AFD - würdet ihr sie wählen ?


Seite 5 von 699
Neuester Beitrag: 27.08.18 14:51
Eröffnet am:03.04.14 14:20von: migi20Anzahl Beiträge:18.466
Neuester Beitrag:27.08.18 14:51von: realityLeser gesamt:817.008
Forum:Talk Leser heute:83
Bewertet mit:
45


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 699  >  

3390 Postings, 5518 Tage migi20king charles

 
  
    #101
2
06.04.14 14:01
Alternative?

Gerne...
Stoppen der 3 Mrd. € zahlung an die Ukraine
Stoppen der Zahlung an Griechenland
Abbau von unnötigen Subventionen
Schwachsinnsprojekte wie BER, S21, Elbpihlharmonie unterbinden
usw
sw.

Dann braucht man auch nicht dem normalen Familienvater mit 4000 € Brutto und 3 Kindern mehr wegnehmen. Ganz einfach  

3390 Postings, 5518 Tage migi20Das ist doch mal Krass

 
  
    #102
2
06.04.14 14:04
CDU will Rechte der Verfassungsrichter beschränken - SPIEGEL ONLINE
Das deutsche Nachrichten-Magazin. Die wichtigsten Themen, Meldungen und die komplette Ausgabe als E-Paper.
was der CDU nicht passt (Schweizer Volksabstimmung, Rußland, Verfassungsgericht) wird sanktioniert, bestraft und versetzt.
Fast schon wie in einer Diktatur.  

3390 Postings, 5518 Tage migi20@XL...ja uns deutschen

 
  
    #103
06.04.14 14:07
geht es nicht schlecht. Aber uns könnte es viel viel viel besser gehen.

Und gewissen Leuten geht es schlecht und diese Gruppen werden immer größer.

Zeitarbeiter, Armutsrentner,....

Als Politiker muss ich doch schauen das es meiner Bevölkerung in jeder legislatur Periode besser wird. Also mehr übrig vom Gehalt, ungerechtigkeiten abschaffen, eine gerechtere Verteilung und gleichermaßen Arbeitnehmer und Unternehmen entlasten.  

11580 Postings, 4183 Tage XL___@migi

 
  
    #104
1
06.04.14 14:07
Lucke ist auch nicht besser, wollte der den Vorstand nicht auch auf sich begrenzen? Das geht bei der AFD ja schon los BEVOR sie an der Macht oder überhaupt irgendwo mitreden. Zeigt doch das der Lucke bei der AFD ähnlich denkt wie bei der CDU oder sonstwelchen Parteien.  

11580 Postings, 4183 Tage XL___@Migi

 
  
    #105
06.04.14 14:14
keine Ahnung ob es Gruppen gibt denen es immer schlechter geht. Hast du Zahlenmaterial dazu?  

3390 Postings, 5518 Tage migi20@XL

 
  
    #106
1
06.04.14 14:15
Das was Herr Lucke wollte ist bei den etablierten gang und gebe...
und da aber die AFD Basis demokratisch ist, wurde das eben abgelehnt.

passt doch alles.

Und die AFD Mitglieder durften Basis Demokratisch übers Internet jeden einzelnen Punkt mitabstimmen.

Wie ist das bei der CDU gelaufen ? Merkel hat sich eine Nacht hingesetzt und ohne Demokratie das Programm gestaltet. Der Parteitag war nach 5 Stunden vorbei..inklusive Wahlen,reden und abstimmungen.

Da sieht man ganz klar, wer da was kritisiert ist weg vom Fenster. Absolutes Stimmvieh..mehr sind die CDU mitglieder nicht.

Und jetzt wollen sie die Verfassungsrichter versetzen, bzw. alles neu machen. Weil ihnen die Urteile nicht gepasst haben der letzten jahre. Das ist blanker Hohn gegen das Volk. Sieht so Demokratie aus ?

Wieso die noch 41 % bekommen ist mir mehr als Schleierhaft.

 

2422 Postings, 3757 Tage GroupierAfD - Es geht Aufwärts :)

 
  
    #107
1
06.04.14 14:22
cool

Am Mittwoch im Stern-RTL-Wahltrend AfD bei 6 Prozent
(FDP: 4 Prozent)
http://www.finanznachrichten.de/...rage-afd-bei-sechs-prozent-003.htm


Heute Emnid: AfD mit 6 Prozent auf Rekordhoch
(FDP 3 Prozent)
http://www.finanznachrichten.de/...t-6-prozent-auf-rekordhoch-003.htm



 

3390 Postings, 5518 Tage migi20@XL..

 
  
    #108
06.04.14 14:24
Zahln oder ausmaße sind doch bekannt und auch logisch nachzuvollziehen wenn das Rentenniveau immer weiter sinkt.
Die spitze des Eisbergs kommt dann noch wenn die Millione Zeitarbeiter in Rente gehen.
Das wird die Zahl der Armutsrenter sprengen.
Grafik auf Seite  7
 

3390 Postings, 5518 Tage migi20Armutsrentner

 
  
    #109
1
06.04.14 14:25

11580 Postings, 4183 Tage XL___@migi

 
  
    #110
06.04.14 14:40
Zitat"Das was Herr Lucke wollte ist bei den etablierten gang und gebe...
und da aber die AFD Basis demokratisch ist, wurde das eben abgelehnt."

Na super. Aber das ändert doch nichts an der Intention des Herrn Lucke. Wer sagt dann das er so eine Charade nicht noch ein zweites Mal versucht. Und das was du als schlechtes Beispiel genannt hast ist ja auch nur ein VERSUCH seitens der CDU dort was zu beeinflussen. Aber wenn sich Lucke schon so benimmt wie es bei anderen Parteien normal ist, warum sollte man dann die AFD wählen?  

11580 Postings, 4183 Tage XL___Rentner

 
  
    #111
06.04.14 14:44
An der Rente arbeitet die GroKo und musste dafür viel Kritik einstecken. Da hat sich vieles verbessert. Und im Bericht zur Zeitarbeit steht das die Beschäftigung der Zeitarbeit zuletzt stagnierte während die Beschäftigung weiter zunahm. Sind doch gute Nachrichten. Und: der Anteil der Zeitarbeiter liegt bei 3 %. Das muss man nun nicht als Problem bezeichnen.  

3390 Postings, 5518 Tage migi20@XL..

 
  
    #112
06.04.14 14:56
du kannst gerne wegen einem missstand von Herr lucke eine andere Partei wählen.
Eine Partei zum Beispiel die ein Herr Edathy in den reihen hat, eine Partei die €-Bonds will koste es was es wolle, eine PArtei wie die Grünen die am liebsten jeden sozialbedürftigen Menschen auf der Welt nach Deutschland locken will...eine Partei wie die CDU die die Rechte der Verfassungsrichter beschränken will oder demokratische Volksentscheide wie in der Schweiz sanktioniert und scharf verurteilt.

bitte, wenn du meinst wegen einer ansicht die AFD als unwählbar zu deklarieren dann wähle eine andere Partei.

Ich bin auch nicht mit allem einverstanden. Thema Mindestlohn oder EEs.
Aber mit der AFD stimme ich bei 90 % des Parteiprogrammes zu, bei den etablierten Parteien nur einzelne Punkte.

Und Themen wie Volksabstimmungen, Kontrollierte Einwanderung, TTIP Programm sowie das mal logisch und wirtschaftlich auch in der Politik gedacht wird bin ich dafür die AFD zu wählen.

wenn du € bonds willst, pädophile oder parteien die unsere Demokratie schwächen hast du genügend auswahl bei den etablierten.

jeder muss sehen was wichtig für einen ist.
Wenn du eine PArtei willst die 100 % deine Interessen vertritt musst du deine eigene gründen. :-)

Die Grafik zur Zeitarbeit zeigt aber was anderes...das es nicht stagniert.
Das Problem ist zwar nur 3 %, aber ins Verhältnis zu allen Arbeitsplätzen. Stellen sie
1. mal die Zeitarbeit nur gegenüber den Vollarbeitsplätzen
2. Lassen sie aus den 3 % nächstes jahr 5 werden, oder 7 % und dann lassen sie diese Menschen mal mit 43 % des letzten Nettogehaltes in die rente gehen.

wir sollten reagieren, so dass es nicht mal ein großes Problem wird.

 

11580 Postings, 4183 Tage XL___@migi

 
  
    #113
06.04.14 15:03
mit Edathy schiesst du mal wieder über das Ziel hinaus. Der soll ja aus der SPD ausgeschlossen werden.

Wie ist denn das Verhältnis der (Vollzeit)Zeitarbeit zur den gesamten Vollzeitarbeitsplätzen?  

12120 Postings, 5213 Tage sleepless13# 86 Die Russen waren VOR der Wahl dort.

 
  
    #114
06.04.14 15:06
..und warum ?

Wie wäre es wenn du dich erst mal informierst und nächste Woche wiederkommst.  

11580 Postings, 4183 Tage XL___@sleepless

 
  
    #115
06.04.14 15:10
ja, warum waren die wohl dort und hatten keine Hoheitsabzeichen auf den Uniformen? Putin geht gerade nicht ans Telefon um es mir zu erklären. Ich vermute um Fakten zu schaffen. Was meinst du?

 

11580 Postings, 4183 Tage XL___P.S.

 
  
    #116
1
06.04.14 15:11
@Sleepless,

übrigens, schöne Schlappe für dich. Jetzt stellt sich raus das der Herr Henkel im Prinzip das fordert was auch meine Meinung ist. Schon blöd wenn man meine Meinung so dikreditieren wollte, gell?  

12120 Postings, 5213 Tage sleepless13hatten keine Hoheitsabzeichen auf den Uniformen?

 
  
    #117
06.04.14 15:23
sagt wer ?  

12120 Postings, 5213 Tage sleepless13AfD-Parteitag: Die Emanzipation der Basis

 
  
    #118
1
06.04.14 15:25
“Kein Freihandelsabkommen mit den USA” setzte sich gegen das schwächere “Für ein faires Freihandelsabkommen mit den USA” durch. Konzessionen an Gender Mainstream und Feminismus-Quote wurde eine klare Absage erteilt.
Ein Paukenschlag bei einem kurzfristig beantragten Punkt zur Ukraine: Etwa zwei Drittel sprachen sich für einen Text aus, der a) jede Stützzahlungen an die Kiewer Putsch-Regierung ablehnt; b) sich absolut gegen Sanktionen gegen Russland ausspricht; c) die Bundesregierung zu einer klaren Distanzierung von den USA auffordert, die “Deutschland und Russland in einen neuen Kalten Krieg gegeneinander treiben wollen”

https://www.compact-magazin.com/...teitag-die-emanzipation-der-basis/  

11580 Postings, 4183 Tage XL___..

 
  
    #119
06.04.14 15:26
na zum Beispiel die Presse. Oder die Moskauer Regierung.  

12120 Postings, 5213 Tage sleepless13# 115 Die waren schon immer dort weil sie viel

 
  
    #120
06.04.14 15:27
Geld dafür bezahlten.
Schon mal von der Schwarzmeerflotte gehört.
Nee ? Wundert mich nicht.  

11580 Postings, 4183 Tage XL___..

 
  
    #121
1
06.04.14 15:28
Klar habe ich von der Schwarzmeerflotte gehört. Die haben da eine Basis. Die Basis ist aber nicht die ganze Krim.  

12120 Postings, 5213 Tage sleepless13#119 na zum Beispiel die Presse. Oder die Moskauer

 
  
    #122
06.04.14 15:30
Regierung.
Na dann kannst du mir sicher sagen wer das war ohne Hoheitszeichen.
CIA,angeheuerte Söldner,von den Amis bezahlte Aufwiegler ?  

12120 Postings, 5213 Tage sleepless13# 121 Ich habe leider nicht mehr die Lust auf

 
  
    #123
06.04.14 15:32
deinen geballten Schwachsinn einzugehen,frag deinen Lehrer.  

11580 Postings, 4183 Tage XL___..

 
  
    #124
06.04.14 15:33
achso. von den Amis bezahlte Söldner. Mit russischen LKWs. Fragt sich jetzt nur warum dir Krim russisch und nicht amerikanisch ist....  

11580 Postings, 4183 Tage XL___@sleepless

 
  
    #125
06.04.14 15:35
wieso Schwachsinn? Die Basis auf der Krim war mir bekannt. Nur was hat das mit bewaffneten Soldaten ohne Hoheitsabzeichen ausserhalb dieses Basis zu tun. Erkläre doch mal die Zusammenhänge, du scheinst ja sehr belesen und klug zu sein.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 699  >  
   Antwort einfügen - nach oben