Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Steinhoff International Holdings N.V.


Seite 8140 von 8304
Neuester Beitrag: 16.09.19 23:14
Eröffnet am: 09.01.18 15:22 von: wetterfrosch. Anzahl Beiträge: 208.595
Neuester Beitrag: 16.09.19 23:14 von: Akteur88 Leser gesamt: 23.684.326
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 2.492
Bewertet mit:
223


 
Seite: < 1 | ... | 8138 | 8139 |
| 8141 | 8142 | ... 8304  >  

4099 Postings, 1642 Tage Taylor1trtll ausnahmsweise

 
  
    #203476
1
25.08.19 20:56
bin ich deiner meinung,erwartung runterstellen...einfach LONGIEEE  

487 Postings, 611 Tage GeldschauflerWarum sollten die Q3 Zahlen die Wende bringen?

 
  
    #203477
3
25.08.19 21:04
Da stehen nur Umsatzzahlen drin! Nichts zur Profitabilität...

Wieder nur sinnloses Gepushe  

1264 Postings, 586 Tage DerFuchs123@ Manroe 123

 
  
    #203478
2
25.08.19 21:08

Interessant.
Der MACD zB. sieht jedenfalls gut aus und impliziert eher einen steigenden Kurs.
Wir werden es sehen . . . .  

487 Postings, 611 Tage GeldschauflerLöschung

 
  
    #203479
25.08.19 21:09

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 25.08.19 22:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

2290 Postings, 3271 Tage olenullnull7Der Plan ist...

 
  
    #203480
2
25.08.19 21:22
Den Kurs unten zu halten so weit es geht. Dann decken sich die internen mit Aktien ein.
Danach wird bekannt gegeben das die Banken die Zinsen um mindestens 50% senken. Der Bank, bzw den Gläubigern ist an einer Insolvenz nicht interessiert. Würde weniger Geld zurück bringen.
Meine Meinung.
 

854 Postings, 515 Tage BoersentickerEin Traum wird wahr...

 
  
    #203481
4
25.08.19 21:30
kann es wirklich wahr sein? Da liest man mal interessehalber im Tickers Thread was denen wieder so für ein Senf zur Aktie einfällt und dann sowas: Talismann verabschiedet sich aus dem Forum (hoffentlich ohne mit anderer ID wieder zu kommen...)

Hier der o' Ton:

"Da werd ich drei Tage von den MODs wegen Provokation gesperrt, nur weil ich meine Meinung geschrieben habe, dass das realistische Kursziel zunächst bei 5 Cent liegt (was ja auch prompt am 20.8.19 eingetreten ist!) Da fehlen mir glatt die Worte! Andere User vermelden Kursziele von 20 Cent und mehr und bleiben unbehelligt! Freunde, hier läuft ein GANZ KRUMMES DING! Augenscheinlicher geht’s nicht! Ich habe bereits vor einiger Zeit angemerkt, dass ich bei dem nächsten dieser Vorfälle Ariva b.a.W. den Rücken kehren werde, was hiermit passiert! Für mich handelt es sich hier um Diskriminierung!
Das bin ich nicht bereit zu akzeptieren! Da hier höchstwahrscheinlich eh bald der Drops gelutscht ist und Steinhoff höchstwahrscheinlich von der Bildfläche verschwinden wird, möchte ich zum Abschluss nochmals feststellen, dass ICH die ganze Zeit Recht hatte und auch höchstwahrscheinlich mit meinem persönlichen Kursziel um 1 Cent herum (im Übrigen: Kursziele von um die 3 Cent gab es mittlerweile sogar im Reichenforum) Recht behalten werde! Und wenn nicht, ist es mir auch völlig egal! Ich bin durch hier!
Alle „Verlierer“ bedanken sich bitte bei den bekannten und mehrfach benannten Pushern, vornehmlich aus dem Millionärs-Forum!
Ich hoffe, Ihr habt für die Zukunft gelernt!
Auf Wiedersehen!
Talismann
P.S. Ich verabschiede mich übrigens nach genau 108 Trades in den letzten 1 3/4 Jahren mit einem insgesamten Nettogewinn von 2.867€ (Dank SL!) inkl. des technischen Mittwoch- Rebounds und des 2 Cent Trades, den es wirklich gab!
Hai, merk Dir mal, ich trage SEIKO und nicht Casio! Und glaub mal nur nicht, dass ich „Deine Aufgabe“ hier mir nicht vom ersten Tag an durchschaut habe!
Hoffentlich haben genug User Zeit dieses letzt Post zu lesen, bevor es wieder gelöscht wird! (Vielleicht zeigen die MODs ja mal Menschlichkeit!) Leute! Lernt aus der Geschichte!
Hier wollte Jeder von Anfang an nur Euer Geld und das ist bei Vielen leider gelungen!
Zum Schluss: Es war immer nur alles meine persönliche Meinung!
Tschüss! "

Da werden wir alle sehr sehr traurig sein.... Bitte zwickt mich mal eben, dass ich nicht träume...

Schönes Restwochenende
BT  

1264 Postings, 586 Tage DerFuchs123Jetzt wird wohl wirklich . . . .

 
  
    #203482
4
25.08.19 21:46

. . . die allerletzte " Psychomunition " verschossen.
Die heiße Phase beginnt . . . .  

1172 Postings, 630 Tage Ruhig BlutTalisman

 
  
    #203483
13
25.08.19 21:48
Für die Zeit die er im Forum verbracht hat, hätte er besser Zeitungen ausgetragen.

Da hätte er mehr auf dem Konto gehabt.  

39 Postings, 55 Tage doubleshakerBesser niedrige Erwartungen

 
  
    #203484
25.08.19 21:49
und dann umso mehr freuen wenn es besser ausfällt als gedacht.

Zu Q3 bzw. Q4
Ich erwarte noch weitere Abschreibungen:
Wie anhand den Pepkor Europe dokumenten die gefunden worden sind abzulesen war, wurde eine 99% abschreibung in höhe von 360 mille british pound vorgenommen.
hier mein post:
https://www.ariva.de/forum/...ings-n-v-531686?page=7876#jumppos196901

leider wurden die quellen wieder entfernt - wollte anscheinend jemand uns nicht zu viele informationen haben lassen :-)

Die kommen entweder zu Q3 oder zu Q4 mit rein... wir werden uns noch auf einige Minus bzw. Null-Runden einlassen - zu mindest auf Papier.
Das hat ja auch Louis de Preez (LdP) prophezeit.

Der einzige Wehrmutstropfen dabei ist:
Je mehr wir abschreiben, und "buchverluste" machen, desto weniger steuern müssen am ende gezahlt werden bzw. können wieder zurück fließen...


Zur Hauptversammlung erwarte ich auch nichts spektakuläres.
Auch erwarte ich keine Management Käufe -> und hier verweise ich auch wieder auf LdP -> er sagte eindeutig, dass es keine Aktien-Stützungsaktivitäten von Seiten des Managements geben wird. Auch wäre es meiner Meinung nach ein falsches Zeichen den Klägern aufzuzeigen.
Falls das Mgmt doch kauft, umso besser, aber wie gesagt ich denke die Klageverhandlungen und das große und Ganze sind wichtiger.

Wird jemand von Euch auch auf der Hauptversammlung sein?
Ich werde persönlich gegen die Herabsetzung der Herausgabe-Sharevalue stimmen.
Konnte mich von diesem Punkt noch nicht begeistern lassen.
Vielleicht ist hier noch einmal jemand der mir das schmackhaft machen kann?
 

7681 Postings, 897 Tage SzeneAlternativRuhig Blut

 
  
    #203485
1
25.08.19 21:55
Wieviel Verlust hast du seit Talismanns Warnungen gemacht?  

60 Postings, 55 Tage Warjaklar@Boersenticker

 
  
    #203486
7
25.08.19 21:55
wenn Talismann endlich das Forum verlässt, könnte ja der threadinitiator backhandsmash den Talismann löschen und statt dessen szenealternativ auf die Sperrliste setzen.
Er darf ja nur 6 Kandidaten nominieren und ich finde Szene hat es sich echt verdient ! Wäre ein würdiger Nachfolger für Talismann  

2570 Postings, 307 Tage Dirty Jack@doubleshaker

 
  
    #203487
7
25.08.19 21:57
Was spricht denn dagegen?
Die Kraft Heinz Aktie hat den selben Nennwert 1 cent und steht bei ca. 23 € und wirft 1,6 $ Divi aus.
Wo ist das Problem?  

7681 Postings, 897 Tage SzeneAlternativWar

 
  
    #203488
2
25.08.19 22:00
Genau, krtische Stimmen mundtot machen.
Schäbig, wirklich schäbig.  

39 Postings, 55 Tage doubleshaker@Dirty

 
  
    #203489
2
25.08.19 22:11
Ich würde lügen wenn ich nicht behaupten würde, dass der 25 Cent Nennwert mir einfach besser gefällt, denn wenn es zur Verwässung kommt, dann zumindest zu einem Wert der meiner Meinung nach angemessener ist als aktuell...

Dieser Schutz fällt einfach weg, wenn Nennwert auf 1 Cent herabgesetzt wird.
Wenn das Mgmt hoch und heilig verspricht, für die nächsten 3 Jahre keine Aktien unter den Nennwert von 25 Cent herauszugeben, könnte ich mich mit dem Gedanken noch anfreunden.
Allerdings ist alles andere meiner Meinung nach einfach nur hergeschenkt.

Deswegen bin ich auch gegen die Herabsetzung.
Zumal das Management ebenfalls darauf verweist, dass sie die Herabsetzung per Gesetz zu verpflichtet ist anzubieten - dann würde ich sagen, sind wir doch so frei und verneinen die Herabsetzung.
 

174 Postings, 424 Tage Raketentrader69kritische Stimmen

 
  
    #203490
2
25.08.19 23:28
Du bist ja putzig. Niemand hat was  gegen kritische Stimmen. Aber viele haben etwas gegen dieses dauergebashe das alles schlecht ist und man bloß die Finger von der Aktie lassen sollte. Vorallem wenn man selbst nicht eine Aktie besitzt und nur zum Trollen und zum Zeitvertreib im Forum hockt.  

82 Postings, 130 Tage Steini ZeitNennwert 1 cent

 
  
    #203491
25.08.19 23:50
Der Nennwert wird sehr wahrscheinlich auf 1 cent herabgesetzt auf der HV. Schön finde ich das auch nicht. Die Bäsher sowie die üblichen Schlechtschreiberseiten werden sich darauf stürzen und das mal wieder fürchterlich schlecht schreiben, obwohl es eigentlich erstmal egal ist das dieser Wert herabgesetzt wird. Für den Kopf wäre es wahrscheinlich schöner wenn dieser Wert nicht so niedrig angesetzt werden würde. Das haben wir jedoch leider nicht zu entscheiden.  

887 Postings, 3143 Tage MSirRolfiIch lehne mich aus dem Fenster raus!

 
  
    #203492
1
26.08.19 00:10
Ab 29.08. dürfen Insider Aktien kaufen. Ich tippe auf eine komplette dunkekgrüne Woche!
SIR  

1078 Postings, 589 Tage taube16ich tippe wie Manro

 
  
    #203493
26.08.19 01:12
wird wahrscheinlich nochmal etwas rot die woche, sagt mir auch mein Schaaart. Mal sehen. Schöne und gute Woche allen.
@Talismännchen, für etwas über 2k netto sich hier fast 2 Jahre aufregen, Zeit investieren und im forum abhängen? Armer Kerl. Wirklich  

50 Postings, 96 Tage nikojayEcht?

 
  
    #203494
26.08.19 02:34
Er regt sich über 2 mille 2 jahre auf?  

12 Postings, 167 Tage langschläferSteinhoff

 
  
    #203495
5
26.08.19 02:57
plant den Verkauf von Harveys and Bensons.

Link leider mit paywall :-/

https://www.thetimes.co.uk/edition/business/...sale-sign-up-2rmxfj398  

887 Postings, 3143 Tage MSirRolfiDanke Langschläfer!

 
  
    #203496
1
26.08.19 04:42
Der Artikel bestätigt mich, daß das Management an einem Feuerwerk (der good News) nach dem 29.08.bastelt!
Long Dong!
SIR  

178 Postings, 181 Tage stksat|229185074@langschläfer - Verkauf Harveys

 
  
    #203497
11
26.08.19 06:38
Danke für deine News!

Neben Conforama war Harvey's immer jene Beteiligung, die mir am meisten Kopfzerbrechen bereitet hat. Mit einem zweistelligen negativem EBIT hat Harvey's das Gruppen-EBIT unverhältnismäßig stark negativ beeinflusst.

Zwar läuft Bensons for Beds ganz stabil, die beiden Ketten teilen sich aber viele Verkaufsflächen, demnach sind sie meiner Meinung nach auch zu zweit zu verkaufen, wenn man Harvey's los werden will.

Vom Verkaufspreis erwarte ich mir nicht allzu viel. Die Assets sind so gut wie nichts wert und die operativen Verluste haben uns jährlich 30-50 Mio. EUR vom Gruppenergebnis weggefressen. Darum sollte man bei Harvey's nicht zögern und das Ding so schnell wie möglich abstoßen.

Hoffentlich findet sich schnell ein Käufer!  

1467 Postings, 500 Tage walter.eucken#495

 
  
    #203498
4
26.08.19 07:31
dunkelgrün? mal sehen. ich erwarte mir von dieser woche noch nichts aussergewöhnliches. es könnte durchaus nochmals ein nervöses zucken des kurses geben.

ab nächster woche dürfts dann aber anders laufen, wenn die handbremse gelöst wird am wochenende.  

3507 Postings, 564 Tage STElNHOFFTradegate

 
  
    #203499
26.08.19 08:04
kuriose Auftragsstückzahlen................hmmmm  

25 Postings, 117 Tage TomFordGuten Morgen....

 
  
    #203500
2
26.08.19 08:06
kann mir mal jemand eine gute Seite sagen, wo ich die Auftragsstückzahlen gut sehen kann?  

Seite: < 1 | ... | 8138 | 8139 |
| 8141 | 8142 | ... 8304  >  
   Antwort einfügen - nach oben