Aussichtsreiche Goldproduzenten und Explorer


Seite 2 von 12
Neuester Beitrag: 25.04.21 03:09
Eröffnet am:09.07.20 09:54von: RisingstarAnzahl Beiträge:287
Neuester Beitrag:25.04.21 03:09von: MandyhcmhaLeser gesamt:79.873
Forum:Börse Leser heute:13
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12  >  

160 Postings, 3360 Tage RisingstarNeues von Bryan bezüglich Turmalina auf Twitter

 
  
    #26
24.07.20 09:39
https://twitter.com/SluzCap

"The team at Turmalina Metals San Fransisco project continues to drill. Multiple drills turning in what I think has the potential to be a very impactful drill program. Testing for vertical and lateral extensions at SFdLA and exploration drilling on new targets."

Beste Grüße  

35 Postings, 3332 Tage Wosp20Kainantu Lizens

 
  
    #27
25.07.20 14:28
Hallo, ich bin auch schon länger K92 -Aktionär. MEines Wissens läuft die Lizens bis Mitte 2024 mit 5-jähriger Verlängerungsoption seitens K92.
Die Verbesserung der Beziehungen zu den Landownern sehe ich trotzdem positiv, ggf. wirkt sich dies langfristig positiv auf den sitzbezogenen Bewertungsabschlag aus.

 

160 Postings, 3360 Tage Risingstar@Wosp20

 
  
    #28
26.07.20 20:29
So wie ich es verstehe, läuft das Lease, wie du schon beschrieben hast, bis 2024. Danach hat K92 Mining das Recht das Lease unter den dann gültigen Rahmenbedingungen zu verlängern.

Für die geplante Expansion ist das natürlich zu wenig. Bevor man 100 Millionen + ausgibt, will man natürlich langfristige Gewissheit. Deswegen ist es ja so wichtig, dass man sich schnell einigt. Ich bin da jedenfalls sehr zuversichtlich, dass man hier zu einer guten Lösung für alle Beteiligten kommt. :)

https://www.globenewswire.com/news-release/2019/...ding-Activity.html

Beste Grüße  

160 Postings, 3360 Tage RisingstarK92 Mining veröffentlich den PEA zu Kainantu

 
  
    #29
27.07.20 22:36
https://ceo.ca/@nasdaq/...inc-announces-robust-kora-stage-3-expansion

Alles in allem ein sehr guter PEA. Jetzt muss nur noch die Einigung mit den Locals kommen und das Mining Lease über 2024 verlängert werden und dann dürften wir hier noch ganz andere Kurse sehen!

Die Highlights aus dem PEA:

"After-tax NPV5% of US$1.5 billion at US$1,500 per ounce gold, increasing to an after-tax NPV5% of US$2.0 billion at US$1,900 per ounce gold.

Average annual expansion run-rate production of 318,000 ounces gold equivalent (“AuEq”)(1) per annum at 1.0Mtpa, commencing in late-2023, representing a 165% increase from Stage 2 Expansion Life of Mine (“LOM”) average annual production.

LOM average cash costs of US$353 per AuEq ounce and AISC(2) of US$489 per AuEq ounce.
Low cash costs of US$202 per gold ounce and AISC costs of US$362 per gold ounce net of by-product credits.

Initial pre-expansion capital cost of US$125 million and life of mine sustaining capital cost of US$341 million with all capital costs fully funded by existing Stage 2 Kainantu mine cash flow.

Mine life of 12 years, including ~3 years of Stage 2 production (2021 to late-2023)."

Neben dem Kora /  Kainantu Projekt hat K92 ja auch noch weitere potentielle Targets wie zum Beispiel Blue Lake, die natürlich neben der Ressourcenerweiterung für Kursfantasie sorgen könnten!

Beste Grüße  

160 Postings, 3360 Tage RisingstarGrund für die Verzögerung der Bohrergebnisse

 
  
    #30
3
02.08.20 20:13
Am Tag der Hauptversammlung letzte Woche wurden (endlich) auch die ersten Bohrproben zur Analyse eingeschickt. Damit hat man bei Turmalina den eigens gesetzten Zeitplan leider nicht eingehalten. Ich schätze, dass es noch zwei bis drei Wochen dauert, bis wir etwas hören werden...

Die fehlende Kommunikation von Seitens Turmalina hat zu einer Menge Spekulationen geführt. Von "die ersten Proben waren schlecht und man möchte auf bessere Ergebnisse hoffen" bis hin zu Corona-Einschränkungen war eigentlich alles dabei. Immerhin hatte man die meiste Zeit der zwei Monate  mit zwei Bohrern operiert und "nur" 2.000 Meter geschafft.  Ersteres wäre denkbar schlecht, letzteres wohl zu verkraften.

Auf die Verzögerungen auf den Grund der Verzögerung angesprochen, hieß es wohl von Rohan, dass die Performance des ersten Bohrers weit unter den Erwartungen lag, eine Reparatur durch Corona allerdings verzögert wurde. Zudem wollte man warten bis man 2-3 Löcher gebohrt hatte bevor man Proben losgeschickt hat. Mittlerweile laufen beide Bohrer aber mit voller Geschwindigkeit...

Naja, die Kommunikation hätte besser sein können. Vielleicht hätte das den Kurs auch etwas gestützt. Aber hoffen wir auf das Beste!

Grüße    

2021 Postings, 1360 Tage JB_1220Besten Dank! =)

 
  
    #31
02.08.20 20:46
 

5610 Postings, 2304 Tage KörnigJa, also bei guten Ergebnissen holt der Kurs das

 
  
    #32
03.08.20 07:25
ganz schnell nach. Ich glaube an die Firma und werde bei Kursschwäche weiter aufstocken. Nicht zu viel wegen der doch existierenden Risiken. Habe bei anderen Aktien gesehen was passieren kann, wenn die Ergebnisse schlecht ausfallen. Deswegen nicht zu große Positionen bei Explorern!
Gute Kurse und eine schöne Woche wünsche Ich allen  

160 Postings, 3360 Tage RisingstarNeues von Bryan bzgl. K92 Mining

 
  
    #33
1
06.08.20 11:07
Ein abgesetzter Post von Bryan auf ceo.ca:

"K92 has been a great example of people staying very focused on the ground, advancing the project and staying head down and eye on the prize along the way. As with any great situation, there will be professional naysayers along the way trying to throw mud at progress as things advance, but it is important to not let noise provide distractions from executing a business plan. I think this heads much higher (it is very undervalued) and congrats are in order for shareholders who saw through some of the scare tactics here and in other domains over time. The K92 team keeps executing on the ground and the facts from performance ultimately always overwhelm misinformation and attempts to distract from fundamentals. K92 has huge production, expansion and exploration growth potential on the horizon and I continue to believe this is one of the most compelling valuations in the market today. I know I sound like a broken record (and have for years on this situation, since we first went public) but the best days in K92 are (in my opinion) yet to come."

Beste Grüße  

16 Postings, 1465 Tage DasKapital2020Läuft!

 
  
    #34
06.08.20 14:53
Es ist schon bemerkenswert wie der Laden läuft. Hier kommt gerade einfach alles (positive) zusammen. Der steigende Goldpreis, die Expansion, die mine selber, das Management,... das ist schon Wahnsinn. So lange es bei der Lizenz und/oder den Bewohnern keinen Stress gibt. Ist hier noch ordentlich Potenzial.
Bis 2024 gilt die Lizenz glaube ich. Gibt es bereits Pläne für eine Verlängerung, weiß das jemand?  

160 Postings, 3360 Tage Risingstar@DaKapital

 
  
    #35
06.08.20 20:11
Schau mal ein paar Posts vorher...

K92 ist gerade dabei mit dem Land Ownern und der lokalen Regierung ein MoA auszuarbeiten. Im Gespräch sind diverse finanzielle Unterstützungen als auch die Abtretung von 5% am Unternehmen.
Ich gehe stark davon aus, dass das natürlich nur in Verbindung mit einer Verlängerung des Mining Lease und der Exploration Leases gilt. Gemessen am Potential, welches noch in K92 steckt, ist das mehr als fair! Und hätten wir dieses Thema vom Tisch, würde das der Aktie weiteres Aufwärstpotential geben. Gemessen an der aktuellen Nachrichtenlage sehe ich hier noch 100% Potential. Aber das bedeutet ja nicht, dass das das Ende der Fahnenstange ist. K92 hat ja noch einige Katalysatoren (z.B. weiter steigender Goldpreis, Blue Lake, Ressourcenerweiterung, etc.)

Beste Grüße  

160 Postings, 3360 Tage RisingstarTurmalina verliert ein Board Member

 
  
    #36
10.08.20 16:16

370 Postings, 1478 Tage tutinixHm

 
  
    #37
10.08.20 16:24
Ist das nun gut oder schlecht?  

1232 Postings, 8997 Tage moneymoagiMiguel Inchaustegui...

 
  
    #38
10.08.20 16:42
...wird der neue Energie- und Bergbau-Minister Perus, wo Turmalina auch eine Liegenschaft besitzt, welche ähnliche Chancen wie die in Argentinien bieten soll.

Für mich ist das kein Nachteil...

lg

money  

2303 Postings, 6537 Tage realityIch sehe darin einen ganz klaren

 
  
    #39
10.08.20 17:09
Vorteil für Tumalina wenn ein Board Member, Minister in einem Land wird wo Turmalina auch eine Liegenschaft hat !
 

370 Postings, 1478 Tage tutinix@reality

 
  
    #40
10.08.20 17:29
Ich finde es interessant, aus den eigenen Reihen und dann ins Ministerium.  Spiegel die sehr gute Zusammenarbeit mt dem Land wieder. Jetzt noch steigende Kurse und top  

2303 Postings, 6537 Tage reality@ tutinix

 
  
    #41
10.08.20 21:22
Die guten News kommen schon, da bin ich mir sicher! Bin aber deutlich mehr darauf gespannt welche Marktkapitalisierung sich daraufhin ergeben wird !?  

370 Postings, 1478 Tage tutinix@reality

 
  
    #42
11.08.20 07:54
Ich warte auf Deine Einschätzung mit Vorfreude.  
Geniesse die Sonnigen Tage
Lg  

160 Postings, 3360 Tage RisingstarEin Interview von John Lewins zu K92

 
  
    #43
11.08.20 09:12
"John Lewins:  “Mining is a game of numbers, and let me give you the numbers for the stage 3 expansion:

Zero. That is the amount of external funding that is required to build stage 3.
$489. That is the all-in sustaining cost per ounce of gold production.
318,000. That’s the average annual gold equivalent production at the run rate.
1,000,000. That’s the tonnes we treat per year in stage 3.
$125 million. That’s our initial pre-production expansion cap.
$1.5 billion. That is the after tax NPV at a $1,500 gold price.

Those are the numbers for stage 3. And that’s what mining is about.”

Eric King:  “John, those numbers are staggering. Let me give you some numbers.

$2,050 gold.
$29.50 silver.

We’ve talked cash flows in the past. What are we looking at going forward with the dramatic upside surge and the prices that we are seeing in the gold and silver markets?”

A Staggering $450 Million Of Free Cash Flow Each Year
John Lewins:  “Well, if you take stage 3, and we are producing over 300,000 ounces of gold a year, and our all-in sustaining cost is below $500, at $1,500 gold we are making $1,000 an ounce. So that’s $300 million in cash flow. With the price of gold at $2,000, that becomes $450 million of free cash flow each year.”

Eric King:  “What are you going to do with nearly a half a billion dollars in free cash flow?”

10 Drill Rigs On Site By The End Of The Year
John Lewins:  “We currently have 7 drill rigs operating but we are going to expand that to 10 drill rigs by the end of the year. We will have more drilling results out later this month and we have so many exciting targets to drill. And to go back to that first number, zero, that’s the amount of external funding that will be required to build stage 3 because we are generating so much cash flow that we don’t need equity and we don’t need debt. We are actually making cash while we are building stage 3 and expanding to what is effectively a tier-one mine.” K92 Mining, symbol KNT in Canada and KN"

Das kommt aus dem Ami-Forum. Leider ohne Link und Datum. (ceo.ca)

Beste Grüße
 

16 Postings, 1465 Tage DasKapital2020Von gestern Siehe auch Goldpreis

 
  
    #44
11.08.20 09:20
https://kingworldnews.com/...ge-to-new-all-time-high-by-september-30/

K92 ist aktuell einfach der Wahnsinn. Laut slusarchuck sogar noch unterbewertet. Wenn mal ein größerer Dip (>15%) würde ich nachkaufen. Jetzt gerade lasse ich lieber erstmal alles nur laufen.  

2021 Postings, 1360 Tage JB_1220Turmalina

 
  
    #45
11.08.20 15:52
bricht ein.... Zu Recht! Die Anleger werden ungeduldig genau wie ich!  

370 Postings, 1478 Tage tutinixK92

 
  
    #46
11.08.20 15:59
Hat auch ca 6% abgegeben. Und das hat nix mit der Nervosität der Anleger zu tun
Abwarten.   Wenn's 18% hoch geht fragt keiner warum......  

2021 Postings, 1360 Tage JB_1220dennoch...

 
  
    #47
11.08.20 18:34
... die Zahlen hätten schon längst da sein müssen....  

2303 Postings, 6537 Tage reality@ JB

 
  
    #48
11.08.20 22:21
Der ganze Markt bricht ein, aber bei Turmalina wird verkauft weil die Zahlen noch nicht da sind auf die die meisten Investierten voller Spannung darauf warten ???? Wenn das eine Bestrafung sein soll, sollten sich diejenigen fragen welche jetzt kurz vor der Veröffentlichung der Ergebnisse ausgestiegen sind, wer am Ende mehr bestraft ist ;-)  

370 Postings, 1478 Tage tutinix@reality

 
  
    #49
12.08.20 09:49
Hoping for the best

Ich hab gestern nochmals nachgelegt. Dafür musste eine H2 weichen

Bleib gesund

Lg  

2021 Postings, 1360 Tage JB_1220netter Versuch...

 
  
    #50
12.08.20 20:43
.... heute mal wieder Land zu gewinnen... es bleibt spannend...;)  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 12  >  
   Antwort einfügen - nach oben