Cango Inc. A2JRKP


Seite 7 von 18
Neuester Beitrag: 04.09.23 08:33
Eröffnet am:02.02.21 15:27von: slim_nesbitAnzahl Beiträge:438
Neuester Beitrag:04.09.23 08:33von: StoplostLeser gesamt:176.824
Forum:Hot-Stocks Leser heute:66
Bewertet mit:
39


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 18  >  

1679 Postings, 5217 Tage Thebat-FanHmm

 
  
    #151
07.05.21 13:31

Ich kann mir aus fundamentaler Sicht den Kurs nicht erklären.

Die Autokäufe in China haben deutlich angezogen, da müsste also Geld hängen bleiben. Einzig der Kursverfall von Li Auto könnte eine Begründung sein, das dürfte sich jedoch nicht auf das Betriebsergebnis und den Cash Flow auswirken.
 

3507 Postings, 1481 Tage slim_nesbit@thebatfan

 
  
    #152
1
07.05.21 14:20
Wachstum der chinesischen Wirtschaft liegt bei 18,3% ggü. dem Vorjahresquartal, aber gleichzeitig gibt es einen Abfluss der Liquidität. Die chinesische Regierung möchte einer Blasenbildung (das trifft uns hier nur indirekt) entgegenwirken und reglementiert zudem die Kreditvergabe.  Das zweite drückt die Gewinnerwartung insbesondere bei der institutionellen. Allerdings halte ich die Korrektur für übertrieben. Normalerweise kauft man nicht, wenn ein Kurs seitwärts driftet oder fällt, sondern dann wenn es ein Ausbruchssignal gibt. Weil man das Geld woanders besser arbeiten lassen kann.
Daher findet man in der Sell-side-Analyse (bei einem hohen institutionellen Anteil muss man sehen, was die so machen)  auch keine Kaufimpulse sondern eher den Trend was abzugeben und umschichten, was unserem Abwärtsgang etwas Rückenwind verleiht.
Ich handle hier seit meinem zweiten Einstieg komplett anders als sonst, ich sammele ein wie ein Anfänger und stütze diese Handlung nur darauf, dass wir hier über 2 – 3 Jahre steigendes Gewinnwachstum sehen. Falls keine Fusionen, Merger usw. drohen, ist der Kauf nahe am inneren Wert eigentlich nie verkehrt. Am 26.05. ist wieder Konferenz
 

17 Postings, 1192 Tage StoplostHarte Wochen

 
  
    #153
07.05.21 16:23
Was bleibt auch großartig übrig, mit einem ØEK > 8 €, als drinzubleiben und zu hoffen.  Etwas schade, dass man relativ wenige Infos findet, was diesen Kursabsturz verursacht haben könnte. Aus diesem Grund gehe ich davon aus, dass er sich bei neuen (hoffentlich) guten News und Zahlen wieder zu neuen Höhen aufschwingt. Nesbit, wo hast du den 26.05 her? Finde nur den 02.06 als Termin für die Bekanntgabe der Quartalszahlen.

Schönes WE allen.  

542 Postings, 2508 Tage Fehler lernt MannQudian

 
  
    #154
07.05.21 18:27
Wohl der gleiche Kursverlauf!?Warum?Ich denke das große Adressen erst Kaufen wenn Blut auf der Straße liegt.Vielleicht hier der Fall.  

161 Postings, 4930 Tage FrischluftPuh

 
  
    #155
08.05.21 12:22
Hab ein paar Tage nicht auf den Kurs geschaut, dass sieht echt übel aus. Hoffentlich stabilisiert sich der Kurs bald mal wieder...  

3507 Postings, 1481 Tage slim_nesbitheftiges Kino

 
  
    #156
2
10.05.21 16:13
Die Wahrscheinlichkeit, dass er die 4,83 und ggf. sogar noch die 4,67 USD mitnimmt sind vorhin auf über 80% hochgesprungen. Alles gänzlich ohne news? Das ist schon deftiges Chinakino.
 

61 Postings, 1783 Tage NordianBodenbildung nahe ?

 
  
    #157
1
10.05.21 16:20
Habe meinen PF-Anteil eigentlich auch schon überstrapaziert, aber angesicht der Fundamentaldaten gerade doch noch einmal nachgekauft. Denke, dass wir jetzt nah einer Bodenbildung sein müssten.
Insebesondere die  steigenden PKW-Absatzzahlen deutscher Hersteller in China sowie das geplante Aktienrückkaufprogramm sehe ich als zusätzliche Gründe für einen Nachkauf. Gerade mittel- bis Langfristig gibt es hier m.E. eine gute Perspektive.  

96 Postings, 1544 Tage DRSlaider@Slim

 
  
    #158
10.05.21 17:12
Warum denkst du, das der Wert weiter runter geht?
Es gibt doch keine News.
Nach-8% ohne news kann es auch wieder hoch gehen.  

3507 Postings, 1481 Tage slim_nesbitstochatische Gründe

 
  
    #159
10.05.21 17:31
in meinen Simulationen mit 1-5 Minuten-Kerzen besteht bis zum 21.05., danach wird äußerst ungenau, noch ein hohes Potential für die Moves auf diese beiden Marken.
Die Aktie hat mich seit meinem zweiten Einstieg schon oft überrascht und ich lag auch für meine Verhältnisse ungewöhnlich oft daneben, aber innerhalb der Retraces hat sie sich konkret verhalten. Und in einer solchen Zone bewegen wir uns gerade. Wenngleich das absolut von den Wirtschaftsdaten entkoppelt ist. Also ohnehin schon einen Ausnahmefall darstellt.
Eiern wir also noch ein bisschen in dieser Ausnahmesituation rum, gibt es auch keinen Grund warum nicht.

 

96 Postings, 1544 Tage DRSlaiderWohin gehts?

 
  
    #160
10.05.21 18:48
Ich persönlich muss sagen, das die Aktie mich auch immer wieder überrascht und sich zum Teil total untypisch verhält.

Trotz meiner für meine Verhältnisse große Position und dem großen Minus im Depot bin ich sehr überzeugt von der Aktie.

Allein die guten Zahlen von den  Autoverkäufen in China (z.B. Tesla), sollten auch sich positiv auf die Aktie auswirken.  

161 Postings, 4930 Tage FrischluftQuartalszahlen

 
  
    #161
11.05.21 10:32
Ich hoffe, dass sich der Kurs wieder zur Vorstellung der Q1-Zahlen fängt. Falls der Kurs bis dahin auf 2€ fällt werde ich nochmal eine Order setzen.  

3507 Postings, 1481 Tage slim_nesbitVergleichswerte

 
  
    #162
1
11.05.21 11:21
In 2008, vor Beginn des Bullenmarktes, hatte ich bei Finanzwerten ein KGV um 6.
Hypoport lag letztes Jahr bei 118 und hatte den 28-fachen Buchwert.
In 2015 gab es in China das Problem, dass sich viele Chinesen gar nicht soviele Autos leisten konnten, wie man produzieren wollte.
Bei Cang haben wir jetzt ein vorauss. KGV, das mittlerweile eine 2 vorm Komma hat.
Ein ähnliches Szenario (Korrektur trotz marktbeherrschender Stellung und guter Fundamentaldaten) gab es vor etlichen Jahren schonmal bei chinesischen Reedern, da sind die Aktien um 95% auf den 0,2-fachen Buchwert abgestürzt.
Allerdings hat man im Anschluss die ausländischen Investoren abgezockt und heute finanzieren dieselben Protagonisten Piräus und Duisburg. Solche Blackboxrisiken kann ich hier aber immer noch nicht entdecken.
Ein phantasieloses aber faires Kursziel läge beim 3,8-fachen.
Sofern der Kurs noch die beiden Marken trifft, werde ich was aus meinen Pennystockzockereien umleiten.


 

542 Postings, 2508 Tage Fehler lernt MannAbgezockt?

 
  
    #163
11.05.21 13:56
Wie kann man Qualitätsaktien um 95%shorten/? Was meinst du mit Penny umleiten?  

3643 Postings, 1708 Tage Aktiensammler12Nun ja slim,

 
  
    #164
11.05.21 16:19
nur, was soll man machen? Vor solchen Szenarien wie damals bei den Reedereien ist man nie sicher...

Es ist ja nicht nur Cango sondern auch Viomi, Zepp Healthcare usw. Dürften alles gute Titel sein...

Ich habe bei 4,88 Dollar nochmal welche eingesackt. Einmal würde ich noch kaufen, dann muss es aber gut sein....  

5612 Postings, 2442 Tage KörnigJa, die Zeiten werden auch wieder

 
  
    #165
13.05.21 14:02
besser. Ich bezweifle aber das diese Aktie schon als Qualitätsaktie bezeichnet werden kann. Das wären dann wohl eher Tencent und Alibaba. Ich habe selber nur 3 China Aktien im Depot und die sind auch alle im Minus. Die schlimmste Position ist -42 %. Ich kaufe diese erst nach, wenn sich die Stimmung bessert  

96 Postings, 1544 Tage DRSlaiderWertsteigerung durch Li Auto Anteile

 
  
    #166
1
16.05.21 11:49
Da Cango Anteile an Li Auto hält, sind das gute Nachrichten für Cango.

https://www.it-times.de/news/...utos-und-schliesst-zu-nio-auf-138628/

Li Auto verkauft immer mehr E Autos.

Long!!!!  

3507 Postings, 1481 Tage slim_nesbitArtikel und Chart

 
  
    #167
1
20.05.21 15:53
Wer einen account hat, auf seeking alpha gibt es einen vernünftigen Artikel (17.05.) ,der neben dem Zahlenmaterial auch die Risiken aufarbeitet.

Chartupdate zum Wochenende packe ich unten dran. Die grünen Kerzen werden kleiner, die beiden Marken auch die tiefere sind immer noch relevant.

 
Angehängte Grafik:
cango_20-05-2021.png (verkleinert auf 19%) vergrößern
cango_20-05-2021.png

65 Postings, 1814 Tage FrenznTenbagger

 
  
    #168
1
21.05.21 08:26
Hallo zusammen, ich bin auch Aktionär bei Cango, habe immer wieder aufgestockt und hab mittlerweile 13000 Stück , hoffe auf baldigen Rebound. Habe mein gesamtes Kapital auf diese Aktie gesetzt, was viele als Irrsinn betrachten würden. Bin mir aber sicher das es sich für mich auszahlen wird. Man muss natürlich langen Atem haben und das aussitzen und bloß nicht in Panik verfallen. Diesen Fehler werde ich nie mehr machen und aus Panik verkaufen und dann zusehen wie der Kurs explodiert, das wird mir eine Lehre sein.
Das Unternehmen hat ja einen Bargeldbestand in Höhe von fast 700 Millionen Dollar und zusätzlich noch die Beteiligung von 39 Millionen Aktien an Li Auto. Dividende wird auch bezahlt und Aktienrückkauf von 50 Millionen Dollar ist angekündigt, hoffe sie fangen bald damit an. Ich kenne kein Unternehmen an der Börse das dermaßen unterbewertet ist. In meinen Augen wird diese Aktie sich in den nächsten Jahren zum Tenbagger entwickeln. Also allen Investierten wünsche ich gute Nerven und haltet durch !  

Optionen

542 Postings, 2508 Tage Fehler lernt Mann@Frezn

 
  
    #169
21.05.21 12:59
In China weht ein anderer Wind.Ich denke in China agieren Superinvestoren die mit der Partei auf Kuschelkurs sind  .Schau mal auf Quidian.KGV von 1, Geschäftsmodell,wegen der Anzahl von Chinesen fast Idiotensicher, aber der Kurs sackt ab.
Unterbewertet,kann der Kurs auch noch bei 2 Euro sein.Wenn ich hier jetzt meinen Kurs zum Einstieg nenne,schmeisst man mit Steinen auf mich.
 

65 Postings, 1814 Tage FrenznKein Vergleich

 
  
    #170
21.05.21 16:08
Also mal ganz ehrlich du kannst ja Qudian nicht mit Cango vergleichen.
Cango wird niemals unter 4,87 Dollar fallen. Den Tiefpunkt haben wir ja da schon gesehen, ganz kurz
angetestet und dann wieder hoch. Jetzt wo Ende Mai die Zahlen kommen wird sich jeder wundern was
dann ab geht. Das ist die Chance überhaupt und grundsolide, nicht wie bei Qudian die ein Aktienrückkauf
von 500 Millionen Dollar angekündigt haben und aber null zurückgekauft haben, voll die Verarsche.
Ich glaube das war vor genau 1 Jahr, war selber in Qudian investiert, bin aber dann rechtzeitig wieder raus.  

Optionen

542 Postings, 2508 Tage Fehler lernt Mann@Frenzn

 
  
    #171
21.05.21 17:27
Hoffen wir,wenn es soweit ist steig ich wie du sogar überproportional ein.Was ich dir sagen wollte, war,dass hier GrossInvestoren das sagen haben.Die Fussspuren des Geldes sagen im Moment was anderes.Ich glaube an diese Plattform und die Beteiligungen,aber Börse  zeigt manchmal auch dieses Gesicht.  

61 Postings, 1783 Tage NordianQ1 Li Auto und Blick nach vorne

 
  
    #172
1
26.05.21 19:04
Heute kamen die Q1-Zahlen von Li Auto und wurden vom Markt sehr positiv aufgenommen. Die Aktie notierte im Tagesverlauf bis um die 17 % im Plus.
https://www.investors.com/news/li-auto-stock-li-auto-earnings-q1-2021/

In der Vergangenheit hat der cango-Kurs zum Teil leicht zeitversetzt aufgrund der Beteiligung an Li Auto  häufig positiv auf solche Ausschläge reagiert. Mal schauen was jetzt noch kommt....
Gegenwärtig sehe ich weit überwiegend positive Nachrichten. Auch der von slim erwähnte Artikel bei seeking alpha stimmt mich optimistisch, so dass ich meine Position heute noch einmal ausgebaut habe.

Das Problem von cango ist m.E. einfach gesagt die Unbekanntheit. Die hoffentlich guten Q1-Zahlen, die am 02.06. bekannt gegeben werden, lenken den Fokus hoffentlich wieder auf das Unternehmen und führen den Kurs Richtung Norden !

 

83 Postings, 1219 Tage Doves@Nordian, Zahlen...

 
  
    #173
1
26.05.21 23:39
...werden "leider" bereits am Memorial Day 31. Mai, 9:00 P.M. veröffentlicht.
https://seekingalpha.com/pr/...al-results-on-may-31-2021-eastern-time  

630 Postings, 3835 Tage stelukZahlen und Ausblick

 
  
    #174
01.06.21 00:51
https://finance.yahoo.com/news/...eports-first-quarter-213000146.html

Der Kurs macht schon mal einen schönen Sprung nach oben. Mal schauen, was Amerika morgen macht.  

Optionen

1768 Postings, 3887 Tage GurkenheiniDie Zahlen sind bombastisch gut

 
  
    #175
01.06.21 07:37
Am besten bevor die Amis aufmachen noch schnell rein,ich denke mal mid 30 Prozent plus sind drin.
 

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 18  >  
   Antwort einfügen - nach oben