Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen


Seite 1267 von 1285
Neuester Beitrag: 26.05.19 16:46
Eröffnet am: 28.03.13 01:40 von: karambol Anzahl Beiträge: 33.105
Neuester Beitrag: 26.05.19 16:46 von: KostoLenin Leser gesamt: 5.398.644
Forum: Börse   Leser heute: 233
Bewertet mit:
63


 
Seite: < 1 | ... | 1265 | 1266 |
| 1268 | 1269 | ... 1285  >  

168 Postings, 484 Tage m_rkWieso sollte es jetzt runtergehen?

 
  
    #31651
12.02.19 18:31
Versteh ich nicht..Trend ist doch eindeutig. Dieses Jahr sollten noch die 30 gestürmt werden ;)  

1154 Postings, 2615 Tage flash80Jetzt rennt

 
  
    #31652
13.02.19 09:42
Sie aber los  

1358 Postings, 4908 Tage KaktusJonesJa. Echt erstaunlich.

 
  
    #31653
13.02.19 09:56
Vielleicht kommtja eine interessante Meldung. :) Allerdings ist das Marktumfeld ja auch recht gut.  

2853 Postings, 1326 Tage JacktheRippIst

 
  
    #31654
1
13.02.19 11:40
Alles nur die übliche „dlg stieg aus“ Ralley :-))  

2853 Postings, 1326 Tage JacktheRipp... der Leak des neuen Samsung S10

 
  
    #31655
1
13.02.19 14:23
liest sich ganz nett. Vor allem der Punkt Wireless Charging 2.0 ....
Hmm , ich dachte, dass wireless Charging 2.0 bereits durch Wattup reserviert wäre ;-)
Kopfhörer, die sich am S10 aufladen können.
S10 mit derselben Technologie...  

2853 Postings, 1326 Tage JacktheRippAchso, der Link dazu:

 
  
    #31656
13.02.19 14:24
https://bgr.com/2019/02/12/...s10e-specs-leaked-well-ahead-of-launch/  

504 Postings, 4644 Tage MarkAurelDatenlogger...

 
  
    #31657
13.02.19 17:19
Habe gerade einen Bericht über Bluetooth-Datenlogger bzgl. Temperatur und Feuchtigkeit gelesen...für lückenlose Kontrolle beim Versand von Arzneimitteln oder Lebensmitteln bestens geeignet...kann per App ausgelesen werden. Gerade im Rahmen der Qualitätssicherung könnte so etwas verpflichtend werden, d.h. Datenlogger in jedem Paket und nicht nur im Lieferwagen...habe mir übrigens kürzlich einen Datenlogger für‘s Auto zugelegt...sendet ebenfalls per Bluetooth...  

504 Postings, 4644 Tage MarkAurelp.s.

 
  
    #31658
13.02.19 17:22
mein Datenlogger dient als Fahrtenbuch...  

2082 Postings, 2153 Tage dlg....

 
  
    #31659
13.02.19 20:01
-wb-, hatte ich es nicht geschrieben, was das Thema Timing betrifft :-) Hätte mich auch gewundert...

Ansonsten als Ergänzung: Nordic war für mich ein „Synergie“-case, aber bei AMS habe ich die Vorteile eher woanders gesehen (Überfluss Cash vs. Cash-Bedarf; Dialog sucht Sensorik - AMS bietet diese; Dialog hat Überfluss R&D Kapazitäten - AMS muss aufgrund fehlender Kapazitäten spannende Themen wie Umweltsensorik abgeben; Dialog könnte evtl. Teile seiner Produktion in die unausgelastete AMS Singapur-Fabrik geben falls technisch möglich; Dialog muss evtl. kein zusätzliches Restrukturierungsprogramm einläuten, etc.). Aber ist wahrscheinlich müßig, hier länger über solche Übernahmen zu diskutieren, da sie a) sowieso nicht kommen und b) wahrscheinlich - wie Du geschrieben hast - es ein eher unbekanntes Unternehmen treffen wird. Ich kannte weder SiTel, noch iWatt, noch Silego vorher.

Bei Nordic (da ging übrigens ein Teil des Erlöses rein) war es weniger der 4Q Umsatz, der enttäuscht hat, sondern mehr die 1Q19 Guidance - von daher steht dieser Test bei Dialog noch aus, auch wenn wir natürlich nie die Zusammensetzung der Dialog-Guidance für 1Q19 erfahren werden. Und über das Gesamtjahr dürfte BT Wachstum bei Nordic doch ähnlich wie der bei Dialog gewesen sein, oder?

Mit meinem Rest-Dialogbestand warte ich mal was der Kurs bis zum 5. März macht und verhöker ggf den Rest (siehst Du die Gefahr einer <300 Mio USD Guidance?).


P.S. Kommt Energous nicht heute oder morgen mit Zahlen?  

2853 Postings, 1326 Tage JacktheRippmeine Vermutung ist

 
  
    #31660
14.02.19 00:12
, dass sich @dlg heimlich bei Energous eingekauft hat und er es sich nicht getraut entsprechendes zu formulieren :-))  

2853 Postings, 1326 Tage JacktheRippHihi

 
  
    #31661
14.02.19 10:09
Endlich gibt es in Deutschland vernünftige IPhones .
Kein Re-Import mehr nötig :
https://www.n-tv.de/wirtschaft/der_boersen_tag/...rticle20856776.html

Jetzt haben die Dinger endlich vernünftige Modems drin ...  

144 Postings, 2470 Tage Ron79Energous

 
  
    #31662
14.02.19 11:54
SAN JOSE, Kalifornien, 13. Februar 2019 (GLOBE NEWSWIRE) - Energous Corporation (NASDAQ: WATT), Entwickler von WattUp®, einer revolutionären Wireless Charging 2.0-Technologie, gab heute bekannt, dass sie am Mittwoch eine Telefonkonferenz abhalten wird. 27. Februar um 5:30 Uhr PT (8:30 Uhr ET), um die Finanzergebnisse für das vierte Quartal und das zum 31. Dezember 2018 endende Geschäftsjahr zu erörtern. Das Timing dieser Ausschreibung für das vierte Quartal vor dem Inverkehrbringen soll die Teilnahme an der Mobile World Congress von Energous-Führungskräften.  

144 Postings, 2470 Tage Ron79Kepler

 
  
    #31663
14.02.19 11:56
Kepler Cheuvreux erhöht Kursziel für Dialog Semiconductor
Guidants News vor 36 Minuten
Kepler Cheuvreux erhöht Kursziel für Dialog Semiconductor von €24 auf €26. Hold.  

2853 Postings, 1326 Tage JacktheRippNeue Iphones2019

 
  
    #31664
19.02.19 11:08
Bleiben im 7nm Prozess. Keine Reduzierung der Strukturgrösse, aber vermutlich trotzdem mehr Transistoren/Fläche dank EUV-Prozess ...

https://9to5mac.com/2019/02/10/digitimes-7nm-a13-2019-iphone/  

65 Postings, 1922 Tage BernstedterDas bedeutet was?

 
  
    #31665
19.02.19 15:51
Was heißt das für DLG?  

2853 Postings, 1326 Tage JacktheRippSamsung

 
  
    #31666
2
19.02.19 16:19
arbeitet an wireless charging durch elektromagnetische Wellen.
Das Samsung Patent skizziert die Anwendung der Wattup-Technologie. Hier wird lediglich die spezielle Anordnung patentiert unter Verwendung des seit heute bestätigten Energous Patents ;-)

Samsung meldet praktisch als Patent die Verwendung von Wattup an. Das muss natürlich nicht unbedingt auch so umgesetzt werden, aber sie denken zumindest darüber nach :-)


Samsung: Anmeldung:
https://www.techradar.com/news/...ew-patent-for-over-the-air-charging

Energous Anmeldung:
http://patft.uspto.gov/netacgi/...abman&OS=leabman&RS=leabman  

458 Postings, 543 Tage DekeRiversimmer noch die gleiche Story mit Apple

 
  
    #31667
20.02.19 13:13
ich dachte das Thema wäre endlich vom Tische seit dem Deal vom letzten Jahr ist doch alles geklärt.
Kaum fällt das Wort Apple ud weniger gute Verkaufszahlen wird hier wieder abgestraft.

Dialog hat bzw ist dabei sich neu aufzustellen. Diesen Fluch wird die Firma wohl nie los werden. Selbst wenn de rUmsatzanteil von Aplle nur noch 5 % wäre udn Dialog andere Kunden hätte.

 

2082 Postings, 2153 Tage dlg....

 
  
    #31668
20.02.19 14:41
Deke, der heutige Abverkauf liegt wohl an dem Lampe-Bericht (https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...men-und-maerkte-7163946)

Aber erklär mir mal, warum Apple für Dialog kein Thema mehr sein sollte...dieses Jahr wahrscheinlich immer noch um die 70% Apple-Anteil (Bauchgefühl) und selbst in 2020/21 dürfte der weiterhin bei 40-50% liegen. Also selbstverständlich wird Apple auf Jahre hinweg DAS Thema für Dialog bleiben (außer Dialog gelingt mit einer Akquisition die Riesen-Diversifizierung). Selbst bei Zulieferern, die „nur“ 10-30% Apple Anteil haben, bleiben Apple-Nachrichten oftmals ein dominierender Faktor.

Und bitte nicht vergessen: es gibt auch weiterhin ein Apple Design Out Risiko bei Dialog, auch wenn das bei weitem nicht mehr so drastisch ist wie in den letzten Jahren. Und zwar rede ich vom sub PMIC. Dialog sagt, dass sie diesen Slot behalten werden (bzw. gehen davon aus), aber man muss sich überlegen, warum Apple das auf die nächsten 5-10 Jahre machen sollte, wo man doch jetzt die eigenen Ressourcen dafür hat. Wenn das passieren sollte, dann reden wir von 220 Mio Stück (iPhone + iPad) mal 1 USD, sprich über 200 Mio USD, was ca. 15-20% des 2020er Umsatzes ausmachen könnte.

Ich glaube nicht daran in den nächsten 1-2 Jahren, aber man sollte sich diesem Risiko bewusst sein mE.
 

2082 Postings, 2153 Tage dlg....

 
  
    #31669
20.02.19 14:51
Fast vergessen zu erwähnen :-)

„Damit kommt es zu einer Fortsetzung der Rally seit Juni 2018.“

https://www.onvista.de/news/dialog-semiconductor-zieht-durch-189405809  

1358 Postings, 4908 Tage KaktusJonesTia, wenn Lampe hustet ....

 
  
    #31670
1
20.02.19 14:54
Die Analyse von Lampe sind viel wichtiger als Zahlen von Apple. Wenn Lampe nicht gesagt hätte, dass man "kasse" machen sollte, dann wäre der Kutrs auch nicht abgeschmiert.  

458 Postings, 543 Tage DekeRiversschon richtig , aber

 
  
    #31671
20.02.19 16:55
Verkaufszahlen von Apple und Produktionszahlen von Apple sind nicht 1:1 übertragbar auf Dialog oder etwa doch ?

Ordert Apple etwa täglich genau die Anzahl von chips für Iphones die sie "verkaufen" produzieren die just in Time ? eher nicht

Bsp Apple produziert 100 Stück IPhones braucht also von Dialog 100 Chips. Apple bezahlt also auch die 100 chips.
Apple verkauft aber nur 2 I Phones hat aber trotzdem für die Produktion 100 chips bei Dialog bezahlt.

Klar werden die auch Ihre Produktion bei Apple herunterfahren wenn die merken das die Nachfrage sinkt und das dann auch der Zulieferer darunter leidet aber das was Apple produziert muss mit chips ausgestattet und bezahlt werden.

Insofern warte ich mal die Zahlen ab, fakt ist das der gsamte Tec Sektor im letzten Quartal 2018 und im ersten 2019 etwas gelitten hat.
Bisher hat Dialog auch immer wieder mit guten Zahlen überascht. Mal abwarten

 

1154 Postings, 2615 Tage flash80Sieht

 
  
    #31672
21.02.19 12:13
Alles bisschen danach aus als wolle man die leute aus der aktie ekeln. Kurz bevor es weitergeht auf 30++  

516 Postings, 3228 Tage addictionBetrifft Dialog semi auch

 
  
    #31673
2
21.02.19 14:01
Sehr interessanter Hinweis im Wirecard Forum, Dirk Müller im Bundestag - Hochfrequenzhandel.

https://youtu.be/kmaBmUzx3rE

Es ist wirklich eine Schweinerei, was alles im Hintergrund läuft. Den Kleinanleger hat keine Chance.
 

561 Postings, 1441 Tage -wb--

 
  
    #31674
21.02.19 14:51
@dlg, ja mit dem Timing ist das so eine Sache. Jetzt sieht es doch aus deiner Sicht wieder gut aus. ;-). Das ändert sich halt täglich.

Zu deiner Frage bzgl. Dialog’s Q1 Guidance:
Die Gefahr besteht natürlich immer, aber wenn ich jetzt einen Vergleich mit dem Vorjahr mache (-28,3% Q4->Q1) kommt Dialog bei angenommenen -30% noch bei knapp 300mio$ raus. Wie groß ist der zusätzliche Content und wie viele XR gehen wirklich raus ? Da sind halt noch ein paar Unbekannte. Mit den günstigeren Preisen in China soll es angeblich auch nicht so schlecht laufen. Mal abwarten. Interessant für Q1 und Q2 wird mE wie es mit Design-Wins bei den anderen Herstellen aussieht. Samsung hat gerade das S10 und Fold vorgstellt. Vivo das V15 Pro. Gab es schon etwas von Huawei ? Kommt bestimmt noch. Die gerade laufende Bluetooth Tour dürfte sicherlich erst im nächsten Jahr Auswirkungen zeigen. Die letztjährige CMIC Tour müsste sich mE in diesem Jahr bemerkbar machen.

Und kaum hattest Du Energous ausgeschrieben ;-) kam auch schon die Pressemitteilung über den Termin am 27.2. Der Kurs geht gerade durch die Decke - ohne Nachrichten! Das wird ja hochspannend am nächsten Mittwoch. Mal schauen wie lange das Geld noch reichen soll. Auf der Delight HP tut sich auch nichts - immer noch der alte Stand vom 28.06.2018. Rizzone sollte auf jeden Fall den Analysten, dessen Vater Hörgerätespezialist ist, wieder einladen. Das hatte wenigstens richtigen Unterhaltungswert :-)

PS: Danke für die Infos ;-)
 

2853 Postings, 1326 Tage JacktheRipp...

 
  
    #31675
21.02.19 22:42
Zarathustra sprach : verkaufet Eure Dialog-Aktien und der Kurs ging von dannen :-)
Er hat sicherlich noch etwas gut, der Monsieur Kaaaarsden , aber ich freu mich jetzt schon auf den Tag, wo er mal nicht Recht hat :-))
Schließlich hat er seine gekauften Informanten ausschließlich in der Apple-Supply Chain ;-)
 

Seite: < 1 | ... | 1265 | 1266 |
| 1268 | 1269 | ... 1285  >  
   Antwort einfügen - nach oben