Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Firma verlässt Rehabiliation - Warren Buffet Alarm


Seite 69 von 96
Neuester Beitrag: 16.11.19 20:33
Eröffnet am: 21.07.17 11:09 von: USBDriver Anzahl Beiträge: 3.395
Neuester Beitrag: 16.11.19 20:33 von: DrZaubrlhrlin. Leser gesamt: 190.119
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 185
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 66 | 67 | 68 |
| 70 | 71 | 72 | ... 96  >  

5094 Postings, 1016 Tage USBDriverDer Euro bricht zusammen

 
  
    #1701
11.02.19 20:39
Ich hatte das in einem Extraforum als Thema angefangen. Mir war aber klar, dass der Euro beim BREXIT nachgeben würde. Die US-Makrodaten sind zu stark und was den Euro auch belastet, dass ist Frau Merkels ,,wir schaffen das" 80 Milliarden neue Haushaltsbelastung durch Asylanten aus aller Welt ohne Ende.

 

5094 Postings, 1016 Tage USBDriverEuro geht auf Parität zum Dollar 1:1 in diesem Jah

 
  
    #1702
11.02.19 20:41
Jahr, meine ich und ich Jahr darauf bis auf 0,8 runter. Somit haben wir die Steuern gespart, durch den Bonus von 25-30% auf AMBAC durch den Währungskurs.  

2582 Postings, 4243 Tage chrisebPari

 
  
    #1703
11.02.19 22:03
Wäre auch leichter zu rechnen für uns :D  

5094 Postings, 1016 Tage USBDriverFree Float von 25% auf 9%

 
  
    #1704
1
12.02.19 06:40
Vor 3 Monaten waren noch 25% aller Ambacaktien nicht im Besitz von Institutionellen oder Fonds. Nun sind nur noch 9% im Free Float. https://connectinginvestor.com/2019/02/11/...ac-financial-group-ambc/  

2582 Postings, 4243 Tage chrisebSie konnten einen

 
  
    #1705
12.02.19 07:09
großen Teil des Freefloat aufkaufen ohne signifikante Kursssteigerungen. Was bedeutet das für uns? Folgende Szenarien sind für mich denkbar.

1. die Verknappung des Freefloat führt zu starken Kurssteigerungen aufgrund des verknappten Angebots.
2. weitere Institutionelle werden aufgrund des niedrigen Freefloat abgeschreckt, da die Handelbarkeit stark eingeschränkt ist. Der Handelsumsatz bleibt niedrig.
3. der Kurs ist demnach zu 90% in der Hand bisheriger Investoren, die diesen mangels neuer Investoren auch bestimmen. Deren Interessen kennen wir nicht.
4. Ambac versucht durch eine KE den Freefloat zu erhöhen und die MK wieder in einen für größere Investoren entsprechenden Rahmen zu bringen.

Weitere Ideen?  

5094 Postings, 1016 Tage USBDriver@chriseb und Co

 
  
    #1706
2
12.02.19 08:21
Bevor ihr Aktien zurück kaufen wollt, braucht ihr die Genehmigung von Vorstand und Aufsichtsrat. AMBAC hat dies nur für die Warrants.

Ich habe mit AMBAC korresponidert. AMBAC darf erst Dividenden auszahlen, wenn die langfristigen Schulden getilgt sind und der Regulator dies genehmigt. Wir sind also auf einen guten Weg.

KE stehen bei AMBAC nicht an.

AMBAC sagt selber, dass sie die COFNIA-Bonds in den Büchern unter ,,held to sell" führen.
 

2582 Postings, 4243 Tage chrisebVielen Dank für die Ausführungen @USB

 
  
    #1707
12.02.19 08:43
D.h. Warten auf ein 8k. Ein Verkauf der COFINAS, vorausgesetzt es entsteht ein guter Preis durch die Nachfrage, würde vermutlich eine Gesamttilgung der langfristigen Verbindlichkeiten bedeuten. Das wir spannend in welchem Zeitraum Ambac an einen Verkauf denkt. Könnte ja auch sehr schnell gehen.
Was bedeutet das für den Kurs? Dürfen die bisherigen Investoren weiter aufstocken, bzw. wollen sie das überhaupt? Treten neue Investoren auf den Plan, wissend, dass durch den geringen Freefloat der Kurs massiv angeschoben werden würde? Führt die News zu einem erhöhten Tradingaufkommen? Ist Ambac dafür bekannt genug? Gibt es Übernahmephantasie? Wäre das Kartellrechtlich überhaupt möglich? Ambac ist ja gegen eine Übernahme durch die Investoren gut abgesichert. Oder spekulieren die jetzigen Investoren vielleicht sogar darauf?
Das sind die Fragen, die sich für mich aufgrund der neuen Situation ergeben.  

5094 Postings, 1016 Tage USBDriverDas sind viele Fragen @chriseb und beim besten

 
  
    #1708
12.02.19 08:48
Willen, kann ich die nicht alle beantworten. Solange aber die 5% Hürde besteht, wirkt diese wie eine Bremse und vor allem für Übernahmen.
Das andere werden wir sehen.  

382 Postings, 692 Tage MugelOneDefacto gibt es keine

 
  
    #1709
12.02.19 08:53
5%-Hürde wie wir unschwer an den Beteiligungen von BlackRock, Vanguard und Dimensional Funds sehen können. Die halten quasi bereits 33% der Ambac-Aktien. Ich bin sehr gespannt und hoffe nicht, das wir einen Rohrkrepierer bekommen.  

2582 Postings, 4243 Tage chrisebDer fundamentale Wert von Ambac

 
  
    #1710
12.02.19 09:00
steht für mich außer Frage. Gerade auch mit der Einbuchung der neuen Anleihen, welche ja heute kommen soll. Auch wird der Kurs Mittel- bis langfristig seinen fairen Wert erreichen. Davon gehe ich jedenfalls als Investor aus. Soweit ich es verstanden habe kann der Regulator die 5% Hürde ja auf Antrag ausweiten, was ja schon, zumindest laut Beteiligungsanteil, z.B bei Blackrock passiert ist.

Das sieht für mich nach den spannendsten Monaten der Firmengeschichte aus, was da jetzt auf uns zukommt.  

382 Postings, 692 Tage MugelOneAlles nach Plan!

 
  
    #1711
1
12.02.19 21:08
Financial Oversight & Mgmt Board for Puerto Rico (@FOMBPR) twitterte um 8:58 PM on Di., Feb. 12, 2019:
[Press Release] COFINA Debt Exchange Effective Today | Oversight Board approves the COFINA budget for fiscal year 2019
https://t.co/ntRKgeP6RM
(https://twitter.com/FOMBPR/status/1095411761363238912?s=09)  

163 Postings, 2340 Tage dartnderDanke

 
  
    #1712
12.02.19 21:19
Mugel, hatte selbst schon Ausschau gehalten, könnte aber nix finden.  

382 Postings, 692 Tage MugelOneGerne, hier noch die

 
  
    #1713
12.02.19 21:26
"Einzelheiten"

Financial Oversight & Mgmt Board for Puerto Rico (@FOMBPR) twitterte um 9:00 PM on Di., Feb. 12, 2019:
Pursuant to the Plan of Adjustment, the Puerto Rico Sales Tax Financing Corporation (COFINA) issued about $12 billion of new sales tax revenue bonds.
(https://twitter.com/FOMBPR/status/1095412242705801223?s=09)  

2582 Postings, 4243 Tage chrisebMugelOne super, danke

 
  
    #1714
12.02.19 21:29

3314 Postings, 1915 Tage DrZaubrlhrlingAnpassungs Plan jetzt offisziell

 
  
    #1715
12.02.19 21:44
https://www.elnuevodia.com/negocios/economia/nota/...ecofina-2476396/  

3314 Postings, 1915 Tage DrZaubrlhrlingBondhandel

 
  
    #1716
12.02.19 21:56
aber erst Morgen?  

5094 Postings, 1016 Tage USBDriverDanke Mugel

 
  
    #1717
12.02.19 22:09
Die Anleihen erhalten noch ein Rating.  

3314 Postings, 1915 Tage DrZaubrlhrlingeingekeilt

 
  
    #1718
12.02.19 22:38
zwischen 90ma und 200ma. Wird warschl. in den nächsten Tagen ein Squeeze in die ein oder andere Richtung... ;D  

3314 Postings, 1915 Tage DrZaubrlhrlingsorry

 
  
    #1719
12.02.19 22:40
38 und 200 von unten kommt die 100  

382 Postings, 692 Tage MugelOneEin 8k ist mir

 
  
    #1720
12.02.19 22:47
lieber als die Kaffeesatzleserei  

163 Postings, 2340 Tage dartnderRating

 
  
    #1721
12.02.19 23:07
Kann man abschätzen bis wann das Rating erteilt ist? Wie lange wird das wohl brauchen?  

2582 Postings, 4243 Tage chrisebDas wäre auf jeden Fall

 
  
    #1722
12.02.19 23:08
ein gutes Zeichen an den Markt. Ich hoffe ja, dass diese Woche ein 8K kommt  

3314 Postings, 1915 Tage DrZaubrlhrlingich finde

 
  
    #1723
12.02.19 23:59
die Erwartung zwecks eines"8k" ziemlich hoch, wenn ein 10 K in Reichweite ist wozu dann. Formell hat Ambac informiert über den Release des Jahreabschlusses.
Das ganze wird soweiso anders ablaufen entgegen es alle Beteiligten erwarten..
Keine Kanonenschläge oder zweistellige Dividenden..  

3314 Postings, 1915 Tage DrZaubrlhrlinghm

 
  
    #1724
13.02.19 01:23
https://www.elnuevodia.com/negocios/economia/nota/...rcofina-2476354/  

3314 Postings, 1915 Tage DrZaubrlhrlingArtkl.

 
  
    #1725
13.02.19 08:56
https://www.elnuevodia.com/opinion/columnas/...spera-columna-2476419/  

Seite: < 1 | ... | 66 | 67 | 68 |
| 70 | 71 | 72 | ... 96  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: tom.tom