Coronavirus und die Märkte


Seite 3 von 11
Neuester Beitrag: 30.05.20 01:20
Eröffnet am: 05.02.20 22:55 von: centsucher Anzahl Beiträge: 273
Neuester Beitrag: 30.05.20 01:20 von: centsucher Leser gesamt: 15.026
Forum: Börse   Leser heute: 12
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11  >  

3196 Postings, 867 Tage Carmelita14.840 neue Fälle über Nacht

 
  
    #51
1
13.02.20 01:46
und 242 Tote,

so langsam versucht man evtl. die Wahrheit einzupreisen, wobei ich noch von Faktor 10-20 x höher ausgehe  

43116 Postings, 2239 Tage Lucky79Werden die Infizierten in Deutschland

 
  
    #52
1
13.02.20 09:12
auch dran sterben...?

Bisher hört man nix von Behandlungserfolgen...
oder Ansätzen...

Ich rechne täglich mit einer Todesmeldung aus Deutschland...
sollte dieser Fall eintreten, dann rutschen unsere Märkte ab, aber richtig.

Das sollte jeder Anleger bedenken...!  

43116 Postings, 2239 Tage Lucky79Sprunghafter Anstieg in China....

 
  
    #53
1
13.02.20 09:16

3210 Postings, 2386 Tage centsucher44 Prozent mehr Infizierte an einem Tag

 
  
    #54
13.02.20 16:13

Wie heftig die Krankheit wütet, zeigt womöglich der Bezirk Zhangwan in Hubei, wo eine Art Kriegszustand ausgerufen wurde. Ab dem heutigen Donnerstag sollen laut Staatsmedien alle Gebäude der Stadt für 14 Tage geschlossen bleiben. Ihre Häuser verlassen dürften nur noch Personen, die mit der Bekämpfung des Virus zu tun haben sowie infizierte Patienten.

https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...iegen-16631745-p2.html

Das hört sich fast an wie ein schlechter Film. Die Infizierten laufen draußen umher und die Gesunden müssen sich verstecken.

 

43116 Postings, 2239 Tage Lucky79Erster Deutscher Patient aus Klinik entlassen...

 
  
    #55
1
13.02.20 17:02
angeblich kein Virus mehr nachweisbar...

https://www.morgenpost.de/vermischtes/...r-droht-Olympia-das-Aus.html

hoffentlich ist das kein FOlgenschwerer Fehler...!!!  

3210 Postings, 2386 Tage centsucherDer Tagesspiegel

 
  
    #56
13.02.20 23:40
13.2.20  
14:36       Tokio sucht Fahrgäste eines infizierten Taxifahrers
14:18       Erste Coronavirus-Patientin in London fährt mit Uber Taxi in Klinik
12:46        Frau in Russland flieht aus Quarantäne
10:37        Automarkt in China bricht ein
06:29        Nordkorea verschärft Präventionsmaßnahmen
05:30        Zahl der Todesfälle und Infizierten in Hubei stark gestiegen

https://www.tagesspiegel.de/wissen/...llen-verschaerfen/25532488.html  

3210 Postings, 2386 Tage centsucherStern

 
  
    #57
14.02.20 00:02

"Viele kriegen weder Diagnose noch Behandlung" – so schildert ein Bewohner das Leben in Wuhan

https://www.stern.de/gesundheit/...eige-denn-behandlung--9134552.html

https://youtu.be/6ocoOnp_fQg

 

3210 Postings, 2386 Tage centsucherZDF.de

 
  
    #58
14.02.20 00:43
13.02.2020,
11:34 Uhr        Vietnam stellt ganze Dörfer unter Quarantäne
12:43 Uhr        Das Coronavirus hat wirtschaftliche Folgen
13:36 Uhr        Erstes Coronavirus-Todesopfer in Japan
15:43 Uhr        EU-Gesundheitsminister für verschärfte Einreisekontrollen

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/blog-coronavirus-102.html  

3210 Postings, 2386 Tage centsucherDer Charité-Professor Christian Drosten hält es fü

 
  
    #59
14.02.20 00:53

3210 Postings, 2386 Tage centsucherVon Zeit Online

 
  
    #60
14.02.20 00:55

Eine Pandemie wird jeden Tag wahrscheinlicher

Der Charité-Professor Christian Drosten hält es für möglich, dass der Ausbruch des Coronavirus zu einer Pandemie wird. Er sei unsicher, ob es sich eindämmen lasse.

Es sei schwer vorherzusagen, aber unter Experten herrsche die Meinung vor, dass der Ausbruch sich nicht eindämmen lassen werde. Es gebe noch eine kleine Restchance, dass sich der Ausbruch in China begrenzen lasse und auch Übertragungsketten außerhalb des Landes unterbrochen werden könnten. "Aber diese Wahrscheinlichkeit wird jeden Tag kleiner."

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-02/...enschaftler-pandemie

 

3210 Postings, 2386 Tage centsucherKein Tag ohne Meldungen

 
  
    #61
14.02.20 20:29

3210 Postings, 2386 Tage centsucherSteckt sich die Weltwirtschaft an?

 
  
    #62
14.02.20 20:33

3210 Postings, 2386 Tage centsucherDas Coronavirus spaltet die Anleger

 
  
    #63
15.02.20 13:26

3210 Postings, 2386 Tage centsucherDeutschland verschärft Kontrollen

 
  
    #65
15.02.20 13:31

Deutschland verschärft ab sofort Kontrollen auf Coronavirus

http://news25.de/news.php?id=198086&storyid=1581759285397

 

3210 Postings, 2386 Tage centsucherDer Tagesspiegel

 
  
    #66
1
15.02.20 13:49

15. Feb. 2020 11:32      Seit heute verschärfte Einreiseregeln in Bayern und Hessen
15. Feb. 2020 11:30      China schickt alte Geldscheine in Quarantäne
15. Feb. 2020 12:26      China hält Coronavirus-Epidemie für kontrollierbar
15. Feb. 2020 11:08      Frankreich meldet ersten Todesfall durch Coronavirus
https://www.tagesspiegel.de/wissen/...er-fall-in-europa/25546100.html  

3210 Postings, 2386 Tage centsucherZwei Deutsche auf Kreuzfahrtschiff mit Coronavirus

 
  
    #67
15.02.20 15:46

43116 Postings, 2239 Tage Lucky79#66 leider zu spät...

 
  
    #68
15.02.20 15:49

43116 Postings, 2239 Tage Lucky79#62 das ist er der Anfang...

 
  
    #69
15.02.20 15:50
ohne diese Corona Sache...
hätten sich die Märkte längst heißgelaufen...
Dax wäre über 14.000....


Die Party hat nun ein jähes Ende gefunden.  

3210 Postings, 2386 Tage centsucherIst das Coronavirus noch zu stoppen?

 
  
    #70
15.02.20 16:56

3210 Postings, 2386 Tage centsucherWHO

 
  
    #71
15.02.20 18:18
16:02 Uhr
WHO: "Unmöglich zu sagen, in welche Richtung Entwicklung geht"

Die Weltgesundheitsorganisation fordert die Staatengemeinschaft auf, Vorsorge für eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu treffen. "Es ist unmöglich zu sagen, in welche Richtung die Entwicklung geht", sagt WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus auf der Münchner Sicherheitskonferenz.

Er sei besorgt, dass es nicht ausreichende Investitionen gebe und in großem Umfang Falschinformationen verbreitet würden.

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/blog-coronavirus-102.html
 

3210 Postings, 2386 Tage centsucherLöschung

 
  
    #72
15.02.20 18:30

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 22.02.20 14:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

3210 Postings, 2386 Tage centsucherWeshalb die Weltwirtschaft zittert

 
  
    #73
16.02.20 12:22

3210 Postings, 2386 Tage centsucherHandelsblatt

 
  
    #74
16.02.20 12:58

--In Bayern sind am Wochenende weitere Coronavirus-Patienten aus dem Krankenhaus entlassen worden

-- Chinas Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie zeigen nach Angaben der Gesundsheitsbehörde Wirkung

-- Nach rund zwei Wochen endet an diesem Sonntag die Quarantäne für die über 100 China-Rückkehrer in einer Bundeswehrkaserne im pfälzischen Germersheim. Die Ergebnisse weiterer Tests auf das Coronavirus Sars-CoV-2 seien negativ,

-- Eine bislang unveröffentlichte Rede von Chinas Präsident Xi Jinping offenbart, dass er offensichtlich schon früher als bislang bekannt an der Bekämpfung des Ausbruchs beteiligt war.

-- Weitere 70 Passagiere, die sich an Bord des Kreuzfahrtschiffs „Diamond Princess” befinden, sind positiv auf das Coronavirus getestet worden.

-- Unter den in Kambodscha an Land gegangenen Passagieren der  Kreuzfahrtschiffes „Westerdam“ ist nun doch ein Coronavirus-Fall festgestellt worden.

https://app.handelsblatt.com/politik/...-8457-e83d45bad2d2__editorial

 

3210 Postings, 2386 Tage centsucherTaiwan meldet nun auch den ersten Coronavirus-Tote

 
  
    #75
16.02.20 13:30
Weltweit sind bisher außerhalb des chinesischen Festlands knapp 700 Infektionen und vier Todesfälle bekannt, nachdem Frankreich am Samstag das erste Opfer in Europa gemeldet hatte.

Hat Christian Drosten nicht was von der Wichtigkeit der Sterberate außerhalb von China gesprochen
Damit liege die Sterberate momentan bei 0,7%
 

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11  >  
   Antwort einfügen - nach oben