Cyan AG


Seite 123 von 132
Neuester Beitrag: 10.05.21 20:06
Eröffnet am: 15.07.19 21:53 von: Purdie Anzahl Beiträge: 4.287
Neuester Beitrag: 10.05.21 20:06 von: anon99 Leser gesamt: 629.415
Forum: Börse   Leser heute: 112
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | ... | 121 | 122 |
| 124 | 125 | ... 132  >  

19 Postings, 68 Tage Hiskoorzutreffend

 
  
    #3051
07.04.21 18:18
Habe hier bei meinem ersten Investment mehr als die Hälfte meines Einsatzes verloren. Bin wieder eingestiegen weil ich jetzt mal positive Ergebnisse mit Orange und co erwarte. Sollen erst mal die Hausaufgaben machen.  

Optionen

1549 Postings, 1420 Tage SaarlännaMan hat den CEO geholt

 
  
    #3052
07.04.21 20:23
weil man der Meinung ist, dass er der richtige für den Job ist. Er hat auch mit den ganzen Dingen, die die Aktionäre in der Vergangenheit berechtigterweise kritisiert haben, nichts zu tun. Also lasst ihn mal arbeiten, aber vorschnell urteilen ist - finde ich - unangebracht. Ich habe den Eindruck, dass er ganz genau weiß, was er macht und wenn es hier tatsächlich eine Marktlücke gibt, dann wäre er doch mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn er sie nicht erschließen würde.  

183 Postings, 566 Tage freefineder

 
  
    #3053
07.04.21 21:29
Vorstand besteht nicht nur aus dem CEO - noch dazu einem branchenfremden. Er ist sicher bemüht dem Unternehmen seine Handschrift zu geben, aber am Ende mit dem Geld der Aktionäre - und da darf man schon eine Risiko/Ertragsabschätzung anstellen, insbesondere nach seiner Performance mit AON. Es gibt ja auch ein operatives Management - aber lassen wir mal den Herrn Seth machen - die anderen sind zwar gut bezahlt aber ohne Verantwortung ....und schlimmstenfalls löst man ihm den Vertrag - vorzeitig und mit viel Geld - damit hat man ja schon Übung...
Bei den Zahlen handelt es sich derzeit um ein Restrukturierungsunternehmen und nicht um einen "rising star", der sich viele Fantastereien leisten kann.
Es gibt derzeit aus meiner Sicht nur eines: ein erfolgreicher Launch von Orange - dann ist Luft nach oben - andernfalls gehts stark nach Süden mit dem Kurs.  

Optionen

1549 Postings, 1420 Tage SaarlännaOrange Cyberfiltre

 
  
    #3054
07.04.21 21:39
Erster Tweet mit einem Artikel, der auf die neue Security hinweist:
Orange Pro
@OrangePro
11 Std.
Soyez vigilant et armez-vous d'une suite antivirus.
https://pro.orange.fr/actualites/...5MP.amp?__twitter_impression=true
Avec Cyberfiltre Avancé, bénéficiez d'une protection renforcée contre les risques de cyberattaques sur votre flotte mobile. Votre navigation est sécurisée puisque les sites malveillants sont détectés et bloqués.

Oder hier
https://pro.orange.fr/...1.183557913.1617018330-1972445876.1584717226
Votre mobile 100% protégé
Avec Cyberfiltre Avancé, bénéficiez d'une protection renforcée contre les risques de cyberattaques sur votre flotte mobile. Votre navigation est sécurisée puisque les sites malveillants sont détectés et bloqués.  

1549 Postings, 1420 Tage SaarlännaOrange Launch

 
  
    #3055
2
08.04.21 11:05
Ich denke, damit sind alle Zweifel ausgeräumt.
Orange hat die Security von cyan für die Businesskunden landesweit gelauncht.
https://pro.orange.fr/...IpO_h_rHa7wIV4oBQBh1zWgcYEAAYASAAEgKgt_D_BwE  
Angehängte Grafik:
cyberfiltre.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
cyberfiltre.jpg

208 Postings, 656 Tage ToffPrima! Meilenstein erreicht!

 
  
    #3056
08.04.21 12:10
Das Angebot ist also endlich offiziell bei Großkunde Orange gelaunched - puh - Haken dran, ein wichtiger Meilenstein für Cyan ist erreicht worden! Das sollte in 2021 relevante Umsätze generieren und - nicht zu unterschätzen - nun hat man auch eine handfeste Success-Story und Referenz, mit der man andere überzeugen kann. Ich stoße erst mal mit einem stillen Wasser darauf an.

Wenn jetzt noch der "digitale Pandemiefall" eintreten würde (was ich nicht hoffe), könnte Cyan ähnlich schnell bekannt werden wie die kleineren Impstoffentwickler (Curevac, Biontec, Novavax...), die vor Corona ja auch kaum jemand kannte. Aber auch ohne eine solche Katastrophe sollte der Weg nun aus dem Schatten führen, auch was die Bewertung angeht.


   

Optionen

333 Postings, 385 Tage Dax SucksLaunch

 
  
    #3057
08.04.21 12:20
Wieso steigt der Kurs nicht?  

Optionen

1724 Postings, 3619 Tage Purdiewieder

 
  
    #3058
08.04.21 12:23
mal klasse Recherche vom Saarlänna, Orange spricht sogar von 100 % Schutz für die mobilen Geräte. Auch wenn dieser Wert wohl aufgerundet ist, dürften die internen Tests von Orange Schutzquoten von über 99,5 % ermittelt haben. Das ist natürlich Spitzenklasse.
https://pro.orange.fr/securite-informatique-professionnelle/  

Optionen

333 Postings, 385 Tage Dax SucksLaunch

 
  
    #3059
08.04.21 12:41
Ich finde es sehr erfreulich, dass man hier offenbar zur Umsetzung gelangt. Hat der Markt das schon antizipiert? Oder hat man es noch nicht realisiert? Warum sehen wir keinen Kursanstieg? Ich hätte eigentlich eine entsprechende Reaktion erwartet...  

Optionen

22 Postings, 350 Tage Sydzurorange

 
  
    #3060
08.04.21 12:46
Cool - ist noch was anderes zu sehen wenn es live ist....der Kurs ist seit Tagen/Wochen manipuliert...habe den Eindruck da "spielt" jemand und findet 12 EUR extrem attraktiv. Aber sobald das vorbei ist und nun auch die Analysten schreiben werden und Ihre Kunden antuckern, dürfte es in den kommenden Wochen die Erholung nach oben geben. Umsätze 2021? daran glaube ich nicht - vieles ist mit einer Trial Period von 2-3 Monaten inbegriffen, dann kommt sicher, dass Orange auch nicht sofort mit cyan abrechnen wird - die Mobile Rechnungen kommen immer einen Monat später und nicht vorab und dann wird Orange auch erst nach 60 Tagen Geld weiterleiten...da es immer etwas dauert, bis etwas anläuft und es nicht vorab gezahlt werden wird, haben wir erst einen wirklichen Circle in 2022....und dann kommt das Geld. Alles in 2021 ist nett, wird aber nicht signifikant sein. Meine Meinung.....  

Optionen

208 Postings, 656 Tage Toff@Sydzur

 
  
    #3061
08.04.21 14:42
Ich würde nicht vermuten, dass der Kurs manipulativ von einer Partei gemanaged wird, aber ausschließen kann man das natürlich nie und es macht immer Sinn, sich über potentielle Hintergründe Gedanken zu machen, warum wir bisher die 12 nicht hinter uns lassen können und warum eine entsprechende Meldung zum Orange Launch auf der Website bisher fehlt. Wird es noch ein Event dazu geben oder ist nichts geplant. Wie wollen Orange/Cyan das neue Angebot - außer über den Eintrag in der Orange Website - bewerben?

Was den Geldfluss 2021 angeht, kann sich die Entwicklung natürlich auch von flott bis träge verhalten und Frage, ob bereits mit dem Launch Geld Richtung Cyan fließt oder erst nach den 2 Mon. Trial Phase und mit Buchungen der Orange Kunden, kann ich nicht sicher beantworten. Wäre aber interessant, was daraus in 2021 schon für die Zahlen geschlossen werden kann.

Dennoch: Das Fundament für die Startplattform sollten damit gelegt sein und die Kurse richten sich hauptsächlich nach den Zukunftsperspektiven. Und die sind definitiv nicht schlecht!  

Optionen

1724 Postings, 3619 Tage Purdie@Saarlänna

 
  
    #3062
08.04.21 17:01
wann rechnest du mit dem Launch für die Privatkunden, sind hier ca. 4-6 Wochen (Mitte/Ende Mai) realistisch?  

Optionen

1549 Postings, 1420 Tage SaarlännaPrivatkunden

 
  
    #3063
1
08.04.21 17:34
Sofern ich richtig informiert bin, soll der Start bei den Privatkunden zeitnah nach den Businesskunden erfolgen. Bis Ende Mai könnte also durchaus realistisch sein.  

1724 Postings, 3619 Tage Purdiecyan

 
  
    #3064
1
08.04.21 18:02
die take rate bei Allot liegt nach 6 Monaten im Schnitt bei 8 %. Dies würde für Orange rd. 3 Mio Kunden bis zum Jahresende bedeuten, bei 2 € pro Kunde wären dies rd. 6 Mio ARR mit denen cyan ins nächste Jahr gehen würde.

Hinzu kommt noch die Slowakei (1,5 Mio €), Mobifone Child Pr. (0,5 mio €) sowie das Neugeschäft bei Magenta (1,5-3 Mio €). Diese Zahlen (ARR) dürften bei diesen Projekten für 2022 möglich sein. Hinzu kommt dann der Kundenausbau in FR sowie Festnetz und IoT. Alles Projekte, die bereits laufen bzw. kurz vorm Launch stehen.

Sehr aussichtsreich stufe ich neue security Deals bei Mobifone sowie Orange Spanien ein.

Darüber hinaus erwarte ich viele weitere Projekte, in Q3 und Q4 evtl. auch schon erste Projekte bei den Versicherern. Genau für diese Branche halte ich die eigene App für sehr sinnvoll und aussichtsreich und gewährt cyan auch bessere Margen pro Endgerät. Ich halte es sogar für möglich, dass sich die cyan App in dieser Versicherungsnische (die allerdings riesengroß ist), zu einer ganz starken bzw. führenden Marke entwickeln kann. Ich drücke von Seth hier jedenfalls beide Daumen, dass sich all seine Ideen und innovativen Konzepte weitgehend erfüllen. Wie wir bei vodafone gesehen haben sind Cyber Versicherungen auch für die Telcos interessant, so dass sich gerade diese beide für cyan so wichtigen Kundengruppen hier sogar ergänzen. Auch ganz wichtig, dass es den Telcos und Versicherungen finanziell sehr gut geht, beide jedoch kaum noch wachsen und insbesondere digitale Zukunftsprojekte suchen.

cyan ist m.E. excellent on track und wenn das Damoklesschwert der schwachen Zahlen erst einmal durch ist (wohl am 29. April) dürfte der Kurs sich befreien.  

Optionen

19 Postings, 68 Tage HiskoorAktie

 
  
    #3065
08.04.21 18:06
Am Tag der mit dem Start von Orange ein historisches Ereignis für das Unternehmen war schliesst die Aktie im minus. Das schafft nur Cyan. :(  

Optionen

1724 Postings, 3619 Tage PurdieHiskoor

 
  
    #3066
08.04.21 18:37
ohne die tolle Recherche vom Saarlänna würden wir alle davon nichts wissen. Ich finde es gut vom Vorstand die Verschwiegenheitspflicht zu respektieren. Sei die jedoch gewiss, dass cyan alles dafür tut die Aktionäre zeitnah zu informieren, wohl spätestens mit dem GB Ende April. Ich habe unter 12 € gerne nochmal zugelangt mit dem vollzogenen Orange Launch.

Man sollte nicht vergessen, dass der Orange Deal seinerzeit in 2019 eine Rally bis 36 € ausgelöst hat, und nun ist dieser Deal gelauncht. Und cyan ist in allen Bereichen VIEL weiter als 2019.  

Optionen

531 Postings, 4543 Tage anon99purdie

 
  
    #3067
08.04.21 21:01
Wie kommst du auf 2€?  

Optionen

1724 Postings, 3619 Tage Purdiecyan

 
  
    #3068
1
08.04.21 21:08
rechnet mit 1-3 € pro Kunde p.a.

Wobei die IR mir mehrfach versichert hat, dass dies sehr konservativ ist. Ich rechne persönlich in den reichen europäischen Ländern wie Frankreich, Spanien oder Belgien eher mit 3-4 €, in den afrikanischen Länder dann eher mit 1-1,5 € p.a., dies ist jedoch nur meine Interpretation.  

Optionen

1549 Postings, 1420 Tage SaarlännaArtikel zum Security-Start

 
  
    #3069
08.04.21 22:31
https://www.globalsecuritymag.fr/...-Cyberfiltre,20210408,110116.html

[automatisch übersetzt]

Orange startet das Cyberfiltre-Angebot

April 2021 von Marc Jacob

Orange bringt das Cyberfiltre-Angebot auf den Markt, eine Lösung zum Schutz des Webbrowsings auf Mobilgeräten.

Vor dem Hintergrund der Beschleunigung der Mobilitätsnutzung und der Verbreitung von Cyber-Angriffen ist die digitale Sicherheit von Unternehmen ein wichtiges Thema.

Um seinen professionellen Kunden den bestmöglichen Support zu bieten, hat Orange die Cyberfiltre-Lösung entwickelt, um ihre Daten beim Surfen im Internet im Orange-Mobilfunknetz zu schützen.

Diese Lösung ermöglicht die vorbeugende Erkennung, benachrichtigt den Benutzer sofort, wenn er einer schädlichen Website ausgesetzt ist, und bietet ein Online-Dashboard für den Kunden, Inhaber einer oder mehrerer Zeilen. Der Benutzer kann somit jederzeit über ein Portal den Gesundheitszustand seiner Daten kennen und seine professionelle Lösung verwalten.

Für alle, die eine optimierte Sicherheit wünschen, bietet Orange seinen professionellen Kunden auch Advanced Cyberfiltre an, das zusätzlich zu den Cyberfiltre-Funktionen das Surfen im Internet über WLAN oder beim Roaming im Ausland schützt. Cyberfiltre Avancé verwendet zusätzlich zur Sicherung des Mobilfunknetzes eine kostenlose mobile Anwendung (im Apple Store und im Google Play Store erhältlich), um Viren und schädliche Anwendungen auf dem mobilen Terminal des Benutzers zu erkennen.

Zur Erinnerung: KMU stehen bei Cyber-Angriffen an vorderster Front:

- - 77% der Cyber-Angriffe richten sich gegen KMU
- - 71% der VSEs und KMU, die Gegenstand eines Cyber-Angriffs sind, erholen sich nicht.
- - 4.000 KMU / VSEs sind Opfer eines monatlichen Angriffs3.
- - Bis zu 44% der Computer, Smartphones und Tablets sind mit a infiziert Virus.

Der Cyberfiltre-Dienst ist auf Mobilfunkleitungen mit Angeboten aus den Open Pro- und Connect Pro Open-Sortimenten kompatibel. Es kann online bei orangepro.fr oder bei einem Orange-Berater (Boutique oder 3901) gekauft werden. Der Dienst wird automatisch im Netzwerk aktiviert. Es ist keine Installation auf dem Mobiltelefon erforderlich.

Orange bietet eine kostenlose, nicht erneuerbare 2-monatige Testversion ohne Verpflichtung oder Inbetriebnahmekosten an. Das Cyberfiltre-Angebot beträgt 2 € ohne Steuern / Monat / Mobilfunkleitung mit einer 12-monatigen Verpflichtung ohne Inbetriebnahmekosten. Das Cyberfiltre Avancé2-Angebot kostet 5 € ohne Steuern / Monat / Mobilfunkleitung mit einer 12-monatigen Verpflichtung ohne Inbetriebnahmekosten.  

1549 Postings, 1420 Tage Saarlänna"hat Orange die Cyberfiltre-Lösung entwickelt"

 
  
    #3070
09.04.21 07:33
Orange vermarktet die Security von cyan also ganz offensichtlich als komplett eigene Schöpfung. Vor dem Hintergrund ist es auch klar, warum sie nicht unbedingt darauf erpicht sind, dass cyan den Start der Lösung in Frankreich groß veröffentlicht.
Aber das impliziert auch etwas Positives: Ich bin zwar kein IT-Experte, aber dass der Riese Orange den Cyberfiltre als sein Baby vermarktet, lässt nur den Schluss zu, dass cyan technologisch in der 1. Liga spielt.  

165 Postings, 515 Tage tromelwhite label

 
  
    #3071
09.04.21 07:39
Cyan verkauft das als White Label Lösung, die dann gebranded wird. Insofern ist das so zu erwarten. Eine Mitteilung seitens Cyan könnte man trotzdem erhoffen, denke ich.  

Optionen

89 Postings, 647 Tage Kreisel888Danke

 
  
    #3072
09.04.21 09:47
Vielen Dank an Saarlänna und Purdie. Ich hab mal aufgrund des Wissensvorsprung etwas aufgestockt und hoffe, dass Orange in den nächsten Monaten durchstartet.  

1549 Postings, 1420 Tage SaarlännaSchon richtig

 
  
    #3073
09.04.21 09:48
Aber es macht meines Erachtens einen Unterschied, ob ich nur meinen Namen auf das Produkt schreibe oder ob ich dem Kunden erzähle, dass es meine Erfindung ist. Bei Magenta steht z.B. in den Vertragsunterlagen der Name cyan, aber bei Orange nicht.
Wäre natürlich erfreulich, wenn dennoch eine Mitteilung kommen darf.  

183 Postings, 566 Tage freefinealso

 
  
    #3074
1
09.04.21 09:49
Cyan und deren Eigentümer (die ja zum Teil auch Fonds sind) haben doch genug Kanäle um Analysten über den Launch informell zu informieren. Welche Interessen gibt es da, den Kurs auf 12,- zu halten.
Irgendwas ist da im Busch - wenn die wirklich Interesse an steigenden Kursen hätten, wäre so eine Nachricht in fünf Minuten durch.
 

Optionen

22 Postings, 350 Tage SydzurInvestoren

 
  
    #3075
1
09.04.21 10:23
Habe gerade erfahren, dass für kommende Woche Investoren und Analysten Call anstehen. Sieht so aus, als wenn cyan dies als Paket besprechen will...Orange, neue Strategie etc...und die insofern noch abwarten..aber zumindest erkenne ich hier einen Plan...und die Saarlänna gesagt hat, die dürfen kann nichts offizielles machen...da kommt aber sicher etwas auf den social media, als Verlinkung..ausserdem muss jetzt auch erst einmal Vertrauen zurück gewonnen werden, was die Orange news überhaupt bedeutet...aber die „spielerei“ auf der 12 Eur Grenze ist schon merkwürdig  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 121 | 122 |
| 124 | 125 | ... 132  >  
   Antwort einfügen - nach oben