Aussichtsreiche Goldproduzenten und Explorer


Seite 8 von 12
Neuester Beitrag: 25.04.21 03:09
Eröffnet am:09.07.20 09:54von: RisingstarAnzahl Beiträge:287
Neuester Beitrag:25.04.21 03:09von: MandyhcmhaLeser gesamt:81.892
Forum:Börse Leser heute:18
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 12  >  

2026 Postings, 1413 Tage JB_1220@reality

 
  
    #176
10.11.20 19:02
Danke auch dir für deine Einschätzung.
An die Größe des Areals und der Menge an Brekzien hatte ich nicht mehr gedacht, weiß aber, dass wir hier sehr früh in solch einem Projekt investieren konnten.  

161 Postings, 3413 Tage RisingstarAn alle Fosterville Interessierten

 
  
    #177
10.11.20 20:56
Im ceo.ca Forum kursiert das Gerücht, dass der Leviathan-Spinout zu 0,50 CAD pro Aktie erfolgen soll, sprich ca. 5 Mio. CAD eingesammelt werden sollen. Des weiteren sollen die ersten Bohrungen schon Ende November beginnen? Wie gesagt, dass sind nur Gerüchte, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass da öfters mal etwas dran ist... ;-)

Beste Grüße  

309 Postings, 5651 Tage cardwriteFosterville und Leviathan spinout

 
  
    #178
1
11.11.20 02:16
..kein Gerücht...

Leviathan Gold wird den Erwerb der Projekte Avoca und Timor abschließen und eine Finanzierung durchführen (geplant sind 0,50 $, und es wird eine sehr starke Nachfrage erwartet). Das neue Unternehmen strebt an, den Handel an der TSX Venture Exchange innerhalb weniger Wochen nach dem Stichtag aufzunehmen


https://ariva.de/news/...-south-bekanntgabe-an-die-aktionaere-8851846  

161 Postings, 3413 Tage RisingstarFosterville Spinout

 
  
    #179
13.11.20 09:29
Zur Information an alle Fosterville Interessierten:

Heute steht die Shareholder-Abstimmung über den Leviathan Spinout an. Wird der Vorschlag angenommen, wird gleichzeitig noch ein Cut-off  Tag bestimmt bis zu welchem man die Gratisaktien erhalten kann. Dieser Stichtag ist spätestens kommender Woche.

Beste Grüße  

161 Postings, 3413 Tage RisingstarLeviathan Gold

 
  
    #180
16.11.20 10:27
Wie erwartet wurde der Spinout am vergangenen Freitag durch die Fosterville-Aktionäre genehmigt. Jeder Aktionär erhält für jede Fosterville-Aktie eine Aktie von Leviathan im Gegenwert von 0,50 CAD. Dabei werden alle aktuellen Fosterville-Aktien ausgetauscht. Der Spinout steht noch vorbehaltlich der richterlichen Genehmigung. Das dürfte allerdings nur Formsache sein. Nach meinem Verständnis ist der Cut-of Tag der kommende Freitag. Wer also bis zum Freitag noch Fosterville-Aktien kauft, ist Spin-Out berechtigt.

Die neuen Leviathan-Aktien unterliegen einer Verkaufsbeschränkung. Ein Viertel der Aktien wird handelbar nach 4 Monaten, ein weiteres Viertel nach 8, eines nach 12 und eines nach 16 Monaten. Gemessen am aktuellen Fosterville-Kurs von 2,20 € würde der Spinout-Wert eine (steuerfreie) Dividende von ca. 15 % bedeuten.

Die Leviathan Gold Website findet ihr hier, befindet sich aber noch im Aufbau:

https://leviathangold.com/

Beste Grüße  

161 Postings, 3413 Tage RisingstarFinanzbericht Q3 Turmalina

 
  
    #181
16.11.20 10:36
Die veröffentlichten Ergebnisse für Q3:

https://www.sedar.com/...sionid=0000k0L6CXuC3aFSJzC_cUpbKGk:1884ter20

30. September 2020 (Werte in CAD):

Cash-Balance: 12 Mio.
Liabilities:            150 T.
Shares:                ca. 65 Mio.   (zzgl. ca. 10 Mio. Warrents und Stock Options)

Loss (9 Months): Rund 6 Mio.
Sharholders Equity: Rund 13 Mio.

Beste Grüße  

370 Postings, 1531 Tage tutinix@rising

 
  
    #182
16.11.20 11:15
Kann den Link leider nicht öffnen. Positiv? Lg  

3005 Postings, 1798 Tage Palatino NFTurmalina metals.

 
  
    #183
1
16.11.20 14:14
Das kam von Rohan auf Mail Anfrage.
hier die Frage, ist das Labor in Peru im total Lockdown und hält alles auf oder nur verzögernd?
Vielleicht kann das ja mal jemand in Erfahrung bringen.
---------------------------------------
Yep - the drill rigs are still turning.
I've been in the field the past week.

We, like the rest of the exploration industry, are seeing an increase in covid-19 delays: for assay results, transport of samples/equipment and movement of key personnel.

I appreciate our shareholders' patience and look forward to updating everyone with our results. As much as we would all like a strong news flow some pandemic-related effects are unfortunately out of our control (and are mentioned in our disclaimers).  
Our samples are prepared in the neighbouring state of Mendoza, which has border restrictions, and then sent for assay to a laboratory in Lima, Peru (in lockdown).. While I can not comment on our position, the industry in South America has seen a slow down in assay return times.

Border restrictions also delay getting key personal, equipment and spare parts for drill rigs to projects.

I would love to have a strong news flow right now - however we are not operating in normal times, and almost everything related to exploration takes longer than expected due to the pandemic.



Regards
Rohan.
------------------
 

3005 Postings, 1798 Tage Palatino NFah schon ne Antwort darauf erhalten.

 
  
    #184
16.11.20 15:16

They are working, just with some delay.  

161 Postings, 3413 Tage RisingstarQuartalsbericht K92

 
  
    #185
16.11.20 15:27
Jetzt haben auch K92 ihren Quartalsbericht veröffentlicht. Abrufbar hier:

https://www.sedar.com/...sionid=0000qjJlw0B_U25dAl8XNrmTlaR:188setvlh

Stichtag 30.9.2020 in USD:

Cash:                                       41 Mio
Liabilities:                             19 Mio
Shareholdes Equity:        164 Mio

"Quarterly production of 22,261 oz gold equivalent (“AuEq”) oz, comprising 21,298 oz of gold, 488,020 lbs copper and 7,127 oz silver.
Sold 19,265 oz of gold, 487,087 lbs of copper and 7,166 oz of silver."

Starke Bilanz, starke Produktionszahlen. Keine Überraschungen.... :-)

@Tutinix:
Nichts besonderes, zumindest nichts negatives! ;-)

Beste Grüße  

161 Postings, 3413 Tage RisingstarNachtrag:

 
  
    #186
16.11.20 15:29

161 Postings, 3413 Tage RisingstarFiore Gold: Investor-Präsentation Oktober

 
  
    #187
16.11.20 15:41

3005 Postings, 1798 Tage Palatino NFwichtig

 
  
    #188
16.11.20 16:06
wäre es, dass mal Knallerergebnisse bei Turmalina wieder kommen. Insbesondere bei den anderen Brekzien. Kursmäßig hat sich der Wert halbiert. Jammer Schade. Wäre schöner, wenn der Kurs sich auf Fosterville Level bei 2,20 Euro gerade befinden würde. Wir müssen warten.  

161 Postings, 3413 Tage Risingstar@ Palatino

 
  
    #189
17.11.20 10:55
Hast du zufällig auf dem Schirm was gerade bei Turmalina gebohrt wird bzw. mit welchem Ziel?

Sind sie dabei wieder die weniger gehaltvollen Bereiche zu untersuchen, um ihr Modell zu stützen oder fokussieren sie sich wieder auf die "interessanten" Bereiche? Für das Gesamtbild macht es keinen Unterschied welche Bereiche jetzt anstehen. Ich befürchte allerdings, dass das beim Markt noch nicht so wirklich angekommen ist. Sollten wieder "schlechte" Ergebnisse veröffentlicht werden, kann ich mir gut vorstellen, dass wir das Tief hier noch nicht gesehen haben.

Beste Grüße  

3005 Postings, 1798 Tage Palatino NFKeine Ahnung

 
  
    #190
1
17.11.20 11:38
aber angeblich sind ja die Lappen das Ziel vom Bohrprogramm laut Rohan.

"Es ist sehr ermutigend zu sehen, wie sich das SFdLA-Brekzienrohr verbreitert und die klassische Turmalinbrekziengeometrie entwickelt - genau wie von unserem geologischen Modell erwartet. Die hochgradige Mineralisierung konzentriert sich auf gut definierte Lappen, die sich an den Rändern des Brekzienrohrs befinden und in der Tiefe und seitlich offen bleiben: Diese Lappen sind nun das Ziel unseres laufenden Bohrprogramms, und wir freuen uns darauf, den Markt auf dem Laufenden zu halten, während wir weiter bohren und dieses bemerkenswerte System erkunden.


Turmalina Metals stösst auf 29 Meter mit 8,4 g/t AuEq beim San Francisco de los Andes Projekt | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...co-de-los-andes-projekt  

3005 Postings, 1798 Tage Palatino NFDie Fantasie

 
  
    #191
17.11.20 11:40
lebt aber auch von den anderen Brekzien. Da muss dass Turmalina Team mal was finden.  

3005 Postings, 1798 Tage Palatino NF@Risingstar

 
  
    #192
1
17.11.20 11:54
deinen Denkanstoß habe ich aber genutzt, um das konkret bei Rohan nachzufragen. Vielen Dank dafür. Mal schauen, ob er antwortet.  

161 Postings, 3413 Tage RisingstarFosterville South - Aktienkursentwicklung

 
  
    #193
18.11.20 10:30
Ein interessanter Artikel zur Aktienkursentwicklung von Fosterville South und eine mögliche Erklärung warum der Aktienkurs seit Bekanntgabe des Spin-Outs kontinuierlich gesunken ist, wo doch der Spin-Out angeblich so ein guter Deal für die Aktionäre ist.

https://investingwhisperer.com/...junior-gold-i-may-get-three-stocks/

Der Artikel wurde bereits im September geschrieben... ist also quasi prophetisch! ;-)

@Palatina NF: Ich bin gespannt welche Antwort kommt!

Beste Grüße  

3005 Postings, 1798 Tage Palatino NFBisher

 
  
    #194
19.11.20 12:14
keine Antwort..hmmm  

161 Postings, 3413 Tage RisingstarAnscheinend hohe Nachfrage nach Spin-Out

 
  
    #195
19.11.20 16:36
"Unsolicited expressions of interest for this Leviathan Gold financing have greatly exceeded expectations and we are pleased to see the institutional demand for the financing so strong."  (so 7,5 mil. $ IPO instead 5 mil. and oversubscribing still possible)"

Quelle: Forum ceo.ca

Das liest sich schon mal gut!

 

370 Postings, 1531 Tage tutinixMein

 
  
    #196
19.11.20 17:10
English nicht so gut magst du bitte übersetzen oder Quelle einfügen? Dankeschön  

3005 Postings, 1798 Tage Palatino NF@Risingstar Antwort von Rohan

 
  
    #197
20.11.20 08:00
as mentioned in our last two press releases we are drilling at the SFdLA breccia pipe as well as four other breccia pipes in the region. I look forward to updating the market with our current work program as soon as we get assay results back from the laboratory.


 

3005 Postings, 1798 Tage Palatino NFZu Fosterville

 
  
    #198
20.11.20 08:05
Sagt mal, ist es egal, ob man die Fosterville Aktien über Lang und schwarz, Tradegate etc. kauft? Ist man dann dabei für die Leviathan Shares?

Leviathan kündigt Erhöhung der zuvor angekündigten vermittelten Privatplatzierung auf 9,9 Millionen US-Dollar an globenewswire | 19.11.2020 | 20:59 VANCOUVER, British Columbia, 19. November 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - Fosterville South Exploration Ltd. (TSX-V: FSX) gibt heute bekannt, dass Leviathan Gold Finance Ltd. (das „Unternehmen“) aufgrund der starken Nachfrage ) hat mit Clarus Securities Inc. („Clarus“ oder der „Agent“) vereinbart, das zuvor angekündigte Privatplatzierungsangebot in Höhe von 7.500.000 CAD zu erhöhen. Gemäß den erweiterten Vertragsbedingungen hat Clarus zugestimmt, bis zu 19.980.000 Abonnementquittungen (die „Abonnementquittungen“) des Unternehmens zu einem Preis von 0,50 USD pro Abonnementquittung zu verkaufen, um einen Bruttoerlös von bis zu 9.990.000 USD zu erzielen. Der Nettoerlös des Angebots wird von der Gesellschaft zur Finanzierung des Kaufpreises für die Projekte Avoca und Timor sowie für das allgemeine Betriebskapital verwendet. Die angebotenen Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung registriert und dürfen nicht innerhalb der Vereinigten Staaten oder an oder für Rechnung oder Nutzen von US-Personen in den USA angeboten oder verkauft werden Fehlen einer US-Registrierung oder einer anwendbaren Ausnahme von den US-Registrierungsanforderungen. Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den USA dar. Der Abschluss des Angebots wird voraussichtlich am oder um den 8. Dezember 2020 erfolgen und unterliegt der behördlichen Genehmigung, einschließlich der der TSX Venture Exchange.

Fosterville South Exploration | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...ration#neuster_beitrag  

161 Postings, 3413 Tage Risingstar@Palatino

 
  
    #199
20.11.20 10:06
Danke für das Posten deiner Antwort von Rohan. Ist leider etwas nichtssagend, aber gut. Ich schätze, dass wir da jetzt einfach durch müssen. Ich hoffe sehr, dass wir demnächst mal wieder etwas positives zu hören bekommen. Mehr oder weniger nachrichtenlos 50% zu verlieren / abzugeben, schmerzt schon etwas ...

Was deine Frage anbelangt: Es ist ganz egal an welcher Börse du die Aktien kaufst. Wichtig ist, dass du sie am Montag in deinem Depot hast. Nach meinem Wissen ist hier der Settlement-Day entscheidend. Je nach Broker kann das bis zu zwei Tage dauern, also Kauf + 2 T. Am besten Fragst du mal bei deinem Broker nach wie genau das abläuft.

@tutinix: Palatino hat gerade die Quelle dazu gepostet. Da steht alles Wichtige auf Deutsch drin ;)

Beste Grüße
 

370 Postings, 1531 Tage tutinixDankeschön

 
  
    #200
20.11.20 10:43
Bleibt gesund  

Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 12  >  
   Antwort einfügen - nach oben