Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Demag Cranes


Seite 7 von 9
Neuester Beitrag: 12.10.08 12:06
Eröffnet am: 23.06.06 14:45 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 220
Neuester Beitrag: 12.10.08 12:06 von: Anti Lemmin. Leser gesamt: 43.312
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
17


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 >  

202 Postings, 4506 Tage Topstar_Warum nicht gleich so

 
  
    #151
1
25.10.07 11:56
38,60, sehr schön. Sollten wir in naher Zukunft die 40€ sehen? Ich als alter Optimist sage ja und zwar spätestens Ende nächster Woche.  

202 Postings, 4506 Tage Topstar_Demag Cranes Upgrade (WestLB AG)

 
  
    #152
1
25.10.07 12:37
Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Die Analysten der WestLB stufen die Aktie von Demag Cranes (ISIN DE000DCAG010/ WKN DCAG01) von "reduce" auf "add" hoch und erhöhen das Kursziel von 33 auf 42,40 EUR.  

Demag Cranes habe ein positives Update bzgl. der Sparte Hafentechnologie gegeben, wonach die Restrukturierung voranschreite. Die Details des Fünfstufenplans, der Zeitrahmen sowie die Finanzziele würden reizvoll aussehen. Man glaube, dass Demag Cranes nun das Schlimmste hinter sich habe.

Die Analysten hätten daher ihre EPS-Schätzung für 2008 von 2,28 auf 2,48 EUR angehoben. Die Prognosen zum bereinigten EBIT seien für 2007 bis 2009 um 10 bis 20% heraufgesetzt worden. Vor allem auf Grund eines steuerlichen Einmaleffekts sinke die EPS-Projektion für 2007 von 2,15 auf 1,61 EUR.

Vor diesem Hintergrund empfehlen die Analysten der WestLB die Aktie von Demag Cranes nunmehr aufzustocken. (Analyse vom 25.10.07) (25.10.2007/ac/a/nw)
Analyse-Datum: 25.10.2007  

202 Postings, 4506 Tage Topstar_Upgrade Lehman Brothers - Ziel 51€ (12M.)

 
  
    #153
26.10.07 14:57
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Lehman Brothers hat die Aktie von Demag Cranes von "Equal weight" auf "Overweight" und das Kursziel von 42 auf 51 Euro hochgesetzt. Grund dafür seien erhöhte Erwartungen an die Profitabilität in der Hafentechnologie-Sparte, schrieb Analyst Rahul Garg in einer Studie am Freitag. Der Kranhersteller sei weiterhin in allen seiner drei Geschäftsfelder gut positioniert und sollte von einer starken Nachfrage in den Endmärkten profitieren, hieß es.  

202 Postings, 4506 Tage Topstar_Und die Commerzbank sagt

 
  
    #154
26.10.07 14:59
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat das Kursziel für die Aktie von Demag Cranes nach einer Telefonkonferenz von 52 auf 46 Euro gesenkt. Analyst Thomas Rau korrigierte laut einer am Freitag veröffentlichten Studie seine Gewinnprognosen für die Hafentechnologie-Sparte nach unten. Er geht aber davon aus, dass der Kranhersteller das Schlimmste überstanden haben dürfte und in dem angesprochenen Geschäftsbereich wieder zu einer deutlich höheren Profitabilität zurückkehren werde. Rau bestätigte daher den Titel mit "Buy".  

17100 Postings, 5152 Tage Peddy78Demag Cranes neues Kursziel

 
  
    #155
29.10.07 12:48
29.10.2007 11:27:06Schrift: Demag Cranes neues Kursziel (Commerzbank Corp. & Markets)Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Analysten von Commerzbank Corporates & Markets stufen die Aktie von Demag Cranes (ISIN DE000DCAG010/ WKN DCAG01) unverändert mit "buy" ein.
Im Anschluss an die Telefonkonferenz sei das Kursziel von 52 auf 46 EUR zurückgesetzt worden. Damit sei einer Reduzierung der Annahmen für die Sparte Hafentechnologie Rechnung getragen worden.

Die Analysten würden aber davon ausgehen, dass Demag Cranes das Schlimmste überstanden haben dürfte. Die Sparte Hafentechnologie sollte wieder zu einer deutlich höheren Profitabilität zurückkehren können.

Vor diesem Hintergrund bleiben die Analysten von Commerzbank Corporates & Markets für die Aktie von Demag Cranes bei ihrer Kaufempfehlung. (Analyse vom 26.10.07) (26.10.2007/ac/a/nw)

Analyse-Datum: 26.10.2007

 

202 Postings, 4506 Tage Topstar_Da kratzen wir an den 39€

 
  
    #156
31.10.07 09:44
Komm noch ein wenig weiter Richtung Norden!!!  

202 Postings, 4506 Tage Topstar_Ohne Probleme genommen und nun auf zu den 40€

 
  
    #157
31.10.07 13:37

202 Postings, 4506 Tage Topstar_Macht richtig Spass die Aktie

 
  
    #158
31.10.07 16:04

Demag Cranes: Cominvest stockt Beteiligung auf

Düsseldorf (aktiencheck.de AG) - Die Cominvest Asset Management GmbH hat ihre Beteiligung an der Demag Cranes AG (ISIN DE000DCAG010/ WKN DCAG01) erhöht.

Wie aus einer am Mittwoch veröffentlichten Pressemitteilung hervorgeht, hat der Stimmrechtsanteil von Cominvest an dem im SDAX notierten Konzern am 29. Oktober die Schwelle von 3 Prozent überschritten und liegt nun bei 3,04 Prozent.

Die Aktie von Demag Cranes notiert aktuell mit einem Plus von 3,13 Prozent bei 39,82 Euro. (31.10.2007/ac/n/nw)

 

 

202 Postings, 4506 Tage Topstar_Was ist denn nu passiert? Fast 10% runter

 
  
    #159
01.11.07 14:25

1397 Postings, 4381 Tage rotsalles verbrecher...

 
  
    #160
01.11.07 14:54
die verbrecher haben mal wieder sl ausgelöst und sammeln jetzt schön ein.... bei dem wert setze ich sowieso keinen sl, cool bleiben und im frühjahr nächstes jahr wieder reinschauen.
rots  

202 Postings, 4506 Tage Topstar_Demag buy, KZ 48€ (12M) JP Morgan

 
  
    #161
1
08.12.07 09:55
LONDON (dpa-AFX Analyser) - JP Morgan hat das Kursziel für Demag Cranes von 49 auf 48 Euro gesenkt und die Aktie des Kranherstellers mit "Overweight" bestätigt. Viele Treiber für die positive Entwicklung des europäischen Kapitalgütersektors seien immer noch in Kraft, schrieb Analyst Andreas Willi in einer Sektorstudie vom Donnerstag. Willi verwies auf die starke Ausrichtung auf Schwellenländer sowie auf den großen Auftragsbestand und die hohen Margen. Zudem hätten die Unternehmen Spielraum für Akquisitionen und Kapitalrückzahlungen, hieß es weiter. Allerdings werde der Ausblick für den Sektor unter anderem durch Kapazitätsengpässe und ungünstige Wechselkurse getrübt, so der Experte.  

202 Postings, 4506 Tage Topstar_Demag buy

 
  
    #162
10.12.07 12:58
MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Merck Finck hat die Aktien von Demag Cranes vor Bekanntgabe der Zahlen zum Gesamtjahr mit "Buy" bestätigt. Einige vorläufige Zahlen seien bereits bekannt und es werde daher keine Überraschungen geben, schrieb Analyst Carsten Kunold in einer Studie vom Montag. Der Fokus werde auf den Auftragseingängen im Bereich Industriekräne liegen, die mit einem Wachstum von 14 Prozent erwartet würden.  

202 Postings, 4506 Tage Topstar_Scheint so als ob morgen gute Zahlen kommen

 
  
    #163
1
10.12.07 14:11
zumindest wenn man auf den heutigen Kursverlauf schaut. Hoffentlich nehmen wir die 32€ und dann auf zu alten Höchstständen  

12597 Postings, 4608 Tage noideaInsiderkauf

 
  
    #164
1
04.01.08 10:55
Herr Rainer Beaujean (Finanzvorstand - wenn das nicht ein gutes Zeichen ist, wenn ein Finanzvorstand kauft, denn der sollte es ja wissen wie es um die Fa. steht)
Er kaufte am 21.12. 3.400 Aktien im Gegenwert von EUR 98.857,--.  

465 Postings, 4384 Tage sunwaysPuhh Finanzvorstand

 
  
    #165
1
12.01.08 13:28
da sitzt der Finanzvorstand aber jetzt auf einem gewaltigen Minus, zu 29,07 seine Demag gekauft.....und jetzt bei 23,51€......macht knapp 19.000€ Minus!!
Das Jahr kann nur besser werden, die Kurse im M+S-Dax sind jenseits der Vorstellungskraft,fast alle unter Buchwert,es kann nur gigantisch nach oben gehen!!!  

1 Posting, 4241 Tage Kai aus der KisteHat jemand ...

 
  
    #166
14.01.08 20:50

.. eine vernünftige und nachvollziehbare Erklärung für den Verlauf (ins Negative) dieser Aktie? Sie wird im Handelsblatt neun mal als "buy" bewertet und dreimal "neutral". Das Unternehmen schreibt deutliche Gewinne und scheint, nicht nur in der Sparte Hafenkrane, sondern auch im weltweiten Service, eine durchdachte und durchaus nachhaltige Strategie zu haben.

Eine "Wette auf sinkende Kurse" durch spekulative Hedgefonds scheint ausgeschlossen bei diesen Rahmendaten. Ich kann mir nicht vorstellen, daß jemand das wagt.

Gibt es ein anderes Erklärungsmuster? Auffällig bei Demag ist eine große Anzahl von Fonds, wahrscheinlich darunter auch Pensionsfonds, im Bereich von ein bis drei Prozent Anteile. Könnte es sein, daß Teile dieser Fonds verkaufen, weil sie dringend liquide Mittel brauchen, weil sie wegen der subprime - Krise klamm sind und zwingend, gegen wirtschaftliche Vernunft und auch um den Preis hoher Verluste verkaufen müssen? Dann wäre  Demag ein Vorbote weitaus größerer Verwerfungen im Markt.

Das hieße aber auch, daß das private equity Haus KKR, vor dem Börsengang 2006 Haupteigentümer von Demag Cranes (bzw den Vorläuferunternehmen Demag Cranes & Components und Gottwald Port Technologie), nicht den großen ökonomischen Coup gelandet hat, mit dem dieser Finanzinvestor und die Branche sich immer schmückt, sondern einen hochriskantes Kartenhaus errichtet hat.

Wehe dem, der Demag zu Zeiten gekauft hat, als sie über 40 und bis zu 52 Euro standen. Nach diesem Kursverlauf sollte sich der glücklich schätzen, der in 2008 nachhaltig einen Kurs über dreißig Euro erlebt. Ich glaube nicht mehr daran.

 

 

 

2 Postings, 4261 Tage simosgLaut der letzten Ausgabe von "Der Aktionär"

 
  
    #167
14.01.08 21:32
liegt der Grund in ursprünglich zu hohen Erwartungen im Hafentechnologie-Segment, was ca. 28% des Gesamtumsatzes ausmacht. Im Juli 2007 wurde deshalb eine Gewinnwarnung ausgesprochen. Mittlerweile soll aber alles wieder bestens laufen.  

12597 Postings, 4608 Tage noideaDenke auch, dass der derzeitige Kurs nichts

 
  
    #168
15.01.08 20:05
mit der Realität/Wert der Aktie mehr zu tun hat. Die Aktie leidet unter der allgemeinen  schlechten Stimmung am Markt. Langfristig mache ich mir keine Sorgen. Kurzfristig kann es aber durchaus noch tiefer gehen. Deshalb Augen zu und durch, wir werden bald wieder bessere Kurse sehen ( natürlich auch eine Chance für risikofreudige schon jetzt zuzugreifen).  

715 Postings, 4321 Tage joerg42nrw1.quartal super schöne zahlen

 
  
    #169
1
31.01.08 11:12

 

bald ist hv im märz dividende von 4% d alle analysten sagen 35 euronen musste demag stehen

und demag steht bei 27 euro bin mit kleiner position 35 aktien eingestiegen

wenn noch fällt investiere ich noch mehr

 ich hatte schon als kind einen kran lach

 

 

715 Postings, 4321 Tage joerg42nrw3.2.2008 euro am sonntag empfiehlt demag cranes

 
  
    #170
03.02.08 14:29

 

euro am sonntag empfiehlt kauf bei 29,50 und alle Zahlen sind positiv für das erste quartal!!!!!!

 

715 Postings, 4321 Tage joerg42nrwund wer verkauft da eigentlich

 
  
    #171
05.02.08 10:51

 

demag schon wieder bei 27,50 und ich hab bei 27 euronen gekauft nur 35 stück ich weiss  aber wer verkauft eigentlich diese aktie manchmal ist die börse schwierig zuverstehen sollte aber demag auf die 25 euronen fallen kaufe ich noch mal nach erstmal klein sagen wir 40  und bei 23 euronen nochmal 50 usw bei jedem fall von 2 euro  kaufe ich 10 aktien mehr dazu  also lasst fallen die aktie ich kaufe immer nach

und selbst bei 10 euronen würde ich nachkaufen aber niemals verkaufen

 

465 Postings, 4384 Tage sunwaysAbartigst

 
  
    #172
05.02.08 22:09
Wenn nicht bald einer die Wall-Street zubetoniert und den Megairren Ami-Broker´n auf ihre widerlichen Knochen tritt,ist dieser Börsencrash als 3.Weltkrieg zu werten!!!  

489 Postings, 4685 Tage fischereijoerg42nrw,

 
  
    #173
05.02.08 22:33
das sind die GROSSEN Adressen, die gehen jetzt mal schnell raus und morgen oder übermorgen sammeln Sie die Teile wieder für weniger Geld ein, dass ist doch das alte Spiel.
Was Euro am Sonntag schreibt oder Analysten sagen kannst Du vergessen, immer schön deine eigene Meinung bilden.
Die Strategie die Du hast ist nicht schlecht, aber die Stückzahl erscheint mir ein bißchen gering( wegen der Ordergebühren ). Ich weiß eventuell hast du nicht soviel Geld, aber die Ordergebühren darf man auch nicht aus dem Blick verlieren.

Und falls die Asiaten morgen früh dick im Minus schliessen (davon kann man ausgehen), dann kannst Du eventuell Demag-Aktien noch unter 25 Euronen ordern.
Immer schön im Orderbuch die Geld und Briefseite beobachten.

 

12597 Postings, 4608 Tage noideaLt. EuroAmSonntag ist Demag cranes ein

 
  
    #174
18.02.08 12:52
Kandidat für den M-Dax.  

50 Postings, 4198 Tage MTC TeamHotStock"hoch spekulativ"kann prozentl.zweistelli

 
  
    #175
1
25.03.08 16:18

HotStock"hoch spekulativ"kann prozentl.zweistellig zulegen,oder uUmständen die Gewinne abgeben:
Demag(d9c)Börse:X:,Kurs:28,1+12,5%,Tagesumsatz:10Mill.Euro ,Stop:27(mit steigendem Kurs nachziehen)  

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 >  
   Antwort einfügen - nach oben