Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Firma verlässt Rehabiliation - Warren Buffet Alarm


Seite 72 von 82
Neuester Beitrag: 16.03.19 22:51
Eröffnet am: 21.07.17 11:09 von: USBDriver Anzahl Beiträge: 3.03
Neuester Beitrag: 16.03.19 22:51 von: DrZaubrlhrlin. Leser gesamt: 112.494
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 235
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74 | 75 | ... 82  >  

2884 Postings, 1644 Tage DrZaubrlhrlingdie andere

 
  
    #1776
14.02.19 23:00
Sache ist AMB hat ja nur 800 Mio in Senior bonds.. also  

2884 Postings, 1644 Tage DrZaubrlhrlingja Mug

 
  
    #1777
15.02.19 00:02
so denke ich meint es U
ersten Phase haben Commonwealth und Cofina-Anleihegläubiger ihren Streit über das Eigentum an der Umsatz- und Nutzungssteuer (IVU nach spanischer Abkürzung) beigelegt, indem sie sich auf die Aufteilung des 5,5-Prozent-Anteils der 11,5-Prozent-Umsatz- und Nutzungssteuer einigten. Von dem Anteil von 5,5 Prozent wird Cofina 53,6 Prozent behalten, der Rest erhält das Commonwealth.
 

2884 Postings, 1644 Tage DrZaubrlhrlingso war es im Agreemment

 
  
    #1778
15.02.19 00:31
vorgesehen  
Angehängte Grafik:
screenshot_20190214-231745_drive.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20190214-231745_drive.jpg

3377 Postings, 745 Tage USBDriverNa dann

 
  
    #1779
15.02.19 06:34
Das Ambac mindestens 2 von 12 Milliarden neu Cofina hält.
Das entspricht 1/6. 3% von 11,5% runden ich mal auf 1/4.
Ich kürze mal die Umsatzzahlen auf jährlich 2,4 Milliarden.
Rechnung: 2,4:4=0,6:6=100 Zinsen pro Jahr denkt man, aber da ist der Aufbau von PR nicht mit drin.
Ich habe noch eine Summe von 160 Milliarden in Erinnerung an allen Hilfen.
Rechnung mit 120:
120:3=40:4=10:6=1,66 Milliarden. Ist ja wie geschenkt.

Kein Wunder das die COFINA und GO Manager sich eins so grinsen.  

2884 Postings, 1644 Tage DrZaubrlhrlinghmm

 
  
    #1780
15.02.19 06:40

3377 Postings, 745 Tage USBDriverHier steht überschreitet 139 Milliarden

 
  
    #1781
15.02.19 07:03
https://caribbeanbusiness.com/...ds-at-risk-if-he-declares-emergency/  

2884 Postings, 1644 Tage DrZaubrlhrlingtrifft

 
  
    #1782
15.02.19 07:05
die Rechnung auch zu wenn die Bonds verkauft werden?  

3377 Postings, 745 Tage USBDriverDas erhöht den Wert der Bonds massiv

 
  
    #1783
15.02.19 07:34
Bis auf 250%.  

341 Postings, 421 Tage MugelOne@ USB - die Aussage deiner Rechnung ist,

 
  
    #1784
15.02.19 08:38
dass die 1,66 Milliarden $ die jährliche Zinseinnahme für Ambac durch die COFINAs sind?

"Ich habe noch eine Summe von 160 Milliarden in Erinnerung an allen Hilfen.
Rechnung mit 120:
120:3=40:4=10:6=1,66 Milliarden. Ist ja wie geschenkt."

Die Zahlenherkunft und die Sinnhaftigkeit verstehe ich beim ersten Teil deiner Rechnung nicht. Kannst Du das bitte erläutern.

1,66 Milliarden $ : 45,3 Millionen Aktien = ca. 36 $ pro Aktie Zinsertrag?

 

3377 Postings, 745 Tage USBDriverIst doch einfach

 
  
    #1785
1
15.02.19 09:04
Die Gelder für Disaster Funds gehen direkt in den Baumarkt und Versorgungsmarkt in Puerto Rico. Damit generiert der Staat Extrasteuereinnahmen und dann sind da noch die gewöhnlichen Umsatzsteuereinnahmen.

Mit anderen Worten erhalten die in den ersten 5 Jahren den Wert ihrer Anleihe zurück + Erträge für weitere 25 Jahre.  

341 Postings, 421 Tage MugelOneDu hast gesagt, dass Ambac die Cofinas

 
  
    #1786
15.02.19 09:50
als "held for sale" - bilanziert. Das macht man nach IFRS (International Financial Reporting Standards) 5 (US-GAAP sind oft sehr ähnlich) mit Vermögenswerten,  die man wahrscheinlich innerhalb der nächsten 12 Monate veräußern möchte.

Wenn Cofina so eine enorme Cashcow ist, warum möchte man die Anleihen dann verkaufen?

 

3377 Postings, 745 Tage USBDriver@mugel warum verkaufen?

 
  
    #1787
2
15.02.19 10:03
Die Frage ist eine andere im Vordergrund: wann und wie viel zahlt die Bank of America.
Ambac muss nach vertraglicher Zusicherung seine long Term debt zuerst zurück zahlen und zwar sobald die finanziellen Mittel dafür da sind. Also ohne Geld von der BoA muss man leider einen Verkauf erwägen. Kommt ausreichend Kapital von der BoA, dann muss man die COFINA nicht verkaufen.  

341 Postings, 421 Tage MugelOne@ USB - Danke für die Erklärung.

 
  
    #1788
15.02.19 10:26
Jetzt macht das ganze für mich Sinn. Hoffentlich gibt es am 25.02.2019 ein endgültiges Urteil oder vorher einen Vergleich.  

2884 Postings, 1644 Tage DrZaubrlhrlingjetzt

 
  
    #1789
15.02.19 17:00
über den Widerstand drüber sind wir gleich bei 20  

2249 Postings, 3972 Tage chrisebAlso der Kurs riecht nach 8k

 
  
    #1790
15.02.19 18:10
Montag ist Feiertag in US  

341 Postings, 421 Tage MugelOneNews

 
  
    #1791
15.02.19 18:15
Robert Slavin (@RobertSlavin_BB) twitterte um 5:49 PM on Fr., Feb. 15, 2019:
At least some of the new COFINA bonds have started to trade. This morning the COFINA series A-1 maturing in 2058 has been trading at 96 to 98 cents on the dollar in the secondary market.
(https://twitter.com/RobertSlavin_BB/status/1096451374399832065?s=09)  

2884 Postings, 1644 Tage DrZaubrlhrlingkleiner Art.

 
  
    #1792
15.02.19 19:55
https://www.bondbuyer.com/news/...28b-restructured-cofina-bonds-trade  

2884 Postings, 1644 Tage DrZaubrlhrlingArtikel Fomb

 
  
    #1793
15.02.19 21:27
https://caribbeanbusiness.com/...nt-frustrated-with-fema-bureaucracy/  

2884 Postings, 1644 Tage DrZaubrlhrlinghm

 
  
    #1794
15.02.19 21:40
https://www.nbcnews.com/news/latino/...ng-recovery-funds-wall-n972056  

2249 Postings, 3972 Tage chrisebFette Verkäufe am Ende

 
  
    #1795
15.02.19 22:30

2884 Postings, 1644 Tage DrZaubrlhrlingganz normal

 
  
    #1796
15.02.19 22:46
wir schließen im Plus. Alles gut. Fetz wären -10% Chris :D
Selbst dann wäre ich nicht besorgt.

https://m.moodys.com/research-preview/...YXRpb25z~20190213_PR_394004#

Das habe ich vergessen AMB hat da was im Portfolio. Moodys hat einige Serien anscheinend neu geratet.  

2884 Postings, 1644 Tage DrZaubrlhrlingeigentlich

 
  
    #1797
15.02.19 22:51
nur technische gehe Reaktion auf die trendnegrenzende Linie haben wir dieses Jahr zum ersten mal berührt. Ohne Nachricht gehts da erstmal nicht weiter. Wir konsolidieren hier. Selbst wenn wir nochmal die 16 oder 15 anlaufen spielt da keine Rolle. Big Picture im Auge behalten. Schaut mal bei Bausch&Lomb vorbei meine lieben am 20.2 komm Q.
 

2884 Postings, 1644 Tage DrZaubrlhrlingausserdem

 
  
    #1798
15.02.19 22:54
fehlt das Statement über die Steuerbefreiung der IRS. U hat gestern den Artikel reingestellt.
Es wir warschl. eh erst wieder Ende Feb. interessant.
Wochende genießen usw.. :D  

2884 Postings, 1644 Tage DrZaubrlhrlinghm

 
  
    #1799
15.02.19 22:57
https://www.elnuevodia.com/noticias/tribunales/...titucional-2477059/  

2884 Postings, 1644 Tage DrZaubrlhrlingalso

 
  
    #1800
16.02.19 08:36
https://www.usnews.com/news/us/articles/...nts-keeps-bankruptcy-alive

Wie ich verstehe hat das erstmal keine Auswirkungen auf Cofina.  Die Bonds werden gehandelt etc. Wird das die Umstrukturierung Verzögern was meint ihr?  

Seite: < 1 | ... | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74 | 75 | ... 82  >  
   Antwort einfügen - nach oben