China Speciality Glass AG


Seite 9 von 60
Neuester Beitrag: 21.11.16 10:16
Eröffnet am: 03.12.10 14:06 von: DERR1N Anzahl Beiträge: 2.479
Neuester Beitrag: 21.11.16 10:16 von: Phaeton Leser gesamt: 178.916
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 60  >  

43 Postings, 2824 Tage Enemeneund zack...

 
  
    #201
1
06.09.13 10:45

...wieder unter 2,40... 

 

270 Postings, 6068 Tage stussyBei 8% im Spread

 
  
    #202
06.09.13 10:55
ist es nicht verwunderlich das es hier hüh und hott geht.. Die Richtung stimmt. Abwarten :-)  

43 Postings, 2824 Tage EnemeneZukaufen?

 
  
    #203
06.09.13 11:04

Nochmals zuschlagen und Invest verdoppeln? Bei 2,40 € hat ich mal mein Limit gesetzt für nen Zukauf. 

 

1618 Postings, 3903 Tage eckert1Schau dir die Zahlen an!

 
  
    #204
1
06.09.13 11:04

Und entscheide!

 

270 Postings, 6068 Tage stussyAktiencheck berichtet

 
  
    #205
2
06.09.13 11:11

1618 Postings, 3903 Tage eckert1Dann wird

 
  
    #206
3
06.09.13 11:22

mal mehr Interesse in den Wert kommen.

CSG ist von den Kennzahlen gesehen,  die Perle von den China Aktien in Deutschland.

Nur muss die Perle noch entdeckt werden mit ein paar Kleinanlegern wird das nichts.

 

2894 Postings, 2636 Tage Bullenjagd31Ich bin drin

 
  
    #207
1
06.09.13 11:30
Und bleibe da bis wir mind. bei 5€ sind :-)  

4082 Postings, 4109 Tage Erlkoenig11das

 
  
    #208
06.09.13 12:58
"Problem" hier ist, die extreme Unterbewertung -

wenn ich zB einen neuen Ferrari für 10.000 Euro angeboten bekäme, dann würd ich mir das Angebot auch genau anschauen und hätte große Sorge, dass etwas "faul" ist.

Bei CSG sehe ich es ähnlich - Zahlen, Aussichten, Gewinne, Steigerungen usw. einfach ZU gut!?  

363 Postings, 4287 Tage CoinFerrari

 
  
    #209
06.09.13 13:41
Bei dem Ferrari ist das Risiko 10.000,- gross, plus evtl Reparaturkosten. Trotzdem vermutlich ein gutes Geschäft, da bis 100.000,- € Wert möglich.

Auch bei CSG gibt es einen grossen Spread zwischen Preis und Wert. Mehr als den Einsatz kann man nicht verlieren und der Einsatz ist durch die (geprüften) Zalhlen der CSG m.M.n. extrem gut nach unten abgesichert.

KGV 1 ist ja schliesslich nicht sonderlich teuer für einen Wachstumswert... ;)

 

1167 Postings, 2659 Tage Qantas_FlugTja, also für mich sieht das aktuell eher so aus,

 
  
    #210
06.09.13 13:44
als ob viele investierte die guten Zahlen zum Absprung nutzen? Interessanter Verlauf,
mal sehen, wie es heute aus dem Markt geht. Bleibt auf der Watchlist...  

4082 Postings, 4109 Tage Erlkoenig11Bin

 
  
    #211
3
06.09.13 13:46
ja auch investiert, da ich glaube, dass CSG eben NICHT unseriös ist! Sondern einfach in Sippenhaft zu anderen "China-Buden" genommen wurde.

Denke nur, dass der Grund für diese komischen niedrigen Kurse sein könnte, dass viele der Sache nicht richtig trauen?!
Wahrscheinlich würden bei einem Kurs von 6-7 Euro mehr Leute einsteigen, als wenn eine Aktie so offensichtlich günstig ist!?  

270 Postings, 6068 Tage stussyMhhh...

 
  
    #212
06.09.13 14:25
dachte echt da würde mehr gehen.. Aber so geht es wohl auch anderen und die gehen deshalb sicherheitshalber mit kleinen Gewinn raus. Hammer wäre wenn auf der HV ne Divi angekündigt wird. Für 10% müssten sie ja nicht mal viel springen lassen. :-) Ich halte natürlich weiter und überlege nochmal nachzulegen.  

2894 Postings, 2636 Tage Bullenjagd31Hmm.

 
  
    #213
06.09.13 14:54
Wundert mich. Dachte 3€ sehen wir heute. Mal sehen ob die Amis die Aktie registrieren  

270 Postings, 6068 Tage stussyIrgendwer

 
  
    #214
06.09.13 16:06
gibt die für billiges Geld her... mal sehen ob der mich auch noch bedient :-)  

1618 Postings, 3903 Tage eckert1Da scheint

 
  
    #215
06.09.13 16:09

jemand schon länger auszusteigen das Orderbuch wird stets nachgefüllt, schade bislang, aber iregendwann ist das auch vorbei..

 

270 Postings, 6068 Tage stussysehe ich auch so

 
  
    #216
06.09.13 16:26
Sind 7k bedient worden zu 2,43.
Zu den Jahreszahlen ging es 3 Tage aufwärts wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe. Wird schon. Geduld wird sich auszahlen.
 

2063 Postings, 2696 Tage nice guyCSG 1. Halbjahr, Wahnsinnszahlen :)

 
  
    #217
2
07.09.13 12:19

 

H1 Bericht 2013

 

China Specialty Glass AG: Weiterhin positive Entwicklung im ersten Halbjahr

2013

 

* Deutliche Umsatzsteigerung von 36,0 Prozent auf 65,8 Millionen Euro

* Starkes EBIT von 26,8 Millionen Euro und EBIT-Marge von 40,7 Prozent

* Prognose für das Gesamtjahr 2013 bestätigt

 

München, 6. September 2013 - Das Management der China Specialty Glass AG

('CSG'), Holdinggesellschaft eines der größten Produzenten von

Sicherheitsglas in China, ist mit dem Geschäftsergebnis der ersten sechs

Monate 2013 sehr zufrieden. Mit einem Umsatzanstieg um 36,0 Prozent auf

65,8 Millionen Euro (H1 2012: 48,4 Millionen Euro) im ersten Halbjahr 2013

entwickelte sich der Konzern entsprechend seiner Wachstumsstrategie. Dieses

deutliche Umsatzwachstum ermöglichten höhere Umsätze in allen

Produktsegmenten in den ersten sechs Monaten 2013. Wie in der Vergangenheit

trug der Bereich Bankensicherheitsglas mit 29,9 Millionen Euro (H1 2012:

19,9 Millionen Euro) oder 45,4 Prozent den größten Teil zum Gesamtumsatz

bei, während auf den Bereich Fahrzeugsicherheitsglas 22,1 Millionen Euro

(H1 2012: 20,0 Millionen Euro) oder 33,6 Prozent des Gesamtumsatzes

entfielen. CSG Bauglas erwirtschaftete einen Umsatz von 13,8 Millionen Euro

(H1 2012: 8,5 Millionen Euro) und hatte damit einen Anteil von 21,0 Prozent

am Gesamtumsatz.

 

Ausgezeichnete Gewinnmargen

 

Infolge der hohen Umsätze in allen CSG Geschäftsfeldern wuchs der

Bruttogewinn um 35,8 Prozent von 23,2 Millionen Euro auf 31,5 Millionen

Euro im Vergleich zum Vorjahr. Die Bruttogewinnmarge blieb mit 47,9 Prozent

im Vergleich zum ersten Halbjahr 2012 stabil.

 

Das EBIT zeigte eine noch positivere Entwicklung und stieg deutlich von 4,2

Millionen Euro auf 26,8 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr. Daraus

ergab sich eine EBIT-Marge von 40,7 Prozent (H1 2012: 8,7 Prozent). Ohne

Berücksichtigung des Einmaleffekts aus der erstmaligen Erfassung der

Wandelanleihe in den ersten sechs Monaten 2012 wäre das EBIT um 89,9

Prozent gewachsen.

 

In H1 2013 erreichte der Nettogewinn 20,3 Millionen Euro und die

Nettogewinnmarge belief sich auf 30,8 Prozent.

 

Darüber hinaus ist der Konzern mit einer Cash-Position in Höhe von 115,8

Millionen Euro (H1 2012: 74,4 Millionen Euro) und einer soliden

Eigenkapitalquote von 67,9 Prozent (H1 2012: 64,7 Prozent) finanziell gut

aufgestellt für zukünftige Investitionen.

 

Prognose für das Gesamtjahr 2013 bestätigt

 

CSG bestätigt den Ausblick für das Gesamtjahr 2013, der im ersten

Quartalsbericht 2013 veröffentlicht wurde. Angesichts der Wachstumschancen

für die CSG-Gruppe und ihrer marktführenden Position in China geht das

Management weiterhin von einer Umsatzsteigerung von rund 40 Prozent im

Vergleich zu 2012 aus. Gleichermaßen wird voraussichtlich der Nettogewinn

wachsen.

 

Entsprechend ihrer Wachstumsstrategie plant CSG den Produktabsatz durch

Ausweitung ihres Vertriebsnetzes in China und im Ausland weiter zu

steigern. Die dafür erforderliche höhere Produktionskapazität wird durch

die neue Anlage für laminiertes und thermisch vorgespanntes Glas in der

Provinz Sichuan entstehen sowie durch die Erweiterung der bestehenden

Produktionsstätte in Guangzhou. Phase I der Anlage in Sichuan ist 2013 in

Betrieb gegangen. Phase II des Sichuan-Projekts befindet sich noch im Bau

und verläuft nach Plan.

www.wallstreet-online.de/nachricht/...twicklung-halbjahr-2013-deutsch

 

 

 

CSG ist total unterbewertet !

Hätte eine deutsche Firma solche Zahlen präsentiert,

hätte sich der Kurs innerhalb einer Woche verdoppelt !

 

4082 Postings, 4109 Tage Erlkoenig11@nice guy

 
  
    #218
2
07.09.13 17:02
nur Verdopplung?

WÄRE CSG ein deutscher Wert, mit diesem Wachstum und einem KGV von etwa 1

DANN würde sich der Wert (KGV 7-10 konservativ) mindestens verSIEBENfachen - ALSO Kurse weit über 10 !

Da es aber "leider" ein "China-Wert" ist, wird es halt einen Abschlag geben, aber auch dann kann man mMn mit Kursen von 8-12, auf Jahressicht, rechnen!  

366 Postings, 3519 Tage Mr.Stock07Aktiencheck ...

 
  
    #219
07.09.13 17:21


http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...rgebnis_10_Prozent_Plus-5234188



kannste da auch nicht glauben - die machen auch und besonders viele "Auftragsarbeiten"

Eigenen Angaben zufolgeist das Management der China Specialty Glass AG mit dem Geschäftsergebnis der ersten Jahreshälfte 2013 sehr zufrieden. Mit einem Umsatzzuwachs um 36,0 Prozent auf 65,8 Mio. Euro (H1/2012: 48,4 Mio. Euro) entwickelte sich der Konzern entsprechend seiner Wachstumsstrategie. Aufgrund der hohen Umsätze in allen Geschäftsfeldern kletterte der Bruttogewinn um 35,8 Prozent von 23,2 Mio. Euro auf 31,5 Mio. Euro verglichen mit dem Vorjahr. Darüber hinaus bestätigt das Unternehmen den Ausblick für das Gesamtjahr 2013, der im ersten Quartalsbericht 2013 präsentiert wurde.

Die China Specialty Glass-Aktie notiert zur aktuellen Stunde (09:45 Uhr) im Xetra-Handel mit einem beachtlichen Plus von 10,77 Prozent bei 2,55 Euro! (06.09.2013/ac/a/nw)

Ohne anständig geprüften Bericht kannst Dich bei den Chinesen auf gar nix  verlassen !

Aber gebe zu, Wert sieht interessant aus ... und wie ne Spekulation wert ...

 

4082 Postings, 4109 Tage Erlkoenig11@Mr.Stock07

 
  
    #220
1
07.09.13 17:33
"Eigenen Angaben zufolge..." ist doch immer so???

am 10.09.2013 ist HV

und die Zahlen werden IMMER geprüft und testiert - also, von dieser Seite her, kein Problem!?  

4082 Postings, 4109 Tage Erlkoenig11@Mr.Stock07

 
  
    #221
07.09.13 17:36
Und DU solltest die Angaben von aktiencheck nicht VERFÄLSCHEN - nach deiner Meinung!

dort steht "Eigenen Angaben zufolge..." NICHT fett und unterstrichen!

ich über lege ob ich deinen manipulativen Beitrag melden soll !?  

4082 Postings, 4109 Tage Erlkoenig11Außerdem

 
  
    #222
1
07.09.13 17:50
ist CSG am "Regulierten Markt" gelistet - dort müssen, soviel ich weiß, die Zahlen geprüft vorgelegt werden.

Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);  
                Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart    

http://www.boerse-frankfurt.de/de/wissen/...egmente/regulierter+markt  

270 Postings, 6068 Tage stussy@ Erlkoenig

 
  
    #223
08.09.13 06:03
Mr.Stock hat ja nicht den Sinn verändert. Von daher sehe ich das extrem gelassen... Versuch es bitte auch so zu sehen. :-)  

4082 Postings, 4109 Tage Erlkoenig11@stussy

 
  
    #224
09.09.13 08:30
naja, mit solchen "Mitteln" kann man einen Text völlig verändern.

der Anfang, "Nach eigenen Angaben..." ist vielleicht eh nicht glücklich gewählt, da es ja bei solchen vorläufigen Bekanntmachungen, IMMER "nach eigenen Angaben" der Firmen, ist.

wenn man dies aber "fett und unterstrichen" darstellt, will man es möglichst negativ aussehen lassen oder in Frage stellen und das finde ich nicht richtig bzw. manipulativ.  

4082 Postings, 4109 Tage Erlkoenig11Charttechnisch "bullisch"

 
  
    #225
1
09.09.13 08:35
Chart sieht sehr "bullisch" aus - jetzt

da stimmt fast alles - Volumenanstieg, "Kurslinien-Kreuzung" 38/200 Tage, Top Nachrichten/Zahlen, Chart nach oben "offen"

warten wir es mal ab, ob wir schnell über 3 kommen ;-)  

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 60  >  
   Antwort einfügen - nach oben