unterbewerteter US-Transportgigant!


Seite 4 von 272
Neuester Beitrag: 21.03.12 14:56
Eröffnet am:04.10.10 21:26von: sekko1982Anzahl Beiträge:7.789
Neuester Beitrag:21.03.12 14:56von: denpitLeser gesamt:609.002
Forum:Hot-Stocks Leser heute:51
Bewertet mit:
31


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 272  >  

2139 Postings, 5247 Tage cityhallLöschung

 
  
    #76
05.10.10 13:38

Moderation
Zeitpunkt: 05.10.10 14:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Pöbel-Posting

 

 

198 Postings, 4945 Tage Resident83lol

 
  
    #77
05.10.10 13:39
klar ..und du gehörst nunmal nicht dazu..  

2139 Postings, 5247 Tage cityhallTolle Antwort

 
  
    #78
1
05.10.10 13:43
vor allem verstehest du die selbst wahrscheinlich nicht.....loool

Bin nun wech, wird mir hier zu kindisch, mit den kleinen Taschengeldmöchtegernezockern..... loool

198 Postings, 4945 Tage Resident83Vorsbörslich

 
  
    #79
1
05.10.10 14:51
+1,29 % aber hat nix zu sagen....wir werden sehen..Oktober bleibt spannend..aber Q3 wird ganz gut sein denke ich..vorallem durch die 30 mille von dem verkauf...  

156 Postings, 5008 Tage DibraThyssenKrupp hat doch mit YRC einen Vertrag?

 
  
    #80
05.10.10 15:16
Weltstahlverband optimistisch

Die Stahlbranche heizt die Öfen wieder ein. Nachdem die Wirtschaftskrise der konjunktursensiblen Branche eine schwere Delle verpasst hat, steigt der Optimismus wieder. Der Weltstahlverband setzt seine Prognose hoch.
Der Optimismus in der Stahlbranche wächst. Der Weltstahlverband erhöhte am Montag auf seiner Jahreskonferenz in Tokio seine Prognose für dieses Jahr und rechnet auch 2011 mit Zuwächsen. In den Industrieländern erhole sich die Wirtschaft schneller als erwartet. Die weltweit hergestellte Stahlmenge solle in diesem Jahr um 13,1 Prozent auf rund 1,27 Mrd. Tonnen steigen. Damit würde der bisherige Rekordwert von 2007 überschritten.

http://www.teleboerse.de/nachrichten/...imistisch-article1633251.html  

44542 Postings, 8542 Tage SlaterPöbelposting - sehr gut ly

 
  
    #81
1
05.10.10 15:29
besser als Möbel Posting...  

2337 Postings, 6097 Tage sekko1982Nach dem Kursrückgang der vergangenen Tage...

 
  
    #82
05.10.10 15:30
Wenn wir den gestrigen Schlusskurs 5,44$ nehmen, welches vor der Aktienzusammenlegung gerade mal 0,217$ entspricht, dann dürfte diese Aktie nun sowohl für kurzfristig, als auch für langfristig orientierte Anleger interessant sein. Denn der Kursrückgang resultierte hauptsächlich wegen der R/S-Aktion. Vor Verkündung der news über die Aktienzusammenlegung notierte der Kurs bei 0,325$, also umgerechnet 8,12$! Q3-Zahlen stehen an, genauso wie die Abstimmung über die Teamsters-Einigung. Die Hütte dürfte nun wieder brennen, schon alleine wegen des spekulativen Charakters.

sekko1982  

211 Postings, 5037 Tage dengasekko

 
  
    #83
3
05.10.10 15:55
heute könnte was gehen - 6,40 usd wären gut  

211 Postings, 5037 Tage dengaholla

 
  
    #84
05.10.10 16:00
holla - schwere verkäufe  

2845 Postings, 6361 Tage EvergreenchiefKlar...gleich schön im minus..

 
  
    #85
1
05.10.10 16:01
...alles wie gehabt....das wird nie mehr was..  

324 Postings, 5079 Tage PapaStatic@evergreen

 
  
    #86
1
05.10.10 16:05
auf welchen Fakten stützt sich deine Behauptung ab?  

2337 Postings, 6097 Tage sekko1982Ungeduld

 
  
    #87
2
05.10.10 16:07
Einige hier sollten einfach relaxe bleiben. Der Kurs ist doch von 0,325$ ausgehend um 35% gefallen. AKtuell erfolgt eine technische Gegenreaktion und danach wird sich der Kurs für eine Richtung entscheiden, die er auch nachhaltig ansteuern wird.  Das geht aber nicht von heute auf morgen. Ich selber erwarte zum Freitag zumindest einen Kurs um die 6 USD, tendenziell eher etwas darüber. Wir werden es sehen, aber es bringt nichts jede Cent-Bewegung zu bejubeln oder zu dramatisieren!

sekko1982  

4713 Postings, 5531 Tage bierro@dibra

 
  
    #88
05.10.10 16:15

So so, Thyssen-Krupp. Stahl also. 

Na, wenn wir uns da nicht mal verhauen haben. YRC ist ein LTL-Carrier, für die, die sich mit dem Unternehmen noch nicht beschäftigt haben.

Less-Than-Truckload (LTL) shipping is the transportation of relatively small freight. http://en.wikipedia.org/wiki/Less_than_truckload_shipping 

Aber wahrscheinlich hattest Du dieses Posting noch im Hinterkopf

5872  yrcw          23.09.10 10:03 
 
Armin71
Wertpapier: YRC Worldwide Inc

So zur Info bierro,

weil ich in yrcw investiert bin Das Unternehmen hat die Krise vor der der Krise in der Krise durchgemacht, wovon yrcw jetzt doppelt profitiert. Ich habe mich für Trandsportaktien durch Zufa intressiert (eigentlich intressieren mich mehr die Pharmawerte) als ich   einen Gechäftsführer eines Tochterunternehmens von Thyssen Krupp therapiert habe. Dieser hatte 5000 Mitarbeiter einer Spedition und musste sehr viele Leute entlassen im Jahr 2009.
 

 

 

361 Postings, 4984 Tage nullacht15Hallo sekko,

 
  
    #89
05.10.10 16:18
tolles Einstimmungsposting für den neuen Threade. Nur bitt sperr den "Typen" wieder, wie im anderen Threade.  

2437 Postings, 5064 Tage TANE-999Rallye scheint sich in US fortzusetzen

 
  
    #90
05.10.10 16:25

50 Postings, 5061 Tage snetkal@ bierro

 
  
    #91
1
05.10.10 16:54
Also, ich laß mir meine T-Träger aber auch immer mit DHL schicken.  

44542 Postings, 8542 Tage Slatersehen wir heute noch die 6 USD?

 
  
    #92
05.10.10 16:54
 

198 Postings, 4945 Tage Resident836 usd eher nicht

 
  
    #93
05.10.10 17:06
bin erst mal mit jedem kleinen plus zufrieden  

187 Postings, 5033 Tage Pleitenpauledas ärgerliche

 
  
    #94
05.10.10 17:12

 an aktien ist jedoch, das sie sich nen dreck um unsere zufriedenheit scheren.

 

156 Postings, 5008 Tage Dibra@Bierro

 
  
    #95
05.10.10 17:42
Ich meinte gelesen zu haben, das Thyssen mit YRC einen Logistikvertrag geschlossen zu haben. Ich könnte mich aber auch irren!!?

Wie auch immer, die News könnten auch indirekt für YRC positiv sein.

LG  

4713 Postings, 5531 Tage bierroIs klar

 
  
    #96
05.10.10 17:50

Auch wenn sie keinen Liefervertrag haben. Nicht schlecht. 

 

24 Postings, 5004 Tage cmgi_agodirekt oder indirekt, die Aktie kennt nur noch

 
  
    #97
05.10.10 17:51
den Weg nach unten. Börse ist wirklich manchmal nicht zu verstehen.

Hätte, wenn und aber.....leider habe ich nicht verkauft letzten Montag :(  

4681 Postings, 5332 Tage tberg@cmgi

 
  
    #98
05.10.10 17:58
wieso leider? ich warte doch erst mal ab. die ersten tage nach einer solchen sache sind nun mal so, ergo........mal schauen. ich denke es gíbt einen schönen rebound. wie gesagt "ich denke". gruss tberg.

224 Postings, 5189 Tage Chipsycmgi

 
  
    #99
1
05.10.10 18:14
man heul doch nicht gleich, nur weils mal fällt, hier sind zig leute nach dem RS zwischen 30-40% im minus je nach ek und die stehen auch ihren mann und halten einfach durch, die aktie kommt mit ziemlicher sicherheit wieder zurück!

rechne dir doch einfach mal die alten höchstkurse von letzter woche aus, dann merkste was da noch geht! ;)

und das die MK im moment von yrc totaler witz ist, dass weiß hier glaub ich jeder börsenanfänger, der nicht total blind investiert hat. somit sage ich gut ding will weile und verbleibe mit freundlichen grüßen ;)  

24 Postings, 5004 Tage cmgi_agoChipsy, ich heule ja nicht :), wußte ja das es

 
  
    #100
1
05.10.10 18:18
mehr oder weniger ein alles oder nichts Zock ist.
Schade, das man bei der Diba noch nicht nachkaufen kann, hätte dann etwas den Einstand verbilligt  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 272  >  
   Antwort einfügen - nach oben