Coronavirus und die Märkte


Seite 7 von 11
Neuester Beitrag: 30.05.20 01:20
Eröffnet am: 05.02.20 22:55 von: centsucher Anzahl Beiträge: 273
Neuester Beitrag: 30.05.20 01:20 von: centsucher Leser gesamt: 15.835
Forum: Börse   Leser heute: 14
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 11  >  

3278 Postings, 2414 Tage centsucherVorsorge statt Nachsorge

 
  
    #151
26.02.20 18:55
Für Italien recht spät!

VIRUS/EU-Kommissarin: Alle Länder müssen Coronavirus-Notfallpläne haben
https://www.ariva.de/news/...kommissarin-alle-laender-muessen-8206160  

3278 Postings, 2414 Tage centsucherAlso wird es doch eine Epedemie in Deutschland

 
  
    #152
26.02.20 19:03
Spahn: "Wir befinden uns am Beginn einer Corona-Epidemie in Deutschland"

Topmeldung (18.25 Uhr): Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sagt auf einer Pressekonferenz: "Wir befinden uns am Beginn einer Corona-Epidemie in Deutschland. Neue Infektions-Ketten sind teilweise nicht mehr nachvollziehbar", so Spahn.



WHO-Experte warnt vor Corona-Pandemie: „Wir sind nicht genug darauf vorbereitet“

Weitere Infektion in Baden-Württemberg - Soldat in NRW positiv auf Virus getestet

https://www.focus.de/gesundheit/news/...au-infiziert_id_11576018.html

Wer macht denn jetzt Panik?
 

3278 Postings, 2414 Tage centsucherAch ja!

 
  
    #153
26.02.20 19:05
Die Gefahr für EU ist gering! Die Renten sind auch sicher!  

3278 Postings, 2414 Tage centsucherRazzien bei Amazon und Ebay in Italien

 
  
    #154
26.02.20 19:51

19:48 Uhr
Wegen Geschäftemacherei rund um das neuartige Coronavirus mit horrenden Preise für Atemschutzmasken und Desinfektionsmittel hat die italienische Finanzpolizei Dokumente und Computerdaten der Online-Händler Ebay und Amazon beschlagnahmt.
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/blog-coronavirus-102.html

 

3278 Postings, 2414 Tage centsucherCoronavirus oder Grippe? Das sind die Unterschiede

 
  
    #155
26.02.20 20:08
Coronavirus oder Grippe? Das sind die Unterschiede der Infektionen

„Das neue Virus ist wesentlich gefährlicher als die Grippe“, meint der Virologe Alexander Kekulé und fordert die Gesundheitsbehörden auf, das Problem nicht länger zu verharmlosen.

https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/...scheiden_id_11705660.html  

22 Postings, 188 Tage F4RRYLL@centsucher.

 
  
    #156
26.02.20 21:03
Deine Postings kann man im Netz selbst lesen. Ein Copy Paste braucht man hier nicht. Bleib lieber konstruktiv wenn die selber etwas besseres einfällt als unzählige Posts anderer.  

22 Postings, 188 Tage F4RRYLL.. persönliche Meinung..

 
  
    #157
26.02.20 21:08
Meiner Meinung nach versagt das deutsche System. Man spricht von geringer Gefahr und hat dabei den Ernst der Lage nicht erkannt. Die Realität ist näher als die Denkweise der Behörden. Für mich hat die Pädemi bereits begonnen.  

3278 Postings, 2414 Tage centsucherZusammenfassung

 
  
    #158
26.02.20 21:23

3278 Postings, 2414 Tage centsucher# 156 Jep, stimmt!

 
  
    #159
26.02.20 23:24
Dabei habe ich eher an diejenigen gedacht, die keine Lust haben sich selber durchs Netz zu kramen.

Natürlich habe ich auch eine eigene Meinung. Kurz gefasst, habe die selben Gedanken (#157)
Nachdem in Italien die Erkrankungen und Tode so schnell angestiegen sind, konnte man eigentlich schon von einer Verschleppung in andere Länder ausgehen. In einer Studie wurde ein Krankeitsverlauf bis zum Tode mit durchschnittlich, glaube, 14 Tagen beziffert. Italien wurde einfach zu spät erkannt.
Nun haben wir allein durch das Ehepaar aus Nordrhein-Westfalen einen großen unsicherheitsfaktor.
Das Ehepaar habe bis zum Nachweis der Krankheit am gesellschafltichen Leben teilgenommen und unter anderem auch eine Karnevalssitzung in einem Dorf besucht. Dann noch der Bundeswehrsoldat.
Die Infektionsketten kann man doch gar nicht mehr nachverfolgen.

China hat mit seinen drastischen Maßnahmen wohl das Gröbste überstanden. In der EU muss erst ein Antrag für einen Antrag gestellt werden. Ich glaube wir hinken immer einen Schritt hinterher.
Die Bedenken hat die WHO doch auch schon geäußert!

Was mich an der Sache nervt, ist sie ewige beschwichtigen. Die sollen das Kind doch mal beim Namen nennen.
Für mich legt sich Corona in etwa so dar:
--Die WHO hat in China eine Sterblichkeitsrate von 2 - 4% gefunden. Bei derzeit 78073 Erkrankungen und 2715 Verstorbenen ist das eine Sterblichkeitsrate der erfassten Fälle bei 3,84%. Durch die rückläufigen Erkrankungen und die immer noch hohen Tode, wird der Anteil noch steigen. Die Saisonale Grippe liegt bei ca 0,2%.
--Die Inkubationszeit, sprich die Zeit die zwischen Infektion und dem Auftreten der ersten Symptome vergeht, wird bei der Grippe mit 1 - 4 Tage angegeben. Corona lässt sich da ein wenig mehr Zeit. Berichtet wurde von 2 - 14 Tage. Sogar 27 Tage waren schon dabei. Daher ist es auch so schwierig einzudemmen.
M.E. versagen dadurch auch teilweise die Tests. Die Virenanzahl könnte im Frühstadium noch nicht ausreichen um erkannt zu werden.  Schön zu sehen an den heutigen 14 Erkrankung der Diamond Princess. Die dürften alle schon vorher Tests durchlaufen haben.
--Für die Grippe gibt es eine Impfung.

Kurz: 2-4 von 100 Sterben / die Ansteckungsgefahr ist hoch / kein Medikament



 

3278 Postings, 2414 Tage centsucher11

 
  
    #160
26.02.20 23:26
Insgesamt elf neue Corona-Infektionen in den vergangenen beiden Tagen  

3278 Postings, 2414 Tage centsucherCoronatest

 
  
    #161
27.02.20 01:50
Bei mehr als 40 Menschen, die in der Uniklinik Köln Kontakt mit dem ersten nachgewiesenen Coronavirus-Patienten in Nordrhein-Westfalen gehabt haben sollen, ist bei einem Test der neuartige Virus nicht nachgewiesen worden. Bis zur endgültigen Entwarnung müsse wegen der theoretischen Inkubationszeit jedoch das Ende der zweiwöchigen Isolation abgewartet werden, teilte die Stadt in der Nacht auf Donnerstag mit. https://app.handelsblatt.com/politik/...-8457-e83d45bad2d2__editorial


Soweit zu meiner Überlegung zum Test (#159). Bestätigt.  

22 Postings, 188 Tage F4RRYLLArroganz und leichtsinnig

 
  
    #162
27.02.20 06:26
An Hand der heutigen Erkenntnisse und der Vielzahl der bereits erkrankten in Deutschland verstehe ich die Verhaltensweise der Regierung nicht. Der Virus wird weiter so verharmlost ob wohl es bereits kurz vor 12 ist.  

3278 Postings, 2414 Tage centsucher16:10 Uhr Virologe Kekulé zum Coronavirus

 
  
    #163
27.02.20 17:24

3278 Postings, 2414 Tage centsucherWenn das RKI es so locker sieht, sehe ich schwarz!

 
  
    #164
28.02.20 19:34
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat angesichts der wachsenden Zahl von Coronavirus-Fällen das Risiko einer weltweiten Verbreitung des Virus von „hoch“ auf „sehr hoch“ gesetzt.

Robert-Koch-Institut von heute.
"Das Risiko für Deutschland ist gering bis mäßig einzuschätzen."

Das Robert Koch-Institut (RKI) ist eine selbstständige deutsche Bundesoberbehörde für Infektionskrankheiten und nicht übertragbare Krankheiten.

Ich mache mir schon über 4 Wochen Gedanken und hierzulande fangen sie an die Notfallpläne zu überarbeiten. Aber alles wird gut, sie stehen ja alle im engen Kontakt!



 

22 Postings, 188 Tage F4RRYLLMan kann das, Alles wird gut nicht mehr hören.

 
  
    #165
28.02.20 22:09
Wenn ich unsere Kanzlerin wieder höre, bestens vorbereiten, alles wird gut. Deswegen haben wir auch so viele Einwanderer über die wir nicht mehr Herr der Lage werden, deswegen zahlen wir ja auch noch immer den Soli Zuschlag usw usw. Jetzt der Virus.... was ist bloß los mit Deutschland.  

3278 Postings, 2414 Tage centsucherPress Conference of WHO-China Joint Mission

 
  
    #166
28.02.20 22:39
Press Conference of WHO-China Joint Mission on COVID-19
Date: February 24th, 2020 (evening)
Venue: The Presidential Beijing
https://who.canto.global/pdfviewer/viewer/...aen2ml06m&suffix=pdf
 

3278 Postings, 2414 Tage centsucherPotsdam wartet auf Ergebnisse

 
  
    #167
29.02.20 22:25
Ein für heute erwartetes Ergebnis des Coronavirus-Verdachtfalles in den Ilm-Kreis-Kliniken kann nicht vor Sonntagabend vom Labor der Charité Berlin geliefert werden. Das teilte das Labor am Samstagnachmittag den Ilm-Kreis-Kliniken mit. Das Labor gibt Überlastungsgründe aufgrund der vermehrt auftretenen Abstrich-Aufträge für das Coronavirus dafür an.
https://www.pnn.de/potsdam/...coronavirus-verdachtsfall/25489758.html  

3278 Postings, 2414 Tage centsuchercash

 
  
    #168
1
29.02.20 23:12
Anleger gehen wegen Coronavirus mit Angst und Ungewissheit in die neue Woche
https://www.cash.ch/news/top-news/...ewissheit-die-neue-woche-1488675  

3278 Postings, 2414 Tage centsucherInzwischen acht Corona-Fälle in Hessen

 
  
    #169
01.03.20 02:23

3278 Postings, 2414 Tage centsucherCoronavirus - das Ende der Globalisierung

 
  
    #170
01.03.20 02:56

3278 Postings, 2414 Tage centsucherErster Corona-Fall in der Region Hannover

 
  
    #171
01.03.20 03:01

3278 Postings, 2414 Tage centsucherEnorme Mengen Virus im oberen Rachenbereich

 
  
    #172
01.03.20 14:08
Da kommen schlechte Zeiten auf uns zu!

Enorme Mengen Virus im oberen Rachenbereich
https://www.tagesspiegel.de/wissen/...ren-rachenbereich/25588526.html

An die 0,3% Sterberate kann ich nicht glauben.
Auf der Diamond Princess haben sie alle Fälle ausfindig gemacht.
705 Fälle / 6 Tote
Sterblichkeit von 0,85%
Angegeben werden aber noch Erkrankte 689 wovon sich noch 36 im kritischen Zustand befinden
https://www.worldometers.info/coronavirus/

 

3278 Postings, 2414 Tage centsucherDiamont Prinzess

 
  
    #173
01.03.20 15:03
Australien meldet seinen ersten Covid-19-Todesfall. Es handelt sich bei dem Opfer nach Behördenangaben um einen 78 Jahre alten Mann, der sich an Bord des Kreuzfahrtschiffes Diamond Princess befunden hatte. Bei mehr als 700 Passagieren des Schiffs war eine Infektion festgestellt worden.
https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-02/...ung-entwicklung-blog

Jetzt sind es 7 Verstorbene.
Sterberate momentan von 0,99%  

3278 Postings, 2414 Tage centsucherDa stellt sich mir natürlich

 
  
    #174
01.03.20 15:14
auch die Frage nach dem Altersdurchschnitt auf einem Kreuzfahrtschiff.
https://www.dreamlines.de/blog/kreuzfahrt-news/...s-alter-kreuzfahrt/  

3278 Postings, 2414 Tage centsucherFallzahlen RKI Stand: 1.3.2020, 10:00 Uhr

 
  
    #175
01.03.20 15:36

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 11  >  
   Antwort einfügen - nach oben