mühle muss einigermaßen ausgelastet sein um wirtschaftlich arbeiten zu können.Energy Fuels braucht für White Mesa unbedingt WUC's Erz , früher oder später.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2023-10-15_um_10.jpg (verkleinert auf 21%) vergrößern
bildschirmfoto_2023-10-15_um_10.jpg

10275 Postings, 6716 Tage BozkaschiWestern Uraniums

 
  
    #3020
1
15.10.23 10:32
Liegenschaften um White Mesa herum ! Energy Fuels wäre schlau wenn sie  WUC in nächster Zeit feindlich übernehmen.  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2023-10-15_um_10.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
bildschirmfoto_2023-10-15_um_10.png

2289 Postings, 2916 Tage M-o-Dzu dem Thema Mühle WUC - White Mesa

 
  
    #3021
15.10.23 10:45
habe ich gerade einen informationsreichen Artikel vom Jan. 26, 2023 gefunden:

speziell zum geplanten Mühlenbau von WUC:
"......Western Uranium’s news release says permitting for the proposed mill has already begun. Even if that’s true, it will take years for it to wend its way through the process. Perhaps Utah regulators will be more amenable to a radioactive material processing plant than Colorado was with Piñon Ridge. But this time there’s likely to be even fiercer opposition from Indigenous and environmental advocates. And, as Sarah Fields of Uranium Watch points out: They’re going to need water to mill uranium and it’s in short supply these days...... "
https://www.hcn.org/articles/...-a-new-uranium-mill-in-utah-announced
 

10275 Postings, 6716 Tage BozkaschiMühlenbau

 
  
    #3022
15.10.23 10:57
ich denke Western Uranium und Energy Fuels sind nicht befreundet und der sogenannte Mühlenbau von Western ist eher eine Finte.Wie gesagt die Kapazität von White Mesa ist einfach zu groß und WUC wird hier früher oder später eingebunden.

Interviews ohne eine Einigung kannst du eh vergessen, es wird nicht auf den anderen eingegangen um seine eigene Position nicht zu schwächen.

Meine Meinung  

2289 Postings, 2916 Tage M-o-Dmögliche Übernahme

 
  
    #3023
15.10.23 11:06
finde den Gedanken gar nicht so abwegig.
Aktuell hätte UUUU locker die Geldmittel um WUC (MK rd. 45 Mio. Eur ?) zu übernehmen, ohne Schulden zu machen.
Die Minen sind einsatzbereit, Kapital wird erst wieder bei der nächsten Ausbaustufe des REE-Geschäfts (2026) benötigt.  

12310 Postings, 3234 Tage ubsb55M-O-D

 
  
    #3024
1
15.10.23 11:11
Ich bin da investiert 1,5% vom Depot.  

2289 Postings, 2916 Tage M-o-Ddas wird dann bestimmt ....

 
  
    #3025
15.10.23 11:20
aber eine teure Finte "... Western Uranium’s news release says permitting for the proposed mill has already begun...".
Ich glaube nicht, dass es sich ein kleiner Spieler, mit einer MK von rd.45 Mio. Eur (UUUU: MK von rd.1,14 Mrd.Eur), leisten kann, solche Spielchen zu spielen. Ich denke die Abhängigkeiten sind hier klar verteilt...  

Seite: < 1 | ... | 119 | 120 |
| 122 | 123 | ... 172  >  
   Antwort einfügen - nach oben