Uran Forum


Seite 1 von 172
Neuester Beitrag: 12.07.24 18:54
Eröffnet am:08.11.21 21:08von: BozkaschiAnzahl Beiträge:5.283
Neuester Beitrag:12.07.24 18:54von: WorkingClas.Leser gesamt:1.341.762
Forum:Börse Leser heute:719
Bewertet mit:
26


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
170 | 171 | 172 172  >  

10264 Postings, 6712 Tage BozkaschiUran Forum

 
  
    #1
26
08.11.21 21:08
In diesem Forum können Neuigkeiten zum Uranmarkt oder Uranminen gepostet werden.Der Markt sollte genug Katalysatoren bereithalten damit wir 200$ im Uran-Spotmarkt sehen sollten.

 
Angehängte Grafik:
u.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
u.jpg
4258 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
170 | 171 | 172 172  >  

106 Postings, 797 Tage SkunkworksAtha

 
  
    #4260
24.06.24 12:03
Bei ATHA tut sich heute auch mal wieder was.  

12299 Postings, 3230 Tage ubsb55Lightbridge

 
  
    #4261
25.06.24 22:12
geht ja ab, wie Schmidts Katze. Hat da jemand ne Info?  

12299 Postings, 3230 Tage ubsb55Vielleicht deshalb

 
  
    #4262
25.06.24 22:20

444 Postings, 805 Tage Goldkinder2Lightbridge - heute

 
  
    #4263
25.06.24 22:24
RESTON, Va., June 25, 2024 (GLOBE NEWSWIRE) -- Lightbridge Corporation (“Lightbridge”) (Nasdaq: LTBR), an advanced nuclear fuel technology company, applauds the passage of the ADVANCE Act, or the Accelerating Deployment of Versatile, Advanced Nuclear for Clean Energy Act, which aims to accelerate the deployment of advanced nuclear energy in the United States. Earlier this year, the U.S. House of Representatives passed the bill on a 365-36 vote, and the U.S. Senate overwhelmingly voted 88-2 to approve the legislation.

The ADVANCE Act focuses on streamlining the regulatory process at the Nuclear Regulatory Commission (NRC), supporting the development and deployment of new nuclear technologies, and strengthening the domestic nuclear supply chain.
usw. (s. homepage)

Na ja, wird auch wieder abverkauft werden, weil der ganze Sektor so fantastisch läuft - ganz klare supply-demand-story halt!  

207 Postings, 2396 Tage lampenstefanSpot Preis berappelt sich. Numerco :

 
  
    #4264
1
28.06.24 11:30
Jun-24 CXO 84.50 85.39 1.25 86.50 CMO
    Jul-24       CXO     84.50     85.40§ 1.26 86.50 CMO
    Aug-24       CXO     84.50     85.56§ 1.26 86.50 CMO
    Sep-24       CXO     84.50     86.03§ 1.27 86.75 IND

Erstaunlich, dass hier kaum noch über URAN geredet wird. Scheint sich alles auf Silber zu konzentrieren. Ich werte das, als gutes Zeichen !  

3136 Postings, 1464 Tage grafikkunstÜbersetzung eines Beitrages von John Quakes auf X

 
  
    #4265
3
01.07.24 07:30
ICYMI... US-Ministerium für @ENERGIE
hat eine 3,4 Milliarden US-Dollar schwere Ausschreibung (RFP) für den Kauf von schwach angereichertem #Uran (LEU) veröffentlicht, dem Brennstoff, der in den 94 in Betrieb befindlichen US-amerikanischen #Kernreaktoren verwendet wird.

Ich habe mich eingehend mit der RFP befasst, also lassen Sie es mich für U aufschlüsseln:

The Die RFP geht auf drei vom US-Kongress verabschiedete und von Präsident Biden unterzeichnete Rechtsvorschriften zurück:
The Nuclear Fuel Security Act of 2023 (NFSA) - Public Law 118-31
Das Gesetz über die konsolidierten Haushaltsmittel, 2024 - Öffentliches Gesetz 118-42
Gesetz über das Verbot russischer Uraneinfuhren, 2024 - Öffentliches Recht 118-62

Das NFSA verpflichtet das US-Energieministerium (DOE), Programme zum Aufbau von Lagerbeständen an schwach angereichertem Uran (LEU), hochangereichertem LEU (HALEU) für fortgeschrittene kleine modulare Reaktoren und in den USA abgebautem Yellowcake U3O8 einzurichten, um "die inländische Produktion von schwach angereichertem Uran zu unterstützen" und "sicherzustellen, dass, dass im Falle einer Versorgungsunterbrechung auf dem Kernbrennstoffmarkt eine Reserve an Kernbrennstoffen zur Verfügung steht, die bei Bedarf an US-Reaktorbetreiber zum "fairen Marktwert" verkauft wird.

Der Consolidated Appropriations Act, 2024, stellt 2,7 Milliarden Dollar zur Finanzierung der Bestimmungen des NFSA bereit. Weitere 700 Mio. $ werden vom DOE hinzugefügt, so dass sich die Gesamtsumme auf bis zu 3,4 Mrd. $ beläuft.

The Prohibiting Russian Uranium Imports Act schafft effektiv eine "Versorgungsstörung auf dem Kernbrennstoffmarkt", die mit dem NFSA behoben werden soll, indem es alle US-Importe von russischem LEU bis 2040 verbietet, wobei das DOE bis Ende 2027 Ausnahmeregelungen für einzelne Reaktoren ausstellen kann, für die keine anderen tragfähigen Bezugsquellen zur Verfügung stehen.  Von 2028 bis 2040 sind alle russischen Uranimporte verboten, und es können keine Ausnahmegenehmigungen erteilt werden.

**Diese 3,4-Milliarden-Dollar-Ausschreibung bezieht sich nur auf die Beschaffung von LEU.  HALEU wird vom DOE gesondert behandelt.**

Die am 27. Juni vom DOE veröffentlichte Ausschreibung im Wert von 3,4 Mrd. $ (Solicitation 89243224RNE000039) zielt darauf ab, mit einem oder mehreren Lieferanten, die in der Lage sind, LEU in Mengen zu liefern, die in den USA durch die Erweiterung oder den Bau neuer Anreicherungsanlagen in den USA angereichert werden MÜSSEN, 10-Jahres-Basisverträge mit unbestimmter Lieferung und unbestimmter Menge (IDIQ) abzuschließen, wobei in den USA oder einem verbündeten Land oder Partner (Kanada, Australien, EU) abgebautes/gefrästes U3O8 verwendet werden MUSS.  Die Umwandlung von U3O8 in UF6 MUSS ebenfalls in den USA oder in einem verbündeten Land oder Partner erfolgen.  Das vom DOE gekaufte LEU muss im Rahmen des DOE-Programms zur gesicherten Brennstoffversorgung ebenfalls in den USA gelagert werden.

Details here: https://fedconnect.net/FedConnect/...89243224RNE000039&agency=DOE


Die 140-seitige Ausschreibung sieht keine direkte Finanzierung für den Bau/Ausbau von Anreicherungs-, Konversions- oder Uranabbaubetrieben in den USA vor.  Die gesamten 3,4 Milliarden Dollar sollen für den direkten Kauf von in den USA produziertem LEU verwendet werden.

Im Wesentlichen fordert das DOE potenzielle Lieferanten (Urenco, Centrus und andere, die in den Anreicherungsmarkt einsteigen wollen) auf, Vorschläge für die Lieferung von in den USA hergestelltem LEU zu unterbreiten, um die Anforderungen des DOE zu erfüllen.  Auf der Grundlage der Antworten wird das DOE einen oder mehrere 10-jährige IDIQ-Verträge an die erfolgreichen Bieter vergeben.  Bei IDIQ-Verträgen handelt es sich im Wesentlichen um einen offenen Vertrag über den Verkauf von LEU an das DOE, das dann von Zeit zu Zeit seinen spezifischen Bedarf in Bezug auf Menge, Preis und Liefertermine während des Zehnjahreszeitraums, der wahrscheinlich von 2025 bis 2035 reicht, anfordert.

Wie viel LEU kann das DOE mit 3,4 Mrd. $ zu den heutigen Marktpreisen kaufen?  

Ich habe die jüngsten langfristigen Vertragspreise für die Anreicherung von SWU ($159), Konversion ($38) und U3O8 ($80) verwendet, um diese Berechnung mit dem UxC Nuclear Fuel Calculator unter Verwendung einer Tails-Assay von 0,25 durchzuführen, wobei die Kosten für LEU (auch bekannt als EUP) bei knapp $3.400 pro kgU liegen.

Mit 3,4 Milliarden Dollar könnte man zu den heutigen Preisen etwa 1 Million kgU LEU kaufen, die benötigt werden:
 
Über 24 Millionen Pfund abgebautes U3O8
Umwandlung in 9,22 Millionen kgU UF6
6,87 Millionen SWU zur Anreicherung

Natürlich vergibt das DOE nicht morgen einen Vertrag für diese Mengen. Die Verträge würden jährlich oder je nach Bedarf über einen Zeitraum von zehn Jahren bis zu einem Höchstbetrag von 3,4 Mrd. $ vergeben

Das DOE wird einen Schulungskurs durchführen, der potenziellen Bietern weitere Einzelheiten über die Erwartungen an die Ausschreibung, den Prozess, die Bedingungen, die Vergaben und die Verträge sowie Anweisungen zum Ausfüllen aller erforderlichen Formulare für die Einreichung eines Angebots vermittelt.   Einsendeschluss ist der 28. August 2024.

Man kann dies auch so sehen, dass das US-Energieministerium infolge des US-Importverbots für russisches LEU 3,4 Milliarden Dollar investiert, um einen großen Bestand an LEU-Reaktorbrennstoff zu erwerben, den es an US-Versorgungsunternehmen "zum fairen Marktwert" verkaufen kann, um die Lieferungen zu ersetzen, die ohne das Verbot aus Russland gekommen wären.  

Es wird erwartet, dass die Betreiber von US-Reaktoren bis 2040 nach alternativen westlichen, nicht-russischen LEU-Lieferanten suchen werden, um ihren Bedarf an Reaktorbrennstoff zu decken und so die Abhängigkeit von billigen russischen Quellen zu beenden, die die US-Kernbrennstoffindustrie seit Jahrzehnten untergraben haben.  

Das DOE wird im Wesentlichen die russische Rosatom als LEU-Lieferant ersetzen, um die heute bestehenden Lücken in der westlichen LEU-Produktion zu schließen, so dass die US-Reaktoren auch nach dem russischen Verbot ununterbrochen weiterlaufen können.   Anstatt schätzungsweise 1 Milliarde Dollar pro Jahr für den Kauf von russischem LEU auszugeben, werden die Betreiber von US-Reaktoren diese Mittel für den Kauf von LEU von westlichen Anbietern und dem DOE verwenden, wodurch der Aufbau von Bergbau-, Umwandlungs- und Anreicherungskapazitäten in den USA und in verbündeten Ländern bis 2028 gewährleistet wird, wenn alle russischen Importe eingestellt werden.

Das Ergebnis ist, dass die Nachfrage auf die Uranbergbauunternehmen in den USA und anderen Ländern verlagert wird, die das von den Konversions- und Anreicherungsanlagen in den USA und anderen Ländern benötigte Yellowcake-U3O8 liefern müssen, um die russischen Lieferausfälle zu ersetzen.  Wer auch immer vom DOE den Zuschlag für LEU-Lieferverträge erhält, muss neue langfristige U3O8-Lieferverträge mit US-amerikanischen und verbündeten Uranbergbauunternehmen in Höhe von rund 24 Millionen Pfund in den nächsten 10 Jahren abschließen.  Der Druck ist groß!

Ich hoffe, Sie finden diesen tiefen Einblick hilfreich. Viel Glück bei Ihren eigenen Recherchen und Investitionen!


Das Original mit Grafiken und Fotos ist hier: https://x.com/quakes99/status/1807496874305454541  

444 Postings, 805 Tage Goldkinder2Nano Nuclear

 
  
    #4266
01.07.24 22:08
6 X in gerade mal in zwei Monaten!
Dagegen im Standard-U-Markt nur ein endloses Hin- und Hergeschiebe!  

207 Postings, 1142 Tage WorkingClassKazatomprom Dividende 2023

 
  
    #4267
03.07.24 00:11
Die Dividendenausschüttung ist laut Kazatomprom seit 26.06.24 mit 1.213 Tenge ( 2,39 EUR) je Aktie vollständig ausgezahlt.

Hat jemand die schon bekommen? Bei mir ist noch nichts da. Hat jemand die schon bekommen?  

207 Postings, 1142 Tage WorkingClassKazatomprom Dividende 2023

 
  
    #4268
03.07.24 00:19

1761 Postings, 2458 Tage irgendwieHier

 
  
    #4269
03.07.24 07:49
https://de.investing.com/equities/nak-kazatomprom-drc-dividends

Zahltag 05.07.24

Über die genaue Höhe in USD streiten sich die Portale immer noch, die Börsenzeitung zeigt genau 5 USD-Cent mehr an. Divvydiary auch die 5 Cent mehr.  

207 Postings, 1142 Tage WorkingClass@irgendwie

 
  
    #4270
03.07.24 12:13
Danke.

Ich erwarte die dann diese Woche. Ex Dividend Datum stimmt aber hier auch nicht. Es sollte 27.5. und nicht 30.5. sein.

Es dauert bei ausländischen Aktien immer länger bis die Dividende kommt.  
Angehängte Grafik:
23914852-7d2a-475c-b671-89dd01ecfe3c.jpeg (verkleinert auf 68%) vergrößern
23914852-7d2a-475c-b671-89dd01ecfe3c.jpeg

12299 Postings, 3230 Tage ubsb55IsoEnergy

 
  
    #4271
04.07.24 13:37
https://mailchi.mp/6322cec09e63/...jurisdictions-9199346?e=2119180e75    

Bin mal gespannt, ob sich das positiv auswirkt. Evtl. erweitert sich ja die Auswahl an Investoren und Fonds.  

106 Postings, 516 Tage pacifistGovieEx - heutige Info vonJohn Quakes auf X

 
  
    #4272
04.07.24 18:30
GoviEx Uranium $GXU has been informed by Niger's Minister of Mines that its Madaouela mining rights have been revoked & returned to the public domain. GoviEx intends to challenge the decision. GoviEx still has its mine-permitted Muntanga project in Zambia.
Die Aktie ist inszwischen stark gefallen.  Global Atomic verliert auch, aber nicht so stark wie GoviEx.  

1984 Postings, 6505 Tage DasMünzASX:I88 +34%

 
  
    #4273
07.07.24 23:44
https://stocknessmonster.com/charts/i88.asx/

Richtig highgradig und an der Oberfläche, MCap.ca.25M AUD
In Neufundland, bisher eigentlich nicht so die Urangegend, aber das ist vielleicht der Vorteil.

Stunning High Grade Uranium Soil
Results at Portland Creek
https://stocknessmonster.com/announcements/i88.asx-6A1213728/  

12299 Postings, 3230 Tage ubsb55Swiss Resource Capital AG

 
  
    #4274
08.07.24 18:30
https://www.youtube.com/watch?v=-XaV5VVGC_Q      
Update zum Uranmarkt und neueste Entwicklungen bei Uranium Royalty  

249 Postings, 1462 Tage DivAktHeute Dividende gebucht...

 
  
    #4275
10.07.24 10:14
Hab mir diese Aktie eigentlich nur aus Trotz gekauft, entwickelt sie sich langsam zu einer echten (Dividenden)Perle in meinem Depot. Bleibt weiter unter Beobachtung, und warte auf eine günstige Gelegenheit den Bestand aufzustocken.... Leider findet man wenig Infos über das Management - aber das erklärt natürlich auch den an der Dividendenrendite gemessen günstigen Preis. Aber wieviel Potential steck noch in dem Wert?  

12299 Postings, 3230 Tage ubsb55DivAkt

 
  
    #4276
2
10.07.24 10:48
Um welche Aktie es sich handelt, ist sicher ein Geheimnis.  

617 Postings, 8285 Tage gandalf012@ ubsb55

 
  
    #4277
10.07.24 12:56
Kazatom!  

106 Postings, 516 Tage pacifistheute endlich wieder stärkere Kurse bei Uranaktien

 
  
    #4278
10.07.24 16:27
nach vielen Wochen  des Durchhaltens mit unterdurchschnittlicher Depot-Performance wegen  meiner Übergewichtung in Uranaktien.  
Spannend wird es nächsten Montag , s. hierzu J. Quakes gestern:
"Spot U3O8 market participants remain in a holding pattern awaiting resolution of DoE vs Commerce dispute over granting of US Russian #Uranium waivers as TradeTech indicates Russia's Tenex US LEU orders tear-up deadline is now 15 July".
 

28 Postings, 355 Tage slackstickDivAct, Kazatom

 
  
    #4279
10.07.24 17:46
Die Steuern für Kaz wurden angehoben. Das gefällt dem Markt gar nicht, bzw. alle anderen Werte steigen, nur Kaz nicht. https://www.kazatomprom.kz/en/media/view/...bichu_poleznih_iskopaemih . Ich habe ja ziemlich viele Uranwerte, Kaz gehört allerdings nicht dazu. Vergiss auch nicht die politischen Risiken.  

12299 Postings, 3230 Tage ubsb55Cameco und Uran

 
  
    #4280
11.07.24 14:22

12299 Postings, 3230 Tage ubsb55Thorium Molten Salt Reactor,

 
  
    #4281
11.07.24 15:23
https://www.youtube.com/watch?v=eoFmw7yl5hw     Die Zukunft der Energieerzeugung?  

2339 Postings, 6677 Tage realityKasachstan plant deutlich höhere Steuern

 
  
    #4282
11.07.24 16:15

2289 Postings, 2912 Tage M-o-D@reality/ Steuererhöhung Kasachstan

 
  
    #4283
1
12.07.24 12:35
so schätzt "Cantor Fitzgerald" die Auswirkungen:

"...... SUMMARY OF URANIUM TAX HIKE IMPLICATIONS
In our view the new MET announced yesterday will a) increase Kazakhstan-origin
uranium production costs thereby driving higher spot and term uranium prices,
b) disincentivize Kazakhstan uranium production growth and c) cause further bi-
furcation in the market whereby U.S., Canada, and Australia-origin uranium
receives a greater premium. ....."

https://cantorcanadaresearch.com/wp-content/...iumMacroNote071124.pdf  

207 Postings, 1142 Tage WorkingClassKazatomprom Dividende

 
  
    #4284
12.07.24 18:54
Kam am 10.07.24.

Hatte zwei Tage nach Exdividenddatum verkauft und war etwas nervös.

Atuell keine guten News bei Kazatomprom. Hatte die durchweg drei Jahre im Depot und bin nun auf Goldminen umgeschwenkt.

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
170 | 171 | 172 172  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Brennstoffzellenfan, MalakoffKohlaEufi