2023-qv-gdaxi-dj-gold-eurusd-jpy


Seite 173 von 512
Neuester Beitrag: 28.12.23 17:47
Eröffnet am:30.12.22 19:28von: lo-shAnzahl Beiträge:13.787
Neuester Beitrag:28.12.23 17:47von: lo-shLeser gesamt:2.849.461
Forum:Börse Leser heute:1.448
Bewertet mit:
98


 
Seite: < 1 | ... | 171 | 172 |
| 174 | 175 | ... 512  >  

116 Postings, 416 Tage StrongLongOrShortSI Dax @15431 SL 15450

 
  
    #4301
5
30.03.23 09:04
TP Gapclose 15330  

25875 Postings, 2957 Tage Potter21Dax-Tagesausblick J. Scherer Donnerstag 30.03.23:

 
  
    #4302
5
30.03.23 09:05

"S-K-S-Formation macht Mut

An den letzten beiden Handelstagen hatten wir in unserer DAX®-Analyse jeweils die Bedeutung der Schlüsselzone aus dem Hoch von Mitte Januar (15.270 Punkte), der 50-Tages-Linie (akt. bei 15.275 Punkten) sowie dem jüngsten Bewegungshoch (15.298 Punkte) hervorgehoben. Gestern gelang den deutschen „blue chips“ der Sprung über diese Hürden. Begleitet wird der beschriebene Ausbruchsversuch von einem neuen Einstiegssignal seitens des MACD. Um die Tragweite der beschriebenen Entwicklung aufzuzeigen, greifen wir heute auf den Stundenchart des Aktienbarometers zurück. In der kurzen Frist sorgen die jüngsten Kursavancen zum einen für die Rückeroberung der 200-Stunden-Linie (akt. bei 15.239 Punkten) und zum anderen für den Abschluss einer inversen Schulter-Kopf-Schulter-Formation (siehe Chart). Rein rechnerisch eröffnet die Bodenbildung ein kalkulatorisches Anschlusspotenzial von 800 Punkten, d. h. über den Tellerrand hinausgeblickt, rückt sogar das bisherige Allzeithoch bei 16.290 Punkten wieder in den Fokus. Als kurzfristige Absicherung bietet sich das jüngste Aufwärtsgap im Stundenchart (15.187/15.147 Punkte) an, während die bekannte Ausbruchszone bei 15.000/14.800 Punkten als strategische Absicherung prädestiniert ist."

DAX® (1 Hour)

Quelle: Refinitiv, tradesignal² / 5-Jahreschart im Anhang

5-Jahreschart DAX®

Quelle: Refinitiv, tradesignal²

Quelle:  DAX® - S-K-S-Formation macht Mut | stock3

 

Optionen

25875 Postings, 2957 Tage Potter21Dax-Tagesanalyse EWT-Club für Donnerstag 30.03.23:

 
  
    #4303
7
30.03.23 09:08

"Der DAX überwand das Hoch bei 15298 und erreichte ein höheres bei 15342.
Aus meiner Sicht dürfte hier ein irreguläres Flat aktiv sein, das sich bis maximale 15600 ausdehnen könnte. Die laufende b sollte mindestens 15390 erreichen, könnte aber darüber hinaus in Richtung 15562/15600 laufen. Solange der DAX unter 15600 bleibt, könnte später eine Abwärtsbewegung unter die Aufwärtstrendlinie folgen, bevor eine weitere Aufwärtsstruktur folgt.
Überwindet der DAX die MoB bei 15600 scheidet das Flat aus und er könnte den übergeordneten Aufwärtstrend fortsetzen."

Quelle:  Dax Tagesanalyse 30.3. fürXETR:DAX von ew_tradeclub — TradingView

 

Optionen

25875 Postings, 2957 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick von B. Galuschka 30.03.2023

 
  
    #4304
4
30.03.23 09:13

"Intraday Widerstände: 1,0847/1,0853 + 1,0866/1,0870 + 1,0930

Intraday Unterstützungen: 1,0819 + 1,0800 + 1,0788 + 1,0780

Rückblick: EUR/USD orientierte sich gestern sehr gut an den herausgearbeiteten Marken. Das Währungspaar setzte zunächst bis an die Unterstützung bei 1,0819 USD zurück, das Tagestief lag bei 1,0818 USD. Anschließend starteten die Bullen eine weitere Aufwärtswelle. EUR/USD brach über 1,0853 USD aus und arbeitete auch das Ziel bei 1,0866 USD ab. Das Tageshoch lag bei 1,0871 USD.

Charttechnischer Ausblick: Seit Ausbildung des Hochs konsolidiert EUR/USD deutlich. Die Auflösung dieser Konsolidierung dürfte heute auf dem Programm stehen. Ein weiterer Test der Widerstandszone zwischen 1,0847 und 1,0853 USD scheint zunächst möglich. Über 1,0853 USD könnte es zu einem erneuten Anstieg in Richtung 1,0866 bis 1,0870 USD kommen. Bleibt das Währungspaar dagegen stecken bzw. gibt weiter nach und unterschreitet die Unterstützung bei 1,0819 USD, könnte es eine weitere Abwärtswelle in Richtung 1,0800 bis 1,0788 USD starten. Dort verläuft heute unter anderem auch der EMA200 Stunde.

Hinweis: Mit den Inflationsdaten in Deutschland um 14:00 Uhr und dem US-BIP für das vierte Quartal 2022 um 14:30 Uhr stehen am Nachmittag zwei wichtige Wirtschaftsdatentermine auf der heutigen Agenda. "

Kursverlauf vom 24.03.2022 bis 30.03.2023 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Stunde)

EUR/USD-Chartanalyse (Stundenchart)

Statischer Chart

Live-Chart

  • EUR/USD1,08263 $-0,00132(-0,12 %)

    FOREX09:09:45

EUR/USD-Chartanalyse (Stundenchart)

Hier gibts alles Wissenswerte dazu!


Kursverlauf vom 30.09.2022 bis 30.03.2023 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

EUR/USD-Chartanalyse

Statischer Chart

Live-Chart

Quelle:  EUR/USD - Das lief wunderbar! | stock3

 

Optionen

25875 Postings, 2957 Tage Potter21Gold-Tagesausblick von T. May Do. 30.03.2023

 
  
    #4305
6
30.03.23 09:18

"Goldpreis Widerstände: 1.998 + 2.020 + 2.074

Goldpreis Unterstützungen: 1.950 + 1.934 + 1.920

Rückblick: Der Goldpreis befindet sich in einem steilen mittelfristigen Anstieg, der ihn von der Unterseite der Range der letzten Jahre und einem Dreifachboden bei 1.614 USD zuletzt über das bisherige Rallyhoch bei 1.959 USD führte. In der Spitze erreichte der Kurs des Edelmetalls 2.009 USD und bildet seither ein Konsolidierungsdreieck auf hohem Niveau aus. Aktuell wird die Unterseite der Formation im Bereich von 1.950 USD ausgelotet.

Charttechnischer Ausblick: Ein Anstieg über die Oberseite der Trendfortsetzungsformation wäre oberhalb von 1.980 USD gelungen und dürfte bei den Goldbullen neue Kräfte freisetzen. Die Folge wäre eine Kaufwelle bis 2.056 und das Allzeithoch bei 2.074 USD. Oberhalb dieser Rekordmarke könnte der Goldpreis sogar kurzfristig noch bis 2.134 USD steigen, ehe eine übergeordnete Korrektur beginnen kann.

Sollte der Wert dagegen aus dem Dreieck nach unten fallen, könnte schon bei 1.934 und 1.920 USD der nächste große Aufwärtsimpuls starten. Weiterhin wäre erst ein Bruch der 1.920-USD-Marke bärisch zu werten und dürfte den Auftakt für eine Korrektur bis 1.875 USD bilden."

Gold Chartanalyse (Tageschart)

Statischer Chart

Live-Chart

Quelle:   GOLD - Neue Kaufwelle im Anmarsch | stock3

 

Optionen

2702 Postings, 3225 Tage frechdax1Ja wo laufen sie denn hin?

 
  
    #4306
3
30.03.23 09:21
SI Dax 15480
TP Richtung gapclose 15330  

Optionen

25875 Postings, 2957 Tage Potter21Heute stehen zwei wichtige Termine auf den Plan:

 
  
    #4307
8
30.03.23 09:26

14:00 Uhr Inflationsdaten in Deutschland

14:30 Uhr US-BIP für das 4. Quartal 2022

Cave: Das sind heute zwei wichtige Wirtschaftsdatentermine! Sehr gut aufpassen!

 

Optionen

25875 Postings, 2957 Tage Potter21Sie laufen mit der Gier im Hirn davon!

 
  
    #4308
5
30.03.23 09:29
Fallen kann es ggf. später, wenn die Daten kommen.  

Optionen

686 Postings, 1284 Tage InvesthausGuten Morgen,

 
  
    #4309
12
30.03.23 09:31
für mich im 60er weiter Longtrend. Aktuell in einer großen Widerstandszone, die ich bzgl. Trading schwer einordnen kann.
Aber gut, da ist er ja gestern eh schon rein wie das heiße Messer durch die Butter.
Nach oben hin kein nennenswerter MA im Weg in egal welcher Zeiteinheit, also Bahn frei.
Übergeordnetes Ziel für mich die ca. 15.680: Übergeordneter daily-Abwärtstrend (Auflagepunkte Nov/Jan/März)
Rücksetzer plane ich keine großen vor 15.680 mit ein, weil ein "aber das muss doch endlich mal" für mich nicht zählt.  
Angehängte Grafik:
60er.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
60er.png

1741 Postings, 759 Tage aLWAYSaLLiNN_gMoin

 
  
    #4310
7
30.03.23 09:35
Kennt ihr es wenn ihr eigentlich genau einen Plan habt, davon abweicht und dann blöd zuschaut...
Naja, nächstes Ziel Dax fast erreicht. ABC bis 15437.

Heute mal Gold. SI 1967 SL 1978

Mögliche ABC Runter zu 1914. Oben Vortageshochs und Wochen PP die halten sollten.  

1741 Postings, 759 Tage aLWAYSaLLiNN_gDax

 
  
    #4311
5
30.03.23 09:36
15537 natürlich  

25875 Postings, 2957 Tage Potter21Zum Dax: Im Daily ist jetzt noch viel Platz

 
  
    #4312
8
30.03.23 09:38
bis zum oBB. M.E. hat der Dax aber in den kleineren Zeitebenen momentan etwas übertrieben. Um 9 Uhr gab es im 60er einen Bearish Doij, wenn ich das richtig sehe. Daher wurde von mir gerade bei 15.505 ein 1. Short gekauft.  

Optionen

2421 Postings, 600 Tage Achterbahn7DAX steigt sprungartig, liest man...

 
  
    #4313
2
30.03.23 09:54
das macht mich vorsichtig, habe meine Long OS Kauf von 14.460 onwards jetzt komplett versilbert. Warte auf Rücklauf für Neueinstieg Long in die Frühjahrsrally...  

116 Postings, 416 Tage StrongLongOrShortSL#4301

 
  
    #4314
9
30.03.23 09:54
Reentry SI Dax@15497 SL 15530

#Wenn dir Krieg, Bankenunruhe, Inflation, Anleihenvola egal ist. Grüße deine Börse  

26338 Postings, 5569 Tage WahnSeeMoinsen,....

 
  
    #4315
21
30.03.23 10:01
...mal wieder alle ausser Rand und Band. Das können sie schön so treiben - aber zunächst dann mal ohne mich. Schardtechnisch natürlich alles herleitbar aber da sträubt sich was, für long sowieso. Insofern heute mittag noch mal schauen. Keine neuen Posies. Nen paar Alarme gelegt.

Abbbbaaaaa, mal den Interessierten eine Doku (gestern angeschaut) ans Herz gelegt. Die bekommt von 10 mgl. Sternen ganze 111. Sehr genial gemacht. Und: Nix da Europa als Opfer der Finanzkrise, sondern als Mitverursacher und Beschleuniger...- da muss man einiges im bisherigen Denken/ Wissen richtig geradeschieben. Und unsere lieben Bänkern mit Hauptrollen....Und das Handeln der EU zeigt durchaus Parallelen zu heute auf. Also auch noch irgendwie aktuell....- wer weiss was da noch kommt?

Also: Dringend empfehlenswert!:

https://www.arte.tv/de/videos/103523-000-A/...sehen-wahre-geschichte/

(alternativ auf youtube suchen).  

Optionen

116 Postings, 416 Tage StrongLongOrShort#4314 SL auf Einsand gezogen

 
  
    #4316
5
30.03.23 10:06

2421 Postings, 600 Tage Achterbahn7DAX SI - Miniposi

 
  
    #4317
5
30.03.23 10:20
Rücklauf muss jetzt kommen  

1741 Postings, 759 Tage aLWAYSaLLiNN_gSo jezt etwas mehr Zeit

 
  
    #4318
7
30.03.23 10:43
Zu Gold:
Könnte wie gesagt eine ABC down geben. Noch nicht bestätigt.
Aber Vortageshochs und Wochenpivot halten.
Mal ein Bildchen wo man sieht das Gold durchaus auf den Wochen PP reagiert und schöne Treppen bildet.
Desweiteren deckt sich das Ziel in etwa mit dem 50-er des März Anstiegs und wäre für ein weiteres up mehr als gesund.
Sprich da unten sieht man dann ob wieder up oder dann doch die Rezessionsängste durchkommen.
CRV wenn es aufgeht sehr gut, daher nennenswert. Hab selbst auch das Hoch verpasst, dann wäre es noch besser gewesen.
Obs was wird entscheiden eh andere.

Bildchen dazu 4h  
Angehängte Grafik:
gold_4h.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
gold_4h.jpg

1741 Postings, 759 Tage aLWAYSaLLiNN_gDax

 
  
    #4319
7
30.03.23 10:51
heute könnte wiede ein Dema 50 Setup ziehen.
Bruch nach unten mit 5-er close abwarten! - hoffen das er nicht zu schell ist - short und SL übers letzte Hoch.  
Angehängte Grafik:
dax_dema50.jpg (verkleinert auf 76%) vergrößern
dax_dema50.jpg

26338 Postings, 5569 Tage WahnSeeElfe Uhr...

 
  
    #4320
13
30.03.23 11:04
....und nochmal geschaut. Ist ja manchmal das TH oder TT. Obwohl das in der Tat heute nach weiter up aussieht. 60er:

Bisher Bruch daily AS bei ca. 36x und mit den erwarteten Pinkten eigentlich TP erreicht - passt auch gut zu den intramarken. Mit den Daten heute könnte es aber dann doch noch nen Run Richtung 67x geben. Passt dann doch zum Quartalsende...

Unten zunächst Ausbruchslevel daily (350er Zone, wäre auch RL an den alten Pkt. zwo) und dann die 27/28x. Gäbe es nen ordenrlichen RL ans 78er wäre das = ema 200.

Long wie gesagt nicht gehandelt. Oben mal ne Shortorder plaziert. Ansonsten aufpassen w/ Fomo.  

Optionen

Angehängte Grafik:
daxine.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
daxine.jpg

1741 Postings, 759 Tage aLWAYSaLLiNN_gDax

 
  
    #4321
5
30.03.23 11:05
SI 15485 SL 15010  

91 Postings, 2621 Tage Freeman1dax

 
  
    #4322
4
30.03.23 11:12
zieht durch , es ist noch zu viel stärke im markt.  

Optionen

116 Postings, 416 Tage StrongLongOrShortInflation

 
  
    #4323
7
30.03.23 11:13
Prognose für DEU liegt bei 7,5% harmonisiert auf Jahressicht

NRW reportet 6,9% harmonisiert auf Jahressicht (Nahrungsmittel BTW 22,4!)

Könnte positiv überraschen und für weiteren Aufwärtsdruck sorgen.

https://www.it.nrw/...srate-liegt-im-maerz-2023-bei-69-prozent-120624  

1741 Postings, 759 Tage aLWAYSaLLiNN_g@freeman1

 
  
    #4324
3
30.03.23 11:15
Reine Annahme oder hast Daten/Marken/Punkte für uns?
Hattest ja gestern auch recht.

Ziele sehe ich auch erstmal weiter oben aber ein Rücklauf ist nach dem move heute morgen irgendwie schon anzunehmen.  

1741 Postings, 759 Tage aLWAYSaLLiNN_gKorrektur

 
  
    #4325
2
30.03.23 11:17
Natürlich SL 15510...über dem Hoch.
Vor lauter Zahlen ;-)  

Seite: < 1 | ... | 171 | 172 |
| 174 | 175 | ... 512  >  
   Antwort einfügen - nach oben