Die FDP ist das Allerletzte...


Seite 7 von 9
Neuester Beitrag: 22.08.06 21:01
Eröffnet am:20.09.05 08:07von: CarpmanAnzahl Beiträge:212
Neuester Beitrag:22.08.06 21:01von: petrussLeser gesamt:15.237
Forum:Talk Leser heute:3
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 >  

9 Postings, 6922 Tage CMIStudent*Räusper*

 
  
    #151
20.09.05 14:41
Am Anfang stand die Steinzeit, als es noch keine Politik gab.

Bein manchen kann man im Namen erkennen, wo sie noch leben...  

1298 Postings, 6912 Tage schnecke33genau, student

 
  
    #152
20.09.05 14:41
möchte mal unauffällig auf folgende abstimmung verweisen (die angesichts der vielen linken hier im board bestimmt conta-repäsentativ ist)

http://www.ariva.de/board/222932  

9 Postings, 6922 Tage CMIStudentSchröder zurück getreten? o. T.

 
  
    #153
20.09.05 14:44

1262 Postings, 6878 Tage Jablzu Posting 1

 
  
    #154
20.09.05 14:46
geht dir es tatsächlich um die Lösung der Probleme Deutschlands oder ist es vielmehr der verletzte Stolz, da man ohne FDp keine Mehrheit gegen Angela Merkel bekommt.

Warum soll sich die FDP für jemanden verbiegen, dem es ganz offensichtlich an Vertrauen in den eigenen Reihen mangelt? Und wiso leitest du daraus ab, dass Rot/Grün und die FDP all die Probleme nun viel besser angehen würden als in den 7 Jahren vorher wo sie allein regieren konnten?  

9 Postings, 6922 Tage CMIStudentHier....

 
  
    #155
20.09.05 14:47

13393 Postings, 7532 Tage danjelshake@ schnecke

 
  
    #156
20.09.05 14:47
deine vergleiche sind totaler blödsinn... du verstehst mich anscheinend nicht.

es geht lediglich um die aussage von guido... er hat somit schon am wahlabend um kurz nach 6 die erste lüge verbreitet... das kann ja heiter werden.  

6836 Postings, 8860 Tage Egozentriker☠ Lass doch

 
  
    #157
20.09.05 14:50
Ich find's lustig...  

4313 Postings, 7614 Tage Carpman@Jabl:

 
  
    #158
20.09.05 14:51
Es geht darum, dass die FDP die Gespräche verweigert. Die Grünen werden das schwarz-gelbe Horrorkabinett auch nicht ins Amt heben, aber sie verschließen sich nicht dem Dialog, der in dieser schwierigen Situation notwendig ist.

Ach ja: Würden Schröder und Fischer mit aller Macht Merkel verhindern wollen, würden sie das auch mit Hilfe der der Linkspartei schaffen. Komplette Reorganisation von Hartz IV und der "Deal" wäre geritzt.  

1943 Postings, 8882 Tage dutchy@danjelshake was sagst Du zu #149. Ich

 
  
    #159
20.09.05 14:53
glaube hier ist übertragend sehr klar dargestellt was Sache ist. Solange man sich als Partei wiederfinden kann, sollte man koalitionsbereit sein. An sonsten stellt man seine Existenz im Frage.

IdS

Dutchy  

10665 Postings, 7352 Tage lumpensammler@DS

 
  
    #160
1
20.09.05 14:53
Wie verbohrt muß man eigentlich sein, um an einer konsequenten Position einer kleinen Partei (FDP) rumzumäkeln, nur um die inkonsequente Machtgeilheit einer Großen (SPD) zu kaschieren?  

1298 Postings, 6912 Tage schnecke33lumpensammler

 
  
    #161
20.09.05 14:55

besser kann man es nicht formulieren

@ds: werde meine vergleiche demnächst mit legosteinen veranschaulichen - vielleicht kommst du dann wieder mit ;-)  

6422 Postings, 9133 Tage MaMoePolitiker haben alle einen Dachschaden, das ist

 
  
    #162
20.09.05 14:57
das Einzige, was diese Wahl an den Tag gebracht hat ...

Da stellt sich die frage: "haben unsere Politiker vergessen, dass sie vom Volk gewählt wurden und ihm dienen sollen??"

"Wir sondieren..." ... tja, das können sich nur Beruzfbeamte leisten: "den Typen mag ich nicht, mit dem kann ich nicht, mit dem gibt´s keine Geschäfte ..."

das ist alles irgendwie tragisch: persönliche Feden und geiler Machterhalt lähmen Deutschland ... schade, dass es nicht um die Bürger, sondern nur um Machtgeile Persönlichkeiten geht ...

Daher:

Politiker haben alle einen Dachschaden ... langsam begreife ich die Umstände, die zur franz. Revolution geführt haben muss ...

tja, aber mir kanns recht sein ... man arrangiert sich ja bekanntlich ... die, die es nicht können, die tun mir leid ...

MaMoe ...
 

6836 Postings, 8860 Tage Egozentriker☠ Vielleicht solltest du...

 
  
    #163
20.09.05 14:58
...überhaupt erst einmal vernünftige Vergleiche bringen, schnecke.  

13393 Postings, 7532 Tage danjelshakeich komm ausm osten

 
  
    #164
20.09.05 14:59
hier gibts kein lego!

und lumpensammler, du hast immer noch nicht kapiert worauf ich hinaus will.
egal ich lass es... hat eh keinen zweck. wenn du nicht begreifen willst oder kannst, bleibts halt.

mfg ds  

51345 Postings, 8790 Tage eckilegobausteine, das passt zur FDP.

 
  
    #165
20.09.05 14:59
Aus dem Dialog demokratischer Parteien will sie sich ja verabschieden.

Ich erwarte nicht das Guido in ne Ampel geht. Aber Gesprächsverweigerung und Fundamentalopposition ist Kindergarten. Da passt sie dann gut zur PDS, die machts genauso.

Grüße
ecki  

1298 Postings, 6912 Tage schnecke33@egoist

 
  
    #166
20.09.05 14:59
normalerweise sollte man den unterscheid auch ohne vergleiche kapieren!  

1298 Postings, 6912 Tage schnecke33Löschung

 
  
    #167
20.09.05 15:01

Moderation
Zeitpunkt: 20.09.05 15:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Stunde
Kommentar: Regelverstoß

 

 

6836 Postings, 8860 Tage Egozentriker☠ MaMoe, was ist los?

 
  
    #168
20.09.05 15:03
Du erscheinst in ganz neuem Licht.
Das macht mir irgendwie ein wenig Angst.  

13393 Postings, 7532 Tage danjelshakegehirn abgeben?

 
  
    #169
20.09.05 15:03
bin ich ne frau?

jetzt fehlen die argumente, da gehts wieder mit beleidigen los schnecke was?? ;)

ist man ja gewöhnt von dir.

mfg ds  

4313 Postings, 7614 Tage Carpman@danjelshake:

 
  
    #170
20.09.05 15:05
Die Beleidigungen von der anderen Seite sind ja nicht erst seit heute zu hören. Aber ich kann den Frust in gewisser Weise auch verstehen:
-Union in Umfragen von über 45% auf ca. 35% bei der Wahl angestürzt.
-FDP doch kein zweistelliges Wahlergebnis.
-Merkel kurz vor der Demontage.

Also einfach alles locker sehen...;-)  

10665 Postings, 7352 Tage lumpensammlerGenau DS

 
  
    #171
20.09.05 15:06
Mein begrenzter Verstand läßt leider nur logische Gedankenketten zu. Aber du kannst ja versuchen, meinen Horizont etwas zu erweitern. Erkläre mir doch bitte sinnvoll und in Relation das Verhalten der beiden genannten Parteien vor und nach der Wahl. Diesen Vergleich möchte ich gerne sehen von dir. Vielleicht dämmert dir dann auch etwas.

Aber eigentlich müßtest du doch froh sein, du hattest doch, wenn ich micht recht erinnere, sowieso groß tönend die Linke gewählt. Aber vielleicht reicht mein Verständnis auch hierfür nicht ganz.  

1298 Postings, 6912 Tage schnecke33danjel

 
  
    #172
20.09.05 15:06

stimmt: wenn du den unterschied nicht kapierst, fehlen mir echt die argumente

stimmt nicht: war keine beleidigung, sondern eine frage - außerdem habe ich bereits klargestellt, daß ich das gerücht für falsch halte - ist also was anderes als eine beleidigung! häh? du kapierst den unterschied nicht? dann sie bei "stimmt" nach !!  

13393 Postings, 7532 Tage danjelshakedu hast recht carpman

 
  
    #173
20.09.05 15:11
ist sicherlich frustrierend für die schwarzen krähen.

und wenn du meine postings gelesen hättest, wüsstest du was ich gewählt habe und wieso, lumpensammler. die linke war es nicht.

schnecke... super frage.
daraus lasst sich sowohl dein niveau als auch dein geistiger zustand ableiten :)

meine vermutung hat sich bestätigt *g*

mfg ds  

1298 Postings, 6912 Tage schnecke33welche? o. T.

 
  
    #174
20.09.05 15:13

13393 Postings, 7532 Tage danjelshakedarf ich nicht posten...

 
  
    #175
20.09.05 15:14
wäre beleidigend ;)  

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 >  
   Antwort einfügen - nach oben